Schatten über dem Kongo

die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen

Author: Adam Hochschild

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608919738

Category:

Page: 494

View: 6294

Posted in

Schatten über dem Kongo

Die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen

Author: Adam Hochschild

Publisher: N.A

ISBN: 9783608947694

Category: History

Page: 508

View: 1954

Posted in History

Kongo unter der Herrschaft Leopold II.

Author: Fabian Böckler

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638306658

Category: Political Science

Page: 22

View: 2324

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 2,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Geschichte des État Indépendant du Congo von seiner Entstehung und Gründung im Jahre 1885 bis zu seiner Übernahme durch den belgischen Staat 1908 dargestellt. Während dieser Zeit war Leopold II., König der Belgier, der unumschränkte Machthaber über die von ihm gegründete Kolonie. Gerade dieses Machtverhältnis weckte mein Interesse am Freistaat Kongo. Leopold II. war die einzige Person, die über eine Privatkolonie verfügte, die zudem um ein vieles größer war als sein eigenes Königreich. Ich möchte klären, wie es Leopold II. möglich war ein derart großes und reiches Gebiet wie den Kongo an sich zu reißen. Deshalb werde ich zunächst auf seine Bemühungen um die Herrschaft über das Kongogebiet bis zu der Gründung seines Kongo- Freistaates eingehen. Anschließend werde ich anhand der Verwaltungsform und Ausbeutungsmethoden die Besonderheit des Leopoldschen Systems erklären und erläutern wieso diese Kolonie seinen Besitzer zu einem der reichsten Männer der Erde machte. Abschließend beschreibe ich die Entstehung der Congo Reform Association und des weltweiten Protests gegen Leopolds Herrschaft über den Kongo, der schließlich die Übertragung der Ein-Mann-Kolonie an den belgischen Staat zur Folge hatte. Ein Hindernis bei der Verwirklichung der Arbeit bildete die unbefriedigende Quellenlage. Gerade in der deutschen Sprache sind die meisten Texte über Leopolds Herrschaft im Kongo in allgemeinen Büchern über den Kolonialismus zu finden und füllen dort auch nur wenige Seiten. Leopolds Herrschaft über den Kongo wird in den Kapiteln zum belgischen Kolonialismus weitestgehend als eine Art Fußnote behandelt. So diente mir das meiner Meinung nach einzige Buch, dass in deutscher Sprache die Geschichte des Kongos unter der Herrschaft Leopolds zusammenhängend erklärt, ́Schatten über dem Kongo – Die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen ́ von Adam Hochschild1, als wichtigste Quelle. Schon der Titel verrät, dass es mit dem Bewusstsein über die Herrschaft des Königs der Belgier im Kongo nicht weit her ist. Exemplarisch ist der Autor dann auch ein Amerikaner. Im Französischen gibt es zwar einige wenige Werke, die das Thema behandeln, doch sind diese schwer zugänglich. 1 Vgl. Hochschild, Adam: Schatten über dem Kongo, Die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen, Stuttgart 2000.
Posted in Political Science

Sprengt die Ketten

der entscheidende Kampf um die Abschaffung der Sklaverei

Author: Adam Hochschild

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608941234

Category:

Page: 503

View: 6880

Posted in

Schatten über dem Kongo

die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechens

Author: Adam Hochschild

Publisher: N.A

ISBN: 9783499613128

Category:

Page: 532

View: 6871

Posted in

Blood River

Meine Reise ins dunkle Herz des Kongo

Author: Tim Butcher

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492975747

Category: Travel

Page: 352

View: 1932

Tim Butcher, Kriegsberichterstatter und Afrikakorrespondent, reist auf den Spuren der Entdecker des 19. Jahrhunderts entlang Afrikas mächtigstem Strom. Allen Warnungen zum Trotz durchmisst er allein den Kongo, getrieben von dem Wunsch, sich ein eigenes Bild von einem Land zu machen, das in Krieg und Chaos versinkt. Entstanden ist ein mutiger, ergreifender Augenzeugenbericht über Leben und Überleben in einer der am schwersten zugänglichen Regionen Afrikas.
Posted in Travel

