The Bad-Ass Librarians of Timbuktu

And Their Race to Save the World's Most Precious Manuscripts

Author: Joshua Hammer

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476777411

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 4618

In the 1980s, a young adventurer and collector for a government library, Abdel Kader Haidara, journeyed across the Sahara Desert and along the Niger River, tracking down and salvaging tens of thousands of ancient Islamic and secular manuscripts that were crumbling in the trunks of desert shepherds. His goal: to preserve this crucial part of the world's patrimony in a gorgeous library. But then Al Qaeda showed up at the door. Joshua Hammer writes about how Haidara, a mild-mannered archivist from the legendary city of Timbuktu, became one of the world's greatest smugglers by saving the texts from sure destruction. With bravery and patience, Haidara organized a dangerous operation to sneak all 350,000 volumes out of the city to the safety of southern Mali. His heroic heist is a reminder that ordinary citizens often do the most to protect the beauty of their culture. His story is one of a man who, through extreme circumstances, discovered his higher calling and was changed forever by it.
Posted in Biography & Autobiography

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Author: Charlie English

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455000290

Category: Social Science

Page: 416

View: 8921

»Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!« The Guardian Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.
Posted in Social Science

Waagschalen aus Gold

Author: Dorothy Dunnett

Publisher: N.A

ISBN: 9783608937442

Category: Adventure stories

Page: 764

View: 6328

Posted in Adventure stories

Summary of Joshua Hammer's the Bad-ass Librarians of Timbuktu

Key Takeaways & Analysis

Author: Sumoreads

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781974021970

Category:

Page: 30

View: 6011

PLEASE NOTE: This is a summary, analysis and review of the book and not the original book. Joshua Hammer's harrowing tale, "The Bad-Ass Librarians of Timbuktu" tells the story of the secret mission to smuggle almost 400,000 manuscripts from Timbuktu in a fascinating and in-depth look at a piece of history many are unfamiliar with. This SUMOREADS Summary & Analysis offers supplementary material to "The Bad-Ass Librarians of Timbuktu" to help you distill the key takeaways, review the book's content, and further understand the writing style and overall themes from an editorial perspective. Whether you'd like to deepen your understanding, refresh your memory, or simply decide whether or not this book is for you, SUMOREADS Summary & Analysis is here to help. Absorb everything you need to know in under 20 minutes! What does this SUMOREADS Summary & Analysis Include? An Executive Summary of the original book Editorial Review Key Takeaways and analysis from each chapter Chapter-by-chapter summaries A short bio of the the author Original Book Summary Overview Joshua Hammer's, "The Bad-Ass Librarians of Timbuktu: And Their Race to Save the World's Most Precious Manuscripts" tells the true-life story of Abdel Kader Haidara's secret mission to smuggle 377,000 centuries-old manuscripts out of Timbuktu during the 2012 jihadi occupation of northern Mali. Hammer's book is packed with thrill-a-minute adventures well-told by one of today's most prominent journalists. This action-packed narrative is a great read not only for history buffs and bibliophiles, but for anyone who wants to understand more about the rise of radical Islam and the way events have unfolded leading up to the modern-day Middle East. BEFORE YOU BUY: The purpose of this SUMOREADS Summary & Analysis is to help you decide if it's worth the time, money and effort reading the original book (if you haven't already). SUMOREADS has pulled out the essence-but only to help you ascertain the value of the book for yourself. This analysis is meant as a supplement to, and not a replacement for, "The Bad-Ass Librarians of Timbuktu."
Posted in

