The Neanderthals Rediscovered

How Modern Science Is Rewriting Their Story

Author: Dimitra Papagianni,Michael A. Morse

Publisher: N.A

ISBN: 9780500292044

Category: History

Page: 208

View: 2586

Presents new information on the evolution and behavior of prehistoric man, describing behavior that is more modern than what has been traditionally attributed to them, including burying their dead, taking care of the sick, hunting and fishing.
Posted in History

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen

Author: Svante Pääbo

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030324

Category: Social Science

Page: 384

View: 5801

Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte
Posted in Social Science

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen

Author: Svante Pääbo

Publisher: N.A

ISBN: 9783596188499

Category:

Page: 384

View: 9621

Posted in

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen

Author: Svante Pääbo

Publisher: N.A

ISBN: 9783100605207

Category:

Page: 381

View: 6218

Posted in

The Neanderthals Rediscovered: How Modern Science Is Rewriting Their Story

Author: Dimitra Papagianni,Michael A. Morse

Publisher: Thames & Hudson

ISBN: 0500773114

Category: History

Page: 208

View: 4227

"In the first complete chronological narrative of the species from emergence to extinction...archaeologist Dimitra Papagianni and science historian Michael Morse have shaped a gem." —Nature In recent years, the common perception of the Neanderthals has been transformed, thanks to new discoveries and paradigm-shattering scientific innovations. It turns out that the Neanderthals’ behavior was surprisingly modern: they buried the dead, cared for the sick, hunted large animals in their prime, harvested seafood, and communicated with spoken language. Meanwhile, advances in DNA technologies are compelling us to reassess the Neanderthals’ place in our own past. For hundreds of thousands of years, Neanderthals evolved in Europe parallel to Homo sapiens evolving in Africa, and, when both species made their first forays into Asia, the Neanderthals may even have had the upper hand. In this important volume, Dimitra Papagianni and Michael A. Morse compile the first full chronological narrative of the Neanderthals’ dramatic existence—from their evolution in Europe to their expansion to Siberia, their subsequent extinction, and ultimately their revival in popular novels, cartoons, cult movies, and television commercials.
Posted in History

Blitz & Donner

Das Wetter: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Author: Lauren Redniss

Publisher: N.A

ISBN: 9783550081156

Category: Science

Page: 272

View: 2682

Posted in Science

1177 v. Chr.

Der erste Untergang der Zivilisation

Author: Eric H. Cline

Publisher: N.A

ISBN: 9783806231953

Category:

Page: 352

View: 6943

Posted in

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 4193

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.
Posted in Social Science

Eine Karte verändert die Welt

William Smith und die Geburt der modernen Geologie

Author: Simon Winchester

Publisher: N.A

ISBN: 9783442730896

Category:

Page: 332

View: 578

Posted in

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 4488

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
Posted in History

Weißer und schwarzer Posthumanismus

Nach dem Bewusstsein und dem Unbewussten

Author: Martin Kurthen

Publisher: Wilhelm Fink Verlag

ISBN: 377055177X

Category: Brain

Page: 151

View: 1411

Computertechnik, Pharmakologie, Genetik und Neurowissenschaft verheißen dem Menschen die Möglichkeit, sich selbst zu einem »posthumanen« Wesen technisch umzugestalten. Diesem wird ein massiv erweitertes Spektrum körperlicher und geistiger Fähigkeiten vorausgesagt, man mag aber auch vermuten, der Posthumane müsste über kein Bewusstsein mehr verfügen, da das bewusste Erleben für eine zukünftig geforderte glatte Handlungsfunktionalität eher hinderlich sein könnte. Der vorliegende Band beleuchtet das Szenario des Posthumanismus und die Frage des Schicksals des Bewusstseins kritisch unter den Blickwinkeln der Philosophie, der Psychoanalyse und der Kognitionswissenschaft.
Posted in Brain

Verliebt in Hamburg

Ein Stadtverführer

Author: Nina George

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838716663

Category: Travel

Page: 192

View: 7925

Nina George bietet einen charmanten, persönlichen und hintergründigen Blick auf die Eigenheiten der Freien und Hansestadt Hamburg. Als leidenschaftlich-neugierige Stadtläuferin durchstreift sie Straßen und Viertel, nimmt sich besonderer Orte und Lokale an, entdeckt inmitten geschäftigen Treibens ”Gemütsasyle für Fliehende“. Glück - das bedeutet auch, auf den Bordsteinkanten in der Schanze zu sitzen, Halbtagsurlaub in Blankenese im August und vielleicht eine winterliche Punschfahrt auf der Alster. Kleinen Marotten hanseatischer Art begegnet die Autorin mit liebevoller Ironie, und selbst der allwöchentliche Stau im Elbtunnel wird zum Gegenstand vergnüglicher Reflexion. Ein Buch, das lockt und verführt - und mitten hineinführt ins Innenleben, an den Puls der ”sehenswertesten Stadt“. Mal poetisch, mal bissig, aber immer mit der unheilbaren Liebe einer Hamburg-Süchtigen.
Posted in Travel

