Varieties of Continua

From Regions to Points and Back

Author: Geoffrey Hellman,Stewart Shapiro

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019871274X

Category: Mathematics

Page: 224

View: 8859

Varieties of Continua explores the development of the idea of the continuous. Hellman and Shapiro begin with two historical episodes. The first is the remarkably rapid transition in the course of the nineteenth century from the ancient Aristotelian view, that a true continuum cannot be composed of points, to the now standard, entirely punctiform frameworks for analysis and geometry found in modern texts (stemming from the work of Bolzano, Cauchy, Weierstrass, Dedekind, Cantor, et al.). The second is the mid-to-late-twentieth century revival of pre-limit methods in analysis and geometry using infinitesimals, non-standard analysis due to Abraham Robinson, and the more radical smooth infinitesimal analysis based on intuitionistic logic. Hellman and Shapiro develop a systematic comparison of these and related alternatives (including constructivist and predicative conceptions), balancing various trade-offs, helping articulate a modern pluralist perspective. A second main goal of the book is to develop thoroughgoing regions-based theories of classical continua that are mathematically equivalent (inter-reducible) to the currently standard, punctiform accounts of modern texts. The theories developed by Hellman and Shapiro offer a more streamlined, unified and comprehensive study than others in the contemporary literature.
Posted in Mathematics

Feferman on Foundations

Logic, Mathematics, Philosophy

Author: Gerhard Jäger,Wilfried Sieg

Publisher: Springer

ISBN: 3319633341

Category: Mathematics

Page: 551

View: 3815

This volume honours the life and work of Solomon Feferman, one of the most prominent mathematical logicians of the latter half of the 20th century. In the collection of essays presented here, researchers examine Feferman’s work on mathematical as well as specific methodological and philosophical issues that tie into mathematics. Feferman’s work was largely based in mathematical logic (namely model theory, set theory, proof theory and computability theory), but also branched out into methodological and philosophical issues, making it well known beyond the borders of the mathematics community. With regard to methodological issues, Feferman supported concrete projects. On the one hand, these projects calibrate the proof theoretic strength of subsystems of analysis and set theory and provide ways of overcoming the limitations imposed by Gödel’s incompleteness theorems through appropriate conceptual expansions. On the other, they seek to identify novel axiomatic foundations for mathematical practice, truth theories, and category theory. In his philosophical research, Feferman explored questions such as “What is logic?” and proposed particular positions regarding the foundations of mathematics including, for example, his “conceptual structuralism.” The contributing authors of the volume examine all of the above issues. Their papers are accompanied by an autobiography presented by Feferman that reflects on the evolution and intellectual contexts of his work. The contributing authors critically examine Feferman’s work and, in part, actively expand on his concrete mathematical projects. The volume illuminates Feferman’s distinctive work and, in the process, provides an enlightening perspective on the foundations of mathematics and logic.
Posted in Mathematics

Kolumbus' Erbe

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Author: Charles C. Mann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364403771X

Category: History

Page: 816

View: 7956

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Posted in History

Language Policies and (Dis)Citizenship

Rights, Access, Pedagogies

Author: Prof. Vaidehi Ramanathan

Publisher: Multilingual Matters

ISBN: 1783090219

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 272

View: 1752

This volume explores the concept of 'citizenship', and argues that it should be understood both as a process of becoming and the ability to participate fully, rather than as a status that can be inherited, acquired, or achieved. From a courtroom in Bulawayo to a nursery in Birmingham, the authors use local contexts to foreground how the vulnerable, particularly those from minority language backgrounds, continue to be excluded, whilst offering a powerful demonstration of the potential for change offered by individual agency, resistance and struggle. In addressing questions such as 'under what local conditions does "dis-citizenship" happen?'; 'what role do language policies and pedagogic practices play?' and 'what kinds of margins and borders keep humans from fully participating'? The chapters in this volume shift the debate away from visas and passports to more uncertain and contested spaces of interpretation.
Posted in Language Arts & Disciplines

