Soviet Women on the Frontline in the Second World War

Author: Roger D. Markwick,Euridice Charon Cardona

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 0230579523

Category: History

Page: 305

View: 2235

More than 800,000 Soviet women fought against Hitler's onslaught during the 'Great Patriotic War,' 1941-45. Female participation in military conflict on such a scale is historically unique. This is the first comprehensive study of the hitherto largely hidden history of the crucial role women played in the defeat of fascism on the Eastern Front.
Posted in History

Der Krieg hat kein weibliches Gesicht

Author: Svetlana A. Aleksievič

Publisher: N.A

ISBN: 9783833300905

Category: World War, 1939-1945

Page: 344

View: 2788

Posted in World War, 1939-1945

Iwans Krieg

die Rote Armee 1939 bis 1945

Author: Catherine Merridale

Publisher: N.A

ISBN: 9783596173860

Category:

Page: 473

View: 5238

Posted in

Frauen zu den Waffen?

Marketenderinnen, Helferinnen, Soldatinnen

Author: Franz Wilhelm Seidler

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Women soldiers

Page: 413

View: 7856

Posted in Women soldiers

Ein Schriftsteller im Krieg

Wassili Grossman und die Rote Armee 1941-1945

Author: Antony Beevor,Luba Vinogradova

Publisher: N.A

ISBN: 9783570009130

Category:

Page: 479

View: 1334

Posted in

Sozialistische Helden

eine Kulturgeschichte von Propagandafiguren in Osteuropa und der DDR

Author: Silke Satjukow,Rainer Gries

Publisher: Ch. Links Verlag

ISBN: 9783861532712

Category: Propaganda, Communist

Page: 312

View: 4905

Posted in Propaganda, Communist

Die letzten Zeugen

Kinder im Zweiten Weltkrieg

Author: Swetlana Alexijewitsch

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446248730

Category: Political Science

Page: 304

View: 8029

Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs sprechen Männer und Frauen, die beim Einmarsch der Deutschen in Weißrussland noch Kinder waren, zum ersten Mal darüber, woran sie sich erinnern. Ihre erschütternden Berichte vom Krieg machen "Die letzten Zeugen" zu einem der eindringlichsten Antikriegsbücher überhaupt. Oft sind diese Erinnerungen nur Bruchstücke, und doch haben diese Kinder Dinge gesehen und erlitten, die niemand, am allerwenigsten ein Kind, sehen und erleiden dürfte. Alexijewitsch erweist sich einmal mehr als begnadete Zuhörerin und große Chronistin, die es versteht, den Erfahrungen von Menschen in Extremsituationen, im Ausnahmezustand einen einzigartigen Resonanzraum zu verschaffen.
Posted in Political Science

Die Schwester des Apachen

Roman

Author: Lucia St. Clair Robson

Publisher: N.A

ISBN: 9783492245654

Category:

Page: 605

View: 6294

Posted in

Zehn Tage, die die Welt erschütterten

Author: John Reed

Publisher: MEHRING Verlag GmbH

ISBN: 3886346927

Category: History

Page: 264

View: 7524

Die berühmten Augenzeugenberichte und Reportagen John Reeds von der Russischen Revolution 1917 sind gerade heute angesichts der revolutionären Entwicklungen in den arabischen Ländern hochaktuell. "Im Kampf waren meine Sympathien nicht neutral. Aber in meiner Schilderung der Geschichte dieser großen Tage habe ich versucht, die Ereignisse mit den Augen eines gewissenhaften Reporters zu sehen, der nichts anderes will als die Wahrheit schreiben." John Reed
Posted in History

Berlin 1945 - Das Ende

Author: Antony Beevor

Publisher: N.A

ISBN: 9783570551486

Category:

Page: 543

View: 2937

Posted in

Broad Is My Native Land

Repertoires and Regimes of Migration in Russia’s Twentieth Century

Author: Lewis H. Siegelbaum,Leslie Page Moch

Publisher: Cornell University Press

ISBN: 0801455138

Category: History

Page: 416

View: 5057

Whether voluntary or coerced, hopeful or desperate, people moved in unprecedented numbers across Russia's vast territory during the twentieth century. Broad Is My Native Land is the first history of late imperial, Soviet, and post-Soviet Russia through the lens of migration. Lewis H. Siegelbaum and Leslie Page Moch tell the stories of Russians on the move, capturing the rich variety of their experiences by distinguishing among categories of migrants—settlers, seasonal workers, migrants to the city, career and military migrants, evacuees and refugees, deportees, and itinerants. So vast and diverse was Russian political space that in their journeys, migrants often crossed multiple cultural, linguistic, and administrative borders. By comparing the institutions and experiences of migration across the century and placing Russia in an international context, Siegelbaum and Moch have made a magisterial contribution to both the history of Russia and the study of global migration. The authors draw on three kinds of sources: letters to authorities (typically appeals for assistance); the myriad forms employed in communication about the provision of transportation, food, accommodation, and employment for migrants; and interviews with and memoirs by people who moved or were moved, often under the most harrowing of circumstances. Taken together, these sources reveal the complex relationship between the regimes of state control that sought to regulate internal movement and the tactical repertoires employed by the migrants themselves in their often successful attempts to manipulate, resist, and survive these official directives.
Posted in History

