Young People's Political Participation in Western Europe

Continuity or Generational Change?

Author: Gema Garcia Albacete

Publisher: Springer

ISBN: 1137341319

Category: Political Science

Page: 357

View: 3255

Are young people today politically 'apathetic'? Or are they democratically 'mature' citizens? This book examines several types of involvement to reveal changes in young people's political participation in Europe in recent decades. It uses various concepts of 'age' to compare participation across countries and over time.
Posted in Political Science

European Integration, Processes of Change and the National Experience

Author: S. Börner,M. Eigmüller

Publisher: Springer

ISBN: 1137411252

Category: Political Science

Page: 299

View: 7892

In order to better understand processes of European integration, this book offers a new perspective that compares past experiences of change to current transitional moments at the European level. It addresses key questions about European society, EU integration and social change to reveal the social construction of emergent polities and societies.
Posted in Political Science

EU Civil Society

Patterns of Cooperation, Competition and Conflict

Author: Sara Kalm,Håkan Johansson

Publisher: Springer

ISBN: 1137500727

Category: Social Science

Page: 273

View: 2399

This volume provides a novel and relational sociological approach to the study of EU civil society. It focuses on the interactions and interrelations between civil society actors and the forms of capital that structure the fields and sub-fields of EU civil society, through new and important empirical studies on organized EU civil society.
Posted in Social Science

The New Social Division

Making and Unmaking Precariousness

Author: Donatella della Porta,Tiina Silvasti,Sakari Hänninen,Martti Siisiäinen

Publisher: Springer

ISBN: 113750935X

Category: Social Science

Page: 309

View: 8805

This volume addresses issues of precariousness in a broad, interdisciplinary perspective, looking at socio-economic transformations as well as the identity formation and political organizing of precarious people. The collection bridges empirical research with social theory to problematize and analyse the precariat.
Posted in Social Science

Social Movement Campaigns on EU Policy

In the Corridors and in the Streets

Author: Louisa Parks

Publisher: Springer

ISBN: 1137411066

Category: Political Science

Page: 210

View: 3728

This book assesses how much influence social movements have on EU policy and the means through which influence is secured. Using wide-ranging case studies of campaigns from GMOs to water rights and Internet freedom, it elucidates the important differences between technical and political campaigns.
Posted in Political Science

Postdemokratie

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785303

Category: Political Science

Page: 159

View: 1075

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.
Posted in Political Science

Die Entzauberung partizipativer Demokratie

Zur Rolle der Zivilgesellschaft bei der Demokratisierung von EU-Governance

Author: Beate Kohler-Koch,Christine Quittkat,Christina Altides,Vanessa Buth

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593392933

Category: Political Science

Page: 322

View: 3627

Die partizipative Demokratie, also das Regieren gemeinsam mit der Zivilgesellschaft, ist ein Kernpunkt der europäischen Verfassung. Die Autorinnen untersuchen diesen Anspruch auf Bürgernähe empirisch, analysieren, auf welche Weise die zivilgesellschaftliche Einbindung tatsächlich erfolgt, und prüfen, inwieweit die politische Praxis das Qualitätsmerkmal "partizipative Demokratie" verdient.
Posted in Political Science

Risk in Social Science

Author: Peter Taylor-Gooby,Jens Zinn

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 292

View: 3872

This book is designed as an introduction to recent social science work on risk and is intended primarily for students in sociology, social psychology, and psychology, although it will also be useful for those studying political science, government, public policy, and economics. It is writtenby leading experts actively involved in research in the field.The book discusses the basic issues in risk research, paying attention to the contributions from different academic disciplines and reviewing debates in the recent literature. It then moves on to examine work on risk across the main areas of activity, discussing recent research and identifying thethemes that are currently subject to debate.The areas covered in substantive chapters are: Crime; the Environment; Everyday Life and Leisure Time; Family and Partnership; Health and Illness; Life Course, Youth and Old Age; Risk Regulation and Management; Social Inequality (covering gender, ethnicity, disability, and social class); Media;Social and Public Policy; as well as theoretical foundations and current issues in research.
Posted in Social Science

Demokratie in Polen

Elemente des politischen Systems

Author: Jacek Raciborski,Jerzy J. Wiatr

Publisher: N.A

ISBN: 9783938094150

Category: Democracy

Page: 291

View: 1465

Deutschlands direkter Nachbar und neues EU-Mitglied Polen ist für den deutschsprachigen Raum von enormer Wichtigkeit. Zwei bedeutende polnische Politikwissenschaftler erläutern in diesem Band das politische System ihres Landes: die Demokratisierung seit 1989, die Entwicklung der politischen Institutionen und Prozesse mit ihren bedeutendsten Akteuren, Auswirkungen und Problemen. Aus dem Inhalt: Polens Weg zur Demokratie Der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft Das Regierungssystem in Polen: zwischen semipräsidentiellem und parlamentarischem Kabinettssystem Die fünf Parlamente der Dritten Republik Polen Regierung und Regierungsverwaltung Das System der territorialen Selbstverwaltung und die Lokalpolitik Entstehung und Wandel des Mehrparteiensystems Wahlen und Wähler
Posted in Democracy

Das Ende der politisierten Sozialstruktur?

