Shadow and Light

Tadao Ando at the Clark

Author: Michael Webb

Publisher: Clark Art Institute

ISBN: 9780300207880

Category: Architecture

Page: 72

View: 3784

This beautifully illustrated book celebrates the opening of the new visitor center at the Clark Art Institute, designed by Pritzker Prize recipient Tadao Ando (b. 1941). Noted architectural photographer Richard Pare captures the building’s indoor and outdoor spaces—including reflecting pools, galleries, and courtyards—in more than 60 gorgeous images. The accompanying essay offers an architectural critic’s perspective on the building and discusses the most important facets of Ando’s stunning design, including the structure’s harmonious relationship to the Clark’s existing buildings and the surrounding Berkshire scenery. Documenting for the first time this new addition to the Clark’s bucolic campus, this gem of a book is essential for fans of both Ando and the Clark.
Posted in Architecture

Follow the Sun

A Field Guide to Architectural Photography in the Digital Age

Author: James Ewing

Publisher: CRC Press

ISBN: 1317753070

Category: Photography

Page: 204

View: 4528

Follow the Sun will guide you through all aspects of architectural photography, from the genre’s rich history to the exciting new approaches brought by the advent of the digital age. It explains how to use the powerful tools of digital photography while employing many of the skills and traditions of the established genre. Written to be accessible to professionals, amateurs, and students alike, this book will be useful for photographers exploring architecture as fine artists, on editorial assignments, or on commercial shoots. Key features include: • Example photographs and diagrams • Historical background of architectural photography • Advice on essential equipment • How to plan a shoot to your advantage • How to use tilt-shift lenses for architecture • Editing workflow and strategies • Interviews with architectural photographers Peter Aaron, Magda Biernat, Ty Cole, and Elizabeth Felicella.
Posted in Photography

建築と都市

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: N.A

View: 9425

Posted in Architecture

Luminous

Author: Brian Wallace,Bellevue Art Museum (Wash.)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 79

View: 7876

Posted in Art

The Architectural Drawing Course

Understand the Principles and Master the Practices

Author: Mo Zell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architectural drawing

Page: 144

View: 1457

This practical foundation course in architectural design offers key advice on the principles, practice and techniques of the subject. Dealing with much more than just the technical aspects of drawing, it introduces the reader to the visual language of architecture, encouraging them to think spatially and question the built environment. All architecture students, and anyone interested in the creative side of architecture, will find this book an invaluable tool and reference.
Posted in Architectural drawing

A. B. Bookman's Weekly

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Antiquarian booksellers

Page: N.A

View: 5096

Posted in Antiquarian booksellers

Minimalist architecture

Author: N.A

Publisher: Birkhauser Boston

ISBN: 3764366516

Category:

Page: 221

View: 7097

Der Begriff Minimalismus wurde zunächst in der Welt der Kunst gebraucht, um das Wirken von Donald Judd, Sol Le Witt und anderen zu charakterisieren. Bald zeigte sich auch in der Architektur die Fruchtbarkeit dieser kreativen Herangehensweise. Das Werk von bedeutenden zeitgenössischen Architekten ist ganz oder teilweise dieser Haltung verpflichtet. Die vorliegende Darstellung untersucht zunächst die historischen Wurzeln dieser Strömung: Loos, Wittgenstein, Mies und Asplund gehören zu den maÃgebenden Vorläufern. Im Hauptteil des Buches finden dann die aktuellen Protagonisten minimalistischer Architektur eine eingehende Würdigung - u. a. Tadao Ando, Luis Barragán, Alberto Campo Baeza, A.G. Fronzoni, Michael Gabellini, John Pawson, Claudio Silvestrin, Eduardo Souto Moura und Peter Zumthor. Eine knappe Auswahl wichtiger Texte der betreffenden Architekten rundet diese thematische Monografie ab, die einen fundierten Ãberblick zum Minimalismus bietet, einem der Haupttrends gegenwärtiger Architektur.
Posted in

