Traurige Moderne

Eine Geschichte der Menschheit von der Steinzeit bis zum Homo americanus

Author: Emmanuel Todd

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406724760

Category: History

Page: 537

View: 1392

Familienstrukturen sind der unbewusste Motor der Geschichte. Von dieser bahnbrechenden Erkenntnis aus erzählt Emmanuel Todd die Geschichte der Menschheit neu: Vom frühen Homo sapiens, der in Kleinfamilien lebte, über die großen Kulturen des Altertums mit ihren immer komplexeren Großfamilien bis zur Rückkehr des Homo americanus zur Kernfamilie der Steinzeit. Wer die Lage der Menschheit zu Beginn des 21. Jahrhunderts verstehen will, sollte dieses luzide Buch des großen französischen Querdenkers lesen. Westliche Waren und Lebensstile dringen bis in die letzten Winkel der Welt vor, und doch sind wir von einer globalen Einheitskultur weit entfernt. Emmanuel Todd zeigt, wie sich seit der Steinzeit unterschiedliche Familiensysteme verbreitet haben, die bis heute die Mentalitäten zutiefst prägen. Er beschreibt die Dynamik der amerikanischen Gesellschaft mit ihren primitiven Kleinfamilien und die Unbeweglichkeit von Kulturen mit hochkomplexen patriarchalischen Großfamilien, und er erklärt den europäischen Konflikt zwischen einer deutschen Stammfamiliengesellschaft und Gebieten mit egalitären Familienstrukturen. Wo diese tief verankerten Unterschiede bei der Lösung der gegenwärtigen Krisen nicht berücksichtigt werden, da gerät die Demokratie unter die Räder. «Unsere Moderne», so Todd, «erinnert an einen Marsch in die Knechtschaft.»
Posted in History

Der traurige Prinz

Roman einer wahren Begegnung

Author: Michael Degen

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644115311

Category: Fiction

Page: 256

View: 4453

Vaduz, 1983: Ein deutscher Schauspieler kommt nach einem Gastspiel-Auftritt mit einem Mann ins Gespräch. Staunend erkennt er die unverwechselbare Stimme – und erschrickt über das müde Gesicht: Es ist der weltberühmte Oskar Werner, Theatergott und oscarnominierter Filmstar. In dieser Nacht erzählt Werner sein erstaunliches Leben: ein Wiener Bub aus armen Verhältnissen, der früh an der «Burg» spielte, der gegen die Nazis opponierte, desertierte und knapp dem Tod entkam. Später liegt Werner die Welt zu Füßen, er arbeitet mit Richard Burton, François Truffaut. Dann aber lehnt er Angebote etwa von Stanley Kubrick ab – aus künstlerischen Zweifeln, die er nur noch trinkend erträgt ... Den jüngeren Kollegen wird diese Nacht verändern – er blickt in den Abgrund einer gequälten Seele, erkennt die Tragik des Ruhms. Michael Degen ist Oskar Werner («Jules und Jim», «Das Narrenschiff» u.a.) wirklich begegnet. Packend erzählt er von jener Nacht, schildert Werners Leben, das durch finstere Zeiten, über Glanz und Triumph in die Selbstzerstörung führte. Und Michael Degen berichtet von anderen prägenden Erlebnissen, mit Gustaf Gründgens oder Ingmar Bergman. Fast eine künstlerische Autobiographie – neben «Nicht alle waren Mörder» das persönlichste Buch des großen Schauspielers und Autors.
Posted in Fiction

Der traurige Gast

Author: Matthias Nawrat

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002061

Category: Fiction

Page: 320

View: 2116

Es ist der Winter des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Ein Mann ohne Namen beobachtet seine prekäre Nachbarschaft mit wachsender Beunruhigung. Über Gespräche und Begegnungen, den Blick in die eigene Biographie wie auf vergangene Lebensgeschichten, sucht er Antworten auf die Frage nach dem Wesen des Menschen, dem Leben, dem Tod. Er sitzt im Souterrain, bei Dariusz, der einmal Chirurg war und einen Sohn hatte, der in Südamerika ertrank. Oder mit Karsten, dem früheren Studienkollegen, in einer Bar nahe der Charité, wo der als Molekularbiologe beschäftigt ist. Oder bei der alten polnischen Architektin Dorota, deren intellektuelle Energie auf ihn genauso verwirrend wie ansteckend wirkt. Umso tiefer trifft es den namenlosen Gast, dass er – ein Stück selbstgebackenen Kuchen in der Tasche – bei seinem letzten Besuch in ihrer leergeräumten Wohnung steht. Frau Dorota, sagt der Vermieter, hat sich in ihrem Schlafzimmer erhängt. "Der traurige Gast" ist eine Selbst- und Weltbefragung von bestrickender erzählerischer Intensität. Ein philosophischer und zutiefst menschlicher Roman, der weiß, was Verlieren, Verdrängen, Neu-Ankommen bedeuten. Ein Buch vom Überleben, in aller Schönheit, trotz allem Schrecken.
Posted in Fiction

