The Collected Works of Nellie Bly (Annotated)

Author: Nellie Bly

Publisher: Golgotha Press

ISBN: 162917453X

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2507

By the age of 16, Nellie Bly was writing for a major newspaper; by 21 she was living in Mexico as a foreign correspondent; and before she was 30 she had travelled around the world. Bly was a remarkable woman who was not afraid to write about issues nobody else seemed to care about. In Bly’s best known work, she spent 10 days as a patient in an insane asylum. All these tales and more are collected in this large anthology. Note: The book includes Bly’s best known works, but not all of her articles. The following is included: 10 Days in a Madhouse Around the World In Seventy-Two Days Six Months In Mexico Trying to be Servant Nellie Bly as a White Slave This book is annotated with a short biography on Nellie Bly.
Posted in Fiction

The Collected Works of Journalist Nellie Bly

Author: Nellie Bly,BookCaps

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781519198648

Category:

Page: 318

View: 4187

By the age of 16, Nellie Bly was writing for a major newspaper; by 21 she was living in Mexico as a foreign correspondent; and before she was 30 she had travelled around the world. Bly was a remarkable woman who was not afraid to write about issues nobody else seemed to care about. In Bly's best known work, she spent 10 days as a patient in an insane asylum. All these tales and more are collected in this large anthology. Note: The book includes Bly's best known works, but not all of her articles. The following is included: 10 Days in a Madhouse Around the World In Seventy-Two Days Six Months In Mexico Trying to be Servant Nellie Bly as a White Slave This book is annotated with a short biography on Nellie Bly.
Posted in

10 Days in a Madhouse (Annotated)

Author: Nellie Bly

Publisher: Golgotha Press

ISBN: 1629174548

Category: Fiction

Page: 100

View: 4988

In 1887, an ambitious journalist named Nellie Bly went on an undercover assignment to disclose the mistreatment of women at the Women's Lunatic Asylum on Blackwell's Island. The story created shockwaves throughout the country and caused reform in mental hospitals. It also launched Bly’s career. Bly recounts her experience in this book. This book is annotated with a short biography on Nellie Bly.
Posted in Fiction

Die dunklen Mauern von Willard State

Roman

Author: Ellen Marie Wiseman

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492971865

Category: Fiction

Page: 464

View: 4845

Zehn Jahre ist es her, dass eine schicksalhafte Nacht für Izzy Stone alles veränderte: Ihre Mutter erschoss ihren Vater, während er schlief. Seitdem lebt die nun 17-Jährige bei Pflegefamilien. Als sie für ein Museum Gegenstände ehemaliger Insassen der alten und berüchtigten psychiatrischen Anstalt Willard State Asylum katalogisiert, stößt sie auf einen Stapel ungeöffneter Briefe und das alte Tagebuch einer gewissen Clara Cartwright. Je mehr sie über Claras Leben in Erfahrung bringt, desto mehr klären sich auch die Rätsel ihres eigenen Lebens ...
Posted in Fiction

Das Problem mit den Frauen

Author: Jacky Fleming

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316958

Category: Humor

Page: 128

View: 3653

Feministisch! Herrlich sarkastisch! Und gar nicht dämlich! Können Frauen Genies sein? Oder sind ihre Arme zu kurz und ihre Köpfe zu klein? Warum haben wir im Geschichtsunterricht nur über zwei drei Frauen etwas gelernt? Was haben eigentlich all die anderen früher gemacht? »Jacky Fleming schaut genau hin – und das muss sie auch, denn sie sind schwer zu finden: Frauen in der Geschichte.« The Guardian »Schon der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, dass das Weib weder zu großen geistigen, noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist.« Arthur Schopenhauer
Posted in Humor

Atlas of Emotion

Journeys in Art, Architecture, and Film

Author: Giuliana Bruno

Publisher: Verso Books

ISBN: 1786633221

Category: Architecture

Page: 512

View: 3408

In so doing, she touches on the art of Gerhard Richter and Annette Messager; the filmmaking of Peter Greenaway and Michelangelo Antonioni; the architecture of cinema and its precursors - the curiosity cabinet, georama, garden design, view painting, the arts of memory and mapping; and on her own journeys to her native Italy. Visually luscious and daring in conception, the voyage for which Bruno is our cicerone opens new vistas and understandings at every turn. This is an affective mapping that ultimately puts us in touch with mental landscapes and inner worlds."--Jacket
Posted in Architecture

