Young People's Political Participation in Western Europe

Continuity or Generational Change?

Author: Gema Garcia Albacete

Publisher: Springer

ISBN: 1137341319

Category: Political Science

Page: 357

View: 3890

Are young people today politically 'apathetic'? Or are they democratically 'mature' citizens? This book examines several types of involvement to reveal changes in young people's political participation in Europe in recent decades. It uses various concepts of 'age' to compare participation across countries and over time.
Posted in Political Science

European Integration, Processes of Change and the National Experience

Author: S. Börner,M. Eigmüller

Publisher: Springer

ISBN: 1137411252

Category: Political Science

Page: 299

View: 2092

In order to better understand processes of European integration, this book offers a new perspective that compares past experiences of change to current transitional moments at the European level. It addresses key questions about European society, EU integration and social change to reveal the social construction of emergent polities and societies.
Posted in Political Science

EU Civil Society

Patterns of Cooperation, Competition and Conflict

Author: Sara Kalm,Håkan Johansson

Publisher: Springer

ISBN: 1137500727

Category: Social Science

Page: 273

View: 8986

This volume provides a novel and relational sociological approach to the study of EU civil society. It focuses on the interactions and interrelations between civil society actors and the forms of capital that structure the fields and sub-fields of EU civil society, through new and important empirical studies on organized EU civil society.
Posted in Social Science

Social Movement Campaigns on EU Policy

In the Corridors and in the Streets

Author: Louisa Parks

Publisher: Springer

ISBN: 1137411066

Category: Political Science

Page: 210

View: 1579

This book assesses how much influence social movements have on EU policy and the means through which influence is secured. Using wide-ranging case studies of campaigns from GMOs to water rights and Internet freedom, it elucidates the important differences between technical and political campaigns.
Posted in Political Science

Die Entzauberung partizipativer Demokratie

Zur Rolle der Zivilgesellschaft bei der Demokratisierung von EU-Governance

Author: Beate Kohler-Koch,Christine Quittkat,Christina Altides,Vanessa Buth

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593392933

Category: Political Science

Page: 322

View: 8414

Die partizipative Demokratie, also das Regieren gemeinsam mit der Zivilgesellschaft, ist ein Kernpunkt der europäischen Verfassung. Die Autorinnen untersuchen diesen Anspruch auf Bürgernähe empirisch, analysieren, auf welche Weise die zivilgesellschaftliche Einbindung tatsächlich erfolgt, und prüfen, inwieweit die politische Praxis das Qualitätsmerkmal "partizipative Demokratie" verdient.
Posted in Political Science

Postdemokratie

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785303

Category: Political Science

Page: 159

View: 350

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.
Posted in Political Science

Risk in Social Science

Author: Peter Taylor-Gooby,Jens Zinn

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 292

View: 1329

This book is designed as an introduction to recent social science work on risk and is intended primarily for students in sociology, social psychology, and psychology, although it will also be useful for those studying political science, government, public policy, and economics. It is writtenby leading experts actively involved in research in the field.The book discusses the basic issues in risk research, paying attention to the contributions from different academic disciplines and reviewing debates in the recent literature. It then moves on to examine work on risk across the main areas of activity, discussing recent research and identifying thethemes that are currently subject to debate.The areas covered in substantive chapters are: Crime; the Environment; Everyday Life and Leisure Time; Family and Partnership; Health and Illness; Life Course, Youth and Old Age; Risk Regulation and Management; Social Inequality (covering gender, ethnicity, disability, and social class); Media;Social and Public Policy; as well as theoretical foundations and current issues in research.
Posted in Social Science

Das Jahrhundert des Kindes

Studien

Author: Ellen Key

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861998173

Category: Fiction

Page: 200

View: 1282

Ellen Key: Das Jahrhundert des Kindes. Studien Barnets århundrade. Erstdruck: Stockholm, Bonnier, 1900. Deutsche Erstausgabe: berlin, S. Fischer Verlag, 1902, übersetzt von Marie Franzos unter dem Pseudonym Francis Maro. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Hanna Hirsch-Pauli, Ausschnitt aus dem Gemälde »Freunde«, 1900/1907.. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Posted in Fiction

Der unsichtbare Killer

SF-Thriller

Author: Peter F. Hamilton

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838724674

Category: Fiction

Page: 1136

View: 5285

Newcastle im Jahr 2142. Detective Sidney Hurst untersucht einen brutalen Mord und stellt dabei fest, dass es sich um einen Serientäter handeln muss. Zwanzig Jahre zuvor sind schon einmal Menschen auf dieselbe bestialische Weise ermordet worden, aber nicht auf der Erde, sondern auf dem Tropenplaneten St. Libra. Damals wurden die Morde einer unbekannten außerirdischen Spezies zugeschrieben. Eine Expedition reist zu der Dschungelwelt, um nach Hinweisen zu suchen. Dann beginnen die Morde von Neuem ... "Überaus beeindruckend. Wir wiederholen es gern wieder: Niemand versteht sich auf große SF so sehr wie Hamilton" SFX
Posted in Fiction

Das Ende der politisierten Sozialstruktur?

