Trespassing Across America

One Man's Epic, Never-Done-Before (and Sort of Illegal) Hike Across the Heartland

Author: Ken Ilgunas

Publisher: Penguin

ISBN: 0698198387

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 9438

Now that President Donald Trump has revived the Keystone XL pipeline that was rejected by former President Obama, Trespassing Across America is the book to help us understand the kaleidoscopic significance of the project. Told with sincerity, humor, and wit, Ilgunas's story is both a fascinating account of one man’s remarkable journey along the pipeline's potential path and a meditation on climate change, the beauty of the natural world, and the extremes to which we can push ourselves—both physically and mentally. It started as a far-fetched idea—to hike the entire length of the proposed route of the Keystone XL pipeline. But in the months that followed, it grew into something more for Ken Ilgunas. It became an irresistible adventure—an opportunity not only to draw attention to global warming but also to explore his personal limits. So in September 2012, he strapped on his backpack, stuck out his thumb on the interstate just north of Denver, and hitchhiked 1,500 miles to the Alberta tar sands. Once there, he turned around and began his 1,700-mile trek to the XL’s endpoint on the Gulf Coast of Texas, a journey he would complete entirely on foot, walking almost exclusively across private property. Both a travel memoir and a reflection on climate change, Trespassing Across America is filled with colorful characters, harrowing physical trials, and strange encounters with the weather, terrain, and animals of America’s plains. A tribute to the Great Plains and the people who live there, Ilgunas’s memoir grapples with difficult questions about our place in the world: What is our personal responsibility as stewards of the land? As members of a rapidly warming planet? As mere individuals up against something as powerful as the fossil fuel industry? Ultimately, Trespassing Across America is a call to embrace the belief that a life lived not half wild is a life only half lived.
Posted in Biography & Autobiography

Der Ruf der Stille

Die Geschichte eines Mannes, der 27 Jahre in den Wäldern verschwand

Author: Michael Finkel

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641169240

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 1582

Sehnsucht nach Stille - wie Christopher Knight 27 Jahre in der Wildnis lebte. Im Sommer 1986 begibt sich Christopher Knight auf einen Roadtrip von Massachusetts nach Maine und verschwindet in den Wäldern. 27 Jahre lang bleibt er dort, abgeschieden von der Welt, ohne menschlichen Kontakt, bis er wegen Diebstahls gefasst wird: Er hatte Essen geklaut. In einem einfachen Zelt überlebte Knight die härtesten Winter, weil er klug wie ein Eichhörnchen Vorräte gebunkert und alles darauf ausgerichtet hatte, nicht zu erfrieren. In den nahegelegenen Ferienhäusern versorgte er sich mit Lebensmitteln, Kleidung und Büchern und verstörte als unheimliches Phantom die Bewohner von North Pond. Der Journalist Michael Finkel hat das außergewöhnliche Leben des Chris Knight dokumentiert. Entstanden ist eine fesselnde Story, die den fundamentalen Fragen über ein gutes Leben nachgeht und das tief bewegende Porträt eines Mannes hinterlässt, der sich seinen Traum erfüllte: ein Leben in absoluter Stille.
Posted in Biography & Autobiography

Die Schönheitskönigin von Jerusalem

Roman

Author: Sarit Yishai-Levi

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841210597

Category: Fiction

Page: 576

View: 4426

»Liebe«, lachte Oma Rosa, »bei uns in der Familie, Gabriela, ist Liebe ein Wort, das nie ausgesprochen wurde.« Strahlend, lebenslustig und wunderschön ist Luna Ermoza mit den grünen Augen. Doch ihre Ehe ist ein Desaster hinter perfekter Fassade, und für ihre Tochter Gabriela kann sie keinerlei Zärtlichkeit empfinden – wie einst ihre Mutter Rosa für sie. Denn während das Delikatessengeschäft Rafael Ermoza & Söhne im Jerusalemer Machane-Jehuda-Markt floriert, scheint auf den Frauen der Familie ein Fluch zu liegen, der ihnen das Glück in der Liebe verwehrt und sie verbittern lässt. Meisterlich verwebt Sarit Yishai-Levi das Schicksal vierer Generationen der sephardischen Familie mit den bewegtesten Jahrzehnten israelischer Geschichte. „Wunderschön und umwerfend! Ein bezauberndes, bewegendes Buch, dessen Figuren mich weiter begleitet haben, als lebten sie noch heute in Jerusalem.“ Haaretz. »Die sephardische Version von Amos Oz’ ›Geschichte von Liebe und Finsternis‹. Überragend.« Nana 10.
Posted in Fiction