Der Große Krieg

Der Untergang des Alten Europa im Ersten Weltkrieg

Author: Adam Hochschild

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608105808

Category: History

Page: 528

View: 6725

In einem spannenden Epos lässt Hochschild diesen Krieg, dessen Echo bis in unsere Zeit nachhallt, anschaulich, lebensnah und erschütternd wie nie zuvor lebendig werden. Er richtet seinen Blick auf das Kriegsgeschehen und die diplomatischen Verwicklungen der großen Mächte. Im Zentrum der Darstellung stehen nicht nur die prominenten Befürworter des Krieges (u.?a. Rudyard Kipling, H. G. Wells, Conan Doyle und John Galsworthy); viele, wenig beachtete Kritiker und Gegner aus allen Schichten kommen zu Wort. Zahlreiche meisterhafte Porträts von Kaiser Wilhelm II., Kaiser Franz Joseph, den Romanows und der -Generäle wie von Hindenburg, von Moltke, Ludendorff, French, Haig, Milner und des jungen Churchill runden das Panorama ab. Hunderte von Soldatenfriedhöfen säumen die Felder in Belgien und Frankreich; dort kamen Millionen Soldaten in dem Krieg ums Leben, der allen Kriegen ein Ende machen sollte. Gelingt es uns, die Wiederholung dieser Geschichte zu vermeiden?
Posted in History

Geschenkte Kolonien

Ruanda und Burundi unter deutscher Herrschaft ; mit einem Essay über die Entwicklung bis zur Gegenwart

Author: Helmut Strizek

Publisher: Ch. Links Verlag

ISBN: 9783861533900

Category: Burundi

Page: 224

View: 9492

Posted in Burundi

Maschinengewehr gegen Assegai

Die europäische Eroberung und Unterwerfung Afrikas, 1798-1914

Author: Daniel Zander

Publisher: TWENTYSIX

ISBN: 3740744138

Category: Social Science

Page: 696

View: 8766

Um 1800 war Afrika in den Augen der Europäer ein dunkler, unbekannter Erdteil, wo tödliche Krankheiten lauerten und unzivilisierte Völkerschaften hausten; ein Paradies für Sklavenhändler und wilde Tiere. Dennoch stießen europäische Wegbereiter im Verlauf der nächsten Jahrzehnte tief in den Kontinent vor und durchdrangen ihn mit Sextant, Bibel und Handelsware. Von Anfang an kamen die weißen Eindringlinge jedoch auch als Eroberer, die den Afrikanern ihre eigenen Ordnungs- und Herrschaftsvorstellungen mit Gewehr und Kanone aufzwangen. Bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs besetzten und eroberten sie beinahe die gesamte afrikanische Landmasse. Von Napoleons Einmarsch in Ägypten 1798 bis zu den Kolonialkriegen in Nordafrika 1914 spannte sich ein Bogen kriegerischer Gewalt, an dessen Ende das Maschinengewehr über den Assegai, den traditionellen afrikanischen Wurfspeer, triumphiert und ein ganzer Kontinent seine Unabhängigkeit verloren hatte. Dieses Buch erzählt die dramatische und blutige Geschichte der Eroberung und Unterwerfung der afrikanischen Völker, berichtet, wie sechs europäische Staaten und ein König als Privatmann fast das gesamte Land zwischen Tanger und Kapstadt unter ihre Herrschaft brachten, schildert die Truppen und Akteure beider Seiten und zeichnet die einzelnen militärischen und politischen Etappen dieser einzigartigen und brutalen Landnahme in epischer Breite nach. Zum ersten Mal wird eine Gesamtdarstellung des europäischen Angriffs auf Afrika vorgelegt, die das ganze "lange 19. Jahrhundert "(Eric Hobsbawm) umspannt, den gewalttätigen Aspekt der Aufteilung und damit die Kolonialkriege in den Vordergrund rückt und alle daran beteiligten europäischen Mächte gleichermaßen mit einbezieht. Mit einem umfangreichen Anhang, der eine Aufstellung aller Kolonialkriege sowie Berechnungen zu den Menschenverlusten dieser Konflikte enthält. Achtzehn Landkarten runden das Werk ab.
Posted in Social Science

