Graduate Employability in Context

Theory, Research and Debate

Author: Michael Tomlinson,Leonard Holmes

Publisher: Springer

ISBN: 1137571683

Category: Education

Page: 377

View: 8681

This book explores the highly significant and contested area of graduate employability and employment which is paid so much attention by those in the media and policy-makers. This is driven largely by concerns over the wider economic impact and value of graduates as increasing numbers complete their studies in higher education. At a time when graduates are seen as key to economic success, the critical question remains as to how their employability plays out in a changing labour market. This book brings together innovative approaches and research to present an extensive survey of the field. It provides insight on what is a complex and often elusive social and economic problem, ranging from how graduate employability is constructed as an economic and policy agenda to explorations of how graduates manage the transition from higher education to paid employment and finally to suggest future directions for curricula, policy and research.
Posted in Education

What else can a teacher do?

Review your career, reduce stress and gain control of your life

Author: David Hodgson

Publisher: Crown House Publishing Ltd

ISBN: 1785833006

Category: Education

Page: 224

View: 3268

In What Else Can a Teacher Do? Review Your Career, Reduce Stress and Gain Control of Your Life, David Hodgson surveys and suggests a diverse range of alternative career options suited to teachers’ transferable skill sets. Some teachers reach a point where they question their role in the classroom; they want to consider something different, but don’t know where to start. In this practical handbook, David combines expert careers guidance with a carefully compiled list of over one hundred job profiles in order to help teachers find clarity on their career path, and presents numerous case studies of teachers and education professionals who have already successfully done so. So whether you’re tentatively weighing up career alternatives, actively planning your route out of the school environment, or simply assessing where you are in teaching – possibly eyeing a change of class, key stage, sector, working hours, or even country – What Else Can a Teacher Do? helps guide you through your options. David feels passionately that everyone should be supported to find a rewarding career that suits their unique mix of skills, qualities and experience, and in this book he has distilled his specialist careers advice and extensive research in order to address the most frequently asked questions that weigh upon teachers’ minds. What Else Can a Teacher Do? presents a measured approach to career evaluation to help you gain a better perspective on your work satisfaction at present before moving on to explore how your contextual experience and in-demand skill set can be transferred to a multitude of other professional roles and environments. Split into three interactive and user-friendly parts, What Else Can a Teacher Do? features a variety of self-reflective checklists, charts and activities to engage with; an exploratory range of at least thirty education-based career moves to consider; and a comprehensive list of around 120 job profiles providing details on the key roles, entry routes, salaries and tasks involved in each profession to both inform and inspire. Plus, in order to help you accurately compare your current position with these realistic career alternatives, all of the jobs listed have some overlap with the skills and interests teachers develop in the classroom and each job profile is complemented with a select listing of reliable websites for more detailed information and sources of vacancies. This book is not intended to serve as a survival guide or as an escape manual. A survival guide implies you’ll do just enough frenetic gasping and paddling to keep your head above the turbulent water, while an escape manual is an equally dangerous proposition as it implies that change is easy. It is not. Rather, What Else Can a Teacher Do? provides a wealth of suggestions in order to help you move on in your teaching journey, and lays out some alternatives to teaching so that you can take a peek with a dispassionate and critical eye if you are contemplating making a bigger change in your working life. What else can a teacher do? David Hodgson has the answers. Essential reading for teachers who are ‘stuck in a rut’ and want to explore other options. Contents include: Part 1 – Where are you now?; Part 2 – What are your job options? Section 1 Job options based around teaching skills, Section 2 Job options for recent graduates, Section 3 Job options for school leaders; Part 3 – Job profiles.
Posted in Education

Getting into Secondary Teaching

Author: Andy Davies,Melanie Norman

Publisher: Critical Publishing

ISBN: 1910391360

Category: Education

Page: 184

View: 4605

This book is essential reading if you are considering making an application for secondary initial teacher education or preparing to begin your programme. It introduces you to a range of perspectives on teaching and teacher education and guides you through the application process to ensure you choose the training route that’s right for you to achieve a successful outcome. Key chapters cover pathways into secondary teaching, professional learning, developing as a subject specialist, classroom management and working with young people. Useful features such as jargon busters, progress checklists and case studies make the material accessible and help you navigate the ‘new landscape’ of teacher education. In addition the text encourages you to reflect critically on your school experiences of learning and teaching and uses example of theory, research and practice to help you develop an informed stance on important themes within secondary education.
Posted in Education

