Why I Love Black Women

Author: Michael Eric Dyson

Publisher: Basic Books

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 314

View: 2146

The author writes an open "love letter" the the African-American women in his life, proclaiming his adoration and respect for women of color in America. 100,000 first printing.
Posted in Social Science

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676433

Category: History

Page: 416

View: 4082

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist
Posted in History

BECOMING

Meine Geschichte

Author: Michelle Obama

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641227321

Category: Biography & Autobiography

Page: 544

View: 4327

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.
Posted in Biography & Autobiography

Why Black Men Love Black Women

Author: Teejay LeCapois

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1105122131

Category:

Page: N.A

View: 3087

Posted in

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 8333

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.
Posted in Political Science

Regretting Motherhood

Wenn Mütter bereuen

Author: Orna Donath

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 364118701X

Category: Social Science

Page: 272

View: 9883

Darf man es bereuen, Mutter zu sein? Ein Tabubruch "Regretting Motherhood" thematisiert, was bisher kaum ausgesprochen wird: Dass viele Frauen in der Mutterschaft nicht die "vorgeschriebene" Erfüllung finden. Dass sie ihre Kinder lieben und trotzdem nicht Mutter sein wollen. Ih ihrem bahnbrechenden Buch analysiert die engagierte Soziologin Orna Donath die Dimension des Tabus und lässt Mütter selbst von ihren Erfahrungen berichten.
Posted in Social Science

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Wie ein kleines Wort dein Leben ändern kann!

Author: Shonda Rhimes

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641203759

Category: Social Science

Page: 320

View: 7320

Shonda Rhimes schreibt Drehbücher für die erfolgreichsten Serien: Grey’s Anatomy, Private Practice und How to Get Away with Murder sind auch hierzulande Publikumsrenner. Bloß beim Drehbuch für ihr eigenes Leben fehlt ihr der nötige Schwung: Privat ist sie schüchtern, ängstlich, menschenscheu. Bis sie eines Tages beschließt, sich zu ändern. Mit einem fi lmreifen Trick: einfach ein Jahr lang zu allem Ja sagen. Ebenso witzig und selbstironisch wie ihre TV-Serien und zugleich schonungslos ehrlich beschreibt Rhimes die große Wirkung eines kleinen Wortes, das aus ihr einen neuen Menschen macht – glücklich, selbstbewusst und 60 Kilo leichter. Die wahrscheinlich unterhaltsamste und motivierendste Aufforderung, das eigene Leben mutiger zu gestalten!
Posted in Social Science

Why Black Women Are Alone

The Truth Revealed

Author: Hank Bullard,Jaquiez Douglas,Deondrick Scranton

Publisher: iUniverse

ISBN: 059551653X

Category: Self-Help

Page: 80

View: 6824

Black women are always wondering "Why can't I keep a man?" "Why does he keep cheating on me?" "Why do the brothers keep going outside of their race?" "Where are all the GOOD men at?!" This book answers all of these questions! From intro to conclusion, the RAW, and UGLY truth for both men and women as to Why Black Women Are Alone.
Posted in Self-Help

Vor dem Sturm

Author: Jesmyn Ward

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888978815

Category: Fiction

Page: 320

View: 2958

Ein Hurrikan braut sich über dem Mississippi-Delta zusammen, aber Esch und ihre drei Brüder, die mit dem Vater in einer zusammengezimmerten Hütte am Rande des Waldes inmitten von Hühnern und alten Autowracks leben, haben noch andere Sorgen. Mit kleinen Diebstählen und viel Liebe versucht Skeetah, die neugeborenen Welpen seiner Pitbull-Hündin China durchzubringen. Randall will Basketballprofi werden, aber zugleich müssen er und Esch sich um Junior, den Jüngsten, kümmern, dem wie allen die Mutter fehlt, die bei seiner Geburt gestorben ist. Da merkt die Fünfzehnjährige, dass sie schwanger ist – von Randalls bestem Freund, der mit einer anderen zusammenlebt. Wem kann man sich anvertrauen, wenn kaum einer für sich selbst sorgen kann? Und doch stehen die Geschwister, wortlos und mit kleinen Gesten, unverbrüchlich füreinander ein. Versuchen, ohne Geld Vorräte anzulegen, mit Treibholz das Haus sturmfest zu machen. Als die zwölf Tage, die den Rahmen für den Roman bilden, zu einem dramatischen Abschluss kommen, sammelt die Familie ihre Kräfte, um einem neuen Tag ins Gesicht zu sehen. Vor dem Sturm ist ein bewegender, großherziger Roman über Familienbande in einer Welt, in der es nur wenig Liebe gibt, über Hilfe und Gemeinschaft unter widrigsten Umständen. Lebensnah und voller Poesie, wirft die unvergessliche Geschichte einer bedrohten Familie angesichts eines Jahrhundertorkans ein Schlaglicht auf die Wirklichkeit eines anderen, bitterarmen Amerika.
Posted in Fiction

