The Behavior Code Companion

Strategies, Tools, and Interventions for Supporting Students with Anxiety-Related or Oppositional Behaviors

Author: Jessica Minahan

Publisher: Harvard Education Press

ISBN: 1612507530

Category: Education

Page: 288

View: 6633

Since its publication in 2012, The Behavior Code: A Practical Guide to Understanding and Teaching the Most Challenging Students has helped countless classroom teachers, special educators, and others implement an effective, new approach to teaching focused on skill-building, practical interventions, and purposeful, positive interactions with students who have mental health disorders. Based on the success of the previous book, author Jessica Minahan has written this companion guide for educators seeking additional guidance for creating and implementing successful behavior intervention plans (“FAIR Plans”) for the students teachers worry about the most: those with anxiety-related or oppositional behaviors. Minahan takes readers step-by-step through the process of understanding and practicing the components of a FAIR behavior intervention plan so that they or a team can immediately customize it and put it to work in classrooms. Additional tips on creating interventions, as well as checklists to help with implementation and monitoring progress, are also included. Packed with brainstorming and reflection exercises, planning activities, templates, case studies, recommended apps, and other technology resources, The Behavior Code Companion will help educators create optimal classroom environments for all students.
Posted in Education

Posttraumatische Belastung

die Erinnerung an die Katastrophe - und wie Kinder lernen, damit zu leben

Author: Martin Herbert

Publisher: N.A

ISBN: 9783456832197

Category:

Page: 54

View: 9503

Posted in

Die Chancen unserer Kinder

Warum Charakter wichtiger ist als Intelligenz

Author: Paul Tough

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608105891

Category: Psychology

Page: 380

View: 6087

Ein zentraler Aspekt von Toughs Untersuchung sind die Zukunftschancen von Kindern aus der unteren Skala der Gesellschaft. Wenn wir die richtigen Eigenschaften fördern, kann die soziale Schere geschlossen werden. Psychologen, Neurowissenschaftler und Ökonomen, die sich mit der Frage von Erfolg und Persönlichkeit beschäftigen, belegen: Charaktereigenschaften wie Ausdauer, Optimismus, Neugier, Mut und Gewissenhaftigkeit sind ausschlaggebend für späteren Erfolg. Aber wie kann man diese Eigenschaften fördern? Und warum sind sie so sichere Vorhersagemerkmale? Tough zeigt am Beispiel einer Brennpunktschule, wie die Förderung benachteiligter Schüler gelingt. Dieses kluge und provokante Buch wird den Leser fesseln – und es wird unser Verständnis von Kindheit, Schule und Ausbildung verändern.
Posted in Psychology

Neues Lernen

Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen

Author: Benedict Carey

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644042918

Category: Psychology

Page: 352

View: 7945

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Benedict Carey erklärt, mit welchen Methoden wir uns Stoffe leichter einprägen und unser problemlösendes Denken verbessern können und wie wir die Potenziale des Unbewussten möglichst effizient nutzen – lernen, ohne nachzudenken. Nebenbei erfahren wir, dass Ablenkung zu Unrecht verteufelt wird, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Ein äußerst unterhaltsam geschriebenes Buch voller überraschender Erkenntnisse, das zeigt: Lernen muss keine Qual sein.
Posted in Psychology

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640968980

Category: Psychology

Page: 15

View: 9410

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.
Posted in Psychology

Finn tobt!

Author: David Elliott

Publisher: N.A

ISBN: 9783954700417

Category:

Page: 32

View: 7837

Posted in

Brave New Brain

Geist - Gehirn - Genom

Author: Nancy C. Andreasen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642559514

Category: Psychology

Page: 430

View: 3772

Nancy Andreasen, führende Neurowissenschaftlerin, Herausgeberin des angesehenen American Journal of Psychiatry und ausgezeichnet mit der National Medal of Science, zeigt uns in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge zwischen Gehirn und Genom. Dank modernster Methoden und Entdeckungen in Neurowissenschaften und Molekularbiologie wissen Forscher mehr denn je über die Funktionen des Gehirns. Die Autorin beschreibt auf faszinierende und verständliche Weise, wie alles zusammenhängt - von Milliarden kleinster Neuronen im Thalamus bis hin zur moralischen Kontrollinstanz im präfrontalen Kortex. Sie erklärt die Entschlüsselung des Genoms, dessen 30000-40000 Gene fast alle in irgendeiner Form in unserem Gehirn aktiv sind. In fesselnden Geschichten beleuchtet sie aber auch, wie sich psychische Störungen entwickeln und welche Auswirkungen sie auf Patienten und Angehörige haben. Nancy Andreasen gelingt der Brückenschlag zwischen hochkomplexen Inhalten und spannender Lektüre.
Posted in Psychology

Die Traumatischen Neurosen

Author: Hermann Oppenheim

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3846016519

Category:

Page: 264

View: 1299

Hermann Oppenheim (1857 - 1919) gilt als einer der Begr nder der deutschen Neurologie. Verschiedene Krankheitsbilder sind nach ihm benannt, genauso wie sich sein Name zu seinen Ehren bei einigen medizinischen Begrifflichkeiten findet. Der vorliegende Band zu traumatischen Neurosen f hrt sorgsam in Symptome und Krankheitsbild ein. Zugrunde liegen fast ein Jahrzehnt eingehende Beobachtungen Oppenheims am Patienten. Sorgf ltig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1892.
Posted in

Die Abenteuer von Johnny Bunko

der einzige Karriere-Guide, den Du wirklich brauchst

Author: Daniel H. Pink,Rob Ten Pas,Friederike Moldenhauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783866684621

Category: Karriereplanung - Comic

Page: 160

View: 8153

Posted in Karriereplanung - Comic

Lehrer und Schüler lösen Disziplinprobleme

Author: Rudolf Dreikurs,Bernice B. Grunwald,Floy C. Pepper

Publisher: Verlagsgruppe Beltz

ISBN: 9783407254511

Category: Classroom management

Page: 221

View: 5203

Posted in Classroom management

Scheidungsfolgen - die Kinder tragen die Last

eine Langzeitstudie über 25 Jahre

Author: Judith S. Wallerstein,Julia M. Lewis,Sandra Blakeslee

Publisher: Beltz Juventa

ISBN: 9783779918578

Category:

Page: 337

View: 1682

Posted in

Lernen sichtbar machen

Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible Learning"

Author: John Hattie

Publisher: N.A

ISBN: 9783834014504

Category:

Page: 472

View: 8661

Posted in

Umweg nach Hause

Roman

Author: Jonathan Evison

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462309005

Category: Fiction

Page: 384

View: 571

Ein rührender Roman, der zeigt, was es bedeutet, wirklich füreinander da zu sein Ben geht’s nicht gut – weder persönlich noch finanziell. Nach einem Crashkurs in »häuslicher Pflege« heuert er bei Trevor an, einem zynischen Jugendlichen, der im Rollstuhl sitzt. Gemeinsam fahren sie mit dem VW-Bus quer durch die USA, um Trevs Vater zu besuchen – eine Reise voller skurriler Abenteuer beginnt. Ben hat einen schrecklichen Schicksalsschlag hinter sich und besitzt keinen Penny mehr, als er die Pflege von Trev übernimmt, der unheilbar krank ist. Sein Vater Bob, ein hoffnungsloser Tollpatsch, sucht gleich nach der Diagnose das Weite, was ihm in der Familie natürlich keiner verzeiht. Doch Ben fühlt mit dem verstoßenen und reuigen Vater und überzeugt Trev, im Auto von Washington State nach Salt Lake City zu fahren, um ihn zu besuchen. Auf dem Weg nehmen sie die Anhalterin Dot mit und kommen an den verrücktesten Sehenswürdigkeiten vorbei. Sie gabeln eine reifenwechselnde Schwangere auf, werden von einem Auto verfolgt, in dem ganz jemand anderes sitzt als vermutet, und lernen schließlich, dass man sich irgendwann seinen Problemen stellen muss. Ein bewegender Roman voller skurriler Situationskomik, der glücklich macht. »Ein kraftvoller Roman, ergreifend und dennoch komisch« New York Times Book Review »Eine bittersüße Reise zurück ins Leben, rührend und lustig zugleich« Washington Post
Posted in Fiction

Ess-Störungen für Dummies

Author: Susan Schulherr

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527704965

Category:

Page: 381

View: 3737

Leiden Sie oder jemand, den Sie mögen unter einer Essstörung? Dieses Buch öffnet Betroffenen die Einsicht in die Ursachen ihrer Essstörung und hilft Eltern und Freunden, Bulimie, Anorexie, Adipositas, Binge Eating und nächtliche Essanfälle zu verstehen. Die Autorin begegnet den Ängsten und Sorgen von Betroffenen und Angehörigen mit hilfreichen Tipps. Sie erläutert die besten Möglichkeiten zur Behandlung und gibt Tipps, wie man Essverhalten und sportliche Betätigung in Einklang bringen kann. Checklisten und Beispiele für ein Esstagebuch zeigen, wie auch kleine Fortschritte große Wirkung haben können. Susan Schulherr ist Psychotherapeutin.
Posted in

Schokoladengeister

Author: Jael McHenry

Publisher: N.A

ISBN: 9783453355613

Category: Asperger's syndrome

Page: 415

View: 8152

Seeking comfort in traditional family culinary practices after the early deaths of her parents, twenty-six-year-old Asperger's patient Ginny struggles with her domineering sister's decision to sell the house, troubling secrets, and the ghost of a dead ancestor.
Posted in Asperger's syndrome

Vergiftete Kindheit

vom Mißbrauch elterlicher Macht und seinen Folgen

Author: Susan Forward

Publisher: N.A

ISBN: 9783442124428

Category: Eltern - Kind - Psychisches Trauma

Page: 316

View: 2285

Posted in Eltern - Kind - Psychisches Trauma

Autismus als Kontextblindheit

Author: Peter Vermeulen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647490105

Category: Psychology

Page: 333

View: 6312

Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.
Posted in Psychology