The Red Atlas

How the Soviet Union Secretly Mapped the World

Author: John Davies,Alexander J. Kent

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022638957X

Category: History

Page: 248

View: 9257

Many know that the Soviet Military gathered incredible information during the Cold War, but revealed in these pages is evidence that they secretly, and largely successfully, mapped the entire world. In addition to city maps of Oxford, Chicago, Los Angeles, and Shanghai, the Soviets had street level maps of Pontiac, MI, Bristol, PA, Watertown NY, and Galveston, TX. They knew certain parts of the world down to the level of individual buildings. Maps that were recovered from this unparalleled endeavor have details that aren't on domestic maps made around the same time, things like the precise width of roads, the load-bearing capacity of bridges, and the types of factories--information that would be virtually impossible to find out without eyes on the ground. In Cambridge, Soviet maps from the '80s include a scientific research center that didn't appear on Ordnance Survey maps till years later. And a map of Oxford at the same time shows Oxford University Press as a building of interest. Another map of a German city shows the distance from which one can see a lit cigarette, or hear a twig crack. The map of San Diego includes objects of obvious strategic interest--including a submarine base, a naval airbase, ammunition depots, factories that make aircraft and weapons--but also includes notes on public transportation, communications systems, and the height and architecture of buildings in various parts of town. This book presents a catalog of these maps and reveals the never-before-told story of the world's most comprehensive mapping endeavor and, arguably, some of the world's most intriguing maps. Starting with the discovery of the maps in Estonia, and their journey to libraries and private collections the world over, this work illuminates the skills, omnipresence, and ambitions of the Soviet military at the height of its era of espionage.
Posted in History

Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch

Roman

Author: Marina Lewycka

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423402172

Category: Fiction

Page: 368

View: 2887

»Ein Trecker auf der Überholspur: der Überraschungsroman des Jahres!« (Buchreport) Als Nadias verwitweter Vater ihr mitteilt, dass er wieder heiraten will, löst er eine gewaltige Familienkrise aus. Sein neuer Schatz ist eine üppige Blondine, aus der Ukraine wie er auch, mit einer Vorliebe für grüne Satinunterwäsche, Fertiggerichte und hochtechnisierte Kücheneinrichtungen. Nadia ist sofort klar, daß diese Frau vor nichts haltmachen wird, um ihre ehrgeizigen Träume zu verwirklichen … Doch etwas Gutes hat die Angelegenheit: Nadia und ihre Schwester Vera sprechen seit Jahren das erste Mal wieder miteinander, verbunden durch das gemeinsame Ziel: ihr Vater muss aus den Klauen der Glücksritterin gerettet werden! Doch auch der alte Mann arbeitet zielstrebig an der Erfüllung seiner Träume. Unter anderem schreibt er an einer ›Geschichte des Traktors auf Ukrainisch‹, die nicht weniger als die Geschichte der industrialisierten Welt behandelt …
Posted in Fiction

Atlas der nie gebauten Bauwerke

Eine Geschichte großer Visionen

Author: Philip Wilkinson

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423434430

Category: History

Page: 256

View: 7932

Fantastisch geplant, nie verwirklicht Ein Wolkenkratzer, der 1,6 Kilometer hoch ist und 528 Stockwerke hat, eine Glaskuppel, die den größten Teil Manhattans bedeckt, ein Triumphbogen in Form eines Elefanten, Leonardo da Vincis Stadt auf zwei Ebenen: mit den nicht gebauten Projekten wurden anspruchsvolle neue Ideen erforscht, Konventionen hinterfragt und Wege in die Zukunft gewiesen. Einige von ihnen sind Meisterwerke, andere vergnügliche Fantasien. Manche Ideen erscheinen unglaublich kühn. Aber sie verweisen auch auf Gebäude, die Jahrzehnte später entstanden sind, wie das Eden Projekt, ein botanischer Garten, unter Kunststoffkuppeln in Cornwall, oder das Hochhaus The Shard in London.
Posted in History

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3173

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Liberté, égalité, Fritten zum Tee

warum die Engländer Frankreich erfunden haben

Author: Stephen Clarke

Publisher: N.A

ISBN: 9783492264792

Category:

Page: 510

View: 2646

Posted in

Gorbatschow

Der Mann und seine Zeit

Author: William Taubman

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406700454

Category: Biography & Autobiography

Page: 935

View: 9895

Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?
Posted in Biography & Autobiography

The Reichstag Graffiti

Author: Norman Foster,Frederick Baker,Deborah E. Lipstadt,David Jenkins

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 128

View: 1468

In the Reichstag, the walls speak. Covered in Russian graffiti written by victorious Soviet soldiers in 1945, they've remained silent, their words hidden for decades, until rediscovered by architect Norman Foster and his team, who began work on the building in 1995. Preserved by Foster as part of his concept of the Reichstag as a "living museum" of German history, these anti-German scribblings remain a hotly debated subject. Some charge that the graffiti is morally offensive and masochistic, while others argue that its presence indicates a brave determination not to forget the tragedies of the past. Accompanying essays consider the graffiti as a monument to the individual and offer an historical account of the Battle of Berlin through the eyes of Red Army soldiers as they approached their ultimate goal, the Reichstag.
Posted in Architecture

