The Asperkid's Secret Book of Social Rules

The Handbook of Not-so-obvious Social Guidelines for Tweens and Teens with Asperger Syndrome

Author: Jennifer Cook O'Toole

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 1849059152

Category: Psychology

Page: 279

View: 6660

The Asperkid's (Secret) Book of Social Rules offers witty insights into baffling social codes such as making and keeping friends, and common conversation pitfalls. Ideal for all 10-17 year olds with Asperger syndrome, this book provides inside information on over thirty social rules helping Asperkids to navigate the mysterious world around them.
Posted in Psychology

The Growing Up Guide for Girls

What Girls on the Autism Spectrum Need to Know!

Author: Davida Hartman

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 1784500380

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 68

View: 7170

The Growing Up Guide for Girls is a one-stop guide for young girls on the autism spectrum explaining all they need to know about puberty and adolescence. The pre-teen and teenage years are a bumpy time when bodies change, emotions are high and peers are developing at different paces. Using simple, literal language and delightful colour illustrations, this book explains the facts about body changes such as growing hair in new places, periods, wearing a bra and keeping spots away! It gives cool tips on what makes a real friend, what it means to have a crush on somebody, and how to stay safe online. Most importantly, it explains that every body is beautiful and unique and encourages young girls with autism to celebrate difference! Perfect preparation for the teenage years for girls aged 9-14.
Posted in Juvenile Nonfiction

The Conscious Parent's Guide To Asperger's Syndrome

A Mindful Approach for Helping Your Child Succeed

Author: William Stillman

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1440593159

Category: Family & Relationships

Page: 240

View: 6577

A positive, mindful plan for the whole family! If your child has been given a diagnosis of Asperger's syndrome, you may be feeling overwhelmed and unsure of what to do next. With The Conscious Parent's Guide to Asperger's Syndrome, you will learn how to take a relationship-centered approach to parenting that engages your child and ensures that he succeeds behaviorally, socially, and cognitively. Conscious parenting is about being present with your child and taking the time to understand how to help him flourish. By practicing this mindful method, you can support your child emotionally and help nurture his development. This easy-to-use guide helps you to: Honor your child's unique perspective and cognitive strengths Adapt a conscious parenting philosophy that works for everyone Identify triggers that can lead to sensory overload Lower stress levels for the entire family, including other siblings Keep open communication with your child and help him foster good relationships Embrace your child's passions and help him grow in practical ways Educate your family and friends about Asperger's Advocate for your child at school With The Conscious Parent's Guide to Asperger's Syndrome, you'll learn to create a calm and mindful atmosphere for the whole family, while helping your child succeed and thrive.
Posted in Family & Relationships

Differently Wired

Raising an Exceptional Child in a Conventional World

Author: Deborah Reber

Publisher: Workman Publishing

ISBN: 1523503866

Category: Family & Relationships

Page: 256

View: 7655

Today millions of kids are stuck in a world that doesn't respect, support, or embrace who they really are—these are what Deborah Reber is calling the “differently wired” kids, the one in five children with ADHD, dyslexia, Asperger’s, giftedness, anxiety, sensory processing disorder, and other neurodifferences. Their challenges are many. But for the parents who love them, the challenges are just as hard—struggling to find the right school, the right therapist, the right parenting group while feeling isolated and harboring endless internal doubts about what’s normal, what’s not, and how to handle it all. But now there’s hope. Written by Deborah Reber, a bestselling author and mother in the midst of an eye-opening journey with her son who is twice exceptional (he has ADHD, Asperger’s, and is highly gifted), Differently Wired is a how-to, a manifesto, a book of wise advice, and the best kind of been-there, done-that companion. On the one hand it’s a book of saying NO, and how it’s time to say no to trying to fit your round-peg kid into society’s square holes, no to educational and social systems that don’t respect your child, no to the anxiety and fear that keep parents stuck. And then it’s a book of YES. By offering 18 paradigm shifts—what she calls “tilts”— Reber shows how to change everything. How to “Get Out of Isolation and Connect.” “Stop Fighting Who Your Child Is and Lean In.” “Let Go of What Others Think.” “Create a World Where Your Child Can Feel Secure.” “Find Your People (and Ditch the Rest).” “Help Your Kids Embrace Self-Discovery.” And through these alternative ways of being, discover how to stay open, pay attention, and become an exceptional parent to your exceptional child.
Posted in Family & Relationships

Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht. Leben mit dem Asperger-Syndrom

Author: Liane Holliday Willey

Publisher: Verlag Rad und Soziales

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 202

View: 8589

Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.
Posted in Psychology

Der Funke

Die Geschichte eines autistischen Jungen, der es allen gezeigt hat

Author: Kristine Barnett

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641093279

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 2547

In jedem Kind verbirgt sich der »Funke«. Kristines Sohn Jacob hat einen höheren IQ als Einstein und verfügt über ein fotografisches Gedächtnis. Und er ist Autist. »Der Funke« erzählt die Geschichte einer Mutter, die gegen den Rat aller Experten darum kämpft, ihrem Sohn ein normales, glückliches Leben zu ermöglichen, indem sie ihn ermutigt, seinem »Funken« zu folgen, sich auf das zu konzentrieren, was er liebt, statt auf das, was ihn hindert. Großartige Möglichkeiten können sich eröffnen, wenn wir lernen, das wahre Potenzial zu erwecken, das in jedem Kind ruht – und in jedem von uns.
Posted in Biography & Autobiography

Der Liebe eine Stimme geben

Roman

Author: Lisa Genova

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838744918

Category: Fiction

Page: 349

View: 3661

"Die meisten Menschen lieben mit einem vorsichtigen Herzen - nur, wenn bestimmte Dinge passieren oder nicht passieren, nur bis zu einem gewissen Grad. Wenn der Mensch, den wir lieben, uns verletzt, uns im Stich lässt, uns enttäuscht, wenn dieser Mensch schwer zu lieben wird, dann hören wir oft auf zu lieben. Wir schützen unser empfindliches Herz." In DER LIEBE EINE STIMME GEBEN erzählt Bestsellerautorin Lisa Genova die berührende Geschichte einer Freundschaft zweier Frauen, in der ein außergewöhnlicher kleiner Junge eine ganz besondere Rolle spielt.
Posted in Fiction

Das Handbuch des Autismus

ein Ratgeber für Eltern und Fachleute

Author: Maureen Aarons,Tessa Gittens

Publisher: Beltz

ISBN: 9783407228994

Category:

Page: 197

View: 7723

Posted in

Ein Apfel ist ein komischer Pfirsich

Author: Cynthia Lord,Cornelia Krutz-Arnold

Publisher: N.A

ISBN: 9783794180875

Category: Weibliche Jugend - Bruder - Autist - Jugendbuch

Page: 164

View: 7234

Posted in Weibliche Jugend - Bruder - Autist - Jugendbuch

Autismus als Kontextblindheit

Author: Peter Vermeulen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647490105

Category: Psychology

Page: 333

View: 4530

Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.
Posted in Psychology

Elf ist freundlich und Fünf ist laut

Ein genialer Autist erklärt seine Welt

Author: Daniel Tammet

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641192668

Category: Psychology

Page: 288

View: 1788

Eine einzigartige Innenansicht des Autismus und zugleich ein faszinierender Einblick in die Kraft des menschlichen Geistes Daniel Tammet ist ein Genie: Er rechnet schneller als jeder Computer dieser Welt und spricht zehn Sprachen. Zahlen nimmt er als Formen, Farben und Charaktere wahr. Für Hirnforscher ist er ein besonderer Fall: Seine erstaunlichen mentalen Fähigkeiten sind auf das Savant-Syndrom und eine gemäßigte Form des Autismus zurückzuführen. In seiner Autobiografie gibt der 29-Jährige Einblick in seine Wahrnehmung der äußeren Welt, seine Suche nach innerer Ruhe und die kurzen Momente des Glücks.
Posted in Psychology

In den Augen der anderen

Roman

Author: Jodi Picoult

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838710282

Category: Fiction

Page: 690

View: 8189

Jacob hasst die Farbe Orange. Und er hasst es, wenn sein gewohnter Tagesablauf gestört wird. Routinen sind für ihn lebenswichtig, denn er leidet unter dem Asperger-Syndrom. Doch dann wird seine Erzieherin erschlagen, und Jacob wird des Mordes verdächtigt. Die von seiner Mutter Emma mühsam erkämpfte 'Normalität' bricht zusammen. Alle Beweise sprechen gegen Jacob. Doch Emma nimmt den Kampf auf. Denn es geht darum, ihren Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren - und um die Rechte von Menschen, die anders sind.
Posted in Fiction