Im Land des Flüsterns

Geschichten aus dem Alltag in Nordkorea

Author: Barbara Demick

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426452375

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 6971

Leben und lieben in Zeiten der Diktatur: Die Autorin und Journalistin Barbara Demick erzählt bewegende Geschichten von Menschen in Nordkorea, ihrem Alltag, ihren Beziehungen, ihren Ängsten und vor allem den Herausforderungen durch die gnadenlosen Lebensverhältnisse im Schattenreich des "geliebten Führers" Kim Jong Il. Barbara Demick schildert in ihrem bewegenden Buch die Geschichte von Song Hee-suk, einer regimetreuen Vorzeigebürgerin, die zusehen muss, wie ihre Schwiegermutter, ihr Ehemann und ihr Sohn vor Hunger sterben. Sie berichtet von der Ärztin Kim Ji-eun, die verzweifelt, weil sie ihren Patienten nicht helfen kann, da selbst die Voraussetzungen für die einfachste medizinische Versorgung fehlen; sie erzählt von Mi-ran und ihrem Verehrer Jun-sang, einem Liebespaar, das sich nur in der Dunkelheit treffen kann, weil die Beziehung gegen die Parteidoktrin verstößt. Doch wenn sich das verheißene sozialistische Paradies des Führers Kim Jong Il als Hölle auf Erden erweist, bleibt allein die Flucht. Seit den massiven Kriegsdrohungen Nordkoreas gegenüber Südkorea und den USA im Frühjahr 2013 steht das streng abgeschottete Land im Fokus des internationalen Interesses. Die Situation hat sich 2017 durch den öffentlichen verbalen Schlagabtausch zwischen US-Präsident Donald Trump und Kim Jong Un, dem Sohn des verstorbenen Führers Kim Jong Il, noch verschärft. Die langjährige Ostasien-Korrespondentin der "Los Angeles Times" Barbara Demick ist eine exzellente Kennerin der Verhältnisse in der diktatorisch regierten Volksrepublik. In ihrem mit dem Human Rights Book Award ausgezeichneten Buch liefert sie tiefe und verstörende Einblicke in das Alltagsleben Nordkoreas und zeigt uns eine ferne, sehr fremde und nahezu unbekannte Welt. "Ein scharfsinniges, über die Maßen erhellendes Buch über das Alltagsleben in Nordkorea" Jung Chang, Autorin des Weltbestsellers "Wilde Schwäne" "Auf dem deutschsprachigen Buchmarkt kommt wohl nichts näher an den nordkoreanischen Alltag heran als dieses ausgezeichnet geschriebene Buch." Süddeutsche Zeitung "Ungewöhnlich, klug, engagiert" der Freitag
Posted in Biography & Autobiography

Blood & Ink

Die Bücher von Timbuktu

Author: Stephen Davies

Publisher: Aladin

ISBN: 3848960346

Category: Juvenile Fiction

Page: 288

View: 1132

Timbuktu 2012: Islamische Rebellen fallen in Timbuktu ein und etablieren in der westafrikanischen Stadt die Scharia. Der Hirtenjunge Ali ist einer von ihnen; er verabscheut Musik, Tanzen und alles, was das Leben lebenswert macht. Kadija lebt in Timbuktu. Sie hütet die kostbaren Handschriften ihrer Familie und pfeift auf die Gesetze der Dschihadisten. Als Ali und seine Kampfgenossen einen berühmten Musikclub der Stadt in die Luft sprengen, kreuzen sich ihre Wege...
Posted in Juvenile Fiction

München

Author: Robert Harris

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364121372X

Category: Fiction

Page: 432

View: 5303

September 1938 – in München treffen sich Hitler, Chamberlain, Mussolini und Daladier zu einer kurzfristig einberufenen Konferenz. Der Weltfrieden hängt am seidenen Faden. Im Gefolge des britischen Premierministers Chamberlain befindet sich Hugh Legat aus dem Außenministerium, der ihm als Privatsekretär zugeordnet ist. Auf der deutschen Seite gehört Paul von Hartmann aus dem Auswärtigen Amt in Berlin zum Kreis der Anwesenden. Den Zugang zur Delegation hat er sich erschlichen. Insgeheim ist er Mitglied einer Widerstandszelle gegen Hitler. Legat und von Hartmann verbindet eine Freundschaft, seit sie in Oxford gemeinsam studiert haben. Nun kreuzen sich ihre Wege wieder. Wie weit müssen sie gehen, wenn sie den drohenden Krieg verhindern wollen? Der neue Politthriller von Robert Harris – ein Roman über Hochverrat und Unbestechlichkeit, über Loyalität und Vertrauensbruch. Und wie immer bei Robert Harris lassen sich über die historischen Figuren und Ereignisse erhellende Bezüge zur aktuellen Weltpolitik herstellen.
Posted in Fiction