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

Author: Rebecca Skloot

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641051754

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 4816

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.
Posted in Biography & Autobiography

Eighty Days

Nellie Bly and Elizabeth Bisland's History-Making Race Around the World

Author: Matthew Goodman

Publisher: Ballantine Books

ISBN: 0345527283

Category: History

Page: 480

View: 4510

NATIONAL BESTSELLER On November 14, 1889, Nellie Bly, the crusading young female reporter for Joseph Pulitzer’s World newspaper, left New York City by steamship on a quest to break the record for the fastest trip around the world. Also departing from New York that day—and heading in the opposite direction by train—was a young journalist from The Cosmopolitan magazine, Elizabeth Bisland. Each woman was determined to outdo Jules Verne’s fictional hero Phileas Fogg and circle the globe in less than eighty days. The dramatic race that ensued would span twenty-eight thousand miles, captivate the nation, and change both competitors’ lives forever. The two women were a study in contrasts. Nellie Bly was a scrappy, hard-driving, ambitious reporter from Pennsylvania coal country who sought out the most sensational news stories, often going undercover to expose social injustice. Genteel and elegant, Elizabeth Bisland had been born into an aristocratic Southern family, preferred novels and poetry to newspapers, and was widely referred to as the most beautiful woman in metropolitan journalism. Both women, though, were talented writers who had carved out successful careers in the hypercompetitive, male-dominated world of big-city newspapers. Eighty Days brings these trailblazing women to life as they race against time and each other, unaided and alone, ever aware that the slightest delay could mean the difference between victory and defeat. A vivid real-life re-creation of the race and its aftermath, from its frenzied start to the nail-biting dash at its finish, Eighty Days is history with the heart of a great adventure novel. Here’s the journey that takes us behind the walls of Jules Verne’s Amiens estate, into the back alleys of Hong Kong, onto the grounds of a Ceylon tea plantation, through storm-tossed ocean crossings and mountains blocked by snowdrifts twenty feet deep, and to many more unexpected and exotic locales from London to Yokohama. Along the way, we are treated to fascinating glimpses of everyday life in the late nineteenth century—an era of unprecedented technological advances, newly remade in the image of the steamship, the railroad, and the telegraph. For Nellie Bly and Elizabeth Bisland—two women ahead of their time in every sense of the word—were not only racing around the world. They were also racing through the very heart of the Victorian age. Look for special features inside. Join the Random House Reader’s Circle for author chats and more. “What a story! What an extraordinary historical adventure!”—Amanda Foreman, author of A World on Fire “A fun, fast, page-turning action-adventure . . . the exhilarating journey of two pioneering women, Nellie Bly and Elizabeth Bisland, as they race around the globe.”—Karen Abbott, author of American Rose “[A] marvelous tale of adventure . . . The story of these two pioneering women unfolds amid the excitement, setbacks, crises, missed opportunities and a global trek unlike any other in its time. . . . Why would you want to miss out on the incredible journey that takes you to the finish line page after nail-biting page?”—Chicago Sun-Times (Best Books of the Year) “In a stunning feat of narrative nonfiction, Matthew Goodman brings the nineteenth century to life, tracing the history of two intrepid journalists as they tackled two male-dominated fields—world travel and journalism—in an era of incredible momentum.”—Minneapolis Star Tribune
Posted in History

Seitenwechsel

Author: Nella Larsen

Publisher: Dörlemann eBook

ISBN: 3908778190

Category: Fiction

Page: 192

View: 2282

"Nella Larsens Roman "Seitenwechsel" ist das Gegenstück zu Scott Fitzgeralds "Der große Gatsby"." Irene Redfield flieht vor der Hitze eines heißen Sommertages ins Dachrestaurant des Drayton Hotels in Chicago. Sie traut ihren Augen kaum, als sie hier ihre Freundin aus Kindertagen wiedertrifft. Clare Kendry ist nach dem frühen Tod ihres Vaters bei weißen Verwandten aufgewachsen und der Kontakt zwischen den Freundinnen abgerissen. Zwei Jahre später zieht Clare nach New York und meldet sich bei Irene, die in Harlem lebt, während Clare in der Welt der Weißen zu Hause ist. Clare ist mit einem Rassisten verheiratet, der nicht auch nur entfernt von ihrer schwarzen Herkunft ahnt. Zudem beunruhigt Irene mehr und mehr, daß Clare eine magische Wirkung auf ihren eigenen Ehemann zu haben scheint. Clare, die Wanderin zwischen den Welten, liebt die Gefahr und das Spiel mit dem Feuer - und droht ständig, sich zu verbrennen.
Posted in Fiction

