The Interpretation of Cultures

Author: Clifford Geertz

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0465093566

Category: Social Science

Page: 576

View: 716

Hailed by the Times Literary Supplement as one of the hundred most influential books published since World War II In The Interpretation of Cultures, the most original anthropologist of his generation moved far beyond the traditional confines of his discipline to develop an important new concept of culture. This groundbreaking book, winner of the 1974 Sorokin Award of the American Sociological Association, helped define for an entire generation of anthropologists what their field is ultimately about.
Posted in Social Science

Klassiker der Sozialwissenschaften

100 Schlüsselwerke im Portrait

Author: Samuel Salzborn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658132132

Category: Social Science

Page: 430

View: 477

Der vorliegende Band stellt 100 zentrale Titel vor und liefert einerseits Stichworte zu Leben und Gesamtwerk der AutorInnen, legt andererseits den zentralen Fokus auf das Schlüsselwerk, dessen Titel man in jedem Studium hören wird, der als geflügeltes Wort durch die Feuilletons geistert und zahlreiche Reden schmückt. Es gibt sozialwissenschaftliche Werke, die muss man kennen: egal, ob man Soziologie oder Politikwissenschaft, Sozialpsychologie, Ethnologie, Erziehungswissenschaft oder Geschlechterforschung studiert oder sich für sozialwissenschaftliche Fragestellungen aus dem Blickwinkel affiner Fächer wie Geschichte, Rechtswissenschaft oder Philosophie interessiert. Der Band soll die (Lese-)Lust an den sozialwissenschaftlichen Klassikern (neu) wecken und „Appetit“ auf das Gesamtwerk einzelner AutorInnen machen.​
Posted in Social Science

The Interpretation of Cultures

Author: Abena Dadze-Arthur

Publisher: CRC Press

ISBN: 1351353187

Category: Social Science

Page: 102

View: 6294

Clifford Geertz has been called ‘the most original anthropologist of his generation’ – and this reputation rests largely on the huge contributions to the methodology and approaches of anthropological interpretation that he outlined in The Interpretation of Cultures. The centrality of interpretative skills to anthropology is uncontested: in a subject that is all about understanding mankind, and which seeks to outline the differences and the common ground that exists between cultures, interpretation is the crucial skillset. For Geertz, however, standard interpretative approaches did not go deep enough, and his life’s work concentrated on deepening and perfecting his subject’s interpretative skills. Geertz is best known for his definition of ‘culture,’ and his theory of ‘thick description,’ an influential technique that depends on fresh interpretative approaches. For Geertz, ‘cultures’ are ‘webs of meaning’ in which everyone is suspended. Understanding culture, therefore, is not so much a matter of going in search of law, but of setting out an interpretative framework for meaning that focuses directly on attempts to define the real meaning of things within a given culture. The best way to do this, for Geertz, is via ‘thick description:’ a way of recording things that explores context and surroundings, and articulates meaning within the web of culture. Ambitious and bold, Geertz’s greatest creation is a method all critical thinkers can learn from.
Posted in Social Science

Das wilde Denken

Author: Claude Lévi-Strauss

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276143

Category: Totemismus - Strukturalismus

Page: 333

View: 7715

Posted in Totemismus - Strukturalismus

Marxism and the Interpretation of Culture

Author: Cary Nelson,Lawrence Grossberg

Publisher: University of Illinois Press

ISBN: 9780252014017

Category: Literary Criticism

Page: 738

View: 7478

Posted in Literary Criticism

Mythos und Bedeutung

fünf Radiovorträge

Author: Claude Lévi-Strauss

Publisher: N.A

ISBN: 9783518110270

Category: Ethnophilosophy

Page: 283

View: 1695

Posted in Ethnophilosophy

Die Argonauten

Author: Maggie Nelson

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446257896

Category: Fiction

Page: 192

View: 7114

Es ist die Geschichte einer Liebe: Maggie Nelson verliebt sich in Harry Dodge, einen Künstler – oder eine Künstlerin? – mit fluider Genderidentität. Harry hat bereits ein Kind, Maggie wird schwanger, zu viert bauen sie ein gemeinsames Leben. "Die Argonauten" ist eine ergreifende Geschichte queeren Familienlebens, zugleich erfindet Maggie Nelson eine ganz eigene Form der philosophischen Erkundung. Memoir, Theorie, Poesie: Es ist ein Buch, das sich nicht einordnen lässt und das unsere Einordnungen herausfordert mit seinem radikal offenen Denken. Im Geiste von Susan Sontag und Roland Barthes verbindet Maggie Nelson theoretische und persönliche Erkenntnissuche, um zu einer neuen Erzählung des Wesens von Liebe und Familie zu gelangen.
Posted in Fiction

