Jenseits von Gut und Böse

Warum wir ohne Moral die besseren Menschen sind

Author: Michael Schmidt-Salomon

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492956793

Category: Philosophy

Page: 368

View: 6456

Seit Charles Darwin wissen wir: Wir sind kaum mehr als »nackte Affen«. Und doch erklären wir uns moralisch gern zu höheren Wesen. Aber was wäre, wenn uns gerade die Unterscheidung in Gut und Böse ins Unglück stürzte? Wenn es uns ohne Moral besser ginge? Michael Schmidt-Salomon, streitbarer Kämpfer gegen den Geist unserer Zeit, entlarvt den freien Willen und die religiös verankerte Aufteilung in Gut und Böse als Illusionen. Ein provokatives Buch mit einer wahrhaft erlösenden Botschaft – die erstaunliche lebenspraktische und gesellschaftliche Folgen hat.
Posted in Philosophy

Die Debatte läuft

ganzheitliche Thesen für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik : die unerhörte Aktualität der integralen Vision Jean Gebsers

Author: Christoph Zollinger

Publisher: Zollinger Christoph

ISBN: 9783866160064

Category: Civilization

Page: 236

View: 2904

Posted in Civilization

Die Vermessung der Elite

Warum Deutschlands Vorzeigedenker die Kapitalismuskrise nicht erklären können

Author: Malte Krüger

Publisher: BOD GmbH DE

ISBN: 3732250598

Category: Political Science

Page: 300

View: 3104

Seit Jahren gibt es nur noch Krisen: Banken erpressen Staaten, Deutschlands Wirtschaftskraft erdrückt Europa, die Parlamente verlieren zunehmend an Macht, inmitten von Wohlstand gibt es immer mehr Armut und der Sozialstaat steht vor dem Bankrott. Kein Problem ist bisher gelöst. Das liegt auch daran, dass es eine Krise der Elite gibt, der Meinungselite. Denn Deutschlands prominente Meinungsmacher wie Hans-Olaf Henkel, Richard David Precht oder Hans-Ulrich Jörges sind eingeklemmt in einer geistigen Zwangsjacke. Fast ausnahmslos sind sie Mitglied eines Machtzentrums wie einer Partei oder einer Lobbyorganisation und damit befangene Interessenvertreter. Daraus ergibt sich eine soziale Verantwortungslosigkeit, mit der die Meinungsmacherprominenz die eigentlichen Ursachen der Krisen verschweigt. Leider bekommt man gegen diese Meinungsmacht kaum unabhängige Geister zu hören, geschweige denn Denker mit einem ganzheitlichen Blick. Deutschlands Intellektuelle bleiben beschränkt auf ihre kleine Teilöffentlichkeit. Wegen dieser Verflachung des politischen Diskurses stellt »Die Vermessung der Elite« die Medienredner auf den rhetorischen Prüfstand. Dabei führt das Buch vor, welche Krisenanalytiker in den politischen Talkshows am deutlichsten an den Krisen vorbeireden. Dieses Prüfverfahren führt zum Schluss zu einer pessimistischen Prognose: Trotz der weitverbreiteten Sehnsucht nach Orientierung würde man unabhängige Intellektuelle und ihre Einmischungen in der Mainstreamöffentlichkeit heutzutage kaum noch dulden. Der erhobene Zeigefinger von intellektuellen Zeitdeutern passt nicht mehr in den postmodernen Zeitgeist. Wer aber füllt das Loch der fehlenden Wertedebatte aus? Eine Antwort auf dieses Dilemma hat bisher noch niemand gefunden. Deshalb werden die Debatten des Mainstreams weiter verflachen. Das macht die Krisenbewältigung umso schwerer.
Posted in Political Science

Denk mal! 2018

Anregungen von Carolin Emcke, Harald Welzer, Andre Wilkens, Remo H. Largo und Ilija Trojanow

Author: N.A

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104905436

Category: Fiction

Page: 224

View: 6131

Was sind die Themen, die uns 2018 beschäftigen werden? »Denk mal! 2018« versammelt aktuelle Texte aus den Bereichen Kultur, Philosophie und Wissenschaft – geschrieben von einigen der klügsten Köpfe unserer Gegenwart, u.a. von Carolin Emcke, Remo H. Largo, Christine Ott, Charlotte Klonk, Ilija Trojanow, Harald Welzer und Andre Wilkens. Die Themen sind u.a. die aktuelle Lage Europas, der Ruf des deutschen Essens, Nutztierhaltung, die Geschichte der Bibelübersetzung, Freundschaft und Individualität sowie der Umgang mit Terrorbildern. Sie bieten uns ein breites Spektrum an Ideen, Impulsen und Anregungen zum Nachdenken. Dabei beschäftigen sie sich mit den wichtigsten Themen unserer Zeit und sind Wegbegleiter für das ganze Jahr.
Posted in Fiction

