The Politics of Style

Towards a Marxist Poetics

Author: Daniel Hartley

Publisher: BRILL

ISBN: 9004287620

Category: Political Science

Page: 292

View: 1470

This book develops a Marxist theory of literary style via a critical investigation of the work of Raymond Williams, Terry Eagleton and Fredric Jameson.
Posted in Political Science

The Politics of Style

Towards a Marxist Poetics

Author: Daniel Hartley

Publisher: Historical Materialism Book

ISBN: 9789004287617

Category: Political Science

Page: 280

View: 4439

This book develops a Marxist theory of literary style via a critical investigation of the work of Raymond Williams, Terry Eagleton and Fredric Jameson.
Posted in Political Science

Der Prophet

Author: Khalil Gibran

Publisher: Verlag Hans Schiler

ISBN: 9783899300840

Category:

Page: 77

View: 1390

Das wichtigste Werk der arabischen Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts in völlig neuer Übersetzung aus dem englischen Original.
Posted in

Weniger als nichts

Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus

Author: Slavoj Žižek

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873427X

Category: Philosophy

Page: 1200

View: 4023

Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die anderen sein Denken schlicht mit Hohn und Spott. Slavoj Žižek unternimmt in seinem monumentalen Buch erst gar nicht den Versuch, aus diesem Schatten herauszutreten, macht es sich aber auch keineswegs darin bequem. Seine Devise lautet nicht: Zurück zu Hegel! Sondern: Wir müssen hegelianischer sein als der Meister selbst, um wie er die Brüche und Verwerfungen in der Realität verstehen und kritisieren zu können. In dieser hyperhegelianischen Manier und mit gewohnt pointierten Abschweifungen in (fast) alle Bereiche von Philosophie, Kunst und Leben rettet Žižek Hegels radikal emanzipatorisches Projekt für unsere Zeit.
Posted in Philosophy

milk and honey - milch und honig

Author: Rupi Kaur

Publisher: Lago

ISBN: 3957620880

Category: Fiction

Page: 208

View: 9565

Überleben ist das große Thema von milk and honey - milch und honig. Die lyrischen und prosaischen Texte im Mega-Bestseller aus den USA drehen sich um die Erfahrungen, die Frauen mit Gewalt, Verlust, Missbrauch, Liebe und Feminismus gemacht haben. Jedes der vier Kapitel dient einem anderen Zweck, beschäftigt sich mit einem anderen Schmerz, heilt eine andere Wunde. milk and honey - milch und honig führt seine Leser durch die bittersten Momente im Leben einer Frau und gibt Trost. Denn Trost lässt sich überall finden, wenn man es nur zulässt.
Posted in Fiction

Profintern

die Rote Gewerkschaftsinternationale 1920-1937

Author: Reiner Tosstorff

Publisher: Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG

ISBN: N.A

Category: International labor activities

Page: 791

View: 9232

Posted in International labor activities

Verzehrt

Roman

Author: David Cronenberg

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030162

Category: Fiction

Page: 400

View: 1975

DAS FULMINANTE DEBÜT DES DÜSTERSTEN REGISSEURS DER WELT - »Ich glaube, dass man sich alles vorstellen kann. Man sollte nur nicht alles tun« sagt David Cronenberg David Cronenberg entführt uns auf die verbotene Seite des Lebens – dorthin, wo man den anderen aus Liebe verschlingt. Naomi ist Journalistin, Nathan Fotograf - immer unterwegs, ist das Paar meist getrennt, aber stets per Facebook verbunden. Sie sind die perfekten Globetrotter. Naomi recherchiert in Paris ein sonderbares Verbrechen. Nathan fotografiert in einer Budapester Spezialklinik eine riskante Operation. Das Abgründige zieht sie an, stürzt die beiden in eine leidenschaftliche Amour fou im freien Fall. Verstörend unheimlich scheint der Roman mehr von uns zu wissen, als wir selbst wahrhaben wollen.
Posted in Fiction

Beyond Gender

An Advanced Introduction to Futures of Feminist and Sexuality Studies

Author: Greta Olson,Mirjam Horn-Schott,Daniel Hartley,Regina Leonie Schmidt

Publisher: Routledge

ISBN: 1317214552

Category: Social Science

Page: 312

View: 4435

Scholars and activists often narrate the history of gender and feminism as a progression of "waves," said to mark high points of innovation in theory and moments of political breakthrough. Arguing for the notion of multiple futurities over that of progressive waves, Beyond Gender combines theoretical work with practical applications to provide an advanced introduction to contemporary feminist and sexuality research and advocacy. This comprehensive monograph documents the diversification of gender-related disciplines and struggles, arguing for a multidisciplinary approach to issues formerly subsumed under the unified field of gender studies. Split into two parts, the volume demonstrates how the notion of gender has been criticized by various theories pertaining to masculinity, feminism, and sexuality, and also illustrates how the binary and hierarchical ordering system of gender has been troubled or overcome in practice: in queer performance, legal critique, the classroom, and textual analysis. Taking a fresh approach to contemporary debates in feminist and sexuality studies, Beyond Gender will appeal to undergraduate students interested in fields such as Feminism and Sexuality Studies, Gender Studies, Feminist Theory, and Masculinity Studies.
Posted in Social Science

Fäuste

Author: Pietro Grossi

Publisher: N.A

ISBN: 9783548680774

Category:

