The Fall of France

The Nazi Invasion of 1940

Author: Julian Jackson

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780192805508

Category: History

Page: 274

View: 1222

If the German invasion of France in 1940 had failed, it is arguable that the war might have ended right there. But the French suffered instead a dramatic and humiliating defeat, a loss that ultimately drew the whole world into war.
Posted in History

Blitzkrieg-Legende

Der Westfeldzug 1940

Author: Karl-Heinz Frieser

Publisher: de Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486715446

Category: Westfeldzug 1940 - Blitzkrieg

Page: 473

View: 9182

Posted in Westfeldzug 1940 - Blitzkrieg

Das Jahrzehnt des Unheils

meine Erlebnisse und Erfahrungen in Deutschland und Europa 1930-1940

Author: William Lawrence Shirer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Biography & Autobiography

Page: 479

View: 8942

Posted in Biography & Autobiography

To Lose a Battle

France 1940

Author: Alistair Horne

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141030658

Category: History

Page: 726

View: 689

HORNE/TO LOSE A BATTLE
Posted in History

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich

Author: Norman Ohler

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231517X

Category: Social Science

Page: 368

View: 8320

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«
Posted in Social Science

Pétain

Verdun to Vichy

Author: Robert Bowman Bruce

Publisher: Potomac Books, Inc.

ISBN: 1574885987

Category: Biography & Autobiography

Page: 125

View: 884

Few figures in modern French history have aroused more controversy than Marshal Philippe Petain. In the First World War, Petain rose from obscurity to great fame; his brilliant theories of firepower and flexible defense, as well as his deep empathy for the soldiers of France and the horrific trials they endured daily, mark him as one of the greatest Allied generals of World War I. His military reputation as a soldier who led the French Army through the crucible of Verdun, the morale crisis of 1917, and on to final victory appeared indissoluble. Yet during the dark days of Nazi occupation in World War II, Petain fell into infamy. Handed the reins of power in France in the midst of the disastrous 1940 campaign, he was tasked with seeking terms from Nazi Germany. With the bulk of the French Army already destroyed and Paris itself wide-open to attack, Petain, then eight-four, immediately sought an armistice with Germany to halt further bloodshed. While others fled, Petain took what he considered the braver course by staying and doing what he could to safeguard the remnants of his army and his nation. His leadership of Vichy France from 1940 to 1944 and his postwar conviction of treason and lifetime exile to the Ile d'Yeu would forever taint his reputation and destroy all that he had accomplished and stood for throughout his life.
Posted in Biography & Autobiography

Nichts, um sein Haupt zu betten

Author: Françoise Frenkel

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254129

Category: Fiction

Page: 288

View: 9279

Voller Leidenschaft für die Literatur eröffnet die polnische Jüdin Francoise Frenkel nach dem Studium in Paris 1921 die erste französische Buchhandlung in Berlin. 1939 flieht sie vor dem Nationalsozialismus, über Paris quer durch Frankreich bis in den „freien“ Süden nach Nizza. Als es 1942 auch hier zu Razzien kommt, findet sie Schutz bei dem Ehepaar Marius. Zwei in ihrer Unerschütterlichkeit unvergessliche Menschen, mit deren Hilfe ihr 1943 die Flucht in die Schweiz gelingt. Jetzt erscheint dieses „in Tempo und Intensität wie ein Roman“ (Le Monde) geschriebene Zeugnis, das als historischer und literarischer Fund gefeiert wird, mit einem Vorwort von Patrick Modiano erstmals auf Deutsch.
Posted in Fiction

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

Author: Adam Tooze

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641192773

Category: Business & Economics

Page: 800

View: 2375

Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.
Posted in Business & Economics

