The Elements

An Illustrated History of the Periodic Table

Author: Tom Jackson

Publisher: Ponderables

ISBN: 9781627950947

Category: Science

Page: 168

View: 4813

Profiles every element on the periodic table and describes their properties, when they were discovered, and how they are used in household materials.
Posted in Science

Grundlagen der Philosophie

Author: Herbert Spencer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Philosophy, Modern

Page: 568

View: 6850

Posted in Philosophy, Modern

Die Energetik in Ihrer Geschichtlichen Entwicklung

Author: Georg Helm

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864445426

Category:

Page: 388

View: 5254

Nachdruck des Originals von 1898. Georg Ferdinand Helm (1851-1923) war ein deutscher Mathematiker und Professor sowie Rektor an der Technischen Hochschule Dresden. Er war ein Vertreter der Energetik, welche von dem Nobelpreistr ger Wilhelm Ostwald begr ndet wurde. Nach dieser philosophischen Auffassung war Energie die Prim rsubstanz und Materie nur eine besondere Erscheinungsform von Energie. Diese Auffassung wurde schlie lich von Ludwig Boltzmann mit seiner atomistischen Vorstellung widerlegt. Retrospektiv ist dieses Werk sicherlich interessant.
Posted in

Die Wikinger

Author: Neil Grant

Publisher: TESSLOFF Verlag

ISBN: 9783788613426

Category:

Page: 46

View: 8176

Reichhaltig illustriert wird über das Leben der Wikinger informiert: Herkunft, Gesellschaft, Handel, Festungen, Raubzüge u.a.m. Ab 10.
Posted in

Die Physik der Atomkerne

Author: Werner Heisenberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663043312

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 180

View: 8840

Posted in Juvenile Nonfiction

Physik-Manga

Mechanik

Author: Hideo Nitta

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834809827

Category: Science

Page: 222

View: 2012

Physik ist trocken und macht keinen Spaß? Falsch! Mit diesem Manga lernt man die Grundlagen der Mechanik kennen, kann sie in zahlreichen Aufgaben anwenden und anhand der Lösungen seinen Lernfortschritt überprüfen – und hat auch noch eine Menge Spaß dabei! Der Inhalt Prolog: Nervt Dich Physik? - Actio und Reactio - Drehmomente - Kraft und Bewegung - Energie Die Zielgruppe Studierende, Schüler und Mangafans, die einen spannenden Einstieg in die Mechanik suchen Die Autoren Hideo Nitta (Autor) Keita Takatsu (Illustrator) TREND-PRO Co,. Ltd. (Produzent)
Posted in Science

Philosophie der Mathematik und Naturwissenschaft

Nach der 2. Auflage des amerikanischen Werkes übersetzt und bearbeitet von Gottlob Kirschmer

Author: Herrmann Weyl

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486849905

Category: Mathematics

Page: 406

View: 3096

Hermann Weyls "Philosophie der Mathematik und Naturwissenschaft" erschien erstmals 1928 als Beitrag zu dem von A. Bäumler und M. Schröter herausgegebenen "Handbuch der Philosophie". Die amerikanische Ausgabe, auf der die deutsche Übersetzung von Gottlob Kirschmer beruht, erschien 1949 bei Princeton University Press. Das nunmehr bereits in der 8. Auflage vorliegende Werk ist längst auch in Deutschland zum Standardwerk geworden.
Posted in Mathematics

Biologie für Dummies

Author: Rene Fester Kratz,Donna Rae Siegfried

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527805753

Category: Science

Page: 416

View: 1721

Schauen Sie hinter die Kulissen von Mutter Natur. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Pflanzen, Tiere, Bakterien und Co. Erfahren Sie von Rene Fester Kratz und Donna Rae Siegfried, wie die Photosynthese ablauft, was bei der Zellteilung passiert, wie ein Okosystem funktioniert und vieles mehr. Lassen Sie sich die Grundlagen der Genetik und Evolutionslehre erklaren und bestaunen Sie die wichtigsten Entdeckungen in der Biologie. Sie werden sehen: Die Wissenschaft des Lebens ist eine spannende Sache!
Posted in Science

