Visual Thinking

for Design

Author: Colin Ware

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080558417

Category: Computers

Page: 256

View: 7435

Visual Thinking brings the science of perception to the art of design. Designers increasingly need to present information in ways that aid their audience’s thinking process. Fortunately, results from the relatively new science of human visual perception provide valuable guidance. In this book, Colin Ware takes what we now know about perception, cognition, and attention and transforms it into concrete advice that designers can directly apply. He demonstrates how designs can be considered as tools for cognition – extensions of the viewer’s brain in much the same way that a hammer is an extension of the user’s hand. The book includes hundreds of examples, many in the form of integrated text and full-color diagrams. Experienced professional designers and students alike will learn how to maximize the power of the information tools they design for the people who use them. Presents visual thinking as a complex process that can be supported in every stage using specific design techniques Provides practical, task-oriented information for designers and software developers charged with design responsibilities Includes hundreds of examples, many in the form of integrated text and full-color diagrams Steeped in the principles of “active vision, which views graphic designs as cognitive tools
Posted in Computers

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln

Author: Jesse Schell

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958452841

Category: Computers

Page: 680

View: 2531

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können
Posted in Computers

Advanced Methodologies and Technologies in Media and Communications

Author: Khosrow-Pour, D.B.A., Mehdi

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522576029

Category: Business & Economics

Page: 752

View: 8403

Media and communication advancements allow individuals across the globe to connect in the blink of an eye. Individuals can share information and collaborate on new projects like never before while also remaining informed on global issues through ever-improving media outlets and technologies. Advanced Methodologies and Technologies in Media and Communications provides emerging research on the modern effects of media on cultures, individuals, and groups. While highlighting a range of topics such as social media use and marketing, media influence, and communication technology, this book explores how these advancements shape and further the global society. This book is an important resource for media researchers and professionals, academics, students, and communications experts seeking new information on the effective use of modern technology in communication applications.
Posted in Business & Economics

Analyzing Social Media Networks with NodeXL

Insights from a Connected World

Author: Derek Hansen,Ben Shneiderman,Marc A. Smith

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 9780123822307

Category: Computers

Page: 304

View: 340

Analyzing Social Media Networks with NodeXL offers backgrounds in information studies, computer science, and sociology. This book is divided into three parts: analyzing social media, NodeXL tutorial, and social-media network analysis case studies. Part I provides background in the history and concepts of social media and social networks. Also included here is social network analysis, which flows from measuring, to mapping, and modeling collections of connections. The next part focuses on the detailed operation of the free and open-source NodeXL extension of Microsoft Excel, which is used in all exercises throughout this book. In the final part, each chapter presents one form of social media, such as e-mail, Twitter, Facebook, Flickr, and Youtube. In addition, there are descriptions of each system, the nature of networks when people interact, and types of analysis for identifying people, documents, groups, and events. Walks you through NodeXL, while explaining the theory and development behind each step, providing takeaways that can apply to any SNA Demonstrates how visual analytics research can be applied to SNA tools for the mass market Includes case studies from researchers who use NodeXL on popular networks like email, Facebook, Twitter, and wikis Download companion materials and resources at https://nodexl.codeplex.com/documentation
Posted in Computers

The Attention Complex

Media, Archeology, Method

Author: K. Rogers

Publisher: Springer

ISBN: 1137318643

Category: Performing Arts

Page: 246

View: 2791

Over the past two decades in the United States, a profound reorientation of human attention has taken shape. This book addresses the recent cultural anxiety about attention as a way of negotiating a crisis of the self that is increasingly managed, mediated, and controlled by technologies.
Posted in Performing Arts

Intelligent Decision Technologies 2017

Proceedings of the 9th KES International Conference on Intelligent Decision Technologies (KES-IDT 2017) –