Kriegsbeziehungen

Intimität, Gewalt und Prostitution im besetzten Polen 1939 bis 1945

Author: Maren Röger

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104032246

Category: History

Page: 304

View: 5989

+++Gewalt, Sexualität und Liebe im Zweiten Weltkrieg – die lange verschwiegene Seite der deutschen Besatzung+++ Im Zweiten Weltkrieg war den ab 1939 in Polen eingesetzten Wehrmachtsangehörigen, SS-Männern und Polizisten jeglicher Kontakt zu einheimischen Frauen verboten, da diese als »rassisch minderwertig« galten. Dennoch gab es zahlreiche sexuelle Begegnungen. Sie waren mal einvernehmlich, mal geprägt von brutaler Gewalt, und oft verkauften Frauen ihren Körper, um zu überleben. Eindringlich schildert Maren Röger, Historikerin am Deutschen Historischen Institut in Warschau, diese Kontakte und stellt die Maßnahmen von Wehrmacht und SS dar: Während Bordelle eigens eingerichtet wurden, wurden Liebesbeziehungen zum Teil streng bestraft. Maren Röger gibt neue Einblicke in den Besatzungsalltag, die NS-Rassenpolitik und die schwierigen Schicksale der betroffenen Frauen.
Posted in History

The Unwomanly Face of War

Author: Svetlana Alexievich

Publisher: Penguin UK

ISBN: 014198354X

Category: History

Page: 384

View: 7980

The long-awaited translation of the classic oral history of Soviet women's experiences in the Second World War - from the winner of the Nobel Prize in Literature Bringing together dozens of voices in her distinctive style, The Unwomanly Face of War is Svetlana Alexievich's collection of stories from Soviet women who lived through the Second World War: on the front lines, on the home front, and in occupied territories. As Alexievich gives voice to women who are absent from official narratives - captains, sergeants, nurses, snipers, pilots - she shows us a new version of the war we're so familiar with, creating an extraordinary alternative history from their private stories. Published in 1985 in Russia and now available in English for the first time, The Unwomanly Face of War was Alexievich's first book and a huge bestseller in the Soviet Union, establishing her as a brilliantly revolutionary writer.
Posted in History

Vergiß die Zeit der Dornen nicht

zwischen Ritterkreuz und Holzkreuz als Landser der Wehrmacht in Rußland 1942 - 1945 ; [ein Soldat der 24. Panzerdivision erlebt die sowjetische Front und den Kampf um Stalingrad]

Author: Günter K. Koschorrek

Publisher: N.A

ISBN: 9783881895088

Category: Deutschland - Soldat - Russlandfeldzug 1941-1945 - Erlebnisbericht - Geschichte 1942-1945

Page: 476

View: 8246

Günter K. Koschorrek war nicht Heerführer, nicht Wissenschaftler oder Historiker, er hat in seinem Buch zusammengefasst, was er als einfacher Soldat im Grauen des Krieges täglich aufgeschrieben hat. Sein Erleben des Krieges war ein anderes als das in den Stäben oder Befehlsständen. Der Verfasser war 19 Jahre alt, als ihn der Krieg in seiner schlimmsten Phase einholte und ihn in seine unerbittliche Gewalt nahm. Er hatte zu gehorchen und nicht nach dem Warum zu fragen. Das NS-Regime, das seine Ziele gnadenlos verfolgte, hatte eine ganze Generation unter Eid und in die Pflicht genommen, ihre Ideale schändlich missbraucht.
Posted in Deutschland - Soldat - Russlandfeldzug 1941-1945 - Erlebnisbericht - Geschichte 1942-1945

Hitlers Wehrmacht 1935-1945

Author: Rolf-Dieter Müller

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486854704

Category: History

Page: 224

View: 1226

Die kurze Episode der "Wehrmacht" hat zu einer ungeheuren militärischen Kraftentfaltung des Deutschen Reiches geführt, zu überwältigenden Siegen und katastrophalen Niederlagen, zugleich zur Mitverantwortung für eine verbrecherische Kriegführung, wie sie in der deutschen Geschichte ohne Beispiel ist. Der Band bietet zunächst einen Überblick über die Wehrmacht im Dritten Reich, ihre Führungsprinzipien, Gliederung, Ausrüstung, Ausbildung und Fronterfahrung. Im zweiten Teil wird erkennbar, wie sich die militarisierte "Volksgemeinschaft" der Deutschen im Zweiten Weltkrieg unter dem Druck der totalen Mobilmachung veränderte. Der dritte Teil analysiert die militärische Kriegführung vom "Blitzkrieg" bis zum Untergang von Reich und Wehrmacht. Der Ausblick auf den Umgang mit diesem schwierigen Erbe in der Bundesrepublik zeigt, wie tief der Bruch in der deutschen Militärgeschichte gewesen ist.
Posted in History