Alles Licht, das wir nicht sehen

Roman

Author: Anthony Doerr

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 340666752X

Category: Fiction

Page: 519

View: 8405

Saint-Malo 1944: Marie-Laure, ein junges, blindes Mädchen, ist mit ihrem Vater, der am "Muséum National d'Histoire Naturelle" arbeitet, aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer geflohen. Einst hatte er ihr ein Modell der Pariser Nachbarschaft gebastelt, damit sie sich besser zurechtfinden kann. Nun ist in einem Modell Saint-Malos, der vielleicht kostbarste Schatz aus dem Museum versteckt, den auch die Nazis jagen. Werner Hausner, ein schmächtiger Waisenjunge aus dem Ruhrgebiet, wird wegen seiner technischen Begabung gefördert, auf eine Napola geschickt und dann in eine Wehrmachtseinheit gesteckt, die mit Peilgeräten Feindsender aufspürt, über die sich der Widerstand organisiert. Während Marie-Laures Vater von den Deutschen verschleppt und verhört wird, dringt Werners Einheit nach Saint-Malo vor, auf der Suche nach dem Sender, über den Etienne, Marie-Laures Onkel, die Résistance mit Daten versorgt & Kunstvoll und spannend, mit einer wunderschönen Sprache und einem detaillierten Wissen um die Kriegsereignisse, den Einsatz des Radios, Widerstandscodes, Jules Verne und vieles andere erzählt Anthony Doerr mit einer Reihe unvergesslicher Figuren eine Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg, und vor allem die Geschichte von Marie-Laure und Werner, zwei Jugendlichen, deren Lebenswege sich für einen folgenreichen Augenblick kreuzen.
Posted in Fiction

Konventioneller Krieg oder NS-Weltanschauungskrieg?

Kriegführung und Partisanenbekämpfung in Frankreich 1943/44

Author: Peter Lieb

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486707418

Category: History

Page: 641

View: 5901

Wehrmacht in der NS-Diktatur In der Debatte über die Wehrmacht und ihre Verbrechen blieb der Kriegsschauplatz im Westen weitgehend ausgespart. Dabei hatten die Kämpfe der Wehrmacht gegen die Westalliierten und die französische Widerstandsbewegung während der Jahre 1943/44 kriegsentscheidende Bedeutung. Inwieweit gelang es der deutschen Führung, auch im Westen einen "Weltanschauungskrieg" zu entfesseln? Welche Rückwirkungen hatten die Erfahrungen im Ostkrieg auf die Kämpfe in Frankreich? Gab es Unterschiede zwischen Wehrmacht und Waffen-SS? Existierten an der Truppenbasis Handlungsspielräume, die sich sowohl in die eine wie die andere Richtung nutzen ließen? Peter Lieb erörtert diese Fragen erstmals auf breiter Quellengrundlage und schließt damit eine große Forschungslücke. Die 2005 an der Ludwig-Maximilians-Universität München angenommene Dissertation wurde mit dem Prix Guillaume Fichet - Octave Simon und dem Werner-Hahlweg-Förderpreis ausgezeichnet. "Peter Liebs umfangreiche, gründlich recherchierte und klar argumentierende Untersuchung über die deutsche Westfront 1943/44 ist ein gewichtiger Beitrag zu aktuellen Kontroversen und Polemiken über die ’Verbrechen der Wehrmacht‘, deren Hauptaugenmerk fast ausschließlich auf die Balkanländer, Polen und Russland gerichtet war und Nordafrika und Frankreich vernachlässigte." Prof. Dr. Michael Burleigh
Posted in History

Britain and the Vatican During the Second World War

Author: Owen Chadwick

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521368254

Category: History

Page: 344

View: 4484

The British government and its envoy assisted the Allied cause in Italy despite being confined to the Vatican from 1940 to 1944. This text provides new perspectives on the papacy's predicament and the struggle to keep Italy out of the war.
Posted in History

Geschichte der Commune von 1871

Unveränderter Nachdruck der deutschen Übersetzung aus dem Jahre 1877

Author: Prosper Lissagaray

Publisher: N.A

ISBN: 9783518005774

Category:

Page: 441

View: 9116

Posted in

Die Tagesordnung

Author: Éric Vuillard

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957575818

Category: Fiction

Page: 128

View: 6837

Prix Goncourt 2017 20. Februar 1933: Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich 24 hochrangige Vertreter der Industrie zu einem Treffen mit Adolf Hitler ein, um über mögliche Unterstützungen für die nationalsozialistische Politik zu beraten: Krupp, Opel, BASF, Bayer, Siemens, Allianz – kaum ein Name von Rang und Würden fehlt an den glamourösen runden Tischen der Vermählung von Geld und Politik. So beginnt der Lauf einer Geschichte, die Vuillard fünf Jahre später in die Annexion Österreichs münden lässt. Bild- und wortgewaltig führt er den Leser in die Hinterzimmer der Macht, wo in erschreckender Beiläufigkeit Geschichte geschrieben wird. Dabei erzählt er eine andere Geschichte als die uns bekannte, er zeigt den Panzerstau an der deutschen Grenze zu Österreich, er entlarvt Schuschniggs kleinliches Festhalten an der Macht, Hitlers abgründige Unberechenbarkeit und Chamberlains gleichgültige Schwäche. Mit der ihm eigenen virtuosen Eindringlichkeit und satirischem Biss seziert Vuillard die Mechanismen des Aufstiegs der Nationalsozialisten und macht deutlich: Die Deals, die an den runden Tischen der Welt geschlossen werden, sind faul, unser Verständnis von Geschichte beruht auf Propagandabildern. In "Die Tagesordnung" zerlegt Éric Vuillard diese Bilder und fügt sie virtuos neu zusammen: Ein notwendiges Buch, das eine überfällige Geschichte erzählt und damit den wichtigsten französischen Literaturpreis erhielt.
Posted in Fiction

