Tombs of the South Asasif Necropolis

New Discoveries and Research 2012-14

Author: Elena Pischikova

Publisher: N.A

ISBN: 9789774167249

Category: Art

Page: 400

View: 4795

[v.1] is a joint publication of the members of the American-Egyptian mission South Asasif Conservation Project, working under the auspices of the State Ministry for Antiquities and Supreme Council of Antiquities, and directed by the editor. The Project is dedicated to the clearing, restoration, and reconstruction of the tombs of Karabasken (TT 391) and Karakhamun (TT 223) of the Twenty-fifth Dynasty, and the tomb of Irtieru (TT 390) of the Twenty-sixth Dynasty, on the West Bank of Luxor. These tombs, located in the South Asasif necropolis, were considered almost completely ruined by floods and constant re-usage. Therefore, when the project was initiated in 2006, the team was uncertain of the condition of the tombs and the amount of original material still remaining in the ruins and debris. The results of the first few years of work surpassed the most optimistic prognoses, of which there were not many. The tombs, as damaged as they are, have proved to be reconstructible, based on the thousands of fragments of the original decoration found during the clearing of the remains of the architectural features.
Posted in Art

Recording Village Life

A Coptic Scribe in Early Islamic Egypt

Author: Jennifer Cromwell

Publisher: University of Michigan Press

ISBN: 047213048X

Category: History

Page: 320

View: 5474

An engrossing study of literacy and the scribal economy at the village level
Posted in History

Entre mers - Outre-mer

Spaces, Modes and Agents of Indo-Mediterranean Connectivity

Author: Nikolas Jaspert,Sebastian Kolditz

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3946054803

Category: History

Page: 288

View: 4913

Meeresräume haben sich zu einem dynamischen Feld der heutigen Geschichtsforschung entwickelt. Dabei steht jedoch die Untersuchung von Verbindungen zwischen Meeren (entre mers) und Vorstellungen von Land „Outre-mer“ bislang weniger im Zentrum des Interesses. Diesen Fragen widmet sich die Aufsatzsammlung, die auf eine Tagung an der Universität Heidelberg zurückgeht. Die Beiträge behandeln Aspekte transmariner Verbindungen, ihrer Regulierung und mentalen Ausweitung in einem indo-mediterranen Kontext, der neben dem Mittelmeer und dem Indischem Ozean auch die Projektionen von Seewegen nach Indien auf andere maritime Räume in einem breiten zeitlichen Rahmen vom ägyptischen Altertum bis zum Beginn des atlantischen Zeitalters im 16. Jahrhundert umfasst.
Posted in History

Bilder für den Pharao

Untersuchungen zu den bildlichen Ausdrücken des Ägyptischen in den Königsinschriften und anderen Textgattungen

Author: Shih-Wei Hsu

Publisher: BRILL

ISBN: 9004347801

Category: History

Page: 564

View: 7224

In Bilder für den Pharao Shih-Wei Hsu offers a thorough study of figurative expressions in ancient Egyptian texts, placing particular emphasis on royal inscriptions. This book is divided into three chapters. Chapter one consists of an introduction to the study of figurative language, examining the definition of this construct and discussing the differences between similes and metaphors in ancient Egyptian. Chapter two provides an overview of usage, function and purpose of figurative language in the different text genres. Chapter three contains the research and analysis of the figurative language found in the royal inscriptions. It acts as linguistic "decoration" for the king's attributes and actions, reinforcing and sustaining the notion of kingship in Egypt.
Posted in History