Jenseits von Gut und Böse

Warum wir ohne Moral die besseren Menschen sind

Author: Michael Schmidt-Salomon

Publisher: N.A

ISBN: 9783492273381

Category:

Page: 367

View: 2105

Posted in

Lesebuch zur Ethik

philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart

Author: Otfried Höffe

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406421419

Category: Ethics

Page: 437

View: 2765

Posted in Ethics

Barsortiment Lagerkatalog

Author: Koch, Neff & Oetinger & Co.; Koehler & Volckmar

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: N.A

View: 1875

Posted in German literature

Ruck nach Rechts?

Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und die Frage nach Gegenstrategien

Author: Björn Milbradt,Floris Biskamp,Yvonne Albrecht,Lukas Kiepe

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847410393

Category: Political Science

Page: 220

View: 4474

Rechtspopulistische Bewegungen und Parteien sind europaweit auf dem Vormarsch. Mit Pegida und AfD entstand auch in Deutschland ein organisiertes rechtspopulistisches Milieu, das in weiten Teilen der Bevölkerung auf positive Resonanz stößt. Daher widmet sich der Band den Feindbildern der Rechten und ihrer Präsenz in der sogenannten „Mitte“. Die AutorInnen stellen verschiedene theoretische Perspektiven vor, analysieren die Rolle der Medien und diskutieren Interventionsmöglichkeiten.
Posted in Political Science

Dunkels Gesetz

Kriminalroman

Author: Sven Heuchert

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715580

Category: Fiction

Page: 192

View: 5155

Krimibestenliste - Platz 5! "Die düstere Provinzgeschichte von verlorenen Träumen, Gewalt und Tod ist bislang eindeutig der stärkste deutsche Krimi des Jahres." WAZ "Der oft allzu biedere deutsche Kriminalroman braucht solche Figuren, braucht solche Geschichten." Marcus Müntefering, Spiegel online Ein moderner Noir — für alle Fans von großer Spannungsliteratur, geschrieben in den Zeiten von True Detective und Breaking Bad Ein Exsöldner, ein geplatzter Drogendeal und ein junges Mädchen: Altglück ist ein verlassenes Nest in der Nähe der belgischen Grenze, hier träumt es sich schlecht vom sozialen Aufstieg. Achim, der Tankstellenbesitzer, heuert bei der Lokalgröße Falco an und steigt gemeinsam mit seinem Knacki-Kumpel in den Drogenhandel ein. Seine letzte Chance auf ein gutes Leben, glaubt er — für sich, seine Geliebte und deren Tochter Marie. Doch ein Mann droht alles kaputtzumachen: Richard Dunkel, Exsöldner. Um über die Runden zu kommen, arbeitet er als Security für eine Chemiefirma. Eines Nachts stößt er dort auf Achims Drogenversteck. Er setzt Falco und Achim mächtig unter Druck — und bringt so, ohne es zu wollen, Marie in tödliche Gefahr. „Es geht um Drogen und letzte Träume, um kleine Leute, die einmal groß sein möchten (...) Mit Dunkel ist nicht gut Kirschen essen, vor allem dann, wenn Gesetze gebrochen werden. Ein schnörkelloses Debüt, das neugierig macht auf das, was von Sven Heuchert in Zukunft noch kommen mag.“ Volker Albers, Hamburger Abendblatt „All das fügt sich zu einer sehr harten, sehr unlieblichen und sehr genauen Story zusammen über Überleben und Anstand unter denen, über die keiner spricht. Raymond Chandler forderte einst, der Kriminalroman solle auf der Straße und unter den einfachen Leute spielen. Hier ist einer.“ Tobias Gohlis, Die Zeit
Posted in Fiction

Keine Macht den Doofen

Eine Streitschrift

Author: Michael Schmidt-Salomon

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492955797

Category: Social Science

Page: 128

View: 7647

Finanzakrobaten, die mit Milliarden jonglieren, aber das kleine Einmaleins nicht beherrschen. Politiker, für die nur Stimmen zählen – statt Argumente. Religiöse Fanatiker, die uns mit modernsten Waffen ins Mittelalter zurückbomben wollen: Hinter der globalen Misere steckt, so Schmidt-Salomon in seiner mitreißenden Streitschrift, eine einzigartige, weltumspannende Riesenblödheit. Ein Aufruf zum Widerstand gegen den Irrsinn unserer Zeit. Zur Website des Autors: www.keine-macht-den-doofen.de
Posted in Social Science

