The Patient Multiple

An Ethnography of Healthcare and Decision-Making in Bhutan

Author: Jonathan Taee

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 178533395X

Category: Social Science

Page: 242

View: 5239

In the Himalayan Kingdom of Bhutan, medical patients engage a variety of healing practices to seek cures for their ailments. Patients use the expanding biomedical network and a growing number of traditional healthcare units, while also seeking alternative practices, such as shamanism and other religious healing, or even more provocative practices. The Patient Multiple delves into this healthcare complexity in the context of patients' daily lives and decision-making processes, showing how these unique mountain cultures are finding new paths to good health among a changing and multifaceted medical topography.
Posted in Social Science

After Difference

Queer Activism in Italy and Anthropological Theory

Author: Paolo Heywood

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1785337874

Category: Social Science

Page: 180

View: 9370

Queer activism and anthropology are both fundamentally concerned with the concept of difference. Yet they are so in fundamentally different ways. The Italian queer activists in this book value difference as something that must be produced, in opposition to the identity politics they find around them. Conversely, anthropologists find difference in the world around them, and seek to produce an identity between anthropological theory and the ethnographic material it elucidates. This book describes problems faced by an activist "politics of difference," and issues concerning the identity of anthropological reflection itself—connecting two conceptions of difference whilst simultaneously holding them apart.
Posted in Social Science

Moral Engines

Exploring the Ethical Drives in Human Life

Author: Cheryl Mattingly,Rasmus Dyring,Maria Louw,Thomas Schwarz Wentzer

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1785336940

Category: Philosophy

Page: 266

View: 4962

In the past fifteen years, there has been a virtual explosion of anthropological literature arguing that morality should be considered central to human practice. Out of this explosion new and invigorating conversations have emerged between anthropologists and philosophers. Moral Engines: Exploring the Ethical Drives in Human Life includes essays from some of the foremost voices in the anthropology of morality, offering unique interdisciplinary conversations between anthropologists and philosophers about the moral engines of ethical life, addressing the question: What propels humans to act in light of ethical ideals?
Posted in Philosophy

Indeterminacy

Waste, Value, and the Imagination

Author: Catherine Alexander,Andrew Sanchez

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1789200105

Category: Social Science

Page: 210

View: 5900

What happens to people, places and objects that do not fit the ordering regimes and progressive narratives of modernity? Conventional understandings imply that progress leaves such things behind, and excludes them as though they were valueless waste. This volume uses the concept of indeterminacy to explore how conditions of exclusion and abandonment may give rise to new values, as well as to states of despair and alienation. Drawing upon ethnographic research about a wide variety of contexts, the chapters here explore how indeterminacy is created and experienced in relationship to projects of classification and progress.
Posted in Social Science

Frühpädagogik international

Bildungsqualität im Blickpunkt

Author: Wassilios E. Fthenakis,Pamela Oberhuemer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322950417

Category: Education

Page: 408

View: 6511

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über die internationale Diskussion um die Bildungsqualität bei jüngeren Kindern und formuliert Konsequenzen für die Neugestaltung von Bildungsangeboten im frühpädagogischen Bereich in Deutschland.
Posted in Education

Onkels Erwachen

Roman

Author: P.G. Wodehouse

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518758713

Category: Fiction

Page: 282

View: 7525

Auf Schloß Blandings, einem herrlichen englischen Landsitz, passieren wieder die unmöglichsten Dinge: Eine versprochene Ehe findet nicht statt und mehr oder weniger Unschuldige sollen enterbt werden. Darüber ist Onkel Fred maßlos erzürnt und versucht zu retten, was noch zu retten ist. P. G. Wodehouse läßt in seinem rasanten Roman den Fünften Earl von Ickenham, kurz Onkel Fred, in Blandings Castle von der Leine. Der wohl furioseste Onkel der Weltliteratur besitzt das seltene Talent, sich ständig in bizarrste und scheinbar aussichtslose Situationen hinein-, aber auch brillant wieder hinauszumanövrieren. Seinen Anfang nimmt der ganze Schlamassel im Drones Club mit einer Wette, die Onkel Freds geschätzter Neffe Pongo Twistelton schmählich verliert ...
Posted in Fiction