Lucy Gayheart

Roman

Author: Willa Cather,Elisabeth Schnack

Publisher: N.A

ISBN: 9783717521570

Category:

Page: 346

View: 3869

Posted in

Schwarzes Lamm und grauer Falke

eine Reise durch Jugoslawien

Author: Rebecca West

Publisher: N.A

ISBN: 9783893200597

Category:

Page: 255

View: 5084

Posted in

Der Frauenchor von Chilbury

Roman

Author: Jennifer Ryan

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462317261

Category: Fiction

Page: 480

View: 9867

Wie Frauen in schweren Zeiten durch Singen ihre eigene Stimme fanden Inspiriert von der Geschichte ihrer Großmutter erzählt die britische Autorin Jennifer Ryan in ihrem Debüt »Der Frauenchor von Chilbury« von einer Gruppe starker Frauen zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in einem kleinen Ort in England. 1940: Als immer mehr Männer nach London gehen oder eingezogen werden, beschließt der Pfarrer von Chilbury in der Grafschaft Kent, den Chor der Gemeinde aufzulösen. Die Frauen sind zutiefst enttäuscht. Was bleibt ihnen im schwierigen Kriegsalltag noch? Doch dann kommt die Musikprofessorin Primrose Trent aus London im Ort unter. Sie ist der Überzeugung, dass Musik gerade in schwierigen Zeiten wichtig ist und schlägt die Gründung eines reinen Frauenchors vor. Die Idee stößt auf Skepsis. Ein Chor ganz ohne Bässe und Tenöre? Aber Primrose gibt nicht auf: Mit Energie und Leidenschaft treibt sie ihr Projekt voran – ihr Enthusiasmus und die wundervolle Musik, die entsteht und die sie sich selbst nie zugetraut hätten, überzeugen die Frauen und richten sie auf. Der Chor hilft ihnen, ihre eigene Stimme zu finden. Fünf grundverschiedene Frauen und Mädchen erzählen von ihrem Leben im Dorf und davon, wie der Krieg ihr Leben verändert – wie er Verlust, Trauer und Angst erzeugt, aber doch nicht verhindern kann, dass auch Freundschaft und Liebe entstehen.
Posted in Fiction

Das Spiel von Liebe und Tod

Author: Martha Brockenbrough

Publisher: Loewe Verlag

ISBN: 3732006093

Category: Juvenile Fiction

Page: 400

View: 1064

Unser Geheimtipp für junge Erwachsene: Eine hinreißende Liebesgeschichte, die weit über das Einzelschicksal hinausgeht. Liebe und Tod als Personifikationen ihrer selbst in einem tödlichen Wettstreit um die Gefühle zweier Liebender. Romeo und Julia, Kleopatra und Mark Anton, Napoleon und Josephine, sie alle waren schon Figuren in dem jahrtausendealten Spiel von Liebe und Tod. Die Regeln sind einfach. Verlieben sich die Paare vor dem ausgewürfelten Termin, hat die Liebe gewonnen, trennen sie sich, triumphiert der Tod und einer der Liebenden muss sterben. Immer wieder steht Henry vor der Tür des Jazzclubs, in dem Flora allabendlich singt. Er ist hingerissen von der schönen jungen Frau, ihrer Stimme und ihrer Musik. Flora dagegen versucht lange, sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Ihre Haut ist schwarz und eine Beziehung mit einem weißen jungen Mann ist im Seattle des Jahres 1937 völlig ausgeschlossen. Was Flora und Henry nicht wissen: Sie sind nur Figuren in einem uralten Spiel, in dem die Liebe selbst und ihr alter Widersacher Tod menschliche Gestalt angenommen haben. Und beide nutzen all ihre manipulativen Fähigkeiten, um zu gewinnen.
Posted in Juvenile Fiction

Gebrauchsanweisung für Sydney

Author: Peter Carey,Regina Rawlinson

Publisher: N.A

ISBN: 9783492275224

Category: Sydney (N.S.W.)