Bloodlands

Europa zwischen Hitler und Stalin

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621856

Category: Political Science

Page: 523

View: 2490

Timothy Snyder nimmt den Leser mit auf eine Reise ins Herz der Finsternis. Er erzählt in seinem aufsehenerregenden, zutiefst aufwühlenden Buch drei miteinander verknüpfte Geschichten Stalins Terrorkampagnen, Hitlers Holocaust und den Hungerkrieg gegen die Kriegsgefangenen und die nichtjüdische Bevölkerung erstmals so, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben: zur gleichen Zeit und am gleichen Ort. Makellos recherchiert, atemberaubend geschrieben und von eindringlicher Humanität gehört Bloodlands zu den historischen Büchern, die einen anderen Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts eröffnen. Noch bevor der Zweite Weltkrieg begann, hatte Hitlers zeitweiliger Partner und späterer Gegner Stalin bereits Millionen von Menschen umgebracht und setzte dieses Morden während des Krieges fort. Bevor Hitler besiegt war, hatte er sechs Millionen Juden ermorden lassen und ließ Millionen andere Menschen gezielt verhungern. All dies geschah auf einem einzigen Gebiet: den Bloodlands zwischen Russland und Deutschland. Doch als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, verschwand die Erinnerung an diesen millionenfachen Mord in der Dunkelheit hinter dem Eisernen Vorhang. Nicht nur unser Bild vom Holocaust erweist sich jedoch mit dem Blick auf die Bloodlands als unvollständig und westlich verzerrt. Auch die Geschichte Europas gewinnt ein verlorenes Terrain im Osten zurück: die gemeinsame Erinnerung an 14 Millionen Tote und die größte Tragödie der modernen Geschichte. "Bloodlands wird für Jahrzehnte das wichtigste Buch zum Thema sein." Tony Judt "Dieses Buch zwingt seine Leser, Geschichte neu zu überdenken." Norman Davies "Ein originelles, wunderbares, furchterregendes Buch (&). Dieses so schön geschriebene und eindrucksvoll recherchierte Buch ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Werke der Zeitgeschichte." Anthony Beevor
Posted in Political Science

How to Lie with Maps, Third Edition

Author: Mark Monmonier

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022643608X

Category: Technology & Engineering

Page: 256

View: 1944

An instant classic when first published in 1991, How to Lie with Maps revealed how the choices mapmakers make—consciously or unconsciously—mean that every map inevitably presents only one of many possible stories about the places it depicts. The principles Mark Monmonier outlined back then remain true today, despite significant technological changes in the making and use of maps. The introduction and spread of digital maps and mapping software, however, have added new wrinkles to the ever-evolving landscape of modern mapmaking. ​Fully updated for the digital age, this new edition of How to Lie with Maps examines the myriad ways that technology offers new opportunities for cartographic mischief, deception, and propaganda. While retaining the same brevity, range, and humor as its predecessors, this third edition includes significant updates throughout as well as new chapters on image maps, prohibitive cartography, and online maps. It also includes an expanded section of color images and an updated list of sources for further reading.
Posted in Technology & Engineering

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 473

Posted in Science

Atlas der abgelegenen Inseln

fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde

Author: Judith Schalansky

Publisher: N.A

ISBN: 9783866481176

Category: Islands

Page: 143

View: 6508

Posted in Islands

Verdammt in alle Ewigkeit

Roman

Author: James Jones

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104036683

Category: Fiction

Page: 960

View: 9621

Ein weltberühmter Klassiker der amerikanischen Nachkriegsliteratur, der seinen Siegeszug um die Welt antrat und kurz nach Erscheinen verfilmt wurde. Erzählt wird die Geschichte des einfachen amerikanischen Soldaten Priwitt, der mit seiner Kompanie auf Hawaii stationiert ist. Weil er glaubt, auch als Soldat ein Anrecht auf eine menschliche Behandlung zu haben, beginnt eine erbitterte Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem Vorgesetzten. ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ zeichnet ein schonungsloses Porträt der amerikanischen Armee auf Hawaii kurz vor der Katastrophe. Mit dem Fall japanischer Bomben auf Pearl Harbor tritt Amerika in den Zweiten Weltkrieg ein.
Posted in Fiction