Developing Employability and Enterprise

Coaching Strategies for Success in the Workplace

Author: Doug Strycharczyk,Charlotte Bosworth

Publisher: Kogan Page Publishers

ISBN: 0749478489

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 2749

Developing Employability and Enterprise shows how to help others develop the behaviours and attributes needed to thrive in the modern workplace. It offers coaches, career advisors and educators a complete guide to what employability looks like in the 21st century, both for new entrants to the world of work and those finding themselves in situations where they need to secure a new job or even career. The book shows how employability can be measured and how skills and attributes such as resilience, confidence, motivation, dealing with others, overcoming challenges and entrepreneurship can be developed through coaching and mentoring. Supported by the latest research from academia, government bodies, and practitioners, Developing Employability and Enterprise brings together some of the most influential thinkers around the world to offer a new approach to career management that looks beyond simply offering advice on résumés and CVs, job applications, job searches and interviews. It offers practical guidance on what attributes to develop and tools for how to do this including assessment options, sample exercises, notes on how to use the concepts in practice and global case studies.
Posted in Business & Economics

Increasing Professionalism in Public Finance Management

A Case Study of the United Kingdom

Author: Sarah Jane Squire,Ivor Beazley

Publisher: World Bank Publications

ISBN: 1464808058

Category: Business & Economics

Page: 114

View: 9684

In countries such as the United Kingdom, the need to manage fi nances in a professional manner has been hampered by the severe fi scal constraints of the 2008 fi nancial crisis. These pressures are likely to persist in the long term as a result of an aging population and rising public expectations of the quality of public services. Whereas much attention has been paid to technical reforms to improve budgeting, expenditure control, accounting, and auditing, less attention has been given to the process of developing skilled financial managers, whose expertise is key to sustained improvement in the management of public finances. Successive governments in the United Kingdom have recognized the need to strengthen professionalism in financial management, but the financial crisis gave an additional impetus for change. This change has been refl ected in policy statements, changes in recruitment and human resource management practices, and the development of professional networks in accounting, audit, procurement, and project management. Increasing Professionalism in Public Finance Management: A Case Study of the United Kingdom describes the journey from a civil service where generalist skills were overwhelmingly preferred toward one where professional technical skills in finance are recognized and valued. This book represents one of a number of country case studies aimed at sharing information about alternative paths and models to help developing countries seeking to strengthen public fi nancial management skills on a long-term sustainable basis. This book will be of importance to public policy makers and public practitioners looking for ways to improve the quality of public sector management and to a range of professional finance/ management bodies looking to strengthen their relevance to the government sector.
Posted in Business & Economics

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg

Author: Sheryl Sandberg

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370578X

Category: Biography & Autobiography

Page: 312

View: 2678

In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.
Posted in Biography & Autobiography

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115064

Category: Political Science

Page: 560

View: 4236

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.
Posted in Political Science

Von Nerds, Einhörnern und Disruption

Meine irren Abenteuer in der Start-up-Welt

Author: Dan Lyons

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 386414924X

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 1894

Er war 25 Jahre lang Journalist, dann stand er von einem Tag auf den anderen auf der Straße: Dan Lyons wurde mit 52 Jahren einfach aus dem Team wegrationalisiert. Was also tun? Da kam das Jobangebot von HubSpot, einem Bostoner Start-up, genau richtig: Sie bieten dem altgedienten Journalisten einen Stapel Aktien für den nicht näher bestimmten Job des »Marketingtypen«. Was soll da schon schiefgehen? Doch es kommt, wie es bei der Konstellation kommen muss: Schnell wird klar, dass bei seinem Job bei HubSpot ungefähr alles schiefläuft, was schieflaufen kann. Seine Kollegen sind im Schnitt halb so alt, statt Bürostühlen gibt es Sitzbälle, Spam wird als »liebenswerter Marketingcontent« bezeichnet und überhaupt erinnert die Atmosphäre bei HubSpot eher an einen immerwährenden Kindergeburtstag. Dass das nicht lange gutgehen kann, ist vorprogrammiert ... Dieses Buch bietet einzigartige Einblicke in die Start-up-Welt!
Posted in Business & Economics

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 7679

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.
Posted in Political Science

Clients First

The Two Word Miracle

Author: Joseph Callaway,JoAnn Callaway

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118431790

Category: Business & Economics

Page: 240

View: 5296

How honesty, competency, and caring will make you rich Throw out the sales manual. Get off the motivation elevator.Clients First is a two word miracle that can change yourlife. This book outlines a powerful path to riches that authorsJoseph and JoAnn Callaway used to sell a billion dollars in realestate in just ten years—a feat never before achieved. Here,they explain the three keys to putting your clients first thathelped them create one of the most successful realty firms in theU.S. Each of the three keys is important and can stand on its own.However, the success you can achieve when following the ClientsFirst program can only be reached when all three keys are usedin coordination. Explains how honesty ensures a strong client relationship Details the ways in which competency pervades all aspects of aclient's perception of you Shows how being a caring individual can win over a client on apersonal level Unlock your potential by putting these to use in your life andyour business.
Posted in Business & Economics

Donald J. Trump: Great again!

