The Greatest Presidential Stories Never Told

100 Tales from History to Astonish, Bewilder, and Stupefy

Author: Rick Beyer

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0060760184

Category: History

Page: 224

View: 9626

What most of us don't know about our presidents could fill a book—and this just happens to be that book! From the archives of The History Channel® comes a treasure trove of quirky presidential history that will truly astonish, bewilder, and stupefy. Like Abraham Lincoln's duel or Jimmy Carter's UFO sighting . . . and let's not forget about the president who went skinny-dipping in the Potomac every day! That's the kind of presidential history you'll find in The Greatest Presidential Stories Never Told: One hundred little-known stories to make you shake your head in wonder. If you want to find out how "Hail to the Chief" came to be the president's song, why the Oval Office isn't square, which president saved the game of football, and why Washington, D.C., could have been named Hertburn, this is the book for you. Did You Know About: The custody battle that made George Washington an American? The counterfeiters who tried to steal Lincoln's body? The woman who brought down Andrew Jackson's cabinet? The man who was president for a day? You know what makes the presidents famous, but it's the stuff you don't know that makes them interesting. A feast of fascinating presidential tidbits awaits.
Posted in History

The Essential Guide to Getting Your Book Published

How to Write It, Sell It, and Market It . . . Successfully

Author: Arielle Eckstut,David Henry Sterry

Publisher: Workman Publishing

ISBN: 0761163980

Category: Reference

Page: 544

View: 7868

Now updated for 2015! The best, most comprehensive guide for writers is now revised and updated, with new sections on ebooks, self-publishing, crowd-funding through Kickstarter, blogging, increasing visibility via online marketing, micropublishing, the power of social media and author websites, and more—making The Essential Guide to Getting Your Book Published more vital than ever for anyone who wants to mine that great idea and turn it into a successfully published book. Written by experts with twenty-five books between them as well as many years’ experience as a literary agent (Eckstut) and a book doctor (Sterry), this nuts-and-bolts guide demystifies every step of the publishing process: how to come up with a blockbuster title, create a selling proposal, find the right agent, understand a book contract, and develop marketing and publicity savvy. Includes interviews with hundreds of publishing insiders and authors, including Seth Godin, Neil Gaiman, Amy Bloom, Margaret Atwood, Leonard Lopate, plus agents, editors, and booksellers; sidebars featuring real-life publishing success stories; sample proposals, query letters, and an entirely updated resources and publishers directory.
Posted in Reference

Presidential Misadventures

Poems That Poke Fun at the Man in Charge

Author: Bob Raczka

Publisher: Roaring Brook Press

ISBN: 1466887060

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 48

View: 6773

A spoonful of poetry helps the mockery go down! This collection of presidential poems is historical and hysterical. The clerihew is a simple poetic form specifically invented to make fun of famous people—and who is more famous than the misbehaving presidents of the United States? Here are forty-three poems teasing the commander-in-chief that are fun to read aloud and even more fun to write yourself. From the author of the incredibly inventive Lemonade: And Other Poems Squeezed from a Single Word comes a new collection filled with zingers, humdingers, and Presidential Misadventures.
Posted in Juvenile Nonfiction

The United States of Awesome

Fun, Fascinating and Bizarre Trivia about the Greatest Country in the Universe

Author: Josh Miller

Publisher: Ulysses Press

ISBN: 1612431488

Category: Reference

Page: 240

View: 4817

Posted in Reference

I Grew Up to Be President

Author: Laurie Calkhoven,Rebecca Zomchek

Publisher: Scholastic Inc.

ISBN: 0545331528

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 96

View: 760

An introduction to the presidents of the United States describes each president's childhood, career, achievements while in office, and life after the White House.
Posted in Juvenile Nonfiction

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 5537

Posted in Afrika - Entkolonialisierung

Das Lied der Könige

ein Inspektor-Ochajon-Roman

Author: Batyah Gur

Publisher: N.A

ISBN: 9783442054732

Category:

Page: 603

View: 9413

Posted in

Meine Antonia

Roman

Author: Willa Cather

Publisher: N.A

ISBN: 9783442742585

Category:

Page: 443

View: 9793

Posted in

Albertine

ein Roman aus der "Suche nach der verlorenen Zeit"

Author: Marcel Proust

Publisher: N.A

ISBN: 9783423128834

Category:

Page: 351

View: 485

Mademoiselle Albertine est partie!, Mademoiselle Albertine ist fort! - Die Suche nach der Geliebten wird für Marcel, Erzähler und Hauptfigur des Romans, zum Protokoll seines Seelenlebens. Marcels Liebesgeschichte hat Proust in Sodom und Gomorrha, in Die Gefangene und in Die Geflohene, Teilen seines Werks Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, ausführlich erzählt. Seinen Plan, eine gestreckte Fassung des Albertine-Romans herauszugeben, hat er nicht verwirklichen können. Die deutsche Erstausgabe dreier vom Autor selbst überarbeiteter Texte entspricht aber diesem Vorhaben, und das so entstandene Romanfragment ist hervorragend geeignet, deutschsprachige Leserinnen und Leser an das berühmte Werk Marcel Prousts heranzuführen.
Posted in

Josef Eberle - ein schwäbischer Martial?