Page: 189

View: 6956

Posted in

Die Illusionen der Postmoderne

ein Essay

Author: Terry Eagleton

Publisher: N.A

ISBN: 9783476015624

Category: Postmodernism

Page: 186

View: 4844

Posted in Postmodernism

The Figures of Edgar Allan Poe

Authorship, Antebellum Literature, and Transatlantic Rhetoric

Author: Gero Guttzeit

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311052015X

Category: Literary Criticism

Page: 269

View: 4975

The Figures of Edgar Allan Poe is the first study to address the rhetorical dimensions of Poe’s textual and discursive practices. It argues that Poe is a figure and figurer of the emergence of the modern understanding of literature in the early nineteenth century that resulted from the birth of the romantic author and the so-called ‘death of rhetoric’. Building on accounts of Poe as a skilled navigator of American antebellum print culture, Gero Guttzeit reinterprets Poe as representative of the vital role that transatlantic rhetoric played in antebellum literature. He investigates rhetorical figures of the author in Poe’s critical writings, tales, poems, and lectures to give a new account of Poe’s significance for antebellum literary culture. In so doing, he also proposes a general rhetorical theory of theoretical, poetical, and performative figures of the author. Beyond Poe studies, the book intervenes in current debates on the romantic origins of the modern author and demonstrates that rhetorical theory offers new ways of exploring authorship beyond the nineteenth century.
Posted in Literary Criticism

Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen

Author: Karl Marx

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843043957

Category: Fiction

Page: 52

View: 1841

Karl Marx: Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen Auszug aus den ökonomischen Manuskripten der Jahre 1857/58, die erstmals 1939 unter dem Titel »Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie« veröffentlicht wurden (Moskau 1939). – Die eckigen Klammern bei Marx wurden durch geschweifte Klammern ersetzt. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 42, Berlin: Dietz-Verlag, 1983. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.
Posted in Fiction

New Historicism

Literaturgeschichte als Poetik der Kultur

Author: Moritz Bassler,Stephen Greenblatt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 279

View: 2195

Posted in Literary Criticism

Einführung in die Literaturtheorie

Author: Terry Eagleton

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476014347

Category: Literary Criticism

Page: 249

View: 2289

Was ist Literatur? , fragt das mittlerweile legendäre Einleitungskapitel dieses Bandes. Pointiert und kritisch-souverän zugleich führt Eagleton an erste literaturtheoretische Fragen heran. Ebenso anschaulich erläutert der Autor in den weiteren Kapiteln die Grundlagen und Methoden der zentralen Ansätze der Literaturtheorie. Die 5. Auflage des erfolgreichen Buches enthält ein neues Vorwort Eagletons zur literaturtheoretischen Entwicklung der letzten 25 Jahre. Für die Annäherung an einen komplexen Stoff ohne Scheu und Verständnisschwierigkeiten.
Posted in Literary Criticism

Erinnerungen an Lenin

Aus dem Briefwechsel Clara Zetkins mit W. I. Lenin und N. K. Krupskaja

Author: Clara Zetkin

Publisher: Null Papier Verlag

ISBN: 3962814272

Category: History

Page: 126

View: 3986

Die revolutionäre Vorkämpferin Zetkin berichtet über ihren Gedankenaustausch mit Lenin zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen: Über werktätige Frauen Über Sex und Ehe Über die kommunistische Frauenbewegung Über Erziehungsarbeit Über die Befreiung der Frau Es widerstrebt mir, Persönliches in die Öffentlichkeit zu tragen. Es deucht mich jedoch Pflicht, einiges aus dem Schatz meiner persönlichen Erinnerungen an den unvergeßlichen Führer und Freund mitzuteilen. Pflicht gegen ihn, der uns durch Theorie und Tat gelehrt hat, daß der revolutionäre Wille das geschichtlich Nötige und Vorbereitete bewußt zu formen vermag. Pflicht gegen die, denen seine Liebe und sein Handeln galt: die Proletarier, die Schaffenden, Ausgebeuteten, Unfreien der ganzen Welt, die sein mitfühlendes Herz als Leidende umfaßte und die sein stolzer Gedanke als revolutionäre Kämpfer, als Erbauer einer höheren Gesellschaftsordnung wertete. Null Papier Verlag www.null-papier.de
Posted in History

Der Aufstand

Über Poesie und Finanzwirtschaft

Author: Franco »Bifo« Berardi

Publisher: N.A

ISBN: 395757126X

Category: Philosophy

Page: 187

View: 3533

Wie lässt sich ein Wirtschaftssystem erklären, in dem Geld durch Geld erzeugt wird? Angesichts eines Informationskapitalismus, in dem Warenproduktion und körperliche Arbeit nur noch als Reminiszenz an alte Zeiten mitgeschleppt werden, zeigt der italienische Philosoph "Bifo" Berardi, dass wir es mit einem System zu tun haben, das vor hundert Jahren bereits von Dichtern wie Mallarmé antizipiert wurde: Der Signifikant hat den Bezug zu seinem Referenten verloren, "Schulden sind ein bloßer Akt der Sprache, ein Versprechen." Daher müssen wir zunächst lernen, die Zeichen zu lesen, sie so zu interpretieren, wie man Poesie interpretiert. Der Akt der Interpretation lehrt uns Empathie, er ist der erste Schritt zu einer neuen Solidarität, die den "erotischen Körper des gesellschaftlichen Lebens" reaktivieren kann.Ausgehend von der Finanzkrise 2008 und dem europäischen Kollaps dekonstruiert Berardi die Sprache und die Mythen des Neoliberalismus und ruft zu einer Revolution der Langsamkeit und des Rückzugs auf, mit der wir den Niedergang nicht zu fürchten brauchen.
Posted in Philosophy