Urban Forests

A Natural History of Trees and People in the American Cityscape

Author: Jill Jonnes

Publisher: Penguin

ISBN: 1101632135

Category: Science

Page: 416

View: 8147

“Far-ranging and deeply researched, Urban Forests reveals the beauty and significance of the trees around us.” —Elizabeth Kolbert, Pulitzer Prize-winning author of The Sixth Extinction “Jonnes extols the many contributions that trees make to city life and celebrates the men and women who stood up for America’s city trees over the past two centuries. . . . An authoritative account.” —Gerard Helferich, The Wall Street Journal “We all know that trees can make streets look prettier. But in her new book Urban Forests, Jill Jonnes explains how they make them safer as well.” —Sara Begley, Time Magazine A celebration of urban trees and the Americans—presidents, plant explorers, visionaries, citizen activists, scientists, nurserymen, and tree nerds—whose arboreal passions have shaped and ornamented the nation’s cities, from Jefferson’s day to the present As nature’s largest and longest-lived creations, trees play an extraordinarily important role in our cities; they are living landmarks that define space, cool the air, soothe our psyches, and connect us to nature and our past. Today, four-fifths of Americans live in or near urban areas, surrounded by millions of trees of hundreds of different species. Despite their ubiquity and familiarity, most of us take trees for granted and know little of their fascinating natural history or remarkable civic virtues. Jill Jonnes’s Urban Forests tells the captivating stories of the founding mothers and fathers of urban forestry, in addition to those arboreal advocates presently using the latest technologies to illuminate the value of trees to public health and to our urban infrastructure. The book examines such questions as the character of American urban forests and the effect that tree-rich landscaping might have on commerce, crime, and human well-being. For amateur botanists, urbanists, environmentalists, and policymakers, Urban Forests will be a revelation of one of the greatest, most productive, and most beautiful of our natural resources.
Posted in Science

Blattgeflüster

Die wunderbare Welt der Pflanzen. Aus dem Leben einer leidenschaftlichen Forscherin

Author: Hope Jahren

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114381

Category: Science

Page: 416

View: 7040

Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt. Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.
Posted in Science

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 503

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Das Bild der Stadt

Author: Kevin Lynch

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602166

Category: Architecture

Page: 215

View: 9631

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.
Posted in Architecture

The World’s Urban Forests

History, Composition, Design, Function and Management

Author: Joe R. McBride

Publisher: Springer

ISBN: 331952108X

Category: Architecture

Page: 266

View: 8511

The purpose of this book is to examine urban forests in cities around the world. It will ask questions about the history, composition, structure, and management of trees in urban areas. Data for this book was collected in 33 cities across broad geographical areas known as biomes. Constraints and opportunities imposed on urban forest composition, design, and management by the ecological characteristics of these biomes will be examined. The book will also address the cultural and historical factors that influenced the characteristics of urban forests around the world.
Posted in Architecture

Heimat

Ein deutsches Familienalbum

Author: Nora Krug

Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 3641221757

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 4247

„Wie kann man verstehen, wer man ist, wenn man nicht weiß, woher man kommt?“ Sie lebt seit über 12 Jahren in New York, ist verheiratet mit einem amerikanischen Juden und fühlt sich deutscher als jemals zuvor. Woher kommt das? Und wer ist sie eigentlich? Die preisgekrönte, 1977 in Karlsruhe geborene Autorin und Illustratorin Nora Krug fragt sich, was Heimat für sie bedeutet, und unternimmt eine literarisch-grafische Spurensuche in der Vergangenheit ihrer Familie: Was hatte Großvaters Fahrschule mit dem jüdischen Unternehmer zu tun, dessen Chauffeur er vor dem Krieg gewesen war? Und was sagen die mit Hakenkreuzen dekorierten Schulaufsätze über ihren Onkel, der mit 18 Jahren im Zweiten Weltkrieg fiel? Ihre gezeichneten und handgeschriebenen Bildergeschichten fügt Krug mit Fotografien, Archiv- und Flohmarktfunden zu einem völlig neuen Ganzen zusammen. „Heimat“ ist ein einzigartiges Erinnerungskunstwerk, in dem Familiengeschichte auf Zeitgeschichte trifft. Ein Graphic Memoir, lebendig, wahr und poetisch erzählt. Dieses eBook beinhaltet farbige Abbildungen und Illustrationen mit handgeletterten Texten. Es ist für die Darstellung auf Tablets optimiert.
Posted in Biography & Autobiography

Aus hartem Holz

Roman

Author: Annie Proulx

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641192064

Category: Fiction

Page: 896

View: 8764

Annie Proulxs erster Roman seit über zehn Jahren, das lang erwartete Meisterwerk der Pulitzerpreisträgerin: ein monumentales Epos, das lebensprall, sprachgewaltig und intensiv dreihundert Jahre nordamerikanischer Geschichte einfängt und von der Abholzung der scheinbar endlosen Wälder erzählt, vom ewigen Kampf zwischen Mensch und Natur.
Posted in Fiction