Jenseits von Böse

Kranke Verbrechen - die krassesten Fälle einer Gerichtsreporterin

Author: Uta Eisenhardt

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641111099

Category: Political Science

Page: 304

View: 9898

Wahnsinnige Täter und ihre Verbrechen Schockierende Tatsachenberichte von ungeheuerlichen Kriminalfällen, Menschen, die im Wahn so Furchtbares getan haben, dass sie es selbst nicht fassen können, Psychopathen, deren kaputte Seelen sie zu grausamen Monstern machen. Uta Eisenhardt wirft einen Blick hinter sonst verschlossene Türen, in den Maßregelvollzug, wo psychisch kranke Verbrecher oft für immer weggesperrt werden. Sie spricht mit Tätern, Richtern und Gutachtern über unfassbare Verbrechen, bei denen Vorstellungskraft und Recht an ihre Grenzen stoßen.
Posted in Political Science

Unter der Haut

Roman

Author: Gunnar Kaiser

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827079551

Category: Fiction

Page: 528

View: 960

New York während des letzten Sommers der 1960-er Jahre: Der Literaturstudent Jonathan Rosen macht die Bekanntschaft des bibliophilen Dandys Josef Eisenstein. Durch den geheimnisvollen älteren Mann lernt der unerfahrene Junge nicht nur die Welt der Kunst und des Geistes, sondern auch die Macht der Verführung kennen und erlebt in diesen hellen Tagen sein Coming of age. Zu einem ersten sexuellen Erlebnis kommt es in Eisensteins Atelier, wo Jonathan mit einer jungen Frau schläft, die beide Männer in einem Diner angesprochen haben. In den folgenden Wochen machen sie sich in den brütend heißen Straßen New Yorks auf die Suche nach neuen »Opfern«. Ihr Muster: Eisenstein, der selber niemals eine Frau berührt, lehrt Jonathan die Kunst der Verführung; sie bringen die Frauen in sein Apartment, wo Jonathan mit ihnen schläft, während Eisenstein sie beobachtet. Mit der Zeit wächst in Jonathan ein Verdacht, dass über seinem Mentor ein dunkles Geheimnis liegt. Doch diese Ahnung wird erst Jahrzehnte später zur Gewissheit, als er in Israel von der ehemaligen FBI-Agentin Sally Goldman aufgesucht wird – denn sie jagt seit langem schon den »Skinner«, einen legendären Serienmörder.
Posted in Fiction

Werke, Entwürfe, Briefe

Author: Georg Trakl

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 367

View: 6689

Posted in

Auf der Spur des Bösen (Teil 1)

Ein Profiler berichtet

Author: Axel Petermann

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843708983

Category: True Crime

Page: 80

View: 547

Die spektakulärsten Fälle von Deutschlands bekanntestem Profiler. Der erste von fünf Teilen, exklusiv als E-Book! Kriminalhauptkommissar Axel Petermann ist Deutschlands bekanntester Profiler. Er beschreibt seine schwierigsten Fälle. Dabei gewährt er Einblicke in die Methoden der Profiler und erklärt, was die Spuren am Tatort über die Psyche des Täters verraten. Im ersten Teil geht es um eine verstümmelte Frauenleiche in einem Plastiksack. Dieser Fall diente auch als Vorlage für eine »Tatort«-Episode von Lars Kraume. Wahre Geschichten, die unter die Haut gehen.
Posted in True Crime

New German Review

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: N.A

View: 3090

Posted in German literature

Zur Genealogie der Moral

Author: Friedrich Nietzsche

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849616282

Category:

Page: 136

View: 9702

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Das Werk, das aus einer Vorrede und drei „Abhandlungen“ besteht, gehört zu den einflussreichsten Schriften Nietzsches. Er legte hier keine Aphorismen vor wie in den meisten anderen seiner Werke, sondern längere, systematische Texte mit durchaus wissenschaftlichem Anspruch: Er stellt darin soziologische, historische und psychologische Thesen auf. Nietzsche wollte anders als klassische Moralphilosophen keine Moral herleiten oder begründen, sondern die geschichtliche Entwicklung und die psychischen Voraussetzungen bestimmter moralischer Wertvorstellungen nachvollziehen. Er fragt also nicht, wie die Menschen handeln sollten, sondern warum Menschen (Einzelne oder Gruppen) glauben, sie sollten auf bestimmte Weise handeln, oder andere dazu bringen wollen, so oder so zu handeln. (aus wikipedia.de)
Posted in

Deutsche Presseforschung

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German newspapers

Page: N.A

View: 1665

Posted in German newspapers

Studien zur Publizistik

Bremer Reihe. Deutsche Pressforschung

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German newspapers

Page: N.A

View: 857

Posted in German newspapers

Alternative

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: N.A

View: 1872

Posted in German literature