Page: 209

View: 5309

Humorvoll sarkastisch beschreibt der australische Autor und Booker-Prize-Träger seinen 4-wöchigen Aufenthalt in der Metropole down under, schildert die Geschichte der ehemaligen Sträflingskolonie sowie das Flair des heutigen Sydney.
Posted in Sydney (N.S.W.)

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621481

Category: History

Page: 816

View: 6263

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Posted in History

Open

Das Selbstporträt

Author: Andre Agassi

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426427788

Category: Biography & Autobiography

Page: 608

View: 6352

Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Kaum stand er ganz oben auf der Weltrangliste, stürzte er ab – und fiel tief. Sein spektakuläres Comeback und seine Liebe zu Steffi Graf machten ihn zu der überragenden Persönlichkeit, die er heute ist. – Das sensationelle Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers, der über sich selbst hinausgewachsen ist. Andre Agassi ist einer der talentiertesten Spieler, die je einen Tennisplatz betreten haben – doch von klein auf hasste er das Spiel. Bereits dem Kind drückte der Vater einen Schläger in die Hand, und als Schüler musste er täglich Tausende von Bällen schlagen. Auch wenn er den unerbittlichen Erfolgsdruck verabscheute, wollte er doch dem Ruf des Wunderkinds gerecht werden. In seiner zutiefst bewegenden Autobiographie erzählt Andre Agassi nun die Geschichte seines Lebens im Widerstreit zwischen Selbstzerfleischung und Perfektionsdrang. Agassi lässt uns die Angst des siebenjährigen Jungen spüren, der unter dem obsessiven Blick seines autoritären Vaters den ganzen Tag trainieren muss. Als Elfjähriger wird er in eine Tennis-Akademie geschickt, die für ihn eher einem Gefängnis gleichkommt. Einsam und verängstigt begehrt der Schulversager auf: Agassi färbt sich die Haare, er trägt Ohrringe und kleidet sich wie ein Punk. Als er mit sechzehn Profi wird, verändert sein Erscheinungsbild die Tenniswelt ebenso nachhaltig wie sein blitzschneller Return. Trotz seines Naturtalents muss er kämpfen. Seine anfänglichen Niederlagen gegen die Weltbesten bestürzen ihn. Doch viel größer noch ist seine Verwirrung, als er die ersten großen Siege erringt. Nach drei verlorenen Endspielen bei Grand-Slam-Turnieren beeindruckt er 1992 die Welt mit seinem grandiosen Triumph in Wimbledon. Über Nacht wird Andre Agassi der Liebling der Tennisfans und eine Zielscheibe für die Medien. Agassi hat ein fotografisches Gedächtnis, mit dem er uns entscheidende Matchs miterleben lässt. Nie zuvor wurden die innere Dynamik des Tennisspiels und die äußere Dramatik des Ruhms so eindringlich beschrieben. Beeindruckend sind die scharfen Porträts seiner größten Kontrahenten – Pete Sampras, Jim Courier, Boris Becker, Roger Federer – und seines großen Vorbilds Björn Borg. Und wir erhalten ungeschminkte Einblicke in die kurze Beziehung mit Barbra Streisand und seine gescheiterte Ehe mit Brooke Shields. Agassi offenbart die Depression, die sein Selbstvertrauen zutiefst erschüttert, und den schweren Fehler, der ihn fast alles kostete. Er schildert seine schmerzhafte Wiederauferstehung – sein Comeback, das in dem legendären Sieg bei den French Open 1999 und dem Durchmarsch zur Nummer eins der Weltrangliste gipfelt. Voller Dankbarkeit würdigt Andre Agassi seinen loyalen Bruder und seinen klugen Trainer. Sie helfen ihm, sein Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Liebe seines Lebens zu finden: Stefanie Graf. Ihre ruhige Entschlossenheit gibt ihm die Kraft, gegen seine bestialischen Rückenschmerzen anzukämpfen, und die Energie, um auch nach zwanzig Jahren auf dem Centre Court ein kaum zu schlagender Gegner zu sein. Agassi hat sich grundlegend verändert: vom Nonkonformisten zum engagierten Prominenten, vom Schulabbrecher zum Bildungsförderer. Nach seinem letzten Match bei den US Open 2006 hält er eine ergreifende Abschiedsrede, wie sie in einer Sportarena wohl nie zuvor gehört wurde. Open ist eine unerhört aufrichtige Lebensschau – sehr emotional und umwerfend gut geschrieben. Für Tennisfans ist dieses Buch ein absolutes Muss – es wird aber auch alle Leser begeistern, die bisher nichts über den weißen Sport wissen. Wie Agassis Spielweise setzt dieses sensationelle Selbstporträt einen neuen Maßstab für Ausdrucksstärke, Anmut, Schnelligkeit und Kraft.
Posted in Biography & Autobiography