Author: Ireneusz Czarnowski,Robert J Howlett,Lakhmi C. Jain

Publisher: Springer

ISBN: 3319594249

Category: Computers

Page: 347

View: 2637

The volume presents a collection of peer-reviewed articles from the 9th KES International Conference on Intelligent Decision Technologies (KES-IDT-17), held in Vilamoura, Algarve, Portugal on 21–23 June 2017. The conference addressed critical areas of computer science, as well as promoting knowledge transfer and the generation of new ideas in the field of intelligent decision making, project management and data analysis. The range of topics addressed includes methods of classification, prediction, data analysis, decision support, modeling, social media and many more in such diverse areas as finance, linguistics, management and transportation.
Posted in Computers

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4656

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Posted in Business & Economics

Sketching User Experiences

Das praktische Arbeitsbuch zum Erlernen von Sketching und zahlreicher Skizziermethoden

Author: Bill Buxton,Saul Greenberg,Sheelagh Carpendale,Nicolai Marquardt

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457606

Category: Business & Economics

Page: 262

View: 1236

Ideen und User Experiences visuell erfassen und festhalten Ausführlich beschriebene Methoden und Übungen, auch für ungeübte Zeichner Sehr praxisorientiert, mit illustrierten Beispielen und ausführlichen Schritten zu jeder Methode In diesem praktischen Arbeitsbuch finden Sie alle Skizziermethoden für das perfekte Design! Skizzieren ist ein Mittel, um neue Ideen zu finden sowie schnell vorhandene Ideen zu erfassen und festzuhalten. Das kann eine Herausforderung sein, wenn Sie weder künstlerisch begabt noch in einem herkömmlichen Designbereich ausgebildet sind. Die Autoren machen Sie nicht zum Künstler, sondern zeigen Ihnen einfache Methoden, um Skizzen mit dem Fokus auf User Experiences zu erstellen. Zunächst erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Übungen und Methoden Einzelbilder erstellen und welche Basiselemente eine Skizze enthalten sollte. So können Sie auf anschauliche Weise Ideen entwickeln, verfeinern und auswählen. Wenn ein Designer User Experiences skizziert, müssen seine Zeichnungen aber auch die Aktionen, Interaktionen und Änderungen der Benutzererlebnisse umfassen, die sich mit der Zeit ergeben. Die Autoren zeigen Ihnen, wie Sie Storyboards als Serie von Einzelbildern erstellen, die visuell erzählen, was in jeder Szene geschieht. Um die User Experience zu animieren, lernen Sie außerdem, wie Sie Storyboards in einen interaktiven Film verwandeln. Auch das Feedback anderer kann Ihre Arbeit wesentlich verbessern, wenn Sie Ihre Ideen mit anderen besprechen, austauschen und bewerten lassen. So erfahren Sie, wie Sie z.B. Skizzenwände vorbereiten und strukturieren, um anderen Ihre Ideen zu präsentieren. In Sketching User Experiences erlernen Sie anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Übungen verschiedene Skizziermethoden, mit denen Sie Ihre Designideen für User Experiences unter Berücksichtigung des Zeitaspekts ausdrücken können. Gemeinsam bilden diese Methoden Ihr Skizzierrepertoire: Sie erhalten einen Werkzeugkasten, aus dem Sie die beste Methode für Ihre Ideen auswählen können.
Posted in Business & Economics

Information Visualization

Perception for Design

Author: Colin Ware

Publisher: Elsevier

ISBN: 0123814642

Category: Computers

Page: 512

View: 4873

"This is a book about what the science of perception can tell us about visualization. There is a gold mine of information about how we see to be found in more than a century of work by vision researchers. The purpose of this book is to extract from that large body of research literature those design principles that apply to displaying information effectively"--
Posted in Computers

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 5728

Posted in

Lust auf Schrift

Basiswissen Typografie

Author: Phil Baines,Andrew Haslam

Publisher: N.A

ISBN: 9783874395939

Category:

Page: 192

View: 5547

Posted in

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 2971

Posted in Science

Visualize This!

