The Seneca Effect

Why Growth is Slow but Collapse is Rapid

Author: Ugo Bardi

Publisher: Springer

ISBN: 3319572075

Category: Science

Page: 209

View: 6135

The essence of this book can be found in a line written by the ancient Roman Stoic Philosopher Lucius Annaeus Seneca: "Fortune is of sluggish growth, but ruin is rapid". This sentence summarizes the features of the phenomenon that we call "collapse," which is typically sudden and often unexpected, like the proverbial "house of cards." But why are such collapses so common, and what generates them? Several books have been published on the subject, including the well known "Collapse" by Jared Diamond (2005), "The collapse of complex societies" by Joseph Tainter (1998) and "The Tipping Point," by Malcom Gladwell (2000). Why The Seneca Effect? This book is an ambitious attempt to pull these various strands together by describing collapse from a multi-disciplinary viewpoint. The reader will discover how collapse is a collective phenomenon that occurs in what we call today "complex systems," with a special emphasis on system dynamics and the concept of "feedback." From this foundation, Bardi applies the theory to real-world systems, from the mechanics of fracture and the collapse of large structures to financial collapses, famines and population collapses, the fall of entire civilzations, and the most dreadful collapse we can imagine: that of the planetary ecosystem generated by overexploitation and climate change. The final objective of the book is to describe a conclusion that the ancient stoic philosophers had already discovered long ago, but that modern system science has rediscovered today. If you want to avoid collapse you need to embrace change, not fight it. Neither a book about doom and gloom nor a cornucopianist's dream, The Seneca Effect goes to the heart of the challenges that we are facing today, helping us to manage our future rather than be managed by it.
Posted in Science

Der Seneca-Effekt

Warum Systeme kollabieren und wie wir damit umgehen können

Author: Ugo Bardi

Publisher: N.A

ISBN: 9783960060109

Category:

Page: 312

View: 4549

Posted in

Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats

Im Anschluß an Lewis H. Morgans Forschungen

Author: Friedrich Engels

Publisher: tredition

ISBN: 3842416288

Category: Literary Collections

Page: 184

View: 1785

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.
Posted in Literary Collections

Die Gemeinwirtschaft

Untersuchungen über den Sozialismus

Author: Ludwig Mises

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110504707

Category: Business & Economics

Page: 538

View: 373

Posted in Business & Economics

Der kreative Zufall

wie das Neue in die Welt kommt

Author: Klaus Mainzer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406554285

Category: Chance

Page: 283

View: 9981

Posted in Chance

Sueton's Kaiserbiographien

Author: Adolf Stahr

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5878175878

Category: History

Page: N.A

View: 1348

Posted in History

On the Move

Mein Leben

Author: Oliver Sacks

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644040818

Category: Psychology

Page: 448

View: 870

Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.
Posted in Psychology

Marc Aurel - Selbstbetrachtungen

Author: Marc Aurel

Publisher: epubli

ISBN: 3746704170

Category: History

Page: N.A

View: 5511

Der römische Kaiser Marc Aurel nimmt wahr, dass er sich an der Macht verändert hat. Er reflektiert seine grundlegenden ethischen Prinzipien. Auch bemerkt er, dass seine Macht die Art der anderen verändert hat, sich ihm zu nähern: Wie umgehen mit Schmeichlern und Heuchlern? Der Stoiker Marc Aurel folgt in vielerlei Hinsicht Seneca und Epikur, entwickelt aber auch eigene philosophische Ideen. Die »Selbstbetrachtungen« von Marc Aurel bieten einen seltenen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt eines römischen Kaisers. Das Buch füllt damit eine Lücke der Geschichtsschreibung, die sich vornehmlich an äußeren Ereignissen und deren Datum orientiert. Die »Selbstbetrachtungen« eignen sich sowohl zum zügigen Durchlesen, als auch zum gelegentlichen Blättern.
Posted in History

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518576250

Category: Aesthetics, French

Page: 877

View: 7156

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.
Posted in Aesthetics, French

“Der” geplünderte Planet

die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen. [Ein Bericht an den Club of Rome]

Author: Ugo Bardi

Publisher: N.A

ISBN: 9783865814104

Category:

Page: 355

View: 3176

"Ohne Öl keine erdumspannende Mobilität, ohne Seltene Erden keine Handys, ohne Phosphat kein billiger Dünger. Wie ein Junkie von seiner Droge ist unsere Zivilisation abhängig von den Schätzen, die die Erde birgt. Doch die Anzeichen mehren sich, dass die Zeit billiger Rohstoffe bald vorbei sein wird. Wie wird sich die Weltwirtschaft entwickeln, wenn sich die Fördermengen der wichtigsten Ressourcen nicht mehr steigern lassen? Welche Auswirkungen sind zu erwarten, wenn die Exploration auch vor sensiblen Regionen wie den Ozeanen und den Polen nicht Halt macht? Welchen Beitrag können Urban Mining und Recycling leisten und für welche Stoffe lässt sich kurzfristig adäquater Ersatz finden. Unterstützt von einem 15-köpfigen internationalen Expertengremium liefert der italienische Chemiker und Analyst Ugo Bardi eine umfassende Bestandsaufnahme der Rohstoffsituation unseres Planeten, und er zeigt auf, wie wir unseren Alltag, unsere Politik und unsere Art zu wirtschaften ändern müssen, wenn wir unseren Lebensstandard halten wollen."--Herausgeber.
Posted in

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 4787

Posted in Constitutional history

Bienendemokratie

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104017166

Category: Nature

Page: 320

View: 870

»Ein wunderbares Buch über den besten Freund des Menschen unter den Insekten...« Edward O. Wilson Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren lebhaft, um letztlich einen Konsens zu finden. Der bekannte Verhaltensforscher Thomas D. Seeley untersucht seit Jahrzehnten in akribischer Kleinarbeit das Leben der Bienen. In seinem spannend geschriebenen Buch zeigt er anschaulich, was wir von diesen wunderbaren Insekten lernen können und dass die Entscheidung mehrerer klüger als die Einzelner sein kann. Ein reich bebildertes, ebenso faszinierendes wie anregendes Buch. »Seeleys Enthusiasmus und Bewunderung für Bienen sind ansteckend, seine Forschungen meisterhaft.« New York Times »Brillant.« Nature »Fesselnd und bezaubernd.« Science »Das hinreißendste Wissenschaftsbuch des Jahres.« Financial Times
Posted in Nature

In Menschen investieren

die Ökonomik der Bevölkerungsqualität

Author: Theodore William Schultz

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783169448371

Category: Business & Economics

Page: 191

View: 8334

Posted in Business & Economics

Parke für das Leben

Aktionsplan für Schutzgebiete in Europa

Author: Iucn Commission On National Parks And Protected Areas Cnppa

Publisher: IUCN

ISBN: 9782831702445

Category:

Page: 150

View: 6521

Posted in

Die Grenzen des Denkens

wie wir sie mit System erkennen und überwinden können

Author: Donella H. Meadows,Diana Wright

Publisher: N.A

ISBN: 9783865811998

Category:

Page: 238

View: 8160

Anschauliche und leicht verständliche Einführung in das Gebiet komplexer Systeme, die es überall in Wirtschaft und Gesellschaft sowie in den Naturwissenschaften gibt.
Posted in