Kongo

Kriege, Korruption und die Kunst des Überlebens

Author: Dominic Johnson

Publisher: N.A

ISBN: 9783860997437

Category: Civil war

Page: 212

View: 4516

Posted in Civil war

Die Demokratische Republik Kongo

Author: Kalala Ilunga Matthiesen, Ilunga Matthiesen Kalala

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830964599

Category:

Page: N.A

View: 8217

Posted in

Die Demokratische Republik Kongo

Author: Kalala Ilunga Matthiesen, Ilunga Matthiesen Kalala

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830964599

Category:

Page: N.A

View: 9116

Posted in

Adams Pech, die Welt zu retten

Roman

Author: Arto Paasilinna

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838748077

Category: Fiction

Page: 236

View: 2358

Aatami Rymättylä hat den Weg aus der drohenden Ölkrise gefunden: einen winzigen Akku, der Strom im Überfluss liefern kann. Um die umwälzende Erfindung zu vermarkten, fehlt Aatami jedoch das Geld. Zum Glück nimmt sich Eeva Kontupohja des vom Pech verfolgten Weltretters an. Die neue Energiequelle stößt jedoch nicht nur auf Gegenliebe. Die Ölmultis setzen einen sizilianischen Killer auf Aatami an ...
Posted in Fiction

Wegweiser zur Geschichte: Sudan

Author: Bernhard Chiari,Dieter H. Kollmer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sudan

Page: 240

View: 3432

Posted in Sudan

Intervention im Kongo.

Author: Heinz-Gerhard Justenhoven,Hans-Georg Ehrhart

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170207813

Category: Religion

Page: 217

View: 552

Proceedings of an international conference held in 2006 at the Universit'at Hamburg, organized by the Institut f'ur Theologie und Frieden and the Institut f'ur Friedensforschung und Sicherheitspolitik.
Posted in Religion

10 schockierende Wahrheiten über Erziehung

Was eine Stunde Schlaf mit ADS zu tun hat, warum Sie Ihr Kind besser nicht loben sollten und warum besonders gut gemeinte Erziehung keine 'Engel' produziert

Author: Po Bronson,Ashley Merryman

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641047021

Category: Self-Help

Page: 352

View: 2836

Ein brillanter Forschungsbericht, der unser Denken über Erziehung grundlegend verändern wird Gemessen an der Anzahl der verfügbaren Erziehungsratgeber müsste eigentlich längst eine Generation von Engeln herangewachsen sein. Tatsächlich aber stehen heute Schwierigkeiten und Fehleinschätzungen im Umgang mit Kindern auch bei psychologisch gut informierten Eltern auf der Tagesordnung. Was ist so schwierig an einem Vorgang, von dem wir bislang dachten, er sei „ganz natürlich“, eigentlich eine Sache des Instinkts? Die Autoren haben die Erklärung: Unser Instinkt bringt uns dazu, die Kinder vor allem zu beschützen, was aber nicht zwangsläufig dazu führen muss, dass sie sich dadurch zu starken, selbstsicheren und hilfsbereiten Erwachsenen entwickeln. „10 schockierende Wahrheiten über Erziehung“ präsentiert neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und stellt so gut wie alles auf den Kopf, was wir über Kindererziehung zu wissen glauben. Warum hat Lob oft den gegenteiligen Effekt? Warum lügen Kinder? Warum kann es auch vorteilhaft sein, als Einzelkind aufzuwachsen? Warum führt frühkindliche Förderung nicht unbedingt dazu, dass Kinder später erfolgreich sind? Und inwiefern zeugt Rebellion im Teenager-Alter eigentlich von Respekt vor den Eltern? Po Bronson und Ashley Merryman legen mit ihrem exzellent geschriebenen Forschungsbericht eines der kühnsten Bücher zum Thema Erziehung vor, das unsere gewohnten Denkmuster und Erfahrungen revolutionieren wird.
Posted in Self-Help