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 4861

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Posted in Architecture

Bäume

Lexikon der praktischen Baumbiologie

Author: Andreas Roloff

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527661190

Category: Technology & Engineering

Page: 215

View: 4047

Baume gehoren zu den groβten Lebewesen auf unserem Planeten. In faszinierender Weise haben diese langlebigen Organismen Strategien entwickelt, nachhaltig zu uberleben und Widrigkeiten, denen sie durch ihre Ortsgebundenheit ausgesetzt sind, standzuhalten. Wie lebende Skulpturen konnen Baume ganze Lebens- und Leidensgeschichten erzahlen. Die Neuaufl age des praxisnahen Ratgebers erlautert in uber 500 Eintragen pragnant die Symptome ihrer Korpersprache, Vorgange im Inneren der Pfl anzen, die Ursachen von Abweichungen in Wuchs, Entwicklung und Erscheinungsform. Von Abholzigkeit bis Zwiesel wird jeder Fachbegriff sachkundig und anschaulich erklart. Das eingangige Bildmaterial zu jedem Beitrag erweitert das Verstandnis, die ubersichtlichen und aussagekraftigen Texte liefern dem Profi wertvolle Informationen und beantworten dem interessierten Laien zahlreiche Fragen. Das neue Werk von Deutschlands renommiertem Baumexperten - nicht nur fur Praktiker, Sachverstandige, Wissenschaftler und Studenten aus den Bereichen Baumpfl ege, Botanik, Forstwissenschaft, Gartenbau, Landschaftsarchitektur, Okologie oder Umweltpadagogik, sondern auch fur Architekten, Designer, Kunstler sowie alle Natur- und Baumliebhaber und jeden, der sich auf dem Weg dorthin befindet.
Posted in Technology & Engineering

Messer, Gabel, Reissverschluss

Die Evolution der Gebrauchsgegenstände

Author: Henry Petroski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034861893

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 342

View: 7237

Posted in Juvenile Nonfiction

Genug Holz für Stadt und Fluss? Wiens Holzressourcen in dynamischen Donau-Auen

Enough wood for city and river? Vienna’s wood resources in dynamic Danube floodplains

Author: Severin Hohensinner,Anton Drescher,Otto Eckmüllner,Gregory Egger,Sylvia Gierlinger,Herbert Hager,Gertrud Haidvogl,Mathias Jungwirth

Publisher: Guthmann-Peterson, Wien

ISBN: 3900782741

Category:

Page: 77

View: 1981

Was wissen wir heute über die natürliche Produktivität der Auwälder an großen Flüssen vor der Regulierung und über deren ehemalige Funktion als Rohstoffquelle für erneuerbare Energie? Können wir aus einer historischen Rekonstruktion der ehemals verfügbaren Holzressourcen Rückschlüsse für ein nachhaltiges Ressourcenmanagement ziehen? Die Beantwortung dieser Fragen war Ziel des Forschungsprojekts „Genug Holz für Stadt und Fluss? - Wiens Holzressourcen in dynamischen Donau-Auen“. Am Beispiel der Wiener Donau-Flusslandschaft vor der Regulierung 1820 - 1830 untersuchte ein interdisziplinäres Team bestehend aus Flussmorphologen, Gewässer-, Vegetations- und Forstökologen sowie Umwelthistorikerinnen drei zentrale Themenkreise: (1) Flussmorphologisch-forstökologische Standortsbedingungen und natürliches Potenzial der dynamischen Donau-Auen vor der Regulierung Holzressourcen zu produzieren, (2) Historischer Umgang einer ehemals biomassebasierten Gesellschaft mit lokal verfügbaren Holzressourcen in Wien, (3) Zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten von Donau-Auwäldern unter Berücksichtigung ökologisch-naturschutzfachlicher Ziele und forstwirtschaftlicher Anforderungen für die Produktion erneuerbarer Energieressourcen. Neben naturwissenschaftlichen Erkenntnissen für eine nachhaltige Nutzung naturnaher, teilweise „redynamisierter“ Auwälder lieferte das Forschungsprojekt auch neue Beiträge zur Wiener Stadtgeschichte und zur historischen Veränderung der Donau-Flusslandschaft.
Posted in

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte

Author: Douglas Preston

Publisher: DVA

ISBN: 3641203929

Category: History

Page: 368

View: 8983

Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.
Posted in History

Ruhe sanft, mein Herz

Ein Paris-Krimi

Author: Claude Izner

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492968821

Category: Fiction

Page: 352

View: 9593

Eine Mordserie im Paris des Jahres 1890 erschüttert den Buchhändler Victor Legris, denn mit einem der Opfer verband ihn ein amouröses Verhältnis. So wird er zum unfreiwilligen Ermittler bei der Aufklärung mehrerer Verbrechen. Ein Kriminalroman,der mit Pariser Charme und viel Geist und Witz bezaubert.
Posted in Fiction

Enzyklopädie der Holzgewächse

Author: Andreas Roloff,Horst Weisgerber,Ulla Lang,Bernd Stimm,Peter Schütt

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527323388

Category: Technology & Engineering

Page: 96

View: 5425

Das weltweit einzigartige Standardwerk beschreibt rund 550 Arten aus aller Welt. Mehr als 5000 Farbaufnahmen zeigen die Geholze, ihr Verbreitungsgebiet sowie charakteristische Einzelheiten. Das Werk wird mehrmals jahrlich durch neue Arten erganzt.
Posted in Technology & Engineering

Die Welt ohne uns

Reise über eine unbevölkerte Erde

Author: Alan Weisman

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959938

Category: Social Science

Page: 384

View: 2787

Was wäre, wenn wir Menschen von einem Tag auf den anderen verschwinden würden? Zum Beispiel morgen. Ein ungeheures Gedankenexperiment! Alan Weisman entwirft das Szenario einer unbevölkerten Erde – gestützt auf das Wissen von Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren und mit atemberaubender Phantasie. Schritt für Schritt vollzieht Weisman nach, wie die Natur unseren Planeten zurückerobert, und führt dem Leser dabei zweierlei vor Augen: was der Mensch in Jahrtausenden zu schaffen vermochte und über welch unerhörte Macht die Natur verfügt.
Posted in Social Science

Laufen

Geschichte einer Leidenschaft

Author: Bernd Heinrich

Publisher: N.A

ISBN: 9783548605647

Category:

Page: 349

View: 4936

Posted in