Transcultural Performance

Negotiating Globalized Indigenous Identities

Author: Michele Back

Publisher: Springer

ISBN: 1137412437

Category: Social Science

Page: 160

View: 5830

Featuring interviews, conversations and observations from a multi-sited ethnography of Ecuadorean musicians and their families, this book offers an innovative response to previous analyses of globalization and indigenous languages, demonstrating how transcultural practices can enhance the use and maintenance of indigenous and minority languages.
Posted in Social Science

Ideen Zu Einer Geographie Der Pflanzen

Author: Alexander Homboldt

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955075036

Category:

Page: 200

View: 4026

Diese Veroffentlichung von Alexander von Humboldt ist die Synopse der bis dahin (1805) durchgefuhrten Forschungsreisen. Er versuchte sich hier erstmals an einer Systematik der weltweiten Geographie der Pflanzen und schuf damit ein revolutioares und weithin beachtetes Werk.
Posted in

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung

Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783456849065

Category:

Page: 278

View: 9062

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.
Posted in

Politik in Mehrebenensystemen

Author: Arthur Benz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531145303

Category: Political Science

Page: 257

View: 8139

Ausgehend von der Tatsache, dass Politik in zunehmendem Maße die Grenzen von lokalen, regionalen oder nationalen Gebietskörperschaften überschreitet und zwischen Ebenen koordiniert werden muss, behandelt das Buch Möglichkeiten und Grenzen einer demokratischen Politik in Mehrebenensystemen. Vorgestellt werden relevante Theorien und Begriffe der Politikwissenschaft, aus denen ein differenzierter Analyseansatz abgeleitet wird. Grundlegend ist dabei die Überlegung, dass die komplexen Strukturen der Mehrebenenpolitik die Akteure häufig vor widersprüchliche Anforderungen zwischen unterschiedlichen Regelsystemen stellen, die Entscheidungen erschweren oder Demokratiedefizite verursachen. Die Akteure entwickeln aber Strategien, um diese Schwierigkeiten zu bewältigen. Erst bei Berücksichtigung strategischer Interaktionen lässt sich bewerten, ob die Praxis des Regierens im Mehrebenensystem Anforderungen an eine demokratische Politik genügt. Am Beispiel der Mehrebenenpolitik im deutschen Bundesstaat sowie in der Europäischen Union werden diese theoretischen Überlegungen und die Anwendung der Analysekategorien für unterschiedliche Formen von Mehrebenensystemen illustriert.
Posted in Political Science

Die Amerikanische Sprache

Das Englisch der Vereinigten Staaten

Author: H. L. Mencken,Heinrich Spies

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663161374

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 180

View: 2056

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Posted in Language Arts & Disciplines

Schatten

Author: David B.,Kai Wilksen

Publisher: N.A

ISBN: 9783037310229

Category:

Page: 207

View: 9625

Posted in

Menschheit 2.0

Die Singularität naht

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 3944203135

Category: Technology & Engineering

Page: 672

View: 5190

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.
Posted in Technology & Engineering

The Garden

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Gardening

Page: N.A

View: 9688

Posted in Gardening

Stoffwechselerkrankungen in der Neurologie

Author: Georg Friedrich Hoffmann

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783131363213

Category: Stoffwechselkrankheit - Angeborene Krankheit - Neurologie - Aufsatzsammlung

Page: 212

View: 3429

Posted in Stoffwechselkrankheit - Angeborene Krankheit - Neurologie - Aufsatzsammlung

Vulkane & Erdbeben

Author: Ken Rubin

Publisher: N.A

ISBN: 9783789184062

Category: Earthquakes

Page: 64

View: 1459

Wie aus dem unruhigen Erdinneren Erdbeben und Vulkane entstehen. Attraktiv illustriert. Ab 9.
Posted in Earthquakes

Das Buch der Symbole

Author: Ami Ronnberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783836525725

Category: Archetype (Psychology)

Page: 807

View: 6010

Posted in Archetype (Psychology)