Der Weg zur Knechtschaft

Author: Friedrich A. von Hayek

Publisher: Lau-Verlag

ISBN: 3957681278

Category: Political Science

Page: 336

View: 5306

Das Kultbuch des renommierten Nationalökonomen und intellektuellen Gegenspielers von John Maynard Keynes. "Selten schafft es einmal ein Ökonom, mit einem Buch das breite Publikum aufzurütteln. Eine große Ausnahme bildet ›Der Weg zur Knechtschaft‹, jenes legendäre Buch des späteren Nobelpreisträgers Friedrich A. v. Hayek [...]. Ein Jahr vor Kriegsende popularisierte Hayek damit im Londoner Exil seine in den zwanziger und dreißiger Jahren gewonnenen Überzeugungen, vor allem die These, dass jeder Planwirtschaft eine Tendenz zum Totalitarismus innewohnt und dass es keinen Mittelweg zwischen Sozialismus und Marktwirtschaft geben kann. ›Der Weg zur Knechtschaft‹ hat zentrale Bedeutung für jene Ideen, die man heute, leicht missverständlich, als ›Neoliberalismus‹ bezeichnet; die Überzeugung, dass ökonomische Probleme am besten über freie Märkte gelöst werden sollen und der Anteil des Staates zurückgeführt werden sollte. Einprägsam besonders Hayeks Begründung, warum Planwirtschaft und Demokratie nicht zusammenpassen."
Posted in Political Science

Das Schwarzbuch des Kommunismus

Unterdrückung, Verbrechen und Terror / Mitarb.: Rémi Kauffer ... Aus dem Franz. von Irmela Arnsperger ...

Author: Stéphane Courtois

Publisher: N.A

ISBN: 9783492046640

Category:

Page: 1001

View: 2517

Das >Schwarzbuch des Kommunismus hat den Blick auf das 20. Jahrhundert tiefgreifend verändert. Von den Autoren minutiös recherchiert, zieht es die grausige Bilanz des Kommunismus, der prägenden Idee unserer Zeit. Mehr als 80 Millionen Tote, so rechnen die Autoren vor, hat die Vision der klassenlosen Gesellschaft gekostet - mehr als der Nationalsozialismus zu verantworten hat. Das Buch hat eine beispiellose Kontroverse ausgelöst, denn es beläßt es nicht bei einer Generalinventur des roten Terrors, es benennt auch Mitwisser und intellektuelle Mittäter im Westen: Das Schwarzbuch ist auch eine Unglücksgeschichte jener >willigen Helfer
Posted in

Im Raume lesen wir die Zeit

über Zivilisationsgeschichte und Geopolitik

Author: Karl Schlögel

Publisher: N.A

ISBN: 9783596167180

Category: Cartography

Page: 566

View: 6528

Posted in Cartography

Stadt aus Wind und Knochen

Roman

Author: Fran Wilde

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426442426

Category: Fiction

Page: 400

View: 2220

Mit »Stadt aus Wind und Knochen« hat die amerikanische Debüt-Autorin Fran Wilde einen epischen High-Fantasy-Roman vor einer atemberaubenden Kulisse geschaffen Mit der Magie ihrer Stimmen haben die Sänger vor langer Zeit Chaos und Krieg beendet. Seitdem herrschen sie unangefochten in der Stadt der beinernen Türme hoch über den Wolken. Sie sind Hüter des Gesetzes, Bewahrer der Traditionen und die Einzigen, die die Knochentürme weiterwachsen lassen können. Als die junge Kirit die Aufforderung erhält, sich den Sängern anzuschließen, ahnt sie nicht, dass im Inneren der geheimnisvollen Knochennadel ihr Weltbild ins Wanken geraten wird – und mit ihm alles, was der Stadt der beinernen Türme Frieden und Sicherheit garantiert. Die faszinierende Geschichte der jungen Sängerin Kirit in der »Stadt aus Wind und Knochen« wurde 2015 mit dem Andre Norton Award ausgezeichnet. Das faszinierende High Fantasy-Debut einer vielversprechenden neuen Autorin - Publisher's Weekly
Posted in Fiction

Was zu dir gehört

Roman

Author: Garth Greenwell

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259600

Category: Fiction

Page: 240

View: 2015

Ein amerikanischer Expat betritt die öffentlichen Toiletten des Kulturpalasts von Sofia, Bulgarien. Dort unten, wo niemand einfach so hingeht, trifft er Mitko, der Charisma ausstrahlt und Gefahr. Der Amerikaner bezahlt Mitko für Sex und trifft ihn danach immer wieder, gefangen in seinem Begehren und in einer Beziehung, in der Zärtlichkeit umzuschlagen droht in Gewalt. Und während er sich seiner komplizierten Vergangenheit stellen muss, kann er weder seinem Verlangen entkommen noch den Privilegien als Ausländer, die ihn von Mitko trennen. "Was zu dir gehört" ist ein tiefberührender Roman über die Macht von Scham und Sehnsucht. Und über eine Liebe entgegen jeder Wahrscheinlichkeit.
Posted in Fiction