Le Corbusier und die Macht der Fotografie

Author: Tim Benton

Publisher: N.A

ISBN: 9783422071582

Category:

Page: 255

View: 9410

Der geniale Architekt und Entwerfer Le Corbusier (1887-1965) erkannte die Wichtigkeit klarer graphischer Gestaltungskonzepte und sorgte dafür, dass seine Arbeiten bereits im Planungsstadium ausführlich fotografisch dokumentiert wurden. Anschließend kümmerte er sich dann persönlich um die Publikation zahlreicher Bücher, die unterschiedlichstes Material seines Schaffens einem breiten Publikum optimal aufbereitet zugänglich machen sollten. Denn gerade im Hinblick auf die suggestive Kraft der Fotografie, die er bei seiner Arbeit gekonnt einzusetzen verstand, war Le Corbusier seiner Zeit weit voraus. Der prächtige Band öffnet den Blick für einen bislang weniger bekannten, aber doch so wesentlichen Aspekt seines Schaffens.
Posted in

Das Selbst und die motivationalen Systeme

zu einer Theorie psychoanalytischer Technik

Author: Joseph D. Lichtenberg,Frank M. Lachmann,James L. Fosshage

Publisher: N.A

ISBN: 9783860991619

Category:

Page: 359

View: 6671

Das Buch, reich an gut dokumentierten Beobachtungen zur psychischen Entwicklung bei Kindern und deren Kontinuitat in der Funktionsweise der Erwachsenen, ermoglicht einen Blick in die Tiefe der Beziehung zwischen Patient und Analytiker. ... Als zentraler Beitrag zur modernen Psychoanalyse wendet sich das Buch an selbstreflexive Kliniker, die auf der Suche nach einer von den Dogmen der Vergangenheit befreiten, stimmigen Konzeption sind. (zit. vom Umschlag)
Posted in

Gerhard Richter, Maler

Author: Dietmar Elger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 468

View: 9435

Posted in Art

Medienbildung in neuen Kulturräumen

Die deutschsprachige und britische Diskussion

Author: Ben Bachmair

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531921339

Category: Education

Page: 359

View: 7778

Handy und fragmentierte Kulturen der Lebensstile sind normale Wirklichkeit. Vertraute Kulturen haben ihre Bindungskraft verloren, neue Medien-Kulturen setzen Kindern und Jugendlichen unklare und dennoch prägende Strukturen für die Entwicklung ihrer Kompetenzen. Wie kann man als Pädagoge in der widersprüchlichen Veränderung unserer Kultur eine Linie finden, um Kindern und Jugendlichen Teilhabe an der neuen und alten Medien-Kultur und eben auch einer eigenständigen Entwicklung zu ermöglichen? In der deutsch- und englischsprachigen Diskussion beginnen sich aktuell Analysen und praktische Vorschläge zu ordnen. Als ein Leitgedanke zeichnet sich Literalität als Teilhabe an unserer Kultur und deren widersprüchlicher Medienvielfalt ab.
Posted in Education

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte

Author: Solomon Northup

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967086

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 665

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.
Posted in Biography & Autobiography