Achtzig Jahre und mehr

Author: Elizabeth Cady Stanton

Publisher: ein-FACH-verlag

ISBN: 3928089587

Category:

Page: 410

View: 1190

Posted in

Georgia O'Keeffe

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 199

View: 5373

Posted in

Nebraska History

Author: Addison Erwin Sheldon,James Lee Sellers,James C. Olson

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Nebraska

Page: N.A

View: 5075

Posted in Nebraska

Emma, der Faun und das vergessene Buch

Author: Mechthild Gläser

Publisher: Loewe Verlag

ISBN: 3732008215

Category: Juvenile Fiction

Page: 416

View: 5502

Buchspringer-Autorin Mechthild Gläser greift in diesem humorvollen Fantasy-Roman erneut ein literarisches Thema auf. Zum 200. Todesjahr von Jane Austen adaptiert sie Figuren und Motive aus den Büchern der beliebten Autorin und greift damit die schönsten Liebesromane der Literaturgeschichte auf, nicht ohne daraus eine ganz eigene fantastische Geschichte mit vielen Überraschungen zu zaubern. Als Emma beim Aufräumen in der Bibliothek ihres Internats ein altes Notizbuch findet, denkt sie zunächst, es wäre eine Art Chronik der Schule. Aber es ist genau umgekehrt: Alles, was man in dieses Buch hineinschreibt, wird tatsächlich wahr. Natürlich beginnt Emma sofort damit, den Schulalltag auf Schloss Stolzenburg ein wenig zu "korrigieren". Doch nichts geschieht so, wie sie es sich gedacht hat. Zumal auch schon früher Chronisten das Buch genutzt haben. Zum Beispiel eine junge Engländerin, die Ende des 18. Jahrhunderts ein Märchen über einen Faun verfasst hat und später eine erfolgreiche Schriftstellerin wurde. Oder Gina, die vor vier Jahren plötzlich verschwand, nachdem sie ihre Geheimnisse der Chronik anvertraut hatte. Als sich jetzt auch noch Ginas Bruder Darcy einmischt, ist das Chaos perfekt. Denn Emma und Darcy sind einander in herzlicher Abneigung zugetan – zumindest glauben das die beiden.
Posted in Juvenile Fiction

Die Leute von Oldtown

Roman von Harriet Beecher Stowe. Aus dem Englischen übersetzt von T. N. Heynrichs

Author: Harriet Beecher Stowe

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9976

Posted in

Die Maske des Dimitrios

Author: Eric Ambler

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455813909

Category: Fiction

Page: 320

View: 2645

Istanbul in den 1930ern: Auf seiner Reise sucht der englische Kriminalschriftsteller Charles Latimer nach Inspiration. Als er von der Polizei erfährt, dass gerade eine Leiche aus dem Bosporus gefischt wurde ? entstellt bis zur Unkenntlichkeit ?, wittert er den Stoff für sein nächstes Buch. Doch wie nah darf er dem Verbrechen kommen? Bei dem Toten handelt es sich um niemand geringeren als Dimitrios, den berüchtigten und seit langem gesuchten Betrüger und Mörder. Latimer ist fasziniert und macht sich daran, Dimitios‘ Spuren zu folgen. Es beginnt eine Jagd durch ganz Europa, bei der er sich mit jedem Hinweis, dem er nachgeht, tiefer in Gefahr begibt. Als Latimer schließlich erkennt, mit welchen Mächten er sich angelegt hat, steht sein eigenes Leben bereits auf dem Spiel.
Posted in Fiction

Forthcoming Books

Author: Rose Arny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 4293

Posted in American literature