Das Mathebuch

Von Pythagoras bis in die 57. Dimension. 250 Meilensteine in der Geschichte der Mathematik

Author: Clifford A. Pickover

Publisher: N.A

ISBN: 9789089982803

Category:

Page: 527

View: 6821

Posted in

Theorie der Wärme

Author: Richard Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662249278

Category: Science

Page: 320

View: 5036

Schon seit langem wurde RICHARD BECKER von Freunden, Schülern und Kollegen bestürmt, seine "Theorie der Wärme" zu schreiben. Gerade diesem Gebiet hatte er seine Liebe und Aufmerksamkeit zugewandt. Das hat wohl daran gelegen, daß hier die Verflechtung des experimentellen Tatbestandes mit theoretischen Gedankengängen besonders innig ist und man daher den gesunden physikalischen Menschenverstand in besonderem Maße benötigt. Diese Art Physik lag ihm sehr und hier fühlte er sich zu Hause. Seine Vor lesungen über Wärme waren berühmt, und so entstand der berechtigte Wunsch, seine Art der Darstellung auch schwarz auf weiß zu besitzen. Nach langem Zureden hat RICHARD BECKER sich endlich vor etwa 5 Jah ren dazu entschlossen. Der Grundriß war bald aufgestellt, aber die Bearbei tung im einzelnen kostete viel Zeit und Mühe. Es war weniger das Auf schreiben und die Formulierung der Tatbestände, die Mühe machte. Das war ofl: genug eine Kleinigkeit. Meist aber gefiel ihm dann die eigene Darstellung nicht mehr. Es war ihm nicht klar, nicht anschaulich, nicht pointiert genug. Und dann wurde umgearbeitet, neu überlegt, zur Probe an der Tafel erzählt, so lange, bis es ihm wieder gefiel. Jeder Gedanke in diesem Buch ist so nach den verschiedensten Richtungen hin neu überlegt, verworfen und wieder aufgenommen worden. Auch als die erste Korrektur schon im Druck vorlag, gefiel ihm wieder manches nicht mehr, aber da war es zu spät. So reifl:e das Werk unter manch heimlichem Seufzer seiner Mitarbeiter heran und war Ende 1954 druckfertig.
Posted in Science

Bernhard Riemann 1826–1866

Wendepunkte in der Auffassung der Mathematik

Author: Detlef Laugwitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034889836

Category: Mathematics

Page: 348

View: 9298

Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."
Posted in Mathematics

Linienspektren und Periodisches System der Elemente

Author: Friedrich Hund

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709156955

Category: Science

Page: 222

View: 6764

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Posted in Science

Lehre vom modernen Staat

Author: Johann Caspar Bluntschli

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political science

Page: N.A

View: 7348

Posted in Political science

Organische Chemie für Dummies

Author: Arthur Winter

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527822402

Category: Science

Page: 370

View: 3326

Man könnte meinen, dass eine Wissenschaft, die sich hauptsächlich mit Verbindungen eines einzigen Elements auseinandersetzt, vergleichsweise übersichtlich ist. Doch Kohlenstoff ist ein ganz besonderes Element, denn Kohlenstoffverbindungen bilden die Grundlagen des Lebens. "Organische Chemie für Dummies" führt Sie in die Geheimnisse der organischen Verbindungen ein, erklärt Ihnen die Grundlagen der Spektrometrie und Spektroskopie, zeigt Ihnen, welche Reaktionen möglich und welche unmöglich sind und vieles mehr. Nach jedem Kapitel finden Sie Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. So unterstützt Sie das Buch bei Ihrem Einstieg in die Organische Chemie.
Posted in Science

Welten im Zusammenstoss

Author: Immanuel Velikovsky

Publisher: Julia White Publishing

ISBN: 3934402917

Category:

Page: 462

View: 2248

Posted in

The Principles of Sociology

Author: Herbert Spencer

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270258035

Category:

Page: 448

View: 4289

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.
Posted in