Metropolis

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: N.A

View: 2172

Posted in Art

Forthcoming Books

Author: R.R. Bowker Company. Department of Bibliography

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1180

Posted in

Sugimoto

Architecture

Author: Francesco Bonami,Marco De Michelis,John Yau

Publisher: N.A

ISBN: 9783775720564

Category: Architectural photography

Page: 166

View: 7422

Posted in Architectural photography

Herrin von Licht und Schatten

Roman

Author: C. L. Wilson

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838717570

Category: Fiction

Page: 544

View: 3734

Ellysetta fürchtet sich vor Magie, solange sie sich erinnern kann. Doch nun, da der König der elfenhaften Fey, Rain Tairen Soul, sie als Seelengefährtin erkannt hat und sie heiraten will, kann sie ihre eigenen magischen Kräfte nicht länger leugnen. Außerdem benötigt Ellysetta diese Kräfte. Denn sie wird bereits von der dunklen Seite der Macht bedroht: Die bösen Magier der Eld wollen sie entführen und die Magie der schönen Frau für die eigenen Zwecke nutzen. Dabei schrecken sie vor nichts zurück. Schafft es Ellysetta mit der Liebe Rain Tairen Souls, sich der Gefahr zu stellen und der Dunkelheit zu entkommen?
Posted in Fiction

Beschreibung des Menschen

Author: Hans Blumenberg

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518739573

Category: Philosophy

Page: 918

View: 7432

Hans Blumenbergs Anthropologie ist eine philosophische Entdeckung ersten Ranges. Sie setzt ein mit einer einfachen, aber überaus folgenreichen These: Weil der Mensch als einziger unter den Primaten dauerhaft aufrecht steht und geht, kann er zwei Dinge besonders gut: sehen – und gesehen werden. Die Optimierung der visuellen Wahrnehmung geht einher mit dem Risiko erhöhter Visibilität. So exponiert zu sein, formt sein Weltverhältnis und macht ihn zum Virtuosen der Selbstinszenierung, aber auch der Selbstverstellung und Selbstverhüllung. Sichtbarkeit bedeutet deshalb auch: Der Mensch ist undurchsichtig – für andere wie für sich selbst. Blumenbergs überaus materialreiche Anthropologie hat ihren theoretischen roten Faden in dieser dezidiert phänomenologischen Ausrichtung.
Posted in Philosophy

Eine Muster-Sprache

Städte, Gebäude, Konstruktion

Author: Christopher Alexander,Sara Ishikawa,Murray Silverstein

Publisher: N.A

ISBN: 9783854095682

Category:

Page: 1272

View: 7206

Posted in

Tadao Ando

*1941 ; die Geometrie des menschlichen Raums

Author: Masao Furuyama

Publisher: N.A

ISBN: 9783822848920

Category:

Page: 96

View: 6965

Posted in

Einzelgänger, männlich

Author: Geoffrey Household

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036993797

Category: Fiction

Page: 272

View: 7426

Irgendwo in Europa Anfang der 30er-Jahre: Ein Jäger schleicht sich auf das Anwesen eines gefürchteten Diktators, legt an und zielt. Doch er wird entdeckt. Man foltert ihn, stürzt ihn von einem Felsen, es soll wie ein Unfall aussehen. Nur stirbt er nicht, sondern entkommt. Eine atemberaubende Menschenjagd beginnt. Er flieht durch feindliches Gebiet, entrinnt den Verfolgern, erreicht sogar seine Heimat. Aber Sicherheit gibt es für ihn nirgends mehr. Gehetzt von Geheimagenten, gejagt von der Polizei, verkriecht er sich schließlich wie ein verwundetes Tier in seinem selbst gegrabenen Bau, lauert, harrt aus. Wochen und Monate vergehen. Er kämpft gegen Kälte und Nässe, gegen den Hunger und gegen die Angst, bis es schließlich zu einem allerletzten Kampf kommt – dem Kampf auf Leben und Tod.
Posted in Fiction

Bebuquin

oder Die Dilettanten des Wunders

Author: Carl Einstein

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954558335

Category: Fiction

Page: 80

View: 5190

Im Zentrum von Carl Einsteins 1912 veröffentlichter Erzählung steht der nur vage skizzierte junge Mann Bebuquin, der eine Reihe sprunghaft-fantastischer Ereignisse erlebt. Der Autor selbst nannte als Ziel des Buches, »mit der Willkür die Kausalität zu beschämen«, Handlungslogik und psychologische Zeichnung interessierten ihn dabei nicht. Der experimentelle Text beeinflusste u. a. den Dadaisten Hugo Ball und Gottfried Benn in seiner expressionistischen Frühphase.
Posted in Fiction