Gedichte - Schöne und traurige Nuancen der Liebe

Author: Wolfgang Görs

Publisher: BookRix

ISBN: 3736888627

Category: Poetry

Page: 33

View: 1826

Gedichte über die Liebe, wie ein Töpfer seine Vasen formt.... mal wild, mal sacht - aber stets mit viel Gefühl. Schöne, aber auch traurige Nuancen... eben alle Facetten, die das Leben birgt.
Posted in Poetry

Pathos, Parodie, Provokation

Authentizität versus Medienskepsis bei Friedrich Nietzsche und Gustav Mahler

Author: Albrecht Dammeyer

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826029066

Category: Authenticity (Philosophy)

Page: 407

View: 6729

Posted in Authenticity (Philosophy)

Religion und Politik

Analysen, Kontroversen, Fragen

Author: Doron Kiesel,Ronald Lutz

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593503190

Category: Political Science

Page: 468

View: 9921

War Religion lange Zeit eine eher randständige Kategorie in der Politik, so erscheint spätestens seit dem 11. September 2001 das Verhältnis von Religion und Politik in einem veränderten Licht: Ist Religion ein Aspekt der Politik, wird sie gar für politische Zwecke instrumentalisiert oder führt die Säkularisierung zur »Verbannung« der Religion in den privaten Bereich? Mit Beiträgen von: Christoph Bultmann, Birgit Heller, Geert Hendrich, Anja Hennig, Hans G. Kippenberg, Jörg Rüpke, Ariane Sadjed, Nikolaus Schneider, Wolf Wagner, Michael Wermke, Christian Wiese u.a.
Posted in Political Science

Melancholie

Die traurige Leichtigkeit des Seins

Author: Josef Zehentbauer

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3925931481

Category: Psychology

Page: 214

View: 3334

Melancholie ist eine wunderbare Charaktereigenschaft, voll von Tiefgang, Kreativität und Leidenschaft. Am äußersten Ende der Melancholie lagert die Depression, die häufigste Volkskrankheit. Für Depressive wird es eine Erleichterung sein, aus den Tiefen des Tränensees wieder aufzusteigen und sich in das besinnlich schaukelnde Boot der Melancholie zu retten. Dass das möglich ist, zeigt dieses Buch. Man sollte die Melancholie nicht bekämpfen, sondern akzeptieren. Ein Plädoyer für die Melancholie als positive Kraft.
Posted in Psychology

Drei traurige Tiger

Roman

Author: Guillermo Cabrera Infante

Publisher: N.A

ISBN: 9783518382141

Category:

Page: 535

View: 5821

Belletristik : Kuba/Havanna ; Nachtleben (1985).
Posted in

Die traurige Geschichte der Brüder Grossbart

Fantasy

Author: Jesse Bullington

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838706501

Category: Fiction

Page: 544

View: 5680

Zu behaupten, die Brüder Grossbart seien grausame Räuber, wäre sogar in den Ohren des schlimmsten Wegelagerers untertrieben. Und sie als Schweine zu bezeichnen, wäre eine Beleidigung selbst für den stinkendsten Keiler. Sie waren Grossbarts durch und durch und in vielen Ländern sprach man ihren Namen mit Schrecken aus. Gleichwohl waren sie nicht so widerwärtig wie ihr Vater oder so durchtrieben wie ihr Großvater, nein, die Brüder waren schlimmer. Manchmal kann das Blut eines Geschlechts binnen einer Generation böse werden, oder sich im Laufe der Zeit in etwas wahrhaft Böses verwandeln und das war bei den grässlichen Zwillingen Hegel und Manfried der Fall...
Posted in Fiction