Why Black Women

Hispanic Male Exotic Dancer Tells Why He Chooses Black Women

Author: Antonio Candelario

Publisher: N.A

ISBN: 9780692873946

Category:

Page: N.A

View: 7227

Antonio Candelario, a Hispanic male exotic dancer, tells why he loves Black women. The author believes that there is only one race and that is the human race, and God made us all. Antonio was reared in a community where he shared the Black experience. His youth behavior landed him in jail. During his incarceration, he was introduced to the Holy Bible, which he read the Bible forty-nine times. His ability to love himself and others came as a result of him learning to love God. Excerpts: I love all women, but my choice is a Black woman. I love Black women, for many good reasons, and I have shared those reasons with you, the reader.
Posted in

69 heiße Sex-Tipps

Author: Nicole Bailey

Publisher: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

ISBN: 9783774272354

Category: Self-Help

Page: 144

View: 9708

Viele träumen davon, ihre geheimsten Fantasien lustvoll umzusetzen und ihren ganz individuellen Weg zu befriedigendem Sex zu finden. In diesem Buch findet wohl jeder Leser entsprechende Anregungen: Es gibt immer wieder Doppelseiten, auf denen kurz und knackig Infos zu Themen wie „Fantasien“, „Küssen“ oder „G-Punkt“ zusammengefasst sind, vor allem aber die im Titel angekündigten 69 Sex-Tipps – gegliedert in die Kapitel Aktion, Erogene Zonen und Sinne - sowie zahlreiche erotische Fotos. Durch viele silbern unterlegte Seiten bekommt das Buch einen etwas edleren Touch.
Posted in Self-Help

Black Woman Redefined

Dispelling Myths and Discovering Fulfillment in the Age of Michelle Obama

Author: Sophia Nelson

Publisher: BenBella Books, Inc.

ISBN: 1937856798

Category: Self-Help

Page: 384

View: 2343

It’s time for a REDEFINITION among black women in America. In its 2011 hardcover release, Black Woman Redefined was a top-selling book and took home a 2011 Best Non-Fiction Book of the Year Award from the African American Literary Awards. Author Sophia A. Nelson won the 2012 Champions of Diversity Award, given each year by diversity business executives in Fortune 100 companies. Black Woman Redefined was inspired in part by what Nelson calls “open season on accomplished black women”: from Don Imus’s name-calling of black female basketball players in 2007 and a 2009 Yale University study titled “Marriage Eludes High-Achieving Black Women,” to the more recent revelation that First Lady Michelle Obama is concerned about being painted as an “angry, black woman.” In Black Woman Redefined, Nelson sets out to change this cultural perception, taking readers on a no-holds-barred journey into the hearts and minds of accomplished black women to reveal truths, tribulations, and insights like never before. This groundbreaking book provides black women of a new generation with essential career and life-coaching advice. Based on never-before-done research on college-educated, career-driven black women, Nelson offers her fellow “sisters”—and those who know, love, and work with them—a feel-good volume for personal and professional success that empowers them without tearing others down.
Posted in Self-Help

