Scale Development

Theory and Applications

Author: Robert F. DeVellis

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1506341586

Category: Social Science

Page: 280

View: 5175

In the Fourth Edition of Scale Development, Robert F. DeVellis demystifies measurement by emphasizing a logical rather than strictly mathematical understanding of concepts. The text supports readers in comprehending newer approaches to measurement, comparing them to classical approaches, and grasping more clearly the relative merits of each. This edition addresses new topics pertinent to modern measurement approaches and includes additional exercises and topics for class discussion.
Posted in Social Science

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung

Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783456849065

Category:

Page: 278

View: 8882

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.
Posted in

Ethnozentrismus und Konsumentenverhalten

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663084817

Category: Business & Economics

Page: 248

View: 7758

Der Autor entwickelt ein psychometrisches Meßinstrument zur Erfassung des Ethnozentrismus von Konsumenten. Es ermöglicht eine genauere Analyse von Kaufentscheidungen in bezug auf Güterangebote aus unterschiedlichen Herkunftsländern.
Posted in Business & Economics

Soziale Netzwerke und interethnische Distanz

Theoretische und empirische Analysen zum Verhältnis von Deutschen und Ausländern

Author: Stephan Ganter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 332280514X

Category: Social Science

Page: 240

View: 5745

Worauf ist es zurückzuführen, dass bei manchen Deutschen eher positive und bei anderen eher negative Reaktionen gegenüber Immigranten zu beobachten sind? Wie lassen sich Grenzziehungen und soziale Distanzen gegenüber ethnischen Minderheiten erklären? Diese wichtigen, theoretisch und empirisch aber immer noch weitgehend ungeklärten Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Buchs. Der darin entwickelte Ansatz zur Erklärung interethnischer Distanzen zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass den bislang meist vernachlässigten Einflüssen von Bezugsgruppen und sozialen Milieus großes Gewicht zugemessen wird. Distanzierende Einstellungen und Verhaltensweisen gegenüber ethnischen Minderheiten können demnach nicht allein auf individuelle Eigenschaften - etwa auf Bildungsniveau oder autoritäre Persönlichkeitsmerkmale - zurückgeführt werden; entscheