The Great Pyramid Hoax

The Conspiracy to Conceal the True History of Ancient Egypt

Author: Scott Creighton

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1591437903

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 224

View: 5843

Reveals how the only hard evidence that dates the Great Pyramid--the quarry marks discovered by Colonel Vyse in 1837--was forged • Includes evidence from the time of the discovery of the marks: Vyse’s private field notes, surveys, facsimile drawings, and eye-witness testimony • Explains why Vyse was driven to perpetrate a fraud inside the Great Pyramid • Examines recent chemical analysis of the marks and high-definition photos to reveal errors and other anomalies within the forged Khufu cartouche Despite millennia of fame, the origins of the Great Pyramid of Giza are shrouded in mystery. Believed to be the tomb of an Egyptian king, even though no remains have ever been found, its construction date of roughly 2550 BCE is tied to only one piece of evidence: the crudely painted marks within the pyramid’s hidden chambers that refer to the 4th Dynasty king Khufu, discovered in 1837 by Colonel Howard Vyse and his team. Using evidence from the time of the discovery of these “quarry marks”--including surveys, facsimile drawings and Vyse’s private field notes--along with high definition photos of the actual marks, Scott Creighton reveals how and why the marks were faked. He investigates the anomalous and contradictory orthography of the quarry marks through more than 75 photos and illustrations, showing how they radically depart from the established canon of quarry marks from this period. He explains how the orientation of the Khufu cartouche contradicts ancient Egyptian writing convention and how one of the signs is from a later period. Analyzing Vyse’s private diary, he reveals Vyse’s forgery instructions to his two assistants, Raven and Hill, and what the anachronistic sign should have been. He examines recent chemical analysis of the marks along with the eye-witness testimony of Humphries Brewer, who worked with Vyse at Giza in 1837 and saw forgery take place. Exploring Vyse’s background, including his electoral fraud to become a member of the British Parliament, he explains why he was driven to perpetrate a fraud inside the Great Pyramid. Proving Zecharia Sitchin’s claim that the quarry marks are forgeries and removing the only physical evidence that dates the Great Pyramid’s construction to the reign of Khufu, Creighton’s study strikes down one of the most fundamental assertions of orthodox Egyptologists and reopens long-standing questions about the Great Pyramid’s true age, who really built it, and why.
Posted in Body, Mind & Spirit

Die Spur der Götter

Author: Graham Hancock

Publisher: Bastei Lübbe GmbH & CompanyKG (Bastei Verlag)

ISBN: 9783404641499

Category: History

Page: 608

View: 3517

Lange vor unserer Zeitrechnung gab es bereits eine andere, technisch fortschrittliche Kultur. Zu diesem Schluß kommt Graham Hancock nach dem eingehenden Studium von Karten aus dem 16. Jahrhundert, die zum Teil vermutlich auf noch älterenExemplaren basieren und auf denen der Küstenverlauf der seit Jahrtausenden mit einer dicken Eisschicht bedeckten Antarktis genau eingezeichnet ist.Wie kamen die damaligen Kartographen zu ihren Kenntnissen über eine Landmasse, die sich erstheutzutage mit den modernsten Geräten erforschen läßt? Ist es möglich, daß durch eine Verschiebung der Erdkruste Landmassen unter Wasser gesetzt wurden und damit eine hochentwickelte Zivilisation vernichtet wurde?Graham Hancock machte sichauf den Weg, diesen Fragen und ungeklärten Rätseln nachzuspüren, um überall auf der Welt Beweise zu finden, die seine Theorie stützen.
Posted in History

Der zwölfte Planet

wann, wo, wie die ersten Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo Sapiens schufen

Author: Zecharia Sitchin

Publisher: N.A

ISBN: 9783930219582

Category:

Page: 351

View: 4365

>Der zwölfte Planet liefert eindrucksvolle Belege für die Existenz eines zusätzlichen Planeten in unserem Sonnensystem: Nibiru - der Heimatplanet der Anunnaki, jene die vom Himmel auf die Erde kamen. Zecharia Sitchin schildert in diesem Ausnahmewerk die Ursprünge der Menschheit anhand von Erkenntnissen aus der Archäologie, der Mythologie und antiken Texten und dokumentiert außerirdische Einflüsse auf die Erdgeschichte. Er konzentriert sich dabei vorwiegend auf das alte Sumer und enthüllt mit beeindruckender Genauigkeit die vollständige Geschichte unseres Sonnensystems, wie sie von den Besuchern eines anderen Planeten erzählt wurde, der sich alle 3.600 Jahre der Erde nähert. Der zwölfte Planet ist das kritische Standardwerk über die Astronauten der Antike - wie sie hierhergelangten, wann sie kamen und wie ihre Technologie und Kultur die menschliche Rasse seit Hunderttausenden von Jahren beeinflußt. Aufregend ... glaubwürdig ... sehr provokativ und zwingend. Der zwölfte Planet präsentiert Nachweise für eine völlig neue Theorie, die einige uralte Fragen beantwortet und einiges an Wellen schlagen wird (wie der Autor selbst schreibt: Wenn die Nefilim den Menschen erschaffen haben - wer hat dann die Nefilim erschaffen ...?) Library Journal Eines der wichtigsten Bücher über die Ursprünge der Erde, das je geschrieben wurde. East West Magazine Sitchin ist ein eifriger Erforscher der Ursprünge des Menschen. Eine unglaubliche Leistung. Kirkus Reviews Sitchins Buch ist nichts geringeres als eine Sensation (...). Ein nüchternes und ausgezeichnet recherchiertes Buch mit tiefschürfenden Schlußfolgerungen und ganz offensichtlich das Ergebnis akribischer und scharfsinniger Forschungsarbeiten an den Texten vergangener Zeitalter. Als solches ist es aufrichtig und überzeugend.
Posted in

Das Buch Henoch

Author: August Dillmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Book of Enoch German

Page: 331

View: 1259

Posted in Book of Enoch German

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2787

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Atlantis Rising Magazine - 121 January/February 2017

Author: J. Douglas Kenyon

Publisher: Primedia E-launch LLC

ISBN: 0990690458

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 100

View: 824

In this downloadable ebook version: EMP WARS Are the Exotic Weapons of the Future Already Here? BY STEVEN SORA CLUES TO THE GREAT CATASTROPHE The Author of 'Atlantis in the Caribbean' Searches for the Truth of the Younger Dryas BY ANDREW COLLINS CHALLENGING EINSTEIN Does Special Relativity Explain Anything? BY STEPHEN ROBBINS, Ph.D. SEARCHING FOR THE MAN CALLED NOAH What Can 'Ark'-aeology Reveal About Him? BY SUSAN MARTINEZ, Ph.D. KHUFU PAPYRI UNVEILED Can the 'Oldest Papyrus' Give Us the True Age of the Great Pyramid or Not? BY ROBERT M. SCHOCH, Ph.D. ALTERNATIVE NEWS INDUS CIVILIZATION NOT PRIMITIVE EARLIEST AMERICANS NOT SIBERIAN EASTER ISLAND NOT WARLIKE IS THIS PALEOLITHIC ALUMINUM? CAN WE READ THE UNREADABLE? CRYING 'WOLF' AND THE POLAR BEAR CLIMATE CHANGE BLAMED ON A 'WOBBLING EARTH' BUMBLE BEE 'BRAIN' BEDAZZLES TO INFINITY AND BEYOND ...BUT DON'T FEED THE ALIENS ANCIENT TALES & SHIFTING POLES What Really Happened at the End of the Ice Age? BY SCOTT CREIGHTON AN ENGINEER VISITS NOAH'S ARK Would the Biblical Specifications Actually Work? BY ARLAN ANDREWS, SR., SC.D., P.E. THE VERY ODD CASE OF THE MICHIGAN RELICS Who Are you Going to Trust? BY FRANK JOSEPH BODY ART Tattooing Has Been with Us from the Beginning, Apparently BY RITA LOUISE, Ph.D. THE SPACEMAN HYPOTHESIS What Does the Evidence Show? BY WILLIAM B. STOECKER HAMLET'S MILL & THE WHEEL OF HEAVEN BY JULIE LOAR PUBLISHER'S LETTER FIGHTING THE FORCES OF EVIL BY J. DOUGLAS KENYON BEAM ME UP SCOTTY! Researchers Teleport Particle Four Miles What if you could behave like the crew on the Starship Enterprise and teleport yourself home or anywhere else in the world? Michael A. Cremo p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Helvetica} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Helvetica; min-height: 14.0px} AT THE WORLD ARCHAEOLOGICAL CONGRESS IN KYOTO
Posted in Body, Mind & Spirit

Welten im Zusammenstoss

Author: Immanuel Velikovsky

Publisher: Julia White Publishing

ISBN: 3934402917

Category:

Page: 462

View: 7892

Posted in

Hotel Sphinx

Roman

Author: Arthur Phillips

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641012244

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2182

Eine archäologische Zeitreise in das Ägypten des frühen 20. Jahrhunderts, eine Reise in ein Labyrinth aus Intrigen, Lügen und dunklen Geheimnissen. Luxor, 1922: Der passionierte Archäologe Ralph Trilipush steht vor dem größten Triumph seines Lebens: Er ist überzeugt, binnen kurzem auf die Grabkammer des sagenumwobenen Pharaos Atum-hadu zu stoßen. Noch kann er nicht ahnen, dass er einen Widersacher hat, der alles daran setzt, seinen Traum vom Ruhm zu zerstören – den Privatdetektiv Harold Ferrell, der bei Trilipush die Schuld für das das rätselhafte Verschwinden zweier Männer in der Wüste sucht ...
Posted in Fiction

Der Große Zoo von China

Thriller

Author: Matthew Reilly

Publisher: Festa

ISBN: 3865525636

Category: Fiction

Page: 480

View: 886

Matthew Reilley: »Mein absolutes Lieblingsbuch ist Jurassic Park, und das hat mich inspiriert.« Reilly schreibt Action-Thriller mit fantastischen Elementen. Dazu Wikipedia: »Reilly ist bekannt für seinen Schreibstil, der sich, wie kaum ein anderer zuvor, auf Actionszenen im Stil von Hollywood konzentriert und dadurch Dramatik und die Entwicklung der Charaktere erst als zweite Priorität behandelt. Seine Kritiker verurteilen dies und verweisen darauf, dass er Bücher schreibt, die wie Filme zu lesen sind oder gar an die Beschreibung eines Action-Videospiels erinnern. Seine Fans sind der Meinung, dass dies der Grund ist, der seine Bücher so einzigartig und aufregend macht.«
Posted in Fiction

Aufstieg und Fall des Alten Ägypten

Die Geschichte einer geheimnisvollen Zivilisation vom 5. Jahrtausend v. Chr. bis Kleopatra

Author: Toby Wilkinson

Publisher: N.A

ISBN: 9783570552759

Category:

Page: 825

View: 9013

Posted in

Persisches Feuer

das erste Weltreich und der Kampf um den Westen

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608944631

Category:

Page: 463

View: 6363

Der populäre Bestseller aus Großbritannien vom Jungstar der Historikerszene Es geschah vor 2500 Jahren, dass Ost und West Krieg miteinander führten. Im 5. Jahrhundert v. Chr. war eine globale Supermacht fest entschlossen, zwei Staaten Wahrheit und Ordnung zu bringen, die sie für terroristische Schurkenstaaten ansah. Die Supermacht war Persien, dessen Könige das erste Weltreich gegründet hatten. Die terroristischen Staaten waren Athen und Sparta, eigenwillige Städte in einem weit abgelegenen armen und bergigen Land: Griechenland. Die Geschichte, wie die Bürger dieses Landes dem mächtigsten Mann der Welt widerstanden und ihn besiegten, ist eine der beeindruckendsten Episoden der Geschichte. "Persisches Feuer" gibt nicht nur eine dramatische Darstellung dieser großen Auseinandersetzung, sondern auch ein einzigartiges Gesamtbild von Ost und West. Von den Priestern in Babylon bis zur Geheimpolizei der Spartaner, von den Luxusgärten der Perser bis zu den athenischen Prostituierten, von Darius, dem Mörder und größten politischen Genie des Orients bis zu Themistokles, dem Mann, der den Westen rettete, werden alle Akteure in der faszinierenden Erzählung Tom Hollands lebendig. "Erzählte Geschichte vom Feinsten. Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat." Ian McEwan Tom Holland, geboren 1968, studierte in Cambridge und Oxford Geschichte. Der Autor und Journalist hat sich mit BBC-Sendungen über Herodot, Homer, Thukydides und Vergil einen Namen gemacht. Holland lebt mit Frau und zwei Kindern in London. Tom Holland ist Bestseller-Autor für Fiction und Historisches Buch. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. "Steven-Runciman-Preis für historische Erzählungen" zusammen mit Robin Lane Fox.
Posted in

Die afrikanischen Tempel der Anunnaki

Verlorengegangene Technologien der Goldminen von Enki

Author: Michael Tellinger

Publisher: N.A

ISBN: 9783864452079

Category:

Page: 227

View: 9562

Posted in

Die Technologie der Götter

die unglaubliche Wissenschaft der Antike

Author: David Hatcher Childress

Publisher: N.A

ISBN: 9783895392344

Category:

Page: 356

View: 9230

Posted in

Mythos Ägypten

die Geschichte einer Wiederentdeckung

Author: Joyce A. Tyldesley

Publisher: N.A

ISBN: 9783150105986

Category:

Page: 312

View: 825

Posted in

Blake & Mortimer 1: Das Geheimnis der großen Pyramide

Teil 1 - Der Papyrus des Manetho

Author: Edgar-Pierre Jacobs

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3551019819

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 56

View: 8207

In Ägypten soll Professor Mortimer an der Entzifferung rätselhafter Papyri mitarbeiten, die auf eine geheimnisvolle »Kammer des Horus« hinweisen. Leider haben auch Schatzgräber ganz anderer Art davon Wind bekommen. Als Mortimer seinen Freund Blake um Unterstützung bittet, verschwindet dieser auf dem Flug von London nach Kairo spurlos...
Posted in Comics & Graphic Novels

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 4806

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.
Posted in Social Science