Freiheiten

Essays

Author: Zadie Smith

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462319469

Category: Literary Collections

Page: 432

View: 5099

Großartige Essays von Zadie Smith, »einer der wichtigsten literarischen Stimmen unserer Zeit« (Die Welt). Zadie Smith ist nicht nur Autorin vieler hochgelobter Romane, sondern sie brilliert auch besonders in dieser kurzen Form, den Essays. Der vorliegende Band zeigt sie politischer denn je, denn Zadie Smith hat viel zu sagen über die zunehmend bedrohliche Verfasstheit der Welt und der Gesellschaft und bezieht sehr persönlich Stellung. Die Essays sind in fünf Kategorien unterteilt, und alle haben es in sich: »In der Welt« versammelt die politischen Essays, und gerade ihre Gedanken zum Brexit und zu Trump sind vielschichtig und erhellend, authentisch und engagiert. Die Kapitel »Im Publikum«, »Im Museum«, »Im Bücherregal« und »Freiheiten« erzählen uns ihre Sicht auf kulturelle Ereignisse oder persönlich Erlebtes und geben dabei immer ganz viel über sie selbst preist. Da sie sich mit schlechter Politik, guten Büchern, amerikanischen Rappern, Facebook und alten Meistern ähnlich gut auskennt, schreibt sie mit leichter Hand und mal böse, mal bewundernd Essays von besonderer Qualität, die uns die Welt schärfer sehen lassen. Ein Muss für jeden politisch denkenden Leser!
Posted in Literary Collections

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt

Author: Jesmyn Ward

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142284

Category: Fiction

Page: 300

View: 9179

Jojo und seine kleine Schwester Kayla leben bei ihren Großeltern Mam and Pop an der Golfküste von Mississippi. Leonie, ihre Mutter, kümmert sich kaum um sie. Sie nimmt Drogen und arbeitet in einer Bar. Wenn sie high ist, wird Leonie von Visionen ihres toten Bruders heimgesucht, die sie quälen, aber auch trösten. Mam ist unheilbar an Krebs erkrankt, und der stille und verlässliche Pop versucht, den Haushalt aufrecht zu erhalten und Jojo beizubringen, wie man erwachsen wird. Als der weiße Vater von Leonies Kindern aus dem Gefängnis entlassen wird, packt sie ihre Kinder und eine Freundin ins Auto und fährt zur »Parchment Farm«, dem staatlichen Zuchthaus, um ihn abzuholen. Eine Reise voller Gefahr und Hoffnung. Jesmyn Ward erzählt so berührend wie unsentimental von einer schwarzen Familie in einer von Armut und tief verwurzeltem Rassismus geprägten Gesellschaft. Was bedeuten familiäre Bindungen, wo sind ihre Grenzen? Wie bewahrt man Würde, Liebe und Achtung, wenn man sie nicht erfährt? Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt ist ein großer Roman, getragen von Wards so besonderer melodischer Sprache, ein zärtliches Familienporträt, eine Geschichte von Hoffnungen und Kämpfen, voller Anspielungen auf das Alte Testament und die Odyssee.
Posted in Fiction

Longing to Tell

Black Women Talk About Sexuality and Intimacy

Author: Tricia Rose

Publisher: Farrar, Straus and Giroux

ISBN: 9781429923453

Category: Social Science

Page: 432

View: 4586

The Sexual Lives of Black Women, In Their Own Words In a culture driven by sexual and racial imagery, very few honest conversations about race, gender, and sexuality actually take place. In their absence, commonly held perceptions of black women as teenage mothers, welfare recipients, mammies, or exotic sexual playthings remain unchanged. For fear that telling their stories will fulfill society's implicit expectations about their sexuality, most black women have retreated into silence. Tricia Rose seeks to break this silence and jump-start a dialogue by presenting, for the first time, the sexual testimonies of black women. Spanning a broad range of ages, levels of education, and socioeconomic backgrounds, twenty women, in their own words, talk with startling honesty about sex, love, family, relationships, and intimacy. Their stories dispel prevailing myths and provide revealing insights into how black women navigate the complex terrain of sexuality. Nuanced, rich, and powerful, Longing to Tell will be required reading for anyone interested in issues of race and gender.
Posted in Social Science

Black looks

Popkultur - Medien - Rassismus

Author: Bell Hooks

Publisher: N.A

ISBN: 9783929823141

Category:

Page: 253

View: 5470

Posted in

Book of African-American Quotations

Author: Joslyn Pine

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486112446

Category: Literary Collections

Page: 224

View: 5091

This original collection of quotations cites approximately 100 well-known African Americans from all walks of life, including Maya Angelou, Louis Armstrong, Muhammad Ali, Julian Bond, George Washington Carver, Frederick Douglass, and Ralph Ellison.
Posted in Literary Collections

Why Black Men Love White Women

Going Beyond Sexual Politics to the Heart of the Matter

Author: Rajen Persaud

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1416595422

Category: Psychology

Page: 275

View: 4394

A provocative, candid study of the romantic relationships between white women and black men offers a psychological explanation for the phenomenon, as well as analyzing the influence of the entertainment industry, exposing stereotypes, and assessing the global implications of black and white relationships.
Posted in Psychology