Trübsinn und Raserei

Die Anfänge der Psychiatrie in Deutschland

Author: Dietrich Geyer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406667910

Category: Medical

Page: 352

View: 5236

Am Anfang der neuzeitlichen Psychiatrie in Deutschland stand die Idee der Aufklärung, dass der Mensch mit Vernunft begabt und zur Freiheit geboren sei. Mithin konnten auch Wahn- und Irrsinnige nicht länger von Dämonen und teuflischen Geistern besessen sein. Sie waren erbarmungswürdige Wesen – Kranke, denen mit Humanität und ärztlicher Kunst geholfen werden müsse. Zwei miteinander verflochtene Entwicklungslinien treten dabei hervor: Die eine führt von der Erfahrungsseelenkunde Berliner Kantschüler über die psychische Heilkunde der romantischen Medizin zur naturwissenschaftlich fundierten Psychiatrie, inspiriert vom Fortschrittsglauben des bürgerlichen Zeitalters. Die andere führt von den Narrenkästen der mittelalterlichen Städte über die Zucht- und Tollhäuser des aufgeklärten Absolutismus zu den Heil- und Pflegeanstalten des 19. Jahrhunderts.
Posted in Medical

Der weiße Knochen

Author: Barbara Gowdy

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956140044

Category: Fiction

Page: 304

View: 2935

In diesem Roman, der vollkommen aus der Perspektive afrikanischer Elefanten erzählt ist, schafft Barbara Gowdy eine ganz eigene Welt, ein Universum der Elefanten, zu der ihre Familienstammbäume genauso gehören wie ihre Gesänge und ihre spirituellen Vorstellungen. Und doch spiegelt sich in ihrer Welt unsere auf seltsame Weise.
Posted in Fiction

Rousseau’s Rejuvenation of Political Philosophy

A New Introduction

Author: Nelson Lund

Publisher: Springer

ISBN: 3319413902

Category: Political Science

Page: 282

View: 2966

This book reads Jean-Jacques Rousseau with a view toward deepening our understanding of many political issues alive today, including the place of women in society, the viability of traditional family structures, the role of religion and religious freedom in nations that are becoming ever more secular, and the proper conduct of American constitutional government. Rousseau has been among the most influential modern philosophers, and among the most misunderstood. The first great philosophic critic of the Enlightenment, he sought to revive political philosophy as it was practiced by Plato, and to make it useful in the modern world. His understanding of politics rests on deep and often prescient reflections about the nature of the human soul and the relationship between our animal origins and the achievements of civilization. This book demonstrates that the implications Rousseau drew from those reflections continue to deserve serious attention.
Posted in Political Science

Red and Yellow, Black and Brown

Decentering Whiteness in Mixed Race Studies

Author: Joanne L. Rondilla,Rudy P. Guevarra,Paul Spickard

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813587336

Category: Social Science

Page: 278

View: 7434

Red and Yellow, Black and Brown gathers together life stories and analysis by twelve contributors who express and seek to understand the often very different dynamics that exist for mixed race people who are not part white. The chapters focus on the social, psychological, and political situations of mixed race people who have links to two or more peoples of color— Chinese and Mexican, Asian and Black, Native American and African American, South Asian and Filipino, Black and Latino/a and so on. Red and Yellow, Black and Brown addresses questions surrounding the meanings and communication of racial identities in dual or multiple minority situations and the editors highlight the theoretical implications of this fresh approach to racial studies.
Posted in Social Science

Dog Boy

Roman

Author: Eva Hornung

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754203

Category: Fiction

Page: 332

View: 7536

Moskau: Ein vierjähriger Junge erwacht in einer kalten leeren Wohnung. Er wartet auf den Onkel, doch der kommt nicht nach Hause. Auch seine Mutter nicht, deren Ermahnungen er im Ohr hat. Der Junge hat Angst vor dem Onkel, der ihm verboten hat, sein Zimmer zu verlassen. Doch er ist hungrig, faßt Mut und verläßt die Wohnung. Der Junge, Romochka, ist allein. Es schneit, die Menschen beachten ihn nicht, nur ein Hund nähert sich ihm, aggressiv, dann neugierig. Romochka folgt dem Hund, und der Hund – die Hündin – gestattet ihm zu folgen. Hin zu ihrer Höhle in einem verlassenen Gebäude. Zu seiner neuen Familie. Romochkas Leben als Hund beginnt. „Dog Boy befasst sich intensiv mit der Frage, was das Menschsein ausmacht, wie wir zu Menschen werden und wie wir es schaffen, an unserer Menschlichkeit, wenn wir sie einmal besitzen, festzuhalten.“ Donna Leon
Posted in Fiction