Who Do You Think You Are? - Encyclopedia of Genealogy

The Definitive Reference Guide to Tracing Your Family History

Author: Nick Barratt

Publisher: HarperCollins UK

ISBN: 0007261993

Category: Reference

Page: 531

View: 5328

Covering all access levels, from the new beginner to the more experienced researcher, the Encyclopedia introduces the reader to a comprehensive master class in solving the mysteries of your personal heritage, starting with advice about the very first steps, how to build up a research plan by combining written word with new media applications, before providing a detailed explanation of the various sources you will encounter when trying to flesh out your ancestor's lives.The Encyclopedia is sectional, reflecting the different needs of a range of potential users. Yet each section will remain a stand-alone reference article, so that the reader can pick and mix according to need, including:,*Getting StartedAn expanded 'getting started' section, with a comprehensive guide to the most important records that most researchers will use when they begin to build their family tree.,*Going FurtherHaving built your family tree, the next stage of work is to put flesh on the bones, in the way Who Do You Think You Are provides a journey into the social history of each family. The Encyclopedia will deliver a combination of historical context with practical advice about the sources you will need to investigate to complete the research in each topic.,*Surname databaseAn increasingly popular element of family history is the search for common ancestors from a distinct surname group. Advice about linking to clan histories, surname history societies and how to find missing ancestors is provided, along with a comprehensive guide to the meanings behind the most popular surnames in the UK.Accompanying the book is a dedicated microsite that provides support, online advice and unique services for users of the book, including streamed and exclusive footage from the award winning BBC series and an opportunity to upload your information into the National Memorybank.
Posted in Reference

Unearthing Family Tree Mysteries

Author: Ruth A Symes

Publisher: Pen and Sword

ISBN: 1473862973

Category: Reference

Page: 208

View: 9370

The intriguing characters in these real family history mysteries include an agricultural labourer who left secrets behind in Somerset when he migrated to Manchester, a working-class woman who bafflingly lost ten of her fourteen children in infancy, a miner who purportedly went to ‘live with the Red Indians’ and a merchant prince of the Empire who was rumoured to have two wives. This book shows how a variety of sources including birth, marriage and death certificates, censuses, newspaper reports, passports, recipe books, trade directories, diaries and passenger lists were all used to uncover more, and how much can be detected by setting the characters from your family tree in their proper historical backgrounds. This book is an updated edition of Ruth Symes’ previous book, titled Stories From Your Family Tree: Researching Ancestors Within Living Memory (2008).
Posted in Reference

Adopted Women and Biological Fathers

Reimagining stories of origin and trauma

Author: Elizabeth Hughes

Publisher: Routledge

ISBN: 1315536358

Category: Psychology

Page: 182

View: 1671

Adopted Women and Biological Fathers offers a critical and deconstructive challenge to the dominant notions of adoptive identity. The author explores adoptive women’s experiences of meeting their biological fathers and reflects on personal narratives to give an authoritative overview of both the field of adoption and the specific history of adoption reunion. This book takes as its focus the narratives of 14 adopted women, as well as the partly fictionalised story of the author and examines their experiences of birth father reunion in an attempt to dissect the ways in which we understand adoptive female subjectivity through a psychosocial lens. Opening a space for thinking about the role of the discursively neglected biological father, this book exposes the enigmatic dimensions of this figure and how telling the relational story of 'reconciliation' might be used to complicate wider categories of subjective completeness, belonging, and truth. This book attempts to subvert the culturally normative unifying system of the mother-child bond, and prompts the reader to think about what the biological father might represent and how his role in relation to adoptive female subjects may be understood. This book will be essential reading for those in critical psychology, gender studies, narrative work, sociology and psychosocial studies, as well as appealing to anyone interested in adoption issues and female subjectivity.
Posted in Psychology

Automated Data Collection with R

A Practical Guide to Web Scraping and Text Mining

Author: Simon Munzert,Christian Rubba,Peter Meißner,Dominic Nyhuis

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 111883481X

Category: COMPUTERS

Page: 480

View: 6506

"This book provides a unified framework of web scraping and information extraction from text data with R for the social sciences"--
Posted in COMPUTERS