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Author: Charlie English

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455000290

Category: Social Science

Page: 416

View: 5314

»Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!« The Guardian Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.
Posted in Social Science

The Storied City

The Quest for Timbuktu and the Fantastic Mission to Save Its Past

Author: Charlie English

Publisher: Penguin

ISBN: 0698197143

Category: History

Page: 416

View: 8731

“Timbuktu is a real place, and Charlie English will fuel your wanderlust with true descriptions of the fabled city’s past, present, and future.” –Fodor’s Two tales of a city: The historical race to “discover” one of the world’s most mythologized places, and the story of how a contemporary band of archivists and librarians, fighting to save its ancient manuscripts from destruction at the hands of al Qaeda, added another layer to the legend. To Westerners, the name “Timbuktu” long conjured a tantalizing paradise, an African El Dorado where even the slaves wore gold. Beginning in the late eighteenth century, a series of explorers gripped by the fever for “discovery” tried repeatedly to reach the fabled city. But one expedition after another went disastrously awry, succumbing to attack, the climate, and disease. Timbuktu was rich in another way too. A medieval center of learning, it was home to tens of thousands—according to some, hundreds of thousands—of ancient manuscripts, on subjects ranging from religion to poetry, law to history, pharmacology, and astronomy. When al-Qaeda–linked jihadists surged across Mali in 2012, threatening the existence of these precious documents, a remarkable thing happened: a team of librarians and archivists joined forces to spirit the manuscripts into hiding. Relying on extensive research and firsthand reporting, Charlie English expertly twines these two suspenseful strands into a fraught and fascinating account of one of the planet's extraordinary places, and the myths from which it has become inseparable.
Posted in History

Die acht Lektionen der Wüste

Mit den Nomaden Nordafrikas nach Timbuktu

Author: Nicholas Jubber

Publisher: N.A

ISBN: 9783770166800

Category:

Page: 368

View: 8502

Posted in

The Earth, the City, and the Hidden Narrative of Race

Author: Carl C. Anthony

Publisher: New Village Press

ISBN: 1613320388

Category: Architecture

Page: 362

View: 6259

Carl Anthony's memoir interweaves urban history, racial justice, and cosmology with personal experiences as an architect/planner, environmentalist, and black American.
Posted in Architecture

Landscapes, Sources and Intellectual Projects of the West African Past

Essays in Honour of Paulo Fernando de Moraes Farias

Author: N.A

Publisher: BRILL

ISBN: 9004380183

Category: History

Page: 538

View: 8636

Landscapes, Sources and Intellectual Projects of the West African Past outlines new directions in the historiography of West Africa. Its chapters explore new trends across regional and disciplinary fields with a focus on how political conjunctures influence source production and circulation.
Posted in History

The Arts and Crafts of Literacy

Islamic Manuscript Cultures in Sub-Saharan Africa

Author: Andrea Brigaglia,Mauro Nobili

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110541645

Category: History

Page: 377

View: 8013

During the last two decades, the (re-)discovery of thousands of manuscripts in different regions of sub-Saharan Africa has questioned the long-standing approach of Africa as a continent only characterized by orality and legitimately assigned to the continent the status of a civilization of written literacy. However, most of the existing studies mainly aim at serving literary and historical purposes, and focus only on the textual dimension of the manuscripts. This book advances on the contrary a holistic approach to the study of these manuscripts and gather contributions on the different dimensions of the manuscript, i.e. the materials, the technologies, the practices and the communities involved in the production, commercialization, circulation, preservation and consumption. The originality of this book is found in its methodological approach as well as its comparative geographic focus, presenting studies on a continental scale, including regions formerly neglected by existing scholarship, provides a unique opportunity to expand our still scanty knowledge of the different manuscript cultures that the African continent has developed and that often can still be considered as living traditions.
Posted in History

Tuesday Nights in 1980

Roman

Author: Molly Prentiss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384371455X