Marcelo in the Real World

Roman

Author: Francisco X. Stork

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010161

Category: Fiction

Page: 368

View: 5396

Naiv, weise und mutig – ›Marcelo‹ ist der ›Rain Man‹ des 21. Jahrhunderts Menschen, die eine Schublade brauchen, erklärt Marcelo, dass er so etwas ähnliches wie das Asperger-Syndrom hat. Menschen, die ihm zuhören, erzählt er von der Musik, die nur er hören kann. Dann fühlt er sich wie ein Kern in einer Wassermelone. Doch jetzt wird er ins kalte Wasser geschmissen und muss sich einen Sommer lang in der Kanzlei seines Vaters in einem Ferienjob bewähren. Das »echte« Leben kennenlernen. Die Arbeit in der Poststelle macht ihm viel Spaß, doch es ist schwer für Marcelo, nach den Regeln der echten Welt zu funktionieren. Als er einem Vertuschungsversuch eines großen Wirtschaftsunternehmens auf die Spur kommt, ist für ihn klar, dass er da nicht länger mitspielt.
Posted in Fiction

Mutterliebst

Author: Antoinette van Heugten

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3862780945

Category: Fiction

Page: 352

View: 2490

Max Parkman ist Autist und in den Augen seiner Mutter einfach perfekt - bis er des Mordes angeklagt wird. Ist ihr Sohn wirklich ein Mörder? Die erfolgreiche Rechtsanwältin Danielle Parkman kann das einfach nicht glauben. Sicher, das Verhalten ihres autistischen Sohnes Max war im Laufe der Jahre immer schlimmer geworden. Deswegen hatte sie sich in ihrer Verzweiflung ja auch an die renommierte Maitland-Klinik in Des Moines gewandt. Deren Diagnose lautete: Ihr Sohn ist tief gestört und gefährlich. Nun liegt Max bewusstlos und blutend neben einem Patienten, der brutal erstochen wurde. Alles deutet darauf hin, dass er die Tat begangen hat. Alles außer diesem Gefühl in Danielles Herzen. Gefangen zwischen Zweifeln und Angst versucht sie, die Unschuld ihres Sohnes zu beweisen. Was sie dabei entdeckt, lässt sie allerdings an ihrer eigenen geistigen Gesundheit zweifeln. Gefangen zwischen Zweifeln und Angst versucht Danielle, die Unschuld ihres Sohnes zu beweisen. Was sie dabei entdeckt, lässt sie allerdings an ihrer eigenen geistigen Gesundheit zweifeln.
Posted in Fiction

Die Frau, die ins Innerste der Welt tauchte

Roman

Author: Sabina Berman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104009155

Category: Fiction

Page: 304

View: 4568

Eine der erfolgreichsten literarischen Stimmen Mexikos zeigt uns die Welt noch einmal neu. »Ich weiß, dass mein Geist langsam ist, zumindest verglichen mit dem der Standardmenschen.« Dies sagt Karen, eine junge Mexikanerin. Zu Beginn des Romans ein verwahrlostes autistisches Mädchen, lernt sie in der Obhut ihrer Tante, »ich« zu sagen und »ich« zu werden. Das Meer und die großväterliche Thunfischfabrik werden ihre liebsten Orte, Wesen mit Kiemen sind ihr näher als »Standardmenschen«. Dabei hat sie letzteren viel zu geben, Ideen, Engagement, sogar Profit. Aber eines Tages steht alles auf dem Spiel, und auch die letzte Verbindung scheint gekappt wie ein Sauerstoffschlauch. Sabina Berman ist ein umwerfender, überraschender, wilder Roman gelungen. Mit Karen gehen wir auf Tauchgang und stellen fest: Der Mensch ist es nicht, der die Welt im Innersten zusammenhält.
Posted in Fiction

Girls - stürmische Zeiten

Author: Jacqueline Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783551373021

Category:

Page: 236

View: 6474

Posted in