Co. Aytch - Erinnerungen eines Konföderierten an den Bürgerkrieg

Author: Sam Watkins

Publisher: neobooks

ISBN: 3738011617

Category: Biography & Autobiography

Page: 183

View: 3356

Als im April 1861 der Amerikanische Bürgerkrieg ausbricht, ist der 21jährige Sam Watkins aus Maury County, Tennessee einer der tausenden von Kriegsfreiwilligen, die sich zu den Armeen der Südstaaten melden. Watkins schließt sich der „Co. Aytch" (so die lautmalerische Ausschreibung für „Kompanie H") des 1. Tennessee-Infanterieregiments an und folgt dem Regiment von den ersten kleinen Gefechten in Virginia bis zur vernichtenden Niederlage der konföderierten Tennessee-Armee in der Schlacht von Nashville. In seinen im Jahre 1881 entstandenen Kriegserinnerungen schildert Watkins mit scharfem Blick für das Erzählenswerte und feinem Sinn für Humor all jene furchtbaren und absurd-komischen Geschehnisse, die der Wahnsinn des Krieges für einen Soldaten der konföderierten Tennessee-Armee bereithielt. Dabei gewährt „Co. Aytch", das zu Recht als Standardwerk der Bürgerkriegsliteratur gilt, nicht nur einen wertvollen Einblick in die Erlebnisse und Gedanken des durchschnittlichen „Johnny Reb", sondern ist zugleich bewegendes Zeugnis eines Versuchs der literarischen Vergangenheitsbewältigung. Ein Anhang der erhaltenen, vom Regimentskommandeur verfassten Gefechtsberichte des 1. Tennessee-Regiments zu den Schlachten von Shiloh, Perryville, Murfreesboro und Chickamauga ermöglicht einen aufschlussreichen Vergleich zu den Schilderungen des unmittelbar beteiligten Soldaten.
Posted in Biography & Autobiography

Heimat

Ein deutsches Familienalbum

Author: Nora Krug

Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 3641221757

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 9495

„Wie kann man verstehen, wer man ist, wenn man nicht weiß, woher man kommt?“ Sie lebt seit über 12 Jahren in New York, ist verheiratet mit einem amerikanischen Juden und fühlt sich deutscher als jemals zuvor. Woher kommt das? Und wer ist sie eigentlich? Die preisgekrönte, 1977 in Karlsruhe geborene Autorin und Illustratorin Nora Krug fragt sich, was Heimat für sie bedeutet, und unternimmt eine literarisch-grafische Spurensuche in der Vergangenheit ihrer Familie: Was hatte Großvaters Fahrschule mit dem jüdischen Unternehmer zu tun, dessen Chauffeur er vor dem Krieg gewesen war? Und was sagen die mit Hakenkreuzen dekorierten Schulaufsätze über ihren Onkel, der mit 18 Jahren im Zweiten Weltkrieg fiel? Ihre gezeichneten und handgeschriebenen Bildergeschichten fügt Krug mit Fotografien, Archiv- und Flohmarktfunden zu einem völlig neuen Ganzen zusammen. „Heimat“ ist ein einzigartiges Erinnerungskunstwerk, in dem Familiengeschichte auf Zeitgeschichte trifft. Ein Graphic Memoir, lebendig, wahr und poetisch erzählt. Dieses eBook beinhaltet farbige Abbildungen und Illustrationen mit handgeletterten Texten. Es ist für die Darstellung auf Tablets optimiert.
Posted in Biography & Autobiography

Der magische Steinkreis

Das große Kompendium zur Highland-Saga

Author: Diana Gabaldon

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641127939

Category: Fiction

Page: 848

View: 5532

Nach den vier bisher erschienenen Bestsellern ihrer großen Highland-Saga präsentiert Diana Gabaldon hier ein hochinformatives Begleitbuch für alle Fans – und solche, die es werden wollen. Es gewährt einen spannenden und unterhaltsamen Blick „hinter die Kulissen“ der zeitlosen Liebe von Claire und Jamie. Die Geschichte hinter der Geschichte also... Aus dem Inhalt: - Die Inhaltsangaben zu allen vier erschienenen Romanen - Eine umfassende Darstellung aller wichtigen Charaktere der Saga inklusive „Stammbäumen“ - Ein ausführliches Glossar der gälischen Ausdrücke mit Tipps zur korrekten Aussprache - Eine kleine Einführung in die Heilpflanzenkunde, die Claire im 18. Jahrhundert praktiziert Leseproben der noch unveröffentlichten Romane 5 und 6 und vieles, vieles mehr!
Posted in Fiction

