The Permaculture Market Garden

A Visual Guide to a Profitable Whole-systems Farm Business

Author: Zach Loeks

Publisher: New Society Publishers

ISBN: 1550926209

Category: Technology & Engineering

Page: 256

View: 6497

Author Zach Loeks brings together his passion for sustainable permaculture food production systems and beautiful, vibrant illustrations to provide a highly visual guide to the smooth integration of permaculture into the market garden, without use of major equipment or operation changes. Profiling crops and ecosystem-based systems, Loeks demonstrates a profitable, sustainable and approachable model for the future of market gardening.
Posted in Technology & Engineering

Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten

Der Praxisleitfaden für die Vielfalts-Gärtnerei auf kleiner Fläche. Alles über Planung, Anbau, Verkauf

Author: Jean-Martin Fortier

Publisher: Löwenzahn Verlag

ISBN: 3706628511

Category: Gardening

Page: 224

View: 5455

GUT LEBEN VOM EIGENEN GEMÜSEANBAU! Jean-Martin Fortier hat mit "Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten" ein Standardwerk der biologischen Landwirtschaft geschaffen. In seinem praxisnahen Handbuch, zeigt er Schritt für Schritt, wie man sich als Bio-Gärtner selbstständig machen kann. Dafür braucht es weder Traktoren und Co. noch viel Eigenkapital. Denn Jean-Martin Fortier hat Methoden entwickelt, mit denen sich eine kleine Fläche Land bestmöglich und mit geringen Ressourcen nutzen lässt. GEMÜSE-VIELFALT AUF KLEINER FLÄCHE: GEWINNBRINGEND UND ZUKUNFTSFÄHIG Auf weniger als einem Hektar baut er gemeinsam mit seiner Frau über 25 verschiedene Bio-Gemüsearten für 200 Familien an. Die Freude an seiner Arbeit gibt ihm ebenso recht wie sein Erfolg: Durch eine blühende solidarische Landwirtschaft, regionale Marktstände und die Versorgung von Kunden in der näheren Umgebung ist sein kleiner Bio-Betrieb nicht nur produktiv, sondern auch gewinnbringend. - selbstständig arbeiten und gut leben als Bio-GemüsegärtnerIn - Tipps und Tricks für Gemüsegärtner, die ihre Kulturtechniken verbessern möchten - rentabel wirtschaften mithilfe erprobter Methoden - keine Traktoren oder großen landwirtschaftlichen Geräte notwendig - endlich auf Deutsch: der internationale Bestseller zum Thema mit über 60.000 verkauften Exemplaren - zahlreiche Übersichten und Tabellen für eine einfache Planung: plus Anbaukalender und Finanzplan - alles Wissenswerte über biologische Düngung, Aussaat, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, Ernte, Lagerung und Marketing - die Antwort auf Industrialisierung und landwirtschaftliche Monopole "Unglaublich vielfältig und kleinstrukturiert, beeindruckend produktiv, gleichzeitig ressourcenschonend, ökologisch und nachhaltig: das ist meiner Überzeugung nach der Gemüsebetrieb der Zukunft. Jean-Martin Fortier zeigt, wie das ganz praktisch möglich ist." Wolfgang Palme, Bio-Gemüse-Experte
Posted in Gardening

Achtsam essen - achtsam leben

Der buddhistische Weg zum gesunden Gewicht

Author: Thich Nhat Hanh,Dr. Lilian Cheung

Publisher: O.W. Barth eBook

ISBN: 3426421887

Category: Religion

Page: 304

View: 6195

Wie kann man bewusst leben und ein gesundes Gewicht erlangen? Der Meditationslehrer Thich Nhat Hanh und die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Lilian Cheung entwickeln eine neue Sicht auf das Thema Ernährung, in der die Bewusstseinshaltung beim Essen wirksamer ist als alle Kuren. Sie kombinieren zeitlose Prinzipien der buddhistischen Lehre mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit vielen praktischen Anregungen, wie man aus alten Gewohnheiten aussteigt, auf seine natürlichen Bedürfnisse achtet, achtsamer genießt und damit den Weg heraus aus der üblichen Diätenfalle findet. Sie möchten mehr zum Thema Gesunde Ernährung lesen? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie einfache Rezepte, gesunde Ernährungstipps und alles Wissenswerte zu neuen Food-Trends.
Posted in Religion

Vier Fische

Author: Paul Greenberg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074746

Category: Nature

Page: 320

View: 7730

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.
Posted in Nature

Der Fotokurs für Einsteiger

Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras

Author: Chris Gatcum

Publisher: N.A

ISBN: 9783831025299

Category:

Page: 192

View: 2623

Posted in

Design trifft Natur

Die modernen Gärten des Piet Oudolf

Author: Piet Oudolf,Noël Kingsbury

Publisher: N.A

ISBN: 9783800179602

Category: Nature

Page: 280

View: 2364

Posted in Nature

Permakultur konkret

Entwürfe für eine ökologische Zukunft

Author: Bill Mollison

Publisher: N.A

ISBN: 9783895661983

Category:

Page: 175

View: 3545

Posted in

Das geheime Leben der Kühe

Mit einem Vorwort von Alan Bennett

Author: Rosamund Young

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641222311

Category: Social Science

Page: 176

View: 6197

Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt. Young, die auf ihrer Farm Kite‘s Nest in den Cotswolds im Herzen Englands seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreibt, hat zu ihren Kühen ein ganz besonderes Verhältnis. »Ich bin keine Schriftstellerin, ich bin Ghostwriter für meine Kühe«, sagt sie. Youngs ebenso warmherziges wie charmantes Plädoyer für einen Umgang mit den Tieren auf Augenhöhe verändert unseren Blick und lässt uns staunen. »Niemand, der dieses Buch gelesen hat, wird Kühe so sehen wie zuvor.« The Guardian
Posted in Social Science

Fair Future

begrenzte Ressourcen und globale Gerechtigkeit : ein Report

Author: N.A

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406527883

Category: Anti-globalization movement

Page: 278

View: 3610

Ölkrise, Wasserkonflikte, schwindende Ernährungssicherheit - die Botschaften von knappen Ressourcen häufen sich. Und dies in einer Welt mit wachsender Bevölkerung, zahllosen Armen und stolzen Nationen, die auch ihren Platz an der Sonne fordern. Ihr Recht auf Entwicklung kann man im Zeitalter der Globalisierung nicht bestreiten - und dennoch ist bereits jetzt die Biosphäre überfordert. Die Inder wollen Straßen und die Chinesen mehr Öl: Der Kampf um die knappe Natur wird die Krisen des 21. Jahrhunderts mitbestimmen. Ressourcenkonflikte, große und kleine, sind oft der unsichtbare Faktor hinter Chaos und Gewalt. Wo jedoch der Kuchen immer kleiner, der Hunger immer größer und die Gäste immer zahlreicher werden, da ist es höchste Zeit, nach Wegen einer gerechteren Verteilung von Ressourcen zu suchen. Dieses Buch, verfaßt von Fachleuten des international renommierten Wuppertal Instituts, liefert eine Analyse der Konfliktlagen. Es entwirft überdies Perspektiven einer Politik der Ressourcengerechtigkeit und umreißt die Konturen einer globalen Umwelt- und Wirtschaftspolitik, die gleichermaßen der Natur wie den Menschen verpflichtet ist. Ein wichtiges Informationswerk und ein Kompass für alle, die nach Wegen zu einer zukunftsfähigen Weltgesellschaft suchen.
Posted in Anti-globalization movement

Biodynamisch gärtnern

Pflanzen, säen, ernten im Einklang mit den Natur- und Mondzyklen

Author: Monty Waldin

Publisher: N.A

ISBN: 9783831029907

Category:

Page: 256

View: 2942

Posted in

Kleine grüne Archen

passivsolare (Erd-)Gewächshäuser selbst gebaut

Author: Claudia Lorenz-Ladener

Publisher: N.A

ISBN: 9783936896657

Category:

Page: 141

View: 480

Der Ratgeber zeigt, wie man verschiedene Typen von Kleingewächshäusern (freistehend, angelehnt oder in die Erde versenkt) selber baut und durch passive Nutzung der Sonnenenergie fast ganzjährig Obst und Gemüse anbauen kann. Mit zahlreichen Konstruktionsplänen, Zeichnungen und Fotos.
Posted in

Tiere essen

Author: Jonathan Safran Foer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462302191

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 5184

»Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet. Auch Foer kennt die trostspendende Kraft einer fleischhaltigen Lieblingsmahlzeit, die seit Generationen in einer Familie gekocht wird. In einer brillanten Synthese aus Philosophie, Literatur, Wissenschaft und eigenen Undercover-Reportagen bricht Foer in »Tiere essen« eine Lanze für eine bewusste Wahl. Er hinterfragt die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, um unser Essverhalten zu rechtfertigen, und die dazu beitragen, dass wir der Wirklichkeit der Massentierhaltung und deren Konsequenzen nicht ins Auge sehen. »Tiere essen« besticht durch eine elegante Sprache, überraschende Denkfiguren und viel Humor. Foer zeigt ein großes Herz für menschliche Schwächen, lässt sich aber in seinem leidenschaftlichen Plädoyer für die Möglichkeiten ethischen Handelns nicht bremsen. Eine unverzichtbare Lektüre für jeden Menschen, der über sich und die Welt – und seinen Platz in ihr – nachdenkt. Mit einem eigens für die deutsche Ausgabe geschriebenen Vorwort von Jonathan Safran Foer. »Diese Geschichte begann nicht als ein Buch. Ich wollte nur wissen – für mich und für meine Familie – was Fleisch eigentlich ist. Wo kommt es her? Wie wird es produziert? Welche Folgen hat unser Fleischkonsum für die Wirtschaft, die Gesellschaft und unsere Umwelt? Gibt es Tiere, die man bedenkenlos essen kann? Gibt es Situationen, in denen der Verzicht auf Fleisch falsch ist? Warum essen wir kein Hundefleisch? Was als persönliche Untersuchung begann, wurde rasch sehr viel mehr als das ...« Jonathan Safran Foer Der Titel enthält eine vom Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) zusammengestellte Übersicht zur Sachlage der Massentierhaltung in der Bundesrepublik.
Posted in Biography & Autobiography

Bodenfruchtbarkeit

eine Studie biologischen Denkens ; mit 29 Tabellen

Author: Hans Peter Rusch

Publisher: N.A

ISBN: 9783922201458

Category:

Page: 256

View: 1008

Posted in

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 4200

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.
Posted in Social Science