Argument-Driven Inquiry in Chemistry

Lab Investigations for Grades 9-12

Author: Victor Sampson

Publisher: N.A

ISBN: 9781938946226

Category: Chemistry

Page: 530

View: 7806

Posted in Chemistry

50 Schlüsselideen Chemie

Author: Hayley Birch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662485109

Category: Science

Page: 205

View: 3048

Chemie nimmt in unser aller Leben eine zentrale Rolle ein. Wie funktioniert ein Silicium-Chip? Wie können wir Naturprodukte nutzbar machen, um menschliche Krankheiten zu bekämpfen? Wie ist das Leben entstanden – und können wir es im Labor künstlich neu erschaffen? 50 Schlüsselideen Chemie ist ein spannender Führer in die Welt der Chemie, der diese und viele weitere Fragen beleuchtet. Von den Molekülen, die einst das Leben selbst in Gang setzten, über die Brennstoffe, die unsere moderne Welt antreiben, bis hin zur Nanotechnologie und den molekularen Geheimnisse des Gehirns eröffnet die chemische Forschung nicht nur faszinierende Einblicke in den Ursprung des Lebens, sondern verändert auch unseren Alltag ständig weiter. In 50 kurzen Kapiteln widmet sich dieses ansprechende Buch einem breiten Spektrum von Themen, das von den Erklärungsansätzen der großen Chemiker bis zu den neuesten Forschungsmethoden reicht. Zeitleisten zeigen für jede Entwicklung das Umfeld auf. So erfahren Sie alles, was Sie über die wichtigsten Konzepte der Chemie in Vergangenheit und Gegenwart wissen müssen.
Posted in Science

Market Driven und Market Driving aus Mitarbeiter- und Konsumentensicht

Author: Henrike Düerkop

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658104910

Category: Business & Economics

Page: 425

View: 2331

Henrike Düerkop entwickelt aus Sicht von Mitarbeitern von Markenartikelherstellern der FMCG-Branche sowie aus Perspektive von Konsumenten Skalen zur Messung des Market Driving und des Market Driven. Anhand der entwickelten Messkonzepte untersucht die Autorin die hierarchischen Beziehungen des Market Driving und des Market Driven zwischen Mitarbeitern und Konsumenten sowie die vorökonomischen Erfolgswirkungen beider Konzepte auf Konsumentenebene. Die zentralen Ergebnisse zeigen einen hierarchischen Zusammenhang des Market Driving zwischen Mitarbeitern und Konsumenten sowie stark positive erfolgswirksame Effekte des Market Driving auf Konsumentenebene.
Posted in Business & Economics

Die Katze, die Postbote spielte

Author: Lilian Jackson Braun

Publisher: N.A

ISBN: 9783404137763

Category:

Page: 217

View: 2125

Posted in

Die dritte Dimension

eine vergleichende Geschichte der Berge in der Neuzeit

Author: Jon Mathieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783796527111

Category: Civilization, Modern

Page: 242

View: 8760

Dieses Buch betrachtet die vielgestaltige Welt der Berge und ihre Entwicklung während der letzten 500 Jahre. Es unternimmt damit erstmals den Versuch, die Dreidimensionalität der Erde auch aus historisch-humanwissenschaftlicher Sicht zu untersuchen. Ausgangspunkt ist die UNO-Umweltkonferenz in Rio de Janeiro von 1992, bei der die Berge offiziell zu einem Thema der Weltgemeinschaft gemacht wurden. Wichtige Voraussetzungen dafür bildeten sich schon in der Frühen Neuzeit und im 19. Jahrhundert, als die europäischen Gesellschaften hergebrachte Grenzen überschritten. Der Autor beginnt mit der Untersuchung dieser langfristigen Prozesse in Wissenschaft, Kultur und Politik, die unsere Einstellung zu Gebirgsregionen verändert haben. Dann greift er historische Probleme auf, die in der jüngsten Forschung debattiert werden, und stellt sie in einen komparativen Rahmen. Die untersuchten Themen sind: 1. Globalisierung der Wahrnehmung; 2. Bevölkerung und Urbanisierung; 3. Landwirtschaft, Familie, Mobilität; 4. Kulturelle Vielfalt und Modernität. Die Berggebiete der Welt erstrecken sich über mehr als ein Fünftel der Erdoberfläche und bilden ein "Gross-Ökosystem" eigener Art. Lucien Febvre bemerkte 1922 in seiner klassischen Abhandlung über Geographie und Geschichte, dass man nicht von einer einheitlichen Gebirgsgesellschaft sprechen könne. Die Umwelt mache nur Angebote, die von den Menschen auf je besondere Weise wahrgenommen würden. Falls die europäischen Gebirgsstudien durch solche aus weiteren Kontinenten ergänzt würden, wäre es jedoch vielleicht möglich, eine bestimmte Anzahl von Formen der Anpassung der menschlichen Gesellschaften an die Möglichkeiten verschiedener Gebirgsarten zu ermitteln. Heute liegen die gewünschten Studien aus aller Welt vor. Was können wir auf ihrer Basis zur Bemerkung von Febvre sagen? Welche Verlaufsformen kannte die dreidimensionale Geschichte der Bergbevölkerung?
Posted in Civilization, Modern

