War and Peace and War

The Rise and Fall of Empires

Author: Peter Turchin

Publisher: Penguin

ISBN: 9781101126912

Category: History

Page: 416

View: 9358

Like Jared Diamond in Guns, Germs, and Steel, Peter Turchin in War and Peace and War uses his expertise in evolutionary biology to make a highly original argument about the rise and fall of empires. Turchin argues that the key to the formation of an empire is a society’s capacity for collective action. He demonstrates that high levels of cooperation are found where people have to band together to fight off a common enemy, and that this kind of cooperation led to the formation of the Roman and Russian empires, and the United States. But as empires grow, the rich get richer and the poor get poorer, conflict replaces cooperation, and dissolution inevitably follows. Eloquently argued and rich with historical examples, War and Peace and War offers a bold new theory about the course of world history.
Posted in History

Krieg der Welt

Was ging schief im 20. Jahrhundert?

Author: Niall Ferguson

Publisher: N.A

ISBN: 9783548607795

Category:

Page: 987

View: 2519

Posted in

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 1064

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Posted in History

Die Kunst des Krieges

Author: Sunzi

Publisher: N.A

ISBN: 9783426876596

Category:

Page: 156

View: 1659

Posted in

Das Wunder Europa

Umwelt, Wirtschaft und Geopolitik in der Geschichte Europas und Asiens

Author: Eric L. Jones

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161520709

Category: Political Science

Page: 331

View: 1720

"Jones beschreibt in seinem Werk die Entwicklung Europas in langfristiger Sicht. Dabei legt er besonderes Gewicht auf die Zeit zwischen 1400 und 1800 und auf Vergleiche mit Asien. Das System, das damals in Europa entstand, ist wichtig für die Geschichte dieses Erdteils und als Vorläufer für die USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Lateinamerika und Südafrika." -- Herausgeber.
Posted in Political Science

Geschichte des Verfalls und Untergangs des Römischen Reichs

4. Band

Author: Eduard Gibbon

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863829042

Category:

Page: 436

View: 9778

Das ber hmte Werk Eduard Gibbons ber den Verfall und Untergang des R mischen Reichs, 4. Teil. Nachdruck des Originals von 1805.
Posted in

SPQR

Die tausendjährige Geschichte Roms

Author: Mary Beard

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031444

Category: History

Page: 656

View: 6939

Wer hätte gedacht, dass Alte Geschichte so spannend und gegenwärtig sein kann? – Ein neuer Blick auf das alte Rom! Unkonventionell, scharfsinnig und zugleich akademisch versiert – dies trifft nicht nur auf die hochrenommierte Althistorikerin und Cambridge-Professorin Mary Beard selbst zu, sondern auch auf ihre neue große Geschichte des Römischen Reichs und seiner Bewohner: SPQR - Die tausendjährige Geschichte Roms. Begeistert erzählt sie die Geschichte eines Weltreichs, lässt uns Kriege, Exzesse, Intrigen miterleben, aber auch den römischen Alltag – wie Ärger in den Mietshäusern und Ciceros Scheidung. Sie lässt uns hinter die Legenden und Mythen blicken, hinterfragt sicher Geglaubtes und kommt zu überraschenden Einsichten. So erscheint Rom ganz nah – in seinen Debatten über Integration und Migration – und dann doch auch faszinierend fern, wenn es etwa um Sklaverei geht. Die Geschichte Roms für unsere Zeit. In prächtiger Ausstattung, mit über hundert s/w Abbildungen und umfangreichem farbigen Bildteil. »Bahnbrechend [...], anregend [...], revolutionär [...] ein völlig neuer Zugang zur Alten Geschichte.« Spectator »Aufregend, psychologisch scharfsinnig sowie mitfühlend kritisch.« Sunday Times »Meisterhaft [...], diese große Geschichte Roms erweckt die ferne Vergangenheit grandios zum Leben.« The Economist »Ungemein packend [...] ebenso unterhaltsam wie gelehrt.« Observer »Wer hätte gedacht, dass Geschichte so spannend sein kann?« Independent
Posted in History