Hammerstein oder Der Eigensinn

Eine deutsche Geschichte

Author: Hans Magnus Enzensberger

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873430X

Category: Fiction

Page: 378

View: 4180

Ein großes Werk über die verhängnisvollste Periode der deutschen Geschichte und über die herausragende Gestalt eines Mannes, dessen Biographie bislang nicht geschrieben wurde. Hans Magnus Enzensberger hat die Geschichte des Generals Kurt von Hammerstein aus allen erreichbaren Quellen recherchiert und entfaltet sie in einem Genre, das er beherrscht wie kein zweiter: in der literarischen Biographie. Kurt von Hammerstein war Chef der Reichswehr, ein Grandseigneur, ein unerschütterlicher Gegner des Nationalsozialismus, ein unbestechlicher Zeuge des Untergangs seiner Klasse, des deutschen Militäradels. Seinen Abschied nahm er, nachdem Hitler seine Weltkriegspläne 1933 in einer Geheimrede offengelegt hatte. Aber es geht auch um die Lebensläufe seiner Frau und seiner sieben Kinder: gezeichnet von den Katastrophen des 20. Jahrhunderts, von Verrat, Widerstand, Spionage und Sippenhaft. Und nicht zuletzt geraten jene Personen ins Fadenkreuz, die zu einem gefährlichen Doppelleben gezwungen waren: vom letzten Reichskanzler der Weimarer Republik über die Agenten der KPD bis zu jener Drogistin, die in Kreuzberg Deserteure und Juden versteckte. Hammerstein ist nach Der kurze Sommer der Anarchie und Requiem für eine romantische Frau Enzensbergers dritte literarische Biographie, in der die Selbstbehauptung des Einzelnen gegenüber kollektiven und autoritären Zumutungen im Zentrum steht. Für dieses Buch hat der Autor die Archive von Moskau bis Berlin, von München bis Toronto befragt. Doch behält für ihn das Dokument nicht das letzte Wort. In einem vielfältigen Werk verbindet sich erneut die Recherche mit der Freiheit des Autors, sich der historischen Wirklichkeit auch über Fiktionen zu nähern.
Posted in Fiction

Historische Anthropologie

der Mensch in der Geschichte

Author: Michael Erbe,Hans Süssmuth

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Anthropology

Page: 166

View: 6268

Posted in Anthropology

Charlie Johnson in den Flammen

Roman

Author: Michael Ignatieff,Werner Löcher-Lawrence

Publisher: München : C. Bertelsmann

ISBN: 9783570008027

Category:

Page: 191

View: 8402

Charlie Johnson ist Kriegsjournalist. Während des Bürgerkriegs in Jugoslawien wird eine unschuldige Zivilistin brutal ermordet. Beim Versuch, die Frau zu retten, erleidet Charlie selbst schwere Verbrennungen und ein psychisches Trauma. Nach seiner Genesung nimmt er sich vor, in Zukunft ehrlich zu sich selbst zu sein: Er trennt sich von seiner Ehefrau, gibt seine Stelle auf und macht sich alleine auf die Suche nach dem Mörder der Frau. Spannender, in der Tradition der Moderne nüchtern und unspektakulär geschriebener, in die Tiefe gehender Roman von Michael Ignatieff (BA 12/89; 10/92; 1/95; 7/95): voller Aktualität, über Kriege, Brutalität und Kaltblütigkeit in der Welt, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie man selbst damit umgeht sowie mit der ungelösten Frage des "Warum". Sehr zu empfehlen.
Posted in

Scherben der Erinnerung

Author: Shannon McKenna

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802596897

Category: Fiction

Page: 544

View: 3602

Lara Kirk wurde entführt und von ihren Kidnappern unter Drogen gesetzt, die ihre mentalen Fähigkeiten verstärken sollen. Im Geiste nimmt sie Kontakt zu einem Mann auf, von dem sie zunächst glaubt, dass er nur in ihren Träumen existiert. Doch als der attraktive Miles schließlich kommt, um Lara zu retten, stellt sie fest, dass er ebenso real ist wie ihre Leidenschaft für ihn.
Posted in Fiction

Stasis

Der Bürgerkrieg als politisches Paradigma

Author: Giorgio Agamben

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035822

Category: Religion

Page: 96

View: 3604

In diesem vorletzten Band der ›Homo-Sacer‹-Reihe untersucht der weltweit bekannte und renommierte Philosoph Giorgio Agamben den Bürgerkrieg als politisches Paradigma. Zwei zentrale Momente der Geistesgeschichte stehen dabei im Mittelpunkt: Im ersten Teil widmet er sich dem griechischen Begriff der »stasis«, der die Spaltung der polis in rivalisierende, gewalttätige Gruppen bezeichnet, während er im zweiten Teil eine furiose Interpretation von Hobbes' ›Leviathan‹ und dessen berühmtem Frontispiz vorlegt, und zwar aus theologischer Perspektive. Eine spannende und wichtige Diskussion eines Begriffs, der sich für das politische, philosophische und juridische Denken als zentral erweist.
Posted in Religion

Aussichten auf den Bürgerkrieg

Author: Hans Magnus Enzensberger

Publisher: N.A

ISBN: 9783518390245

Category: Civil war

Page: 95

View: 4124

Posted in Civil war