Category: Fiction

Page: 400

View: 5841

New York, 1980: Energiegeladen, wild, im Aufbruch »Ein grandioser, tragischer, witziger Kunst- und Künstlerroman. Und eine Liebeserklärung an das New York der frühen Achtzigerjahre!" Annabelle James, Raul und Lucy wollen in New York berühmt werden. Die Kunstszene der Stadt ist im Umbruch, überall gibt es spontane Aktionen, Sprayer und Maler erobern das Stadtbild. Noch ist das Leben billig, sie müssen nur die richtigen Leute treffen. Ein paar tausend Kilometer südlich in Buenos Aires wird Rauls Schwester von der Militärjunta verfolgt. Als ihr kleiner Sohn in New York auftaucht, reißt er die drei aus ihrem Leben für die Kunst. Silvester 1979. Drei junge Künstler begegnen sich in New York auf einer Party, berauscht von Erwartungen an das neue Jahrzehnt. Sie sind Teil der schillernden Kunstszene und ein enges Trio. Sie leben zügellos, feiern die Kunst und hoffen auf den schnellen Ruhm. Raul ist ein leidenschaftlicher Maler, der vor der argentinischen Militärdiktatur nach New York geflohen ist. Er taucht ein in eine Welt der Kreativität und Freiheit. James ist der führende Kunstkritiker der Stadt. Seine Synästhesie ermöglicht es ihm, Gemälde körperlich zu verstehen. Und die Provinzschönheit Lucy ist nach New York gekommen, um all ihre Träume zu verwirklichen. Das Jahr 1980 wird für die drei zum Schicksalsjahr. Als Künstler und als Persönlichkeiten. Bis Rauls kleiner Neffe bei ihnen vor der Junta in Sicherheit gebracht wird. Plötzlich reicht es ihnen nicht mehr, sich dem Hunger nach Leben hinzugeben. »Das Buch ist ein Kunstwerk. Mit einer eindringlichen Geschichte und authentischer, fast fieberhafter Sprache.« The New York Times Book Review
Posted in Fiction

Vertraute Dinge, fremde Dinge

Essays

Author: Teju Cole

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446254323

Category: Fiction

Page: 432

View: 786

Teju Cole betrachtet Kunst, wie er die Welt betrachtet: mit dem Blick eines unsystematischen Historikers, der zunächst beobachtet, beschreibt, das Offensichtliche betrachtet, um zum weniger Offensichtlichen vorzudringen, das darunter liegt. Seine Essays handeln vom Unterwegssein, von politischer Moral, von Rassismus und von dem, was ihn geistig nährt, ob Essays von Baldwin, Gedichte von Tranströmer oder neue Meister der Fotografie auf Instagram. Und immer wieder zieht er erhellende Verbindungen, von der konkreten Gegenwart zur Dichtung, von der Geschichte zur Kunst. "Vertraute Dinge, fremde Dinge" offenbart den Reichtum von Teju Coles Interessen, hier findet er zum poetischen Kern seines Denkens und Schreibens.
Posted in Fiction

Sweetgirl

Roman

Author: Travis Mulhauser

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430524

Category: Fiction

Page: 272

View: 4688

Auf der Flucht durch den Schneesturm Es ist tiefster Winter im Norden von Michigan. Die 16-jährige Percy rettet ein vernachlässigtes und halb erfrorenes Baby aus dem Haus des Drogendealers Shelton, der ebenso unterbelichtet wie höchst gefährlich ist. Irgendwie muss sie es schaffen, das Baby in ein Krankenhaus zu bringen. Es folgt eine dramatische Flucht durch Schneesturm und unwegsames Gelände, mit unberechenbaren Verfolgern und unvermuteten Verbündeten. Dank Sheltons genereller Unfähigkeit gibt es bei der Verfolgungsjagd, teils aus Versehen, tatsächlich ein paar Leichen. Und am Ende will natürlich niemand schuld sein.
Posted in Fiction

Für immer ist die längste Zeit

Author: Abby Fabiaschi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104036578

Category: Fiction

Page: 368

View: 5502

»Ein absolut unvergesslicher Roman, der dich zum Lachen und zum Weinen bringt. Und danach willst du gleich die eigenen Lieben umarmen.« Kristin Harmel Maddy ist tot. Vom Dach der Bibliothek gestürzt. Sie landet jedoch nicht im friedvollen Himmel, sondern blickt aus kurzer Höhe auf ihre Familie - ihre pubertierende Tochter Eve und den emotional unaufgeräumten Ehemann Brady - herab. Ohne Maddy sind sie schon in einfachen Dingen der Alltagsorganisation überfordert. Jetzt drohen sie an der Frage nach dem Warum zu zerbrechen. Maddy muss etwas tun. Doch ihre Möglichkeiten der Einflussnahme aus dem Jenseits sind begrenzt - sie ist ja auch neu hier.
Posted in Fiction