Author: Nathan Yau

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527760229

Category: Statistics / Graphic methods / Data processing

Page: 422

View: 886

A guide on how to visualise and tell stories with data, providing practical design tips complemented with step-by-step tutorials.
Posted in Statistics / Graphic methods / Data processing

Auf der Serviette erklärt - Arbeitsbuch

So lösen Sie komplexe Probleme mit einfachen Zeichnungen

Author: Dan Roam

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146879

Category: Business & Economics

Page: 432

View: 9096

Das Arbeitsbuch zum BusinessWeek-Bestseller Auf der Serviette erklärt versetzt den Leser in die Lage, die Arbeitsprinzipien des Autors Schritt für Schritt in die Praxis umzusetzen. Detaillierte Fallstudien und viel Raum für Zeichnungen laden den Leser zu zahlreichen und spannenden Übungen im Bereich des "visuellen Denkens" ein. Das Buch ist so strukturiert, dass sich damit die eigenen Fähigkeiten in kürzester Zeit steigern lassen.
Posted in Business & Economics

Erfolg des Einfachen

Author: Jakob Nielsen

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827268464

Category:

Page: 394

View: 7422

Posted in

Bildsprache

ein visuelles Wörterbuch für Designer

Author: Christian Leborg

Publisher: N.A

ISBN: 9781568987323

Category: Visual communication

Page: 95

View: 3396

Mithilfe des Computers kann heutzutage fast jeder Bilder oder Grafiken erstellen. Aber ohne ein grundlegendes VerstAndnis fA1/4r visuelle Sprache ist ein produktiver Dialog zwischen Produzenten und Konsumenten von visueller Kommunikation unmAglich. Bildsprache hilft dabei, A1/4ber visuelle Objekte und ihr kreatives Potential zu sprechen und die Grafiken besser zu verstehen. Leborg beschAftigt sich mit jedem denkbaren visuellen Konzept a " von abstrakten Begriffen wie Dimension, Format und Volumen zu konkreten Eigenschaften wie Form, GrAAe, Farbe und FarbsAttigung und von Handlungen wie Wiederholung, Spiegelung, Bewegung und VerAnderung bis hin zu Beziehungen wie Symmetrie, Gleichgewicht, Diffusion, Richtung und Variation. Dieses Buch ist sowohl ein elementares Lehrbuch als auch ein visuelles Lexikon der fundamentalen Aspekte des Designs.
Posted in Visual communication

Gamestorming

Author: Dave Gray

Publisher: O'Reilly Media

ISBN: 3868992014

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 7263

Viele erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch große Innovationsfreudigkeit und Kreativität aus. Doch wie gelingt ihnen das? Wie entstehen überhaupt innovative Ideen? Wie löst man sich von alten Mustern, um wirklich Neues zu entwickeln? Gamestorming hat Antworten auf diese Fragen und beweist, dass man nicht hexen muss, um kreativ zu sein - sondern spielen! Die Autoren haben 80 Spiele zusammengetragen, mit denen Sie und Ihr Team es schaffen, Denkblockaden zu überwinden, besser zu kommunizieren und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Aus dem Inhalt: Konflikte überwinden und das Engagement der Mitarbeiter steigern Zusammenarbeit und Kommunikation optimieren Das Verständnis von Kunden- und User-Experience verbessern Bessere Ideen entwickeln - und das schneller als je zuvor Meetings verkürzen und produktiver gestalten Komplexe Systeme und Dynamiken erkunden Die Wurzel eines Problems erkennen und einen Weg zur Lösung finden
Posted in Business & Economics

Die Erlebnisgesellschaft

Kultursoziologie der Gegenwart

Author: Gerhard Schulze

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593378884

Category: Social Science

Page: 612

View: 9632

1992 erschien Die Erlebnisgesellschaft zum ersten Mal – und machte rasch Furore. Heute kann der Text mit Fug und Recht als moderner Klassiker der Soziologie gelten. Gerhard Schulze konstatierte einen umfassenden Wandel in unserer Gesellschaft, durch den das Leben zum Erlebnisprojekt geworden ist. Die Erlebnisorientierung ist die unmittelbarste Form der Suche nach Glück. Eine Suche, die noch längst nicht abgeschlossen ist – diese neue Art zu leben müssen wir erst lernen und die Folgen noch bewältigen. Dies gilt auch heute noch: Die Sucht nach dem Kick und nach Performance ist eher gewachsen, und damit ist Gerhard Schulzes Analyse aktueller denn je.
Posted in Social Science