25. Dynastie

Author: Karl Jansen-Winkeln

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447060004

Category: History

Page: 619

View: 5400

Der dritte Band der "Inschriften der Spatzeit" umfasst in sieben Abschnitten (im Anschluss an die vorhergehenden Bande Nr. 46-52) die Texte der 25. Dynastie, wiederum grundsatzlich eingeteilt nach Regierungszeiten, also den Epochen der Konige Schabako, Schebitku, Taharka, Tanutamun sowie einiger Lokalherrscher. Dazu kommen die nicht wenigen Texte der thebanischen "Gottesgemahlinnen" und ihrer Funktionare, die in der Regel undatiert sind, sich also nicht eindeutig der Regierungszeit eines dieser Konige zuordnen lassen. Den Abschluss des Bandes bildet, wie in den beiden schon erschienenen Teilen, ein langerer Abschnitt, in dem diejenigen Inschriften zusammengestellt sind, die zwar (sicher oder wahrscheinlich) in die 25. Dynastie gehoren, aber keine Anhaltspunkte fur eine genauere Datierung in die Regierungszeit eines bestimmten Herrschers enthalten. Die Sammlung umfasst auch zahlreiche bisher unpublizierte Texte; viele altere Veroffentlichungen sind kollationiert worden. Ausfuhrliche Indizes erleichtern die Suche nach Denkmalern in Museen, koniglichen und nichtkoniglichen Personen sowie Regierungsjahren.
Posted in History

Musawwarat Es Sufra

A meroitic pottery workshop at Musawwarat es Sufra : preliminary report on the excavations 1997 in courtyard 224 of the great enclosure. III

Author: David N. Edwards,Fritz Hintze

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447041348

Category: History

Page: 99

View: 2372

Posted in History

Inszenierung und Ereignis

Beiträge zur Theorie und Praxis der Szenografie

Author: Ralf Bohn,Heiner Wilharm

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839411521

Category: Design

Page: 406

View: 9924

Dieser Band versammelt Beiträge zur Szenografie und Kultur des Ereignisses. Angesichts zunehmender Ausdifferenzierung von Techniken und Medien stellen sie übergreifend die Frage, ob dem Verlust leiblich-sinnlicher Erfahrung mit szenografischen Praktiken und Projekten entgegengewirkt werden kann und wie sich eine Bewusstwerdung dieser Arbeit auswirkt. Die Themen kreisen dabei um Inszenierungspraktiken und entsprechend gestalterische Leistungen in Design und Kunst, Wissenschaft und Alltag. Das Buch richtet sich an Leser mit praktisch-kreativen wie theoretischen Interessen.
Posted in Design

Luxor und das Tal der Könige

Author: Kent R. Weeks

Publisher: NATIONAL GEOGRAPHIC DE

ISBN: 9783937606101

Category:

Page: 563

View: 4564

Ein thematisch umfassender, informativer und reichhaltig illustrierter Reiseführer zu den Tempeln und Grabanlagen in Luxor (dem antiken Theben) und im "Tal der Könige".
Posted in

Lexikon der ägyptischen Baukunst

Author: Dieter Arnold

Publisher: N.A

ISBN: 9783491960015

Category: Architecture

Page: 301

View: 531

Posted in Architecture

22.-24. Dynastie

Author: Karl Jansen-Winkeln

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447055826

Category: History

Page: 536

View: 5712

Die Inschriften der Spatzeit sind als umfassende Sammlung der Texte der agyptischen Spatzeit (21.-30. Dynastie) geplant, sie sollen alle Inschriften und Papyri erfassen, die im weiteren Sinne historisch relevant sind. Nicht berucksichtigt werden literarische, medizinische und magische Texte sowie funerare oder rituelle Standardtexte (z.B. Totenbuchspruche). Die Sammlung soll den Zugang zu den verstreut publizierten Texten der Spatzeit erleichtern und eine Hilfe fur die Beschaftigung mit Geschichte, Verwaltung, Religion und Sprache dieser Epoche sein. Sie erfasst auch bisher unpublizierte Inschriften, viele altere Veroffentlichungen sind kollationiert worden. Der zweite Band enthalt die Texte der 22.-24. Dynastie sowie der nubischen Konige vor Schabako (Kaschta und Pianchi), gegliedert nach den einzelnen Herrschern. Texte, die sich keiner Regentschaftsepoche zuweisen lassen, werden in besonderen Abschnitten zusammen gefasst, und zwar jeweils fur die fruhe, mittlere und spate 22./23. Dynastie sowie fur die 22.-24. Dynastie insgesamt, sofern keine genauere Datierung moglich scheint. Damit ergeben sich 34 Abschnitte (30 Herrscher und vier Sammelkapitel), die im Anschluss an Band I als Kapitel 12-45 numeriert sind. Ihre Anordnung beruht auf der (ungefahren) zeitlichen Abfolge der Herrscher, zum Teil auch auf ihrer (vermutlichen) dynastischen Zusammengehorigkeit oder geographischen Nahe. Ausfuhrliche Indizes ermoglichen die Suche nach Denkmalern, Personen und Regierungsjahren sowie einigen besonderen Textarten.
Posted in History