Postdemokratie

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785303

Category: Political Science

Page: 159

View: 4060

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.
Posted in Political Science

Rocket Boys - Roman einer Jugend

Author: Homer Hickam

Publisher: HarperCollins

ISBN: 395967726X

Category: Fiction

Page: 432

View: 3492

Für die einen ist Sputnik nur ein heller Fleck am Himmel. Doch Sonny bedeutet er die Welt. In der tristen Bergarbeiterstadt Coalwood gibt es für ihn nur zwei Möglichkeiten: Entweder er erhält ein Football-Stipendium am College oder er fristet sein Dasein in der Kohlemine seines Vaters. Doch Sonny hat eine Mission: Er will eine Rakete bauen. Gemeinsam mit seinen Freunden wagt er es, seine Zukunft in neue Bahnen zu lenken. Gegen die Angst. Gegen den Willen seines unnahbaren Vaters. Und für die Hoffnungen einer ganzen Stadt. "Wundervoll" The Times "Durch und durch charmant" New York Times "Der Text ist voller Witz, voller Selbstironie, immer erfüllt von Lebensfreude und liebendem Ernst." Die Welt "Homer Hickam erzählt in diesem fantasievollen Roman seine eigene Entwicklung vom Buben zum Nasa-Ingenieur. Es ist der klassische US-Traum - allerdings amüsant, originell und anschaulich aufgeschrieben." Münchner Merkur
Posted in Fiction

Allein in der Wand

Author: Alex Honnold

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973299

Category: Sports & Recreation

Page: 304

View: 2414

Wenn Alex Honnold in eine Wand einsteigt, gibt es kein Zurück. Der sympathische 30-Jährige hat die puristischste Form des Kletterns, ohne Seil und Sicherung, in neue Dimensionen geführt. Nun blickt der Star der Szene auf die Highlights seiner Karriere zurück, wie die 400 und 900 Meter langen Free-Solo-Begehungen von »Moonlight Buttress« in Utah und »The Nose« im Yosemite-Nationalpark sowie die »Fitz Traverse« im Alpinstil mit Tommy Caldwell in Alaska. Er verrät, wie er den Spagat zwischen Abgrund und Privatleben schafft. Und erklärt eindrucksvoll, warum Risiko oftmals auch Gewinn bedeuten kann und wie man in Extremsituationen fokussiert bleibt.
Posted in Sports & Recreation

Blue highways

Eine Reise in Amerika

Author: William Least Heat Moon

Publisher: N.A

ISBN: 9783518381212

Category:

Page: 583

View: 4731

Posted in

Briefe aus der Nacht

Eine Reise durch die Schweiz und Italien

Author: Robert Dessaix

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105613366

Category: Fiction

Page: 304

View: 8557

Aus seinem Hotelzimmer in Venedig schreibt ein Reisender Briefe an seinen Freund in Australien. Es ist eine Reise an das Ende des Lebens, Wegbegleiter ist der Tod. In Betrachtungen über Kunst und Literatur, in Geschichten umschreibt der Reisende Lebenssinn, Zeit, Glück und Liebe. Die Briefe sind Abschied vom Freund und vom Leben und zugleich eine Suche nach Erlösung in einer Welt ohne Erlöser. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Posted in Fiction

Lass die Mitarbeiter surfen gehen

Die Erfolgsgeschichte eines eigenwilligen Unternehmers

Author: Yvon Chouinard,Naomi Klein

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864149576

Category: Business & Economics

Page: 280

View: 9564

Yvon Chouinard ist Unternehmer wider Willen. Eigentlich wollte er nur Klettern und Surfen – und trotzdem baute er ein Multimillionen-Dollar-Unternehmen auf. In seiner Jugend verbrachte er viel Zeit in der Natur und ließ sich von seinem Vater das Schmiedehandwerk beibringen. Als begeisterter Kletterer entwickelte und verkaufte er sein eigenes Equipment, dessen Design sich bis heute kaum verändert hat. Nach und nach erweiterte er die Palette seines Angebots, wobei er und seine Mitarbeiter keine besondere Strategie verfolgten: Jeder tat, was nötig war – und worauf er Lust hatte. Aus dieser Mentalität entstand im Lauf der Zeit das erfolgreiche Unternehmen Patagonia. In dieser neu überarbeiteten Auflage zum 10-jährigen Jubiläum der Originalausgabe zeigt Yvon Chouinard – legendärer Kletterer, Geschäftsmann, Umweltschützer und Gründer von Patagonia, Inc. – wie seine eigene Lebensphilosophie zum erfolgreichen Unternehmensleitbild wurde und was Patagonia zu einem der am meisten respektierten und umweltbewussten Unternehmen der Erde machte. Lass die Mitarbeiter surfen gehen ist ein Buch, das sowohl für Unternehmer als auch Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen beeindruckend ist.
Posted in Business & Economics

Ein Mann von der Straße

Roman

Author: Nadine Gordimer

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492991386

Category: Fiction

Page: 272

View: 854

Ein in seiner Einfachheit grandioser Roman der südafrikanischen Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer. Julie ist eine Tochter aus wohlhabendem Hause. Sie lebt und arbeitet in Johannesburg. Als ihr Wagen mitten im Verkehr der Großstadt den Geist aufgibt, lernt sie den hilfsbereiten Mechaniker Abdu kennen. Er hält sich illegal in Südafrika auf. Julie und Abdu verlieben sich ineinander. Als er ausgewiesen wird, folgt sie ihm in sein Heimatland. Aber Abdu hat einen großen Traum: Er will nach Amerika ...
Posted in Fiction

Sei du mir das Messer

Roman

Author: David Grossman

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446255206

Category: Fiction

Page: 408

View: 6206

Jair sieht eines Tages eine fremde Frau, Mirjam, und ist von ihr hypnotisiert. Er schreibt ihr und die beiden beginnen, sich in Briefen gegenseitig Geschichten zu erzählen. Jair zumeist solche aus seiner Traum- und Seelenwelt, Mirjam scheinbar aus ihrem täglichen Leben. Bis sie ihm nach und nach verrät: Die Wahrheit sieht leider ganz anders aus... Ein Liebesroman in Briefen und eine Geschichte über das Verhältnis zwischen Mann und Frau und ihre unterschiedlichen Erwartungen an die Liebe.
Posted in Fiction

Macht's gut, und danke für den Fisch

Roman

Author: Douglas Adams,Benjamin Schwarz

Publisher: N.A

ISBN: 9783453407831

Category:

Page: 190

View: 395

Posted in