Author: Frank Brettschneider,Jan W. van Deth,Edeltraud Roller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366309538X

Category: Political Science

Page: 396

View: 516

Welche Bedeutung haben Religion, Bildung, Klassenzugehörigkeit heute noch für politische Einstellungen und für politisches Verhalten? Die Beiträge in diesem Band untersuchen u.a., ob an die Stelle einer politisierten Sozialstruktur inzwischen Individualisierung und Fragmentierung des Politischen getreten sind.
Posted in Political Science

Risikogesellschaft

Auf dem Weg in eine andere Moderne

Author: Ulrich Beck

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518750658

Category: Social Science

Page: 396

View: 9197

»Arm an geschichtlichen Katastrophen war dieses Jahrhundert wahrlich nicht: zwei Weltkriege, Auschwitz, Nagasaki, dann Harrisburg und Bhopal, nun Tschernobyl. Das zwingt zur Behutsamkeit der Wortwahl und schärft den Blick für die historischen Besonderheiten. Alles Leid, alle Not, alle Gewalt, die Menschen Menschen zugefügt haben, kannt bisher nur die Kategorien der ›anderen‹ - Juden, Schwarze, Frauen, Asylanten, Dissidenten, Kommunisten usw.«
Posted in Social Science

Zwischen Säkularisierung und religiöser Vitalisierung

Religiosität in Deutschland und Polen im Vergleich

Author: Michael Hainz,Gert Pickel,Detlef Pollack,Maria Libiszowska-Żółtkowska,Elżbieta Firlit

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658046635

Category: Social Science

Page: 319

View: 9715

Ob sich Religion in der Gegenwart durch Bedeutungsverlust oder eine Rückkehr des Religiösen auszeichnet, ist umstritten. Konsens ist, dass Religion in verschiedenen Kulturen und Ländern unterschiedliche Bedeutungen besitzt. In der Erkenntnis, dass Polen und Ostdeutschland diesbezüglich zwei Extreme darstellen, stellen sich hier erstmals deutsche und polnische Sozialwissenschaftler die Aufgabe, Ähnlichkeiten wie Differenzen zwischen Polen, Westdeutschland und Ostdeutschland herauszuarbeiten und entfalten vergleichende und weiterführende Perspektiven des Forschungsgebietes. Das umfasst die Frage, ob man trotz der Unterschiede in der verankerten Religiosität nicht in allen Gebieten Säkularisierungsprozesse feststellen kann genauso, wie Fragen nach dem Verhältnis der jüngeren Generation zu Religion und dessen politische Konsequenzen: Geht mit Säkularisierungsprozessen soziales Engagement zurück – und soziales Kapital verloren?​
Posted in Social Science

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 4044

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ
Posted in Political Science

Qualitative Interviews

Author: Sabina Misoch

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110354616

Category: Social Science

Page: 301

View: 2448

Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.
Posted in Social Science

Feministische Perspektiven der Politikwissenschaft

Author: Kathrin Braun

Publisher: de Gruyter Oldenbourg

ISBN: N.A

Category: Feminist theory

Page: 455

View: 1535

Warum hierzu ein eigenstandiges Studienhandbuch? Als relativ neues Forschungsgebiet an den Hochschulen hat sich die feministische Theoriebildung und Forschung inzwischen international etabliert."
Posted in Feminist theory

Politik mit der Angst

Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse

Author: Ruth Wodak

Publisher: Satzweiss.com

ISBN: 3902968192

Category: Political Science

Page: 254

View: 8522

In ihrem Buch zeichnet Ruth Wodak den Weg rechtspopulistischer Parteien von den Rändern der politischen Landschaft in den Mainstream nach. Sie beschreibt, wie die politischen Akteure mit ebenso einfachen wie wirkungsvollen Mitteln ihren Parteien zu politischem Einfluss verhelfen und auch den Medien die Themen vorgeben.
Posted in Political Science