Battlefield

Decisive Conflicts in History

Author: Richard Holmes,Martin Marix Evans

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019280653X

Category: History

Page: 384

View: 9157

The stories of nearly three hundred of the most dramatic, memorable, and important conflicts in world history are told in this in-depth narrative that begins with the battle of Megiddo in ancient Egypt and takes the reader through to the Second Gulf War.
Posted in History

A History of the Modern World

Author: Joel Colton,Palmer

Publisher: McGraw-Hill Europe

ISBN: 9780071109093

Category:

Page: 433

View: 428

History of the Modern World is a careful, well-written narrative of major events from the late Middle Ages to the political and religious conflicts at the beginning of the twenty-first century. It offers a wide-ranging survey that helps readers understand both the complexities of great events (e.g., the French Revolution, the First World War, or the collapse of great imperial systems) and the importance of historical analysis. It also provides a careful summary of the modern political changes that have affected the social and cultural development of all modern cultures. (View table of contents to see extent of Part 2) Throughout the book's lifetime, A History of the Modern World has been hailed as an elegantly written historical narrative, filled with analysis and balanced historical insights as well as its traditional attention to the processes of historical change, conflict, and political transformations. The tenth edition has been updated to include the clear maps, the survey of global economic connections, the chronologies, the illustrations, and the up-to-date bibliographies that today's students need and expect.
Posted in

Hitlers Imperium

Europa unter der Herrschaft des Nationalsozialismus

Author: Mark Mazower

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406592713

Category: Europa

Page: 666

View: 4164

Posted in Europa

France: The Dark Years, 1940-1944

Author: Julian Jackson

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191622885

Category: History

Page: 688

View: 9676

The French call them 'the Dark Years'... This definitive new history of Occupied France explores the myths and realities of four of the most divisive years in French history. Taking in ordinary people's experiences of defeat, collaboration, resistance, and liberation, it uncovers the conflicting memories of occupation which ensure that even today France continues to debate the legacy of the Vichy years.
Posted in History

Dawn of the Electronic Age

Electrical Technologies in the Shaping of the Modern World, 1914 to 1945

Author: Frederik Nebeker

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780470409749

Category: Technology & Engineering

Page: 552

View: 4089

A comprehensive and fascinating account of electrical and electronics history Much of the infrastructure of today's industrialized world arose in the period from the outbreak of World War I to the conclusion of World War II. It was during these years that the capabilities of traditional electrical engineering—generators, power transmission, motors, electric lighting and heating, home appliances, and so on—became ubiquitous. Even more importantly, it was during this time that a new type of electrical engineering—electronics—emerged. Because of its applications in communications (both wire-based and wireless), entertainment (notably radio, the phonograph, and sound movies), industry, science and medicine, and the military, the electronics industry became a major part of the economy. Dawn of the Electronic Age?explores how this engineering knowledge and its main applications developed in various scientific, economic, and social contexts, and explains how each was profoundly affected by electrical technologies. It takes an international perspective and a narrative approach, unfolding the story chronologically. Though a scholarly study (with sources of information given in endnotes for engineers and historians of science and technology), the book is intended for the general public.?Ultimately, it tells the story of the development of a new realm of engineering and its widespread applications during the remarkable and tragic period of two world wars and the decades in between.
Posted in Technology & Engineering

Die Nachtigall

Roman

Author: Kristin Hannah

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841211267

Category: Fiction

Page: 608

View: 4614

Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe. Der Weltbestseller – die Nr. 1 aus den USA. Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern. In den USA begeisterte „Die Nachtigall“ Millionen von Lesern und steht seit über einem Jahr auf der Bestsellerliste. „Ich liebe dieses Buch – große Charaktere, große Geschichten, große Gefühle." Isabel Allende.
Posted in Fiction