Wie ich Amerika retten werde

Author: Donald J. Trump

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864703859

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 3759

Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.
Posted in Business & Economics

Work Rules!

Wie Google die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verändert

Author: Laszlo Bock

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800650940

Category: Business & Economics

Page: 370

View: 8890

Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.
Posted in Business & Economics

Effektiver Altruismus

Eine Anleitung zum ethischen Leben

Author: Peter Singer

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518745131

Category: Philosophy

Page: 250

View: 3779

Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.
Posted in Philosophy

Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!

Author: Jeff Kinney

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732508684

Category: Juvenile Fiction

Page: 224

View: 3734

Bei dieser Ausgabe handelt es sich um ein PDF. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, ob Ihr Gerät diese Datei öffnen und korrekt darstellen kann. Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein echt gruseliges Geisterhaus und über den verbotenen Stinkekäse ...
Posted in Juvenile Fiction

HR3

Author: Angelo DeNisi,Ricky Griffin

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 130547810X

Category: Business & Economics

Page: 368

View: 6929

4LTR Press solutions give students the option to choose the format that best suits their learning preferences. This option is perfect for those students who focus on the textbook as their main course resource. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Posted in Business & Economics

Becoming Steve Jobs

Vom Abenteurer zum Visionär

Author: Brent Schlender,Rick Tetzeli

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641179483

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 3556

Vom angry young man zum Ausnahme-Unternehmer Halb Genie, halb Wahnsinniger, Guru, Choleriker und Kontrollfreak – das ist das vorherrschende Bild, das sich die Welt von Steve Jobs gemacht hat. Jobs selbst hat zu seinen Lebzeiten dieses Image gern gepflegt, und seine Biographen sind ihm bereitwillig gefolgt. Vier Jahre nach seinem Tod im Oktober 2011 ist es nun an der Zeit, ein klareres Bild des Apple-Gründers zu zeichnen, ein Bild, das frei ist von Klischees und Vorurteilen. Brent Schlender begleitete Steve Jobs über zwanzig Jahre lang, der engen Freundschaft der beiden verdanken wir tiefe Einblicke in das Leben des Unternehmers und in das Imperium von Apple. Auf Grundlage zahlreicher Gespräche mit Jobs selbst, mit engsten Vertrauten und Weggefährten wie Tim Cook oder auch Bill Gates ist ein ebenso differenziertes wie leidenschaftliches Porträt entstanden, das in seinem Kern der Frage nachgeht, wie aus einem ungestümen jungen Gründer die wichtigste Unternehmerpersönlichkeit unserer Zeit reifen konnte. Die Nähe Schlenders und das Knowhow Tetzelis – beide gehören zu den profiliertesten Technikjournalisten und zu den besten Kennern der Silicon-Valley-Szene – machen Becoming Steve Jobs zu einer mitreißenden Geschichte der Technologie-Ära und zu einer Biographie, die den Unternehmer nicht zur Ikone erhebt, sondern den Menschen hinter dem Mythos zum Vorschein bringt.
Posted in Biography & Autobiography

Big Magic

Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen

Author: Elizabeth Gilbert

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035229

Category: Fiction

Page: 320

View: 5212

Für alle, die EAT PRAY LOVE geliebt haben: das neue Buch von Weltbestsellerautorin Elizabeth Gilbert Eine Liebeserklärung an die Macht der Inspiration und Kreativität Elizabeth Gilbert hat eine ganze Generation von Leserinnen geprägt: Mit EAT PRAY LOVE lebten wir Dolce Vita in Italien, meditierten in Indien und fanden das Glück auf Bali. Mit BIG MAGIC schenkt uns die Autorin eine begeisternde Liebeserklärung an die Macht der Inspiration, die aus jedem von uns einen kreativen Menschen machen kann. Warum nicht endlich einen Song aufnehmen, ein Restaurant eröffnen, ein Buch schreiben? Elizabeth Gilbert vertraut uns die Geschichte ihres Lebens an – und hilft uns dadurch, endlich an uns selbst zu glauben.
Posted in Fiction

Managing Human Resources

Author: Scott Snell,Shad Morris,George W. Bohlander

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1305480732

Category: Business & Economics

Page: 736

View: 2949

This market-leading, practical text explores all aspects of human resource management, focusing on today's most critical HR issues and current practices. The book's engaging writing style and strong visual design use more than 500 memorable examples from actual organizations to illustrate key points and connect concepts to current HR practice. Fresh examples spotlight the latest developments and critical trends, while hands-on applications focus on practical tips and suggestions for success. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Posted in Business & Economics

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 4393

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Posted in Business & Economics

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 3875

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates
Posted in Philosophy