German Power

Das Paradox der deutschen Stärke

Author: Hans Kundnani

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406688640

Category: Political Science

Page: 207

View: 9113

Ist ein „deutsches Europa“ die bittere Frucht der europäischen Krise? In vielen europäischen Ländern wird es so wahrgenommen. Angela Merkel wird mit Hitler verglichen, die Rede ist von deutscher „Hegemonie“ und einem neuen deutschen „Reich“. Doch Deutschland ist heute ein anderes Land als im 19. Oder 20. Jahrhundert. Nur – welches? Einmal mehr könnte es zu einer Quelle der Instabilität im Herzen Europas werden. In German Power geht Hans Kundnani der Transformation Deutschlands seit der Vereinigung 1990 nach und stellt sie in den Kontext der deutschen Geschichte vor 1945. Dabei zeigt er Ähnlichkeiten auf und benennt einige Grundkonflikte – zwischen Kontinuität und Wandel, Ökonomie und Politik, Europa und der Welt. Kundnani kommt in seinem provozierenden Essay zu dem unbequemen Schluss, dass die „deutsche Frage“ wieder zurückgekehrt ist – in geoökonomischer Gestalt.
Posted in Political Science

Demokratie in Polen

Elemente des politischen Systems

Author: Jacek Raciborski,Jerzy J. Wiatr

Publisher: N.A

ISBN: 9783938094150

Category: Democracy

Page: 291

View: 3347

Deutschlands direkter Nachbar und neues EU-Mitglied Polen ist für den deutschsprachigen Raum von enormer Wichtigkeit. Zwei bedeutende polnische Politikwissenschaftler erläutern in diesem Band das politische System ihres Landes: die Demokratisierung seit 1989, die Entwicklung der politischen Institutionen und Prozesse mit ihren bedeutendsten Akteuren, Auswirkungen und Problemen. Aus dem Inhalt: Polens Weg zur Demokratie Der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft Das Regierungssystem in Polen: zwischen semipräsidentiellem und parlamentarischem Kabinettssystem Die fünf Parlamente der Dritten Republik Polen Regierung und Regierungsverwaltung Das System der territorialen Selbstverwaltung und die Lokalpolitik Entstehung und Wandel des Mehrparteiensystems Wahlen und Wähler
Posted in Democracy

Bedingungen erfolgreicher Bildungsverläufe in gesellschaftlicher Heterogenität

Interdisziplinäre Forschungsbefunde und Perspektiven für Theorie und Praxis

Author: Nele McElvany,Wilfried Bos,Heinz Günter Holtappels,Johannes Hasselhorn,Annika Ohle-Peters

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830987781

Category: Education

Page: 168

View: 359

Bedingungen erfolgreicher Bildungsverläufe in gesellschaftlicher Heterogenität sind ein wichtiges Thema der Bildungsforschung und von zentraler Relevanz für die Bildungspraxis. Studien der letzten Jahrzehnte haben unterschiedliche Bereiche der sich ständig wandelnden gesellschaftlichen Heterogenität in den Blick genommen. Diese werden häufig in soziale Heterogenität, kulturelle/sprachliche Heterogenität und Leistungsheterogenität differenziert, wobei Interaktionen zwischen diesen Bereichen bestehen. Im Rahmen des 3. Dortmunder Symposiums der Empirischen Bildungsforschung wurden Theorien und der aktuelle Stand der Forschung aus unterschiedlichen Fachdisziplinen beleuchtet und Implikationen für die Empirische Bildungsforschung aufgezeigt. Dieser Band umfasst die dort diskutierten Beiträge, die sich in unterschiedlichen methodischen und inhaltlichen Ansätzen dem Tagungsthema vor allem anhand von Fragen zu möglicher Reduktion von Leistungsheterogenität sowie zu Ungleichheiten bei Bildungsübergängen näherten.
Posted in Education

Toleranz gegenüber Immigranten in der Schweiz und in Europa

Empirische Analysen zum Bestand und den Entstehungsbedingungen im Vergleich

Author: Carolin Rapp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658059028

Category: Political Science

Page: 292

View: 2815

​Carolin Rapp beschäftigt sich mit dem Bestand und der Genese sozialer und politischer Toleranz gegenüber Immigranten in europäischen Nationen und Schweizer Gemeinden. Im Mittelpunkt des analytischen Interesses steht zum einen die Wirkung von Bedrohungsempfindungen auf die bewusste Duldung anderer Ethnien und Kulturen. Zum anderen sollen mögliche gesellschaftliche wie politisch-institutionelle Überwindungsszenarien von Gefühlen der kulturellen und ökonomischen Bedrohung erörtert werden. Diese Untersuchung ist nicht allein nur aus praktischen und politischen Gründen von Bedeutung, sondern geschieht auch aus wissenschaftlichen Erwägungen heraus: Toleranz ist ein in der Öffentlichkeit zwar oft und gerne bemühter Ausdruck wünschenswerter sozialer Kohäsion, die wissenschaftliche und insbesondere die empirisch-analytische Auseinandersetzung zu diesem Konzept weist jedoch erstaunliche Lücken außerhalb des US-amerikanischen Kontextes auf.
Posted in Political Science