Author: Frank Brettschneider,Jan W. van Deth,Edeltraud Roller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366309538X

Category: Political Science

Page: 396

View: 6691

Welche Bedeutung haben Religion, Bildung, Klassenzugehörigkeit heute noch für politische Einstellungen und für politisches Verhalten? Die Beiträge in diesem Band untersuchen u.a., ob an die Stelle einer politisierten Sozialstruktur inzwischen Individualisierung und Fragmentierung des Politischen getreten sind.
Posted in Political Science

Das Jahrhundert des Kindes

Studien

Author: Ellen Key

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861998181

Category: Fiction

Page: 200

View: 1419

Ellen Key: Das Jahrhundert des Kindes. Studien Barnets århundrade. Erstdruck: Stockholm, Bonnier, 1900. Deutsche Erstausgabe: berlin, S. Fischer Verlag, 1902, übersetzt von Marie Franzos unter dem Pseudonym Francis Maro. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Hanna Hirsch-Pauli, Ausschnitt aus dem Gemälde »Freunde«, 1900/1907. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Posted in Fiction

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 4179

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ
Posted in Political Science

Wahlen und Wahlsysteme

Author: Joachim Behnke,Florian Grotz,Christof Hartmann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486855409

Category: Political Science

Page: 211

View: 9258

Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die institutionellen Grundlagen, unter denen Wahlen in unterschiedlichen politischen Systemen abgehalten werden. Der erste Teil zeigt auf, welche Typen von Wahlen es gibt, welche Funktionen sie in demokratischen und autoritären Regimen erfüllen und wie ihre organisatorischen Rahmenbedingungen aussehen. Der zweite Teil behandelt Wahlsysteme als das spezifische Set von Regeln, das die Form der Stimmabgabe festlegt und die Übertragung der Wählerstimmen in Parlamentsmandate definiert. Dabei wird erläutert, nach welchen Kriterien Wahlsysteme bewertet werden, aus welchen technischen Komponenten sie bestehen und wie sie klassifiziert werden können. Auf dieser Basis werden dann die empirischen Auswirkungen unterschiedlicher Wahlsysteme auf die parlamentarische Repräsentation, die Struktur des Parteiensystems und das Wählerverhalten dargestellt. Abschließend werden auch die Bedingungen expliziert, unter denen Wahlsysteme reformiert werden. Die einzelnen Lehrinhalte werden anhand von sechs exemplarischen Länderfällen illustriert und vertieft. Damit bietet das Buch nicht nur eine kompakte und anschauliche Einführung in ein zentrales Teilgebiet der Vergleichenden Politikwissenschaft, sondern regt auch zu selbstständigem Weiterarbeiten an.
Posted in Political Science

Zwischen Säkularisierung und religiöser Vitalisierung

Religiosität in Deutschland und Polen im Vergleich

Author: Michael Hainz,Gert Pickel,Detlef Pollack,Maria Libiszowska-Żółtkowska,Elżbieta Firlit

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658046635

Category: Social Science

Page: 319

View: 2892

Ob sich Religion in der Gegenwart durch Bedeutungsverlust oder eine Rückkehr des Religiösen auszeichnet, ist umstritten. Konsens ist, dass Religion in verschiedenen Kulturen und Ländern unterschiedliche Bedeutungen besitzt. In der Erkenntnis, dass Polen und Ostdeutschland diesbezüglich zwei Extreme darstellen, stellen sich hier erstmals deutsche und polnische Sozialwissenschaftler die Aufgabe, Ähnlichkeiten wie Differenzen zwischen Polen, Westdeutschland und Ostdeutschland herauszuarbeiten und entfalten vergleichende und weiterführende Perspektiven des Forschungsgebietes. Das umfasst die Frage, ob man trotz der Unterschiede in der verankerten Religiosität nicht in allen Gebieten Säkularisierungsprozesse feststellen kann genauso, wie Fragen nach dem Verhältnis der jüngeren Generation zu Religion und dessen politische Konsequenzen: Geht mit Säkularisierungsprozessen soziales Engagement zurück – und soziales Kapital verloren?​
Posted in Social Science