Local Knowledge

Further Essays In Interpretive Anthropology

Author: Clifford Geertz

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0786723750

Category: Social Science

Page: 464

View: 8379

In essays covering everything from art and common sense to charisma and constructions of the self, the eminent cultural anthropologist and author of The Interpretation of Cultures deepens our understanding of human societies through the intimacies of "local knowledge." A companion volume to The Interpretation of Cultures, this book continues Geertz’s exploration of the meaning of culture and the importance of shared cultural symbolism. With a new introduction by the author.
Posted in Social Science

Falling Man

Roman

Author: Don DeLillo

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346230559X

Category: Fiction

Page: 272

View: 5747

Ein kühnes Meisterwerk – Don DeLillos großer Roman über den 11. September New York am 11. September. Eine Stadt in Asche und Rauch. In eindringlichen Bildern zeichnet Don DeLillo den Ablauf der Ereignisse nach: von den Tätern zu den Opfern, von Hamburg nach New York. Erzählt wird das Leben einer Familie, die berührende Geschichte einer Liebe, der Alltag nach der Katastrophe. Keith Neudecker, der im World Trade Center gearbeitet hat, kann sich am 11. 9. aus einem der brennenden Türme retten. Er sieht, was geschieht, ohne es zu begreifen, und schlägt sich wie in Trance zu seiner Ex-Frau Lianne und seinem kleinen Sohn Justin durch. In ihrer Verzweiflung klammern sich Keith und Lianne aneinander, sie wollen aus der Einsamkeit der Angst in ein gemeinsames Leben zurückfinden. Gespräche, vor allem in Liannes Familie, kreisen um den Schock, um den Terrorismus als ständige Bedrohung. Justin und seine Freunde versuchen im Spiel ihre Angst vor den Terroristen zu überwinden. Keith durchlebt immer wieder das Trauma der Flucht aus den Türmen, und Lianne irrt ziellos durch die Stadt. Und dann sieht sie voller Entsetzen Falling Man, einen Performance-Künstler. Nur mit einem Seil gesichert, stürzt er sich als Chronist des Zeitalters des Terrors hoch oben von den Wolkenkratzern in die Tiefe. Der Terror bestimmt die Realität. »Falling Man« ist ein weiterer Höhepunkt in DeLillos Werk. Von Neuem beweist der Autor, wie scharfsinnig und zugleich sensibel er einschneidende Ereignisse wahrnimmt. Mit großer sprachlicher Kunst und Prägnanz gelingt es Don DeLillo, das scheinbar Unsagbare überzeugend in Worte zu fassen.Die Originalausgabe des Romans erschien am 15. 5. 2007 in den USA.
Posted in Fiction

Haus ohne Halt

Author: Marilynne Robinson

Publisher: edition fünf

ISBN: 3942374579

Category: Drama

Page: 256

View: 4839

Ein kleiner Ort in den Rocky Mountains, Mitte der 1950er. Hier wachsen die Schwestern Ruth und Lucille bei ihrer Großmutter auf. Nach deren Tod übernimmt ihre Tante Sylvie den Haushalt. Und während die verträumte Ruthie sich von der eigenbrötlerischen Art der Tante angezogen fühlt, sehnt sich Lucille nach Normalität. Die beiden werden einander immer fremder ... Eine poetische, gefühlskluge Geschichte über Landstreicherinnen und Heimatlosigkeit, Stille und Anderssein.
Posted in Drama

Kultur und praktische Vernunft

Author: Marshall David Sahlins

Publisher: N.A

ISBN: 9783518064245

Category:

Page: 335

View: 355

Posted in

Die 5 Dysfunktionen eines Teams

Author: Patrick M. Lencioni,Andreas Schieberle

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527690352

Category: Business & Economics

Page: 186

View: 4368

Nach ihren ersten zwei Wochen als neuer CEO von DecisionTech fragte sich Kathryn Petersen angesichts der dortigen Probleme, ob es wirklich richtig gewesen war, den Job anzunehmen. Sie war eigentlich froh über die neue Aufgabe gewesen. Doch hatte sie nicht ahnen können, dass ihr Team so fürchterlich dysfunktional war und die Teammitglieder sie vor eine Herausforderung stellen würden, die sie niemals zuvor so erlebt hatte ... In "Die 5 Dyfunktionen eines Teams" begibt sich Patrick Lencioni in die faszinierende und komplexe Welt von Teams. In seiner Leadership-Fabel folgt der Leser der Geschichte von Kathryn Petersen, die sich mit der ultimativen Führungskrise konfrontiert sieht: die Einigung eines Teams, das sich in einer solchen Unordnung befindet, dass es den Erfolg und das Überleben des gesamten Unternehmens gefährdet. Im Verlauf der Geschichte enthüllt Lencioni die fünf entscheidenden Dysfunktionen, die oft dazu führen, dass Teams scheitern. Er stellt ein Modell und umsetzbare Schritte vor, die zu einem effektiven Team führen und die fünf Dysfunktionen beheben. Diese Dysfunktionen sind: - Fehlendes Vertrauen, - Scheu vor Konflikten, - Fehlendes Engagement, - Scheu vor Verantwortung, - Fehlende Ergebnis-Orientierung. Wie in seinen anderen Büchern hat Patrick Lencioni eine fesselnde Fabel geschrieben, die eine wichtige Botschaft für alle enthält, die danach streben, außergewöhnliche Teamleiter und Führungskräfte zu werden.
Posted in Business & Economics

Symbol, Existenz, Lebenswelt

kulturphilosophische Zugänge zur Interkulturalität

Author: Hans-Martin Gerlach,Andreas Hütig,Oliver Immel

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783631522011

Category: Philosophy

Page: 191

View: 8152

Kulturelle und religiose Pluralitat sind heute sowohl globale wie lokale Phanomene und gelten haufig als Ursache von Konflikten und Auseinandersetzungen. Auf der theoretischen Ebene treten damit Fragen des Verstehens und des Verhaltnisses von Individuum und Kultur ins Zentrum des Interesses. In dieser Situation kann die Philosophie die begrifflichen und praktischen Probleme analysieren und Losungswege skizzieren. Unter Ruckgriff auf kulturphilosophische und kulturtheologische Positionen und unter Einbezug politologischer und ethnologischer Perspektiven werden hier verschiedene Zugange zur Interkulturalitat fruchtbar gemacht. Dabei werden grundlegende Fragen nach Begriff, Funktion und Bedeutung von Kultur diskutiert und mogliche Orientierungen in dem Problemfeld entworfen."
Posted in Philosophy

DER GEFANGENE VON ZENDA

Die Abenteuer des Rudolf Rassendyll

Author: Anthony Hope

Publisher: BookRix

ISBN: 3743831090

Category: Fiction

Page: 231

View: 7273

Ende des 19. Jahrhunderts kommt der englische Gentleman und Nichtstuer Rudolf Rassendyll als Tourist in den fiktiven Kleinstaat Ruritanien, der irgendwo südlich von Dresden liegt. Seine unglaubliche Ähnlichkeit mit dem von finsteren Schurken und politischen Intriganten entführten Monarchen zwingen ihn bald, dessen Stelle einzunehmen, da die Vertrauten des Königs um jeden Preis verhindern wollen, dass der Thron einem Usurpator zugeschanzt wird...Der im Jahre 1894 erstmals erschienene, äußerst rasante und selbstironische Fantasy-Abenteuerklassiker gehört zu den populärsten Romanen des englischen Sprachraums und wurde mehrmals mit großem Aufwand verfilmt. Die nicht minder spannende, ebenfalls von Anthony Hope verfasste Fortsetzung erscheint ebenfalls im Apex-Verlag unter dem Titel Die Rückkehr nach Zenda.Beide Romane wurden ins Deutsche übersetzt von Ronald M. Hahn.
Posted in Fiction

Die Entdeckung der Vergangenheit

Ursprünge und Abenteuer der Archäologie

Author: Alain Schnapp

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608933598

Category:

Page: 424

View: 6399

Posted in

Gescheckte Menschen

Author: Hugo Hamilton

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641129257

Category: Fiction

Page: 320

View: 7062

Hugo Hamilton lebt in einem Land, das auf keiner Landkarte verzeichnet ist. Der kleine Junge wurde in Irland geboren und wächst in Dublin auf, aber er geht jeden Abend in Deutschland zu Bett und steht morgens in Deutschland wieder auf. Seine Familie spricht kein Englisch, dafür Deutsch und Gälisch, was niemand um sie herum versteht. Denn Hugo und seine Geschwister sind „breac“, gescheckt: Als Sohn einer deutschen Mutter und eines irischen Vaters wächst Hugo Hamilton in einer Welt voller Geheimnisse, Widersprüche und absurder Komik auf.
Posted in Fiction

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata

Author: Bessel van der Kolk

Publisher: N.A

ISBN: 9783944476131

Category:

Page: 480

View: 760

Posted in