Der Untergang

Hitler und das Ende des Dritten Reiches

Author: Joachim Fest

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644004110

Category: History

Page: 288

View: 5705

Die neuere Geschichte kennt nichts, was den Ereignissen des Frühjahrs 1945 vergleichbar wäre. Niemals zuvor sind im Untergang eines Reiches so viele Menschenleben vernichtet, so viele Städte ausgelöscht und Landstriche verwüstet worden. Die Herrschaft des Hitler-Regimes endete nicht einfach – das Land im ganzen ging buchstäblich unter. Joachim Fest schildert die Schlußphase des Krieges, von der im gespenstischen Scheinwerferlicht eröffneten Schlacht um Berlin bis hin zum Selbstmord Hitlers im Bunker unter der Reichskanzlei. Er versucht darüber hinaus, einige Fragen neu zu stellen sowie an ein Geschehen zu erinnern, das nicht nur politisch-historisch, sondern vor allem menschlich nichts anderes als ein Weltuntergang war.
Posted in History

Wings, Women, and War

Soviet Airwomen in World War II Combat

Author: Reina Pennington

Publisher: Modern War Studies (Paperback)

ISBN: 9780700615544

Category: History

Page: 304

View: 9105

The Soviet Union was the first nation to allow women pilots to fly combat missions. This book tells the story of these young, fearless, and patriotic women pilots and their substantial contribution to the Soviet Air Force's success on the Eastern Front.
Posted in History

Life Stories of Soviet Women

The Interwar Generation

Author: Melanie Ilic

Publisher: Routledge

ISBN: 1135094780

Category: Social Science

Page: 200

View: 9884

This book provides a rich picture of what everyday life was like for women in Soviet times by presenting the life stories of eight women who were born in the interwar period. The life stories are told through interviews with the women who were well educated and well placed in Soviet society, often in elite positions, and therefore well able to observe and articulate the wider conditions for Soviet women besides their own personal circumstances. The interviews, which are edited and preceded by a full introduction setting the context, touch on a wide variety of issues: key events in Soviet history; religion and nationalities policies; and women’s everyday experiences of life in the Soviet Union – growing up and going to school; education; falling in love and getting married; giving birth and starting a family; housework and paid employment; travel; leisure and culture; and remembering the past.
Posted in Social Science

Bloodlands

Europa zwischen Hitler und Stalin

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621856

Category: Political Science

Page: 523

View: 4016

Timothy Snyder nimmt den Leser mit auf eine Reise ins Herz der Finsternis. Er erzählt in seinem aufsehenerregenden, zutiefst aufwühlenden Buch drei miteinander verknüpfte Geschichten Stalins Terrorkampagnen, Hitlers Holocaust und den Hungerkrieg gegen die Kriegsgefangenen und die nichtjüdische Bevölkerung erstmals so, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben: zur gleichen Zeit und am gleichen Ort. Makellos recherchiert, atemberaubend geschrieben und von eindringlicher Humanität gehört Bloodlands zu den historischen Büchern, die einen anderen Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts eröffnen. Noch bevor der Zweite Weltkrieg begann, hatte Hitlers zeitweiliger Partner und späterer Gegner Stalin bereits Millionen von Menschen umgebracht und setzte dieses Morden während des Krieges fort. Bevor Hitler besiegt war, hatte er sechs Millionen Juden ermorden lassen und ließ Millionen andere Menschen gezielt verhungern. All dies geschah auf einem einzigen Gebiet: den Bloodlands zwischen Russland und Deutschland. Doch als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, verschwand die Erinnerung an diesen millionenfachen Mord in der Dunkelheit hinter dem Eisernen Vorhang. Nicht nur unser Bild vom Holocaust erweist sich jedoch mit dem Blick auf die Bloodlands als unvollständig und westlich verzerrt. Auch die Geschichte Europas gewinnt ein verlorenes Terrain im Osten zurück: die gemeinsame Erinnerung an 14 Millionen Tote und die größte Tragödie der modernen Geschichte. "Bloodlands wird für Jahrzehnte das wichtigste Buch zum Thema sein." Tony Judt "Dieses Buch zwingt seine Leser, Geschichte neu zu überdenken." Norman Davies "Ein originelles, wunderbares, furchterregendes Buch (&). Dieses so schön geschriebene und eindrucksvoll recherchierte Buch ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Werke der Zeitgeschichte." Anthony Beevor
Posted in Political Science

Krieg der Ratten

Roman

Author: David L. Robbins

Publisher: N.A

ISBN: 9783453190016

Category:

Page: 511

View: 4230

Posted in