Weltmacht Religion

wie der Glaube Politik und Gesellschaft bestimmt

Author: Karen Andresen

Publisher: Dva

ISBN: N.A

Category: Religion and politics

Page: 288

View: 1333

A comprehensive overview of the worlds religions, their roles in society, and their influence on the politics of our time Millions of people make a pilgrimage to Rome to pray at the casket of the deceased pope. Caricatures of the Prophet Mohammed in a Danish newspaper result in an uproar in the Islamic world. Christian fundamentalists in America ban Darwins theory of evolution from the schools. The belief in a higher power has by no means disappeared from our world otherwise so molded by science and technology. In many regions, religion is the reason or the excuse for violent clashes. Religion as a World Power describes the new developments and the growing influence of the great religions on culture, politics and society. Spiegel magazine correspondents and reporters have done investigative research in Europe, Asia, Africa and America, and now provide us with a comprehensive compendium of the revival of the religious as well as the answer to the question: what does someone believe in who doesnt believe? Press A good overview of the major and minor religions of the world of their cooperation and their conflicts, and of their influence on politics and society. Das Parlament Whoever would like to be informed by a solid, comprehensive, and problem-oriented book would be well served with this one. Echo Author Karen Andresen, born in 1945, has been an editor for Spiegel since 1989 up until 2003 for the politics section, and then for the special themes section. She is the author of many articles on history, such as in the DVA books The Present of the Past, The First World War and The Second World War. Stephan Burgdorff, born in 1944, has been an editor for Spiegel since 1974 and has been headof the special themes section for some years. He is the co-editor of many Spiegel/DVA books, including The Flight: The Expulsion of the Germans from the East and The First World War: The Primal Catastrophe of the Twentieth Century.
Posted in Religion and politics

Die kleine Welt der Madame Jeanne

Author: Véronique de Bure

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644300291

Category: Fiction

Page: 368

View: 7067

Jeanne ist 90 Jahre alt und lebt in einem Haus in der Auvergne inmitten von Wiesen, Wäldern und Kühen. Am ersten Tag des Frühlings beschließt sie, ein Tagebuch zu schreiben. Darin erzählt sie von kleinen Erlebnissen, von ihren Launen und Erinnerungen, von ihrem verstorbenen Ehemann René - ihrer großen Liebe -, von ihrem Leben als exilierte Pariserin. Die Freiheit ist eins der Privilegien des hohen Alters, und auch Jeanne macht eigentlich nur, was sie will - sofern sie es noch kann: den Blumen beim Wachsen zusehen; Weißwein mit ihren Freundinnen trinken; sich über die Missgeschicke des exzentrischen Paars vom Nachbarhof freuen; sich im Liegestuhl beim Anblick der Sterne zu verlieren - in der Hoffnung, sie im nächsten Jahr noch einmal wiederzusehen. Und so schreiten wir mit Jeanne durch die Jahreszeiten, erleben mit ihr die glücklichen und auch die traurigen Momente des Lebens.
Posted in Fiction

Spätdienst

Bekenntnis und Stimmung

Author: Martin Walser

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002142

Category: Fiction

Page: 208

View: 9357

"Das Alter ist ein Zwergenstaat, regiert von jungen Riesen." Wer sagt das? Ein lyrisches Ich zwischen Glücksmomenten und Schwärze, Leere, Sturz. Beim Durchkämmen des Hundefells, beim Aufschneiden eines Apfels oder immer dann, wenn die Berge im Blau stehen, der Wind in den Bäumen rauscht, die Blätterschönheit den Atem raubt, kommt sie auf, die Frage, ob das das Glück sei, denn lange währt es nie. Schon fährt etwas dazwischen, Wörter, die wehtun, ausgesprochen von anderen, gegen die nur eines hilft: "Sich in Verse hüllen, als wären es Schutzgewänder, schön, weltabweisend, die Einbildung heißt Aufenthalt." In Martin Walsers neuem Buch finden sich Lebensstenogramme, mal sind sie lyrisch, mal essayistisch, immer aber berührend, tief empfunden, wahr.
Posted in Fiction

Mensch, Rüdiger!

Author: Sven Stricker

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644401071

Category: Fiction

Page: 416

View: 4259

Man muss auch mal loslassen können. Rüdiger ist Lehrer. Verheiratet, Cordhosenträger und hat 2 Kinder. Für den Rest der Welt ist er nahezu unsichtbar. An seinem 40. Geburtstag, mitten im Unterricht, merkt er, dass er sein bisheriges Leben nicht mehr erträgt. Er steht auf und geht. Tom hatte vor Jahren einen Bestseller. Danach: Schreibblockade, Lebensblockade. Jetzt sitzt er im Supermarkt an der Kasse, von Ohnmachtsanfällen heimgesucht, und hilft biologisch verteuerter Landwurst übers Laufband. Bis es auch ihm reicht. Rüdiger und Tom treffen sich auf einer Talbrücke. Beide wollen die Welt hinter sich lassen. Am Ende aber beschließen sie: Fünf Tage lang werden sie testen, ob das Leben nicht vielleicht doch noch lebenswert ist.
Posted in Fiction