Qualitative Interviews

Author: Sabina Misoch

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110354616

Category: Social Science

Page: 301

View: 8760

Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.
Posted in Social Science

Wir und die Anderen

vom Blick der Deutschen auf Migranten und Minderheiten

Author: Elisabeth Beck-Gernsheim

Publisher: N.A

ISBN: 9783518416075

Category: Germany

Page: 232

View: 2198

Posted in Germany

Die fremde Braut

Ein Bericht aus dem Inneren des türkischen Lebens in Deutschland

Author: Necla Kelek

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462304569

Category: Social Science

Page: 272

View: 8157

Eine Türkin in Deutschland erklärt, woran die Integration immer wieder scheitertEine Geschichte von Liebe und Sklaverei, von Ehre und Respekt und von dem wichtigsten Ereignis im Leben einer türkischen Familie: der Hochzeit. Dieses sehr persönliche Buch ist ein Schlüssel zum Verständnis der türkisch-islamischen Kultur und räumt mit Multi-Kulti-Illusionen auf. Zeynep ist 28 Jahre alt, Mutter von drei Kindern und lebt seit zwölf Jahren in Hamburg. Sie versorgt den Haushalt ihrer Großfamilie und spricht kein Wort Deutsch. Die Wohnung verlässt sie nur zum Koranunterricht. Sie ist eine »Import-Gelin«, eine Importbraut, eine moderne Sklavin. Tausende junger türkischer Frauen werden jedes Jahr durch arrangierte Ehen nach Deutschland gebracht. Die demokratischen Grundrechte gelten für sie nicht, und niemand interessiert sich für ihr Schicksal. Die türkisch-muslimische Gemeinde redet von kulturellen Traditionen, beruft sich auf Glaubensfreiheit und grenzt sich von der deutschen Gesellschaft ab. Und findet dafür Verständnis bei den liberalen Deutschen, die eher bereit sind, ihre Verfassung zu ignorieren als sich den Vorwurf der Ausländerfeindlichkeit machen zu lassen. Necla Kelek, Türkin mit deutschem Pass, deckt die Ursachen dieses Skandals auf. Sie ist in die Moscheen gegangen und hat mit den »Importbräuten« gesprochen, sie forscht den Traditionen nach und zeigt, wie sich die Parallelgesellschaft verfestigt, an der die Integration immer wieder scheitert. Sie erzählt von ihrem Urgroßvater, einem Tscherkessen, der mit dem Verkauf von Sklavinnen an den Harem des Sultans zu Reichtum kam. Ihr Großvater raubte als Partisan seine junge Frau; der Vater kaufte seine Frau für zwei Ochsen und wurde als einer der ersten Türken »Gastarbeiter« in Deutschland. Und sie erzählt von ihrem eigenen Weg in die Freiheit. »Necla Kelek enthüllt eines der bestgehüteten Tabus: die extrem hohe Anzahl gekaufter Bräute mitten in Deutschland. Und sie erzählt am Beispiel des eigenen Lebens vom weiten Weg der zweiten Generation zu sich selber. Ein mitfühlendes, mutiges, Augen öffnendes Buch.«Alice Schwarzer
Posted in Social Science

Methodik und Methodologie interkultureller Umfrageforschung

Zur Mehrdimensionalität der funktionalen Äquivalenz

Author: Reinhard Bachleitner,Martin Weichbold,Wolfgang Aschauer,Markus Pausch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658041994

Category: Social Science

Page: 248

View: 6841

Interkulturelle und ländervergleichende Umfrageforschung ist aktuell wohl die größte Herausforderung der standardisierten internationalen Meinungserhebungen. Sie weist nicht nur organisatorische, sondern auch eine Vielzahl methodischer und wissenschaftstheoretischer Problemlagen auf. In einem umfassenden Ansatz differenzieren die Autoren diese methodischen Problembereiche weiter aus. Sie diskutieren Lösungsansätze für das Problem der funktionalen Äquivalenz und eröffnen Perspektiven für eine Methodologie interkultureller und ländervergleichender Sozialforschung. Dabei erweitern sie die bisherige Äquivalenzforschung wesentlich.​
Posted in Social Science

Politische Kommunikation im internationalen Vergleich

Grundlagen, Anwendungen, Perspektiven

Author: Frank Esser,Barbara Pfetsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322803929

Category: Political Science

Page: 510

View: 6339

Nachdem komparative Ansätze in der Kommunikationswissenschaft lange vernachlässigt wurden, liegt mit diesem Band ein umfassender "State-of-the-Art"-Report der Politischen Kommunikation im internationalen Vergleich vor. Zwanzig Autoren aus Europa und den USA bieten einen systematischen Überblick über die wesentlichen Grundlagen, Anwendungsfelder und Perspektiven. Der Band dient sowohl zur Einführung in die Thematik als auch zu deren Vertiefung.
Posted in Political Science

Politik mit der Angst

Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse

Author: Ruth Wodak

Publisher: Satzweiss.com

ISBN: 3902968192

Category: Political Science

Page: 254

View: 1009

In ihrem Buch zeichnet Ruth Wodak den Weg rechtspopulistischer Parteien von den Rändern der politischen Landschaft in den Mainstream nach. Sie beschreibt, wie die politischen Akteure mit ebenso einfachen wie wirkungsvollen Mitteln ihren Parteien zu politischem Einfluss verhelfen und auch den Medien die Themen vorgeben.
Posted in Political Science