Die neue Odyssee

Eine Geschichte der europäischen Flüchtlingskrise

Author: Patrick Kingsley

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406692281

Category: Political Science

Page: 332

View: 3369

Europa ist mit der größten Migrationsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs konfrontiert – und niemand hat intensiver über diese Krise berichtet als Patrick Kingsley. Der erst 26 Jahre alte Reporter des "Guardian" hat 2015 drei Kontinente und 17 Länder bereist, Hunderte von Migranten getroffen und mit ihnen die Fluchtrouten durch Wüsten, über Berge und Meere zurückgelegt. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte. Patrick Kingsley legt ein hohes Tempo vor. Er reist mit dem Syrer Hashem al-Souki auf dem Zug, trinkt selbstgebrannten (und verbotenen) Schnaps mit dem libyschen Menschenschmuggler Haji, der einmal Jurastudent war, marschiert mit Fattemah Abu al-Rouse, der schwangeren syrischen Lehrerin, die Angst hat, ihr Kind zu verlieren, durch die Wildnis des Balkans, ist an Bord eines Bootes im Mittelmeer. Er schildert, wie das Multi-Millionen-Dollar-Geschäft mit dem Menschenhandel in Libyen, der Türkei und Ägypten organisiert wird. Er zeigt, wie lokale Kaufleute und korrupte Politiker in Italien vom Elend der Menschen profitieren. Er beschreibt die Fluchtrouten, hinterfragt die Ursachen der Krise und die Gründe für die bedrückende Reaktion so vieler Europäer. "Die neue Odyssee" ist ein großartiges Buch, das niemand so leicht vergisst, der es gelesen hat.
Posted in Political Science

Der Buchliebhaber

Roman

Author: Charlie Lovett

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641216451

Category: Fiction

Page: 512

View: 6620

Arthur Prescott ist glücklich mit seinem Leben im beschaulichen Barchester. Er unterrichtet an der Universität und verbringt seine Freizeit am liebsten in der Bibliothek der Kathedrale, deren Geschichte er recherchiert. Doch ausgerechnet seine wichtigste Quelle, das ›Buch der Ewolda‹, gilt als verschollen. Seit Jahren sucht Arthur vergebens nach dieser mittelalterlichen Handschrift, als nun auch noch ein Eindringling seine Arbeit stört: Die junge Amerikanerin Bethany ist nach Barchester gekommen, um die Bestände der Bibliothek zu digitalisieren. Ein Sakrileg in den Augen des bibliophilen Arthur. Doch Bethany erobert schließlich nicht nur Arthurs Herz, sie hilft ihm auch, das Rätsel des verschwundenen Manuskripts zu lösen ...
Posted in Fiction

Ein wilder Schwan

Author: Michael Cunningham

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641175631

Category: Fiction

Page: 160

View: 8552

Michael Cunningham erzählt die alten Märchen neu – er betrachtet sie aus einem anderen Blickwinkel, hinterfragt sie mit Witz und Verve und zeigt dabei, wie zeitlos sie sind. Noch nie waren Märchen so lustig und raffiniert, so düster und sexy – und so wahr. Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Rapunzel – wer erinnert sich nicht an die Gutenachtgeschichten aus der Kindheit, an Märchen, die uns verzauberten und schaudern machten. Einer der begnadetsten amerikanischen Schriftsteller holt nun diese und andere Märchen in unsere Gegenwart und erzählt, was sie verschwiegen oder vergessen haben oder wie es nach dem angeblichen Ende »wirklich« weitergeht. Und welch tiefe Abgründe sich an jeder Ecke auftun können. Die altüberlieferten Mythen über Könige und Prinzessinnen, Flüche, Zauber, Habgier und Verlangen erweisen sich in Michael Cunninghams spielerischen, so ironischen wie klugen Erzählungen als verblüffend modern und menschlich.
Posted in Fiction