Interkulturelle Literatur in Deutscher Sprache

Author: Carmine Chiellino,Szilvia Lengl

Publisher: N.A

ISBN: 9783034320504

Category:

Page: 320

View: 2299

Von Sprachwechslern im Kontext der Einwanderung und des politischen Exils auf den Weg gebracht, hat die interkulturelle deutschsprachige Literatur im Laufe von mehr als fünf Jahrzehnten eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht, deren Ausdruckspotential bei weitem noch nicht erschöpft ist. Ihre thematische und ästhetische Vielfalt ist primär auf die Herkunftssprachen und -kulturen sowie existentiellen Erfahrungen der daran beteiligten Sprachwechsler zurückzuführen, die sich auf die deutsche Sprache und Kultur als Werkzeug und Raum ihres Schreibens vorbehaltlos eingelassen haben. In dem vorliegenden Band werden folgende 10 Dichter und Romanciers exemplarisch vorgestellt: Cyrus Atabay, Zsuzsa Bánk, Artur Becker, Franco Biondi, Libuše Moníková, Terézia Mora, José F.A. Oliver, Yoko Tawada, Galsan Tschinag und Aglaja Veteranyi.
Posted in

Geschichte der Photographie

Author: Beaumont Newhall

Publisher: N.A

ISBN: 9783888143199

Category:

Page: 327

View: 5628

Posted in

Model-Driven-Configuration-Management

Ein modellgetriebener Ansatz für das Konfigurationsmanagement von IT-Systemlandschaften

Author: Sebastian Herden

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658011076

Category: Computers

Page: 269

View: 6273

Sebastian Herden präsentiert das Konzept des Model-Driven-Configuration-Managements (MDCM) zur Schließung der identifizierten semantischen Lücke zwischen Unternehmensarchitektur und IT-Konfiguration. Die grundlegende Idee des vorgestellten MDCM-Konzepts zur nahtlosen Integration von Enterprise-Architecture-Management und IT-Konfigurationsmanagement im IT-Betrieb ist es, einen Model-Driven-Engineering-Ansatz zu entwickeln. Das Ziel des MDCM ist neben der Ausrichtung der resultierenden IT-Konfiguration an den Geschäftsprozessen eines Unternehmens und der nachvollziehbaren und transparenten Gestaltung die Unabhängigkeit der Qualität von individuellem Wissen.
Posted in Computers

Metallkunde

Aufbau und Eigenschaften von Metallen und Legierungen

Author: Erhard Hornbogen,Hans Warlimont

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662221551

Category: Technology & Engineering

Page: 358

View: 5010

Diese wissenschaftlich fundierte Einführung in die Metallkunde setzt naturwissenschaftliche Kenntnisse voraus, wie sie an Hochschulen bis zum Vorexamen vermittelt werden. Sie ist so kurz wie möglich gehalten und betont die Grundlagen, geht aber exemplarisch auch auf wichtige Anwendungen ein. Alle seit Erscheinen der lange vergriffenen ersten Auflage gemachten neuen Entdeckungen auf diesem Fachgebiet - genannt seien nur metallische Gläser, Quasikristalle und Supraleiter - werden jetzt ausführlich behandelt. Das Kapitel über Untersuchungsmethoden wurde fast völlig neu geschrieben, alle anderen Kapitel entsprechen ebenfalls dem heutigen Stand der Erkenntnisse. Die beiden Autoren - ein Hochschullehrer und ein Industriefachmann - bieten mit diesem in seiner Art einzigen deutschsprachigen Werk dem Studenten ein modernes, zuverlässiges Lehrbuch der Metallkunde, dem Maschinenbauer und Elektrotechniker eine Hilfe bei der Klärung vieler Fragen bezüglich seines wichtigsten Werkstoffes.
Posted in Technology & Engineering