Das Mädchen auf den Klippen

Roman

Author: Lucinda Riley

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 364107519X

Category: Fiction

Page: 464

View: 5665

Ein Haus an den Klippen. Eine schicksalhafte Liebe. Ein Mädchen auf der Suche nach seiner Mutter Mit gebrochenem Herzen sucht die Bildhauerin Grania Ryan zuflucht in ihrer irischen Heimat. Bei einem Spaziergang an der Steilküste von Dunworley Bay wird Grania jäh aus ihren trüben Gedanken gerissen: Am Rande der Klippen steht ein Mädchen, barfuß und nur mit einem Nachthemd bekleidet. Der Wind zerrt an der zerbrechlichen Gestalt, und von plötzlicher Sorge ergriffen spricht sie das Kind an. – Ohne es zu ahnen, stößt Grania durch diese Begegnung die Tür zu einer über Generationen reichenden, tragischen Familiengeschichte auf – ihrer Geschichte.
Posted in Fiction

Amon

Mein Großvater hätte mich erschossen

Author: Jennifer Teege,Nikola Sellmair

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644028214

Category: Biography & Autobiography

Page: 272

View: 2079

Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: Mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Millionen Menschen kennen Göths Geschichte. In Steven Spielbergs Film «Schindlers Liste» ist der brutale KZ-Kommandant der Saufkumpan und Gegenspieler des Judenretters Oskar Schindler. Göth war verantwortlich für den Tod Tausender Menschen und wurde 1946 gehängt. Seine Lebensgefährtin Ruth Irene, Jennifer Teeges geliebte Großmutter, begeht 1983 Selbstmord. Jennifer Teege ist die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers. Sie wurde bei Adoptiveltern groß und hat danach in Israel studiert. Jetzt ist sie mit einem Familiengeheimnis konfrontiert, das sie nicht mehr ruhen lässt. Wie kann sie ihren jüdischen Freunden noch unter die Augen treten? Und was soll sie ihren eigenen Kindern erzählen? Jennifer Teege beschäftigt sich intensiv mit der Vergangenheit. Sie trifft ihre Mutter wieder, die sie viele Jahre nicht gesehen hat. Gemeinsam mit der Journalistin Nikola Sellmair recherchiert sie ihre Familiengeschichte, sucht die Orte der Vergangenheit noch einmal auf, reist nach Israel und nach Polen. Schritt für Schritt wird aus dem Schock über die Abgründe der eigenen Familie die Geschichte einer Befreiung.
Posted in Biography & Autobiography

Der Weiblichkeitswahn oder Die Selbstbefreiung der Frau

Ein Emanzipationskonzept

Author: Betty Friedan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688100425

Category: Social Science

Page: 282

View: 6538

Der Titel dieses heftig umstrittenen Bestsellers ist in die Umgangssprache eingegangen. Weiblichkeitswahn – das ist die von mächtigen wirtschaftlichen Interessengruppen manipulierte Umkehrung der Frauenemanzipation. Die Frau wird durch psychologische Dauerbeeinflussung in der Werbung und in den Massenmedien zur «glücklichen Hausfrau und Mutter» umfunktioniert, wird als kaufkräftige Konsumentin umschmeichelt und auf ein Sexualsymbol mit Warencharakter reduziert. Betty Friedan führt ein erdrückendes Beweismaterial ins Feld gegen das entstellte Image des weiblichen Wesens in unserer Zivilisation. Die Autorin zeigt allerdings auch Wege, auf denen die moderne Frau trotz aller Widerstände ihren eigenen Glücksansprüchen und denen der Familie gerecht werden kann. Dieses Werk einer intelligenten und temperamentvollen Frau über die Frau sollte auch Pflichtlektüre für Männer sein.
Posted in Social Science