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

Author: Christopher Clark

Publisher: DVA

ISBN: 3641118778

Category: History

Page: 896

View: 320

Bahnbrechende neue Erkenntnisse über den Weg in den Ersten Weltkrieg 1914 Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark (Preußen) zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte. Schon jetzt zeigt sich, dass »Die Schlafwandler« eine der wichtigsten Neuerscheinungen zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs sein wird.
Posted in History

Die soziale Eroberung der Erde

Eine biologische Geschichte des Menschen

Author: Edward O. Wilson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406645313

Category: Social Science

Page: 384

View: 2570

Woher kommen wir? Was sind wir? Wohin gehen wir? Der große Biologe E. O. Wilson entschlüsselt die Evolution des Menschen Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Seine weitreichende These: Die soziale Gruppe und nicht das egoistische Gen war der entscheidende Faktor der Menschwerdung. "Keinem außer Edward O. Wilson konnte eine derart brillante Synthese aus Biologie und Geisteswissenschaften gelingen, die Licht wirft auf den Ursprung von Sprache, Religion, Kunst und der gesamten menschlichen Kultur." Oliver Sacks "Eine große, doch einfache Fragestellung, überzeugende Erklärungen, eine meisterhafte Beherrschung der Wissenschaft und eine anschauliche, verständliche Darstellung einmal mehr hat E.O. Wilson ein Buch geschrieben mit den Qualitäten, die ihm Pulitzerpreise und ein Millionenpublikum eingebracht haben." Jared Diamond "Ein fabelhaftes Buch." Bill Clinton
Posted in Social Science

Empire of the Summer Moon

Quanah Parker and the Rise and Fall of the Comanches, the Most Powerful Indian Tribe in American History

Author: S.C. Gwynne

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1849018200

Category: History

Page: 160

View: 4343

In the tradition of Bury My Heart at Wounded Knee, a stunningly vivid historical account of the forty-year battle between Comanche Indians and white settlers for control of the American West, centering on Quanah, the greatest Comanche chief of them all. Empire of the Summer Moon spans two astonishing stories. The first traces the rise and fall of the Comanches, the most powerful Indian tribe in American history. The second is the epic saga of the pioneer woman Cynthia Ann Parker and her mixed-blood son Quanah, who became the last and greatest chief of the Comanches. Although readers may be more familiar with the tribal names Apache and Sioux, it was in fact the legendary fighting ability of the Comanches that determined just how and when the American West opened up. Comanche boys became adept bareback riders by age six; full Comanche braves were considered the best horsemen who ever rode. They were so masterful at war and so skillful with their arrows and lances that they stopped the northern drive of colonial Spain from Mexico and halted the French expansion westward from Louisiana. White settlers arriving in Texas from the eastern United States were surprised to find the frontier being rolled backward by Comanches incensed by the invasion of their tribal lands. Against this backdrop Gwynne presents the compelling drama of Cynthia Ann Parker, a nine-year-old girl who was kidnapped by Comanches in 1836. She grew to love her captors and became infamous as the "White Squaw" who refused to return until her tragic capture by Texas Rangers in 1860. More famous still was her son Quanah, a warrior who was never defeated and whose guerrilla wars in the Texas Panhandle made him a legend. S. C. Gwynne's account of these events is meticulously researched, intellectually provocative, and, above all, thrillingly told.
Posted in History

Die 95 Thesen

Author: Martin Luther

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849610128

Category:

Page: 26

View: 6321

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Martin Luthers 95 Thesen, in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat, wurden am 31. Oktober 1517 als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Albrecht von Brandenburg, das erste Mal in Umlauf gebracht. Da eine Stellungnahme Albrechts von Brandenburg ausblieb, gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und damit zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten. (aus wikipedia.de)
Posted in