Traurig bin ich schon lange nicht mehr

Roman

Author: Anne Berest

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641077168

Category: Fiction

Page: 160

View: 8611

Wäre Woody Allen eine junge Französin – er würde genau so schreiben Längst sind die drei Schwestern erwachsen geworden, doch noch immer konkurrieren sie erbittert um die Zuneigung des Vaters. Bis nach einem Eklat der Verdacht im Raum steht, dass eine von ihnen ein Kuckuckskind ist. Anne Berest erzählt die Suche der drei Schwestern nach ihrer Herkunft und Identität in bester französischer Tradition – mit großem Einfühlungsvermögen und hinterhältigem Witz. Wenn es nicht die Besuche am Grab der Mutter sind, so sind es die Geburtstage, zu denen die drei Schwestern aufs Land fahren. Wieder einmal treffen sie sich zu einem solchen Anlass im Haus der Familie, wo der Vater mit seiner neuen Frau, Catherine, lebt. Provoziert durch die Ablehnung der Schwestern enthüllt Catherine der versammelten Familie ein Geheimnis: Eine der Schwestern ist nicht die Tochter des geliebten Vaters. Wie Gift dringt diese Enthüllung in die Beziehungen der Familienmitglieder und die Köpfe und Herzen der Schwestern. Denn eine jede findet plötzlich genug Zeichen dafür, bloß ein Kuckuckskind zu sein.
Posted in Fiction

Nachglühen

Author: Jan Böttcher

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644107912

Category: Fiction

Page: 240

View: 4958

Im Sperrgebiet der Gefühle Zwei Männer kehren nach Jahren in ihre Heimatstadt zurück. Früher lag der Ort im Sperrgebiet der DDR, heute gehört er zu Niedersachsen. Siebzehn Jahre sind vergangen seit der Wende, doch was einst zwischen Jens und Jo vorgefallen ist, wirft dunkle Schatten. Die beiden verbindet ein Geheimnis, dem Jens ein paar Jahre im Gefängnis zu verdanken hat. Seine Frau Anne weiß von alldem nichts. Aber sie stellt Fragen. Fragen, die niemand im Ort beantworten möchte. Schon bahnt sich der nächste Verrat an ... «Ein fabelhaftes Buch ... Es vereint Mentalität, Topographie und Historie zu einem atmosphärisch dichten Gesamtbild. Ein stilles Meisterwerk.» Süddeutsche Zeitung «Ein atmosphärisch dichter Roman.» (NZZ) «Jan Böttcher ist ein eindringlicher Roman gelungen, stark in Sprache und Bild. ... Er ist ein literarischer Menschenforscher, unterwegs in deutsch-deutscher Mission, und als solcher macht er seine Sache sehr gut.» (NDR Kultur) «Neben einem ausgeprägten Sinn für die unspektakulär schöne Landschaft, für die traurige Poesie des Nieselregens und der Formationen der Zugvögel beeindruckt ‹Nachglühen› durch eine subtil-realistische Psychologie, die es schafft, Mentalitätsgeschichte mit politischer Schuldverstrickung zu verbinden.» (Frankfurter Rundschau)
Posted in Fiction

Dorsche haben traurige Augen. Geschichten aus Island

Author: Brigitte Bjarnason

Publisher: ACABUS Verlag

ISBN: 3862820432

Category:

Page: 134

View: 4509

Ich habe so gut wie nichts von dieser Insel im Nordatlantik gewusst. Islandponys waren mir ein Begriff, Vulkane, Geysire, Gletscher. Dieses Klischee vom Land aus Feuer und Eis. Na, und dann brach dieser Vulkan unter dem Gletscher mit dem unaussprechlichen Namen Eyjafjallajökull aus und legte den Flugverkehr in fast ganz Europa lahm.' Island - das Land der Märchen und Volkssagen. In 16 Kurzgeschichten lässt die Autorin Islands märchenhafte Landschaft aufleben: einsame Dörfer, von verschneiten Bergen umrahmte Fjorde und moosbedeckte Lavafelder. Vor diesem Hintergrund entfalten sich berührende Geschichten aus dem isländischen Alltag - Momentaufnahmen, die uns Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelt der Menschen dort gewähren und zum Nachdenken anregen. Die oft melancholisch anmutenden Geschichten handeln von Liebe, Alltagsflucht, Einsamkeit, Familie und Heimweh, Begegnungen zwischen Deutschen und Isländern oder solchen, die sich als ein bisschen von beidem verstehen.
Posted in

Papas Seele hat Schnupfen

Unterrichtsimpulse für Klasse 3-6

Author: Sarah Kistner,Ina Bernard,Christiane Thiemt,Miriam Rau,Damaris Rau,Antje Rau

Publisher: N.A

ISBN: 9783942640091

Category:

Page: 70

View: 2247

Posted in

QualityLand

Roman

Author: Marc-Uwe Kling

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715971

Category: Fiction

Page: 384

View: 433

Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund - Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie.
Posted in Fiction