Weltreise

mit Lonely Planet durch alle Länder der Erde

Author: N.A

Publisher: Lonely Planet

ISBN: 3829715412

Category: Travel

Page: 447

View: 8433

Länderkunde auf Lonely Planet Art: Ein Reisebildband, der um die ganze Welt führt - von A wie Afghanistan bis Z wie Zimbabwe. Informativ, witzig, unterhaltsam und berührend zugleich. Beschrieben und in Bildern vorgestellt werden alle 229 Länder aus der Liste der Vereinten Nationen samt einigen ihrer Außengebiete, wenn sie als Reiseziele bekannt und populär sind. Eine doppelseitige Überblickskarte hilft beim Auffinden (Wo bitte liegen bloß die Pitcairn-Inseln?), zu jedem Land gibt es außerdem eine kleine Orientierungskarte. Keine Postkartenmotive, sondern einen erfrischenden Blick auf den Alltag der Menschen ermöglichen die 817 modernen Farbfotos. Die Texte, von Lonely Planet Autoren aus der ganzen Welt geschrieben, sind kurz und knapp und - ganz im Stil von Lonely Planet - aus Überzeugung subjektiv gefärbt. Was sollte man gesehen haben, was kann man Tolles erleben, mit welchem Buch oder Film steigt man am besten ein in die Kultur des Landes? Außerdem: Länderinformationen zum Nachschlagen, Hilfreiches für die Reise, aber auch Überraschendes und Witziges - ein Nachschlagewerk mit Charme!
Posted in Travel

Menschenrechte im Schatten kolonialer Gewalt

Die Dekolonisierungskriege in Kenia und Algerien 1945-1962

Author: Fabian Klose

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 348670754X

Category: History

Page: 356

View: 5852

Die Studie untersucht vor dem Hintergrund der Menschenrechtsfrage die Gewaltpolitik der Kolonialmächte Großbritannien und Frankreich während des Mau-Mau-Kriegs in Kenia (1952 bis 1959) und des Algerienkrieges (1954 bis 1962). Die Radikalisierung kolonialer Gewalt wird dabei insbesondere anhand des kolonialen Ausnahmezustandes und der "antisubversiven Militärstrategie" vergleichend dargestellt. Die Verteidigung der kolonialen Herrschaft stand der universellen Ausbreitung der Menschenrechte diametral entgegen und das internationale Menschenrechtsregime wurde durch den Widerstand der Kolonialmächte bis zum Abschluss der Dekolonisation gelähmt. Methodisch betritt Fabian Klose Neuland, indem er zwei bisher weitgehend getrennte Forschungsfelder, nämlich den internationalen Menschenrechtsdiskurs und den Prozess der Dekolonisation, zum ersten Mal miteinander verbindet und die wechselseitigen Auswirkungen beider Entwicklungen aufeinander untersucht. Das Werk steht methodisch somit an der Schnittstelle einer modernen politischen Ideengeschichte und einer vergleichenden ereignisgeschichtlichen Studie der Dekolonisierungskriege und kolonialer Notstandsregime. Der Autor stützt sich auf bisher nicht zugängliches, neu erschlossenes Archivmaterial aus einer Reihe internationaler Archive wie das des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz und der Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen.
Posted in History

Das europäische Jahrhundert

Ein Kontinent im Umbruch - 1815-1914

Author: Richard J. Evans

Publisher: DVA

ISBN: 3641188717

Category: History

Page: 1024

View: 6169

Das große Panorama des 19. Jahrhunderts »Das europäische Jahrhundert« entwirft ein außergewöhnlich facettenreiches, überraschendes und unterhaltsames Panorama des 19. Jahrhunderts in Europa. Der Kontinent durchlief zwischen 1815 und 1914 eine drastische Transformation mit grundstürzenden Veränderungen in Kultur, Politik und Technik. Was in einer Dekade als modern empfunden wurde, war in der nächsten bereits veraltet. Großstädte schossen innerhalb einer Generation aus dem Boden, und neue europäische Länder gründeten sich. In der Zeit zwischen der Schlacht von Waterloo und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs beherrschte Europa den Rest der Welt wie niemals zuvor oder je wieder danach. Richard J. Evans taucht tief ein in die Revolutionen und Kriege des 19. Jahrhunderts, schreibt aber auch über gesellschaftliche Verwerfungen, über Religion und Philosophie. »Das europäische Jahrhundert« ist ein in jeder Hinsicht epochales Werk und erklärt uns auf einzigartige Weise das vergangene und das heutige Europa.
Posted in History