Atlas des Deutschen Reichs

Author: L. Ravenstein

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5881361024

Category: History

Page: 35

View: 4661

Zehn Blätter im Massstab 1:850,000, mit vollständigem Register aller auf der Karte enthaltenen Namen, nebst drei statistischen Karten der Bevölkerungsdichtigkeit, Konfessionen und Gewerbthätigkeit in Deutschland, und 16 Produktionskärtchen über Bodenkultur, Tierzucht, Nutzpflanzen und nutzbare Mineralien; mit ausführlichen statistischen Übersichtstabellen.
Posted in History

Das Recht der Völker

Enthält: "Nochmals: Die Idee der öffentlichen Vernunft"

Author: John Rawls

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110898535

Category: Philosophy

Page: 294

View: 629

Welche Bedingungen lassen Völker gerecht und friedlich zusammenleben? Unter welchen Umständen sind Kriege gerechtfertigt? Welche Leitlinien müssen gegeben sein für Organisationen, die eine gerechte Gesellschaft von Völkern mit gleichen Rechten herzustellen vermögen? In acht Grundsätzen für eine gerechte internationale Ordnung entwickelt der amerikanische Philosoph John Rawls einen hypothetischen "Vertrag der Gesellschaft der Völker". Das jüngste Buch von John Rawls ist nach A Theory of Justice 1971, dt. 1975) und Political Liberalism (1993, dt. 1998) ein weiteres wichtiges Werk des bedeutenden amerikanischen Philosophen. Die Originalausgabe (The Law of Peoples, 1999) hat zu heftigen Kontroversen geführt.
Posted in Philosophy

Fairplayer-Manual

Author: Herbert Scheithauer,Heike Dele Bull

Publisher: Ruprecht Gmbh & Company

ISBN: 9783525491362

Category: History

Page: 160

View: 836

Das fairplayer.manual ist eine auf entwicklungspsychologischen und klinisch-psychologischen Grundlagen aufbauende, manualisierte und gut strukturierte Maßnahme zur Prävention von Bullying und Schulgewalt, die in Jugendgruppen oder unterrichtsbegleitend in der Sekundarstufe eingesetzt werden kann. Die in diesem Band vorgestellten Materialien sind besonders für 11- bis 15-Jährige geeignet. Mit der Durchführung des fairplayer.manuals sollen zivilcouragiertes und prosoziales Handeln gefördert, soziale Kompetenzen gestärkt und persönliche Verantwortungsübernahme unterstützt werden. Anleitungen zu strukturierten Rollenspielen fördern Empathie und kognitive Perspektivenübernahme; strukturierte Leitfäden helfen, moralische Dilemmata zu bearbeiten und den Gerechtigkeitssinn zu stärken. Das fairplayer.manual ist als Begleitbuch zur Lehrerfortbildung beziehungsweise zur Weiterbildung pädagogischer Berufsgruppen im Programm fairplayer erschienen. Im Theorieteil werden entwicklungspsychologische Maßnahmen dargestellt, der Praxisteil enthält zahlreiche praktische Übungen und Tipps.
Posted in History

Philomena

Eine Mutter sucht ihren Sohn

Author: Martin Sixsmith

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370869X

Category: Fiction

Page: 448

View: 1939

Philomena Lee ist selbst noch fast ein Kind, als sie hochschwanger im Kloster Zuflucht sucht. Doch statt Barmherzigkeit erwartet sie dort ein unerbittliches System: Im Irland der 50er-Jahre verkaufen die Nonnen jedes uneheliche Kind, das in ihrem Konvent geboren wird, mit neuer Identität in die USA. Wie viele andere Mütter verliert auch Philomena ihren Sohn, aus Anthony Lee wird mit drei Jahren Michael Hess. Mutter und Sohn können einander nicht vergessen, doch erst 50 Jahre später erfährt Philomena, was aus ihrem Sohn geworden ist.
Posted in Fiction