Author: Fabian Metz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640822811

Category:

Page: 56

View: 8547

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Latein, Note: 1,7, Rhon Gymnasium, Bad Neustadt a. d. Saale (-), Sprache: Deutsch, Abstract: Et quis cras Latii voce peritus erit?" Zwar gilt das Lateinische schon immer als Sprache der Gelehrten, dennoch sehen viele Menschen in ihr eine tote" oder zumindest eine aussterbende Sprache," wie auch Josef Eberle, die Hauptfigur der folgenden Arbeit, befurchtete. Diese Sorge machte er durch seine selbst erstellte und eingangs schon zitierte Grabinschrift deutlich. Aber waren seine Angste begrundet, wo sich doch heute noch zahlreiche Schuler durch den Lateinunterricht plagen mussen? Ausserdem herrscht ja die weit verbreitete Meinung, Latein konne man nur noch im Vatikan verwenden. Kaum einer hat bestimmt gewusst, dass es auch zahlreiche Autoren ausserhalb des heiligen Stuhls gibt, die diese alte Sprache noch heute verbreiten. Einer von ihnen war ebendieser Josef Eberle, ein schwabischer Schriftsteller der bis 1986 gelebt hat. Er hatte die Sorge, dass schon morgen vielleicht keiner Latein mehr verstehn" wird. Einige seiner Werke, bei denen er vor allem die Form des Epigramms umzusetzen versuchte, sollen im Folgenden vorgestellt werden. Als Vorbild konnte ihm hierbei ein anderer Dichter, der diese Art des Epigramms, allerdings schon in der Antike sehr gepragt hat, gewesen sein: M. Valerius Martialis. Deshalb ist der folgenden Arbeit zum Ziele gesetzt, der Frage etwas naher zu kommen, inwiefern Josef Eberle auch als schwabischer Martial" bezeichnet werden kann. Anfangs werden die Biographien der beiden Schriftsteller vorgestellt, um so eventuelle Parallelen schon im curriculum vitae" aufzuzeigen. Schliesslich werden Werke dieser beiden Dichter, die uber 1850 Jahre auseinander gelebt haben, genauer betrachtet. Naturlich kann nur auf ausgewahlte Gedichte eingegangen werden, die gegenubergestellt werden sollen, sodass auch hier Gemeinsamkeiten herausgearbeitet werden konnen. Zum besseren Verstandnis beschaftigt sich die"
Posted in

Wo hat Prometheus das Feuer versteckt

Alles, was Sie über die Mythen der Welt wissen sollten

Author: Kenneth C. Davis

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783404606030

Category: Philosophy

Page: 704

View: 8307

Mythen sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wir begegnen ihnen in Redewendungen, Filmen, Büchern und Popsongs. Haben Sie schon einmal jemanden mit Argusaugen beobachtet, ein gigantisches Chaos angerichtet und sind in Panik geraten? Eben.Seit Jahrtausenden suchen die Menschen Antworten auf große Fragen: Woher kommen wir? Welche Bedeutung hat unser Leben? Warum gibt es das Böse? Aus den Antworten entstanden Geschichten, die den Grundstock für Wissenschaft, Religion, Philosophie und Populärkultur bilden sollten: die Mythen.
Posted in Philosophy

Drachenkuss

Author: Janet Lee Carey

Publisher: N.A

ISBN: 9783843200455

Category:

Page: 368

View: 3093

Posted in

Mein italienisches Herz

Roman

Author: Laurie Fabiano

Publisher: N.A

ISBN: 9783548610368

Category:

Page: 517

View: 674

Giovanna heiratet ihre Sandkastenliebe Nunzio. Doch in Kalabrien, ihrer Heimat, herrscht um 1900 grosse Armut. Nunzio wandert aus nach New York, um für seine junge Familie eine Zukunft aufzubauen. Doch ein schwerer Schicksalsschlag verändert alles.
Posted in

Familiengeheimnisse

Roman

Author: Margaret Forster

Publisher: N.A

ISBN: 9783596141678

Category:

Page: 383

View: 8446

Posted in

Valerias letztes Gefecht

Roman

Author: Marc Fitten

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423411325

Category: Fiction

Page: 304

View: 2964

Valeria würde niemals pfeifen. Sie ist nicht mehr jung und hat dezidierte Anschauungen über die Menschen und das Leben. Das Gemüse auf dem Markt ist nicht knackig genug, die Bauern, die um Ibolya in ihrer immer geöffneten Kneipe herumscharwenzeln, sind so nichtsnutzig wie die Christdemokraten, die protzigen Kapitalisten und dieser linke Schimpanse von einem Bürgermeister mit seiner langbeinigen, kapriziösen Frau. Alle sind sie stillos. So wie Menschen, die pfeifen. Doch als sie sich in den Töpfer des kleinen ungarischen Dorfes verliebt, gerät alles durcheinander. Das eigene und das Leben der anderen.
Posted in Fiction

Galilei und der erste Krieg der Sterne

Author: Luca Novelli

Publisher: N.A

ISBN: 9783401057415

Category: Astronomers

Page: 107

View: 9540

Abwechslungsreiche Lebensschilderung des grossen Wissenschaftlers: In knappen Abschnitten mit weiten Zeilenabständen, cartoonartigen Illustrationen und - last but not least - in Ich-Form erzählt Galilei sein wechselhaftes, aber höchst interessantes Leben. Es reicht von seiner Kindheit in Pisa, den Studien- und Forschungsarbeiten von Pisa, Siena, Florenz oder Rom, der allmählichen Anerkennung als Wissenschafter bis hin schliesslich zur grossen Konfrontation mit der katholischen Kirche. Galilei schwört bekanntlich von seinen Erkenntnissen wieder ab, um den harten Konsequenzen der Inquisition zu entgehen. Novellis Darstellung, die den neuen Lesegewohnheiten heutiger Jugend Rechnung trägt, ist locker und einladend. Ein Wörterbuch geht zum Schluss einzeln auf wichtige Begriffe ein. Ab 11 Jahren, gut, Ruedi W. Schweizer.
Posted in Astronomers