The Mind of Mithraists

Historical and Cognitive Studies in the Roman Cult of Mithras

Author: Luther H. Martin

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 147258421X

Category: Religion

Page: 224

View: 9062

The Roman cult of Mithras was the most widely-dispersed and densely-distributed cult throughout the expanse of the Roman Empire from the end of the first until the fourth century AD, rivaling the early growth and development of Christianity during the same period. As its membership was largely drawn from the ranks of the military, its spread, but not its popularity is attributable largely to military deployments and re-deployments. Although mithraists left behind no written archival evidence, there is an abundance of iconographic finds. The only characteristic common to all Mithraic temples were the fundamental architecture of their design, and the cult image of Mithras slaying a bull. How were these two features so faithfully transmitted through the Empire by a non-centralized, non-hierarchical religious movement? The Minds of Mithraists: Historical and Cognitive Studies in the Roman Cult of Mithras addresses these questions as well as the relationship of Mithraism to Christianity, explanations of the significance of the tauroctony and of the rituals enacted in the mithraea, and explanations for the spread of Mithraism (and for its resistance in a few places). The unifying theme throughout is an investigation of the 'mind' of those engaged in the cult practices of this widespread ancient religion. These investigations represent traditional historical methods as well as more recent studies employing the insights of the cognitive sciences, demonstrating that cognitive historiography is a valuable methodological tool.
Posted in Religion

The Rise of Russia and the Fall of the Soviet Empire

Author: John B. Dunlop

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400821002

Category: History

Page: 400

View: 3663

This is the first work to set one of the great bloodless revolutions of the twentieth century in its proper historical context. John Dunlop pays particular attention to Yeltsin's role in opposing the covert resurgence of Communist interests in post-coup Russia, and faces the possibility that new institutions may not survive long enough to sink roots in a traditionally undemocratic culture.
Posted in History

The Rise and Fall of the American Empire

A Re-Interpretation of History, Economics and Philosophy: 1492-2006

Author: Rocky M. Mirza

Publisher: Trafford Publishing

ISBN: 1425113834

Category: History

Page: 512

View: 2309

Dr. Mirza's unorthodox but refreshing look at the history of the US and its failure to plant true democracy at home or abroad goes a long way towards explaining its failed invasion of Iraq.
Posted in History

The Geography of War and Peace

From Death Camps to Diplomats

Author: Colin Flint

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780195347517

Category: Social Science

Page: 480

View: 5764

Our world of increasing and varied conflicts is confusing and threatening to citizens of all countries, as they try to understand its causes and consequences. However, how and why war occurs, and peace is sustained, cannot be understood without realizing that those who make war and peace must negotiate a complex world political map of sovereign spaces, borders, networks of communication, access to nested geographic scales, and patterns of resource distribution. This book takes advantage of a diversity of geographic perspectives as it analyzes the political processes of war and their spatial expression. Contributors to the volume examine particular manifestations of war in light of nationalism, religion, gender identities, state ideology, border formation, genocide, spatial rhetoric, terrorism, and a variety of resource conflicts. The final section on the geography of peace covers peace movements, diplomacy, the expansion of NATO, and the geography of post-war reconstruction. Case studies of numerous conflicts include Israel and Palestine, Afghanistan, Northern Ireland, Bosnia-Herzogovina, West Africa, and the attacks of September 11, 2001.
Posted in Social Science

The Rise and Fall of the Soviet Empire

Author: Brian Crozier

Publisher: Prima Lifestyles

ISBN: N.A

Category: History

Page: 829

View: 502

Revealed along the way is the dark underside of a regime whose march toward supremacy resulted in the loss of tens of millions of lives."--BOOK JACKET.
Posted in History

The Rise and Fall of Ancient Egypt

Author: Toby Wilkinson

Publisher: A&C Black

ISBN: 1408810026

Category: History

Page: 672

View: 904

A brilliantly readable, beautifully illustrated general history of ancient Egypt, from the builders of the first pyramids to Cleopatra
Posted in History

The Christian Remembrancer

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Christianity

Page: N.A

View: 2607

Posted in Christianity