Die Welt der Bücher

eine Geschichte der Bibliothek

Author: Matthew Battles

Publisher: N.A

ISBN: 9783411160044

Category: Books

Page: 255

View: 6529

Posted in Books

Der ferne Spiegel

Das dramatische 14. Jahrhundert

Author: Barbara Tuchman

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641052076

Category: History

Page: 752

View: 2312

Ein moderner Klassiker der Geschichtsschreibung Bestsellerautorin Barbara Tuchman schuf mit »Der ferne Spiegel« einen modernen Klassiker der Geschichtsschreibung. Mit sicherem und kundigem Blick für die »große« politische Geschichte und feinem Gespür für die Alltags- und Mentalitätsgeschichte gelingt es ihr, das pralle Leben im dramatischen 14. Jahrhundert und damit im Herbst des Mittelalters einzufangen. Im Mittelpunkt von Barbara Tuchmans faszinierender Schilderung des 14. Jahrhunderts steht die Lebensgeschichte des französischen Adeligen Enguerrand de Coucy VII. Im zarten Alter von 15 Jahren zieht Coucy das erste Mal als Ritter in die Schlacht, erlebt den Hundertjährigen Krieg hautnah mit und wird schließlich vom englischen König als Geisel genommen. Coucy wird im Laufe seines Lebens Zeuge dramatischer, ja scheinbar apokalyptischer Ereignisse: Die Pest sucht Europa heim, religiöse Fanatiker hetzen die Menschen auf, Papst und Gegenpapst bekriegen sich, auf Frankreichs Thron sitzt ein Wahnsinniger, und im Osten rücken die Osmanen vor. Gleichzeitig kannten die Kreativität und das Kunstschaffen der Menschen nun, gleichsam auf der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit, keine Grenzen. Boccaccio schuf sein epochemachendes Werk Decamerone, Giotto bereitete in Italien den Weg für die Renaissance und in ganz Europa entstanden Kathedralen von ungekannter Größe und Pracht.
Posted in History

Die Märchen von Beedle dem Barden

Author: J.K. Rowling

Publisher: Pottermore Publishing

ISBN: 1781106843

Category: Juvenile Fiction

Page: 128

View: 6671

Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht: die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat? Jedem Zaubererkind werden sie abends vorgelesen. Nur Harry Potter hätte fast zu spät von ihnen gehört. Fast. Doch dann rettete ein wertvoller Hinweis daraus ihm das Leben — im Kampf gegen Voldemort, den grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten. Fünf der Märchen werden nun endlich auch sämtlichen Muggellesern zugänglich. Eine Sternstunde für illionen von Potter-Fans. Und für alle sonstigen Muggel, die einen Sinn für zauberhafte Geschichten haben. Sämtliche Gewinne aus dem Verkauf dieses eBooks gehen an Lumos. Die Lumos Foundation ist eine in England und Wales registrierte Wohltätigkeitsorganisation, eingetragen unter der Nummer 1112575.
Posted in Juvenile Fiction

Digital Turn?

Zum Einfluss digitaler Medien auf Wissensgenerierungsprozesse von Studierenden und Hochschullehrenden

Author: Markus F. Peschl,Brigitte Kossek

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847000381

Category: Fiction

Page: 205

View: 1713

Wie beeinflussen digitale Medien Erkenntnisprozesse? Lässt sich angesichts der Integration von digitalen Medien in den Hochschulalltag von einem digital turn sprechen? Wie können sie genutzt werden, um Lehr- bzw. Lernumgebungen zu schaffen, die kritisch, kreativ und innovativ Wissensgenerierungsprozesse sowie neue Denk- und Handlungsspielräume ermöglichen und unterstützen? Aus unterschiedlichen Perspektiven werden in diesem Band auch die Potenziale und Grenzen von Social Media untersucht. Diese werden dabei im Zusammenhang mit der neoliberalen Logik und kommerziellen Dominanz von Unternehmen wie z. B. Google, Microsoft oder Facebook betrachtet. Ebenfalls analysiert werden in diesem Kontext die Protestbewegung der Studierenden an der Universität Wien 2009 und die Interventionen des digital vernetzten Kollektivs Anonymous. Die Untersuchungen verweisen auf die Entwicklung neuer Repräsentations- und Identifikationspraktiken, um Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie einzufordern.
Posted in Fiction