Fontes atque pontes

eine Festgabe für Hellmut Brunner

Author: Manfred Görg

Publisher: In Kommission Bei Otto Harrassowitz

ISBN: N.A

Category: History

Page: 435

View: 3499

Posted in History

Studien zur ägyptischen Astronomie

Author: Christian Leitz

Publisher: N.A

ISBN: 9783447031578

Category: Astronomy, Egyptian

Page: 108

View: 3465

Posted in Astronomy, Egyptian

Der Widderfriedhof des Chnumtempels

Author: Elisabeth Delange,Françoise Dunand,Horst Jaritz

Publisher: Otto Harrassowitz

ISBN: 9783447062572

Category: History

Page: 352

View: 3965

English summary: Elephantine XXV concerns itself with the cemetery of rams in the temple of Khnum. The two main chapters are dedicated to the archaeological exploration of the area and provide a comprehensive overview of the examination of the cemetery, carried out between 1906 and 1911 by Charles Clermont-Ganneau (along with Jean Cledat) as part of his papyrus excavation, as well as of the follow-up explorations carried out by the Swiss Institute of Egyptian Architecture and Ancient Studies in 1954, from 1983 to 1985 and from 1991 to 2007, as part of research jointly undertaken with the German Archaeological Institute since 1968. The publication also provides a detailed account of archaeozoological investigations along with materials analysis of the items discovered. German description: Elephantine XXV beschaftigt sich mit dem Widderfriedhof des Chnumtempels. Die beiden Hauptkapitel sind der archaologischen Erforschung des Platzes gewidmet und geben einen umfassenden Uberblick uber die von Charles Clermont-Ganneau (zusammen mit Jean Cledat) im Rahmen seiner Papyrusgrabung durchgefuhrten Untersuchungen des Friedhofs (1906-1911) sowie uber die vom Schweizerischen Institut fur Agyptische Bauforschung und Altertumskunde unternommene Nachuntersuchung (1954, seit 1983-1985, 1991-2007 im Rahmen der seit 1968 gemeinsam mit dem Deutschen Archaologischen Institut durchgefuhrten Forschungen). Zudem stellt die Veroffentlichung archaozoologische Untersuchungen und Materialuntersuchungen der Funde ausfuhrlich vor. Die von Clermont-Ganneau und Cledat hinterlassenen Tagebucher und Fotos sowie einige Publikationsvorbereitungen lassen den ursprunglichen Zustand des Platzes bereits deutlich erkennen. Zusammen mit einigen Objekten bilden sie eine wichtige Quelle fur die Rekonstruktion der Baureste des Friedhofs sowie dessen Baugeschichte und deren Interpretation. Die Dokumentation der Funde sowie die in Steinsarkophagen entdeckten Widdermumien erschlieaen das Ausmaa des Friedhofsinventars. Ein Studium der Dekoration der Mumien gibt Hinweise auf den diese einschlieaenden Kult. Die in den Bauresten und im Kontext der Bestattungen aufgefundene Keramik sowie die Altersbestimmung der bestatteten Widder liefern Daten fur die bauliche Erstellung und die Nutzung des Platzes sowie dessen Belegung (Mitte 2. Jh. v. Chr.-Mitte 3. Jh. n. Chr.). Die Nutzung des Bereichs als Kleintierfriedhof (spate Kaiserzeit) und dessen Ubersiedlung (fruhchristliche Zeit) bezeugen das Ende des Widderfriedhofs.
Posted in History

Ägäische Bronzezeit

Author: Hans Günter Buchholz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aegean Sea Region

Page: 555

View: 9271

Posted in Aegean Sea Region

Ägyptens versunkene Schätze

Author: Institut Européen d'Archéologie Sous-Marine (Paris)

Publisher: N.A

ISBN: 9783791338286

Category: Alexandria (Egypt)

Page: 463

View: 9363

Posted in Alexandria (Egypt)

Der Beginn des Neuen Reiches

zur Vorgeschichte einer Zeitenwende

Author: Daniel Polz

Publisher: De Gruyter

ISBN: N.A

Category: History

Page: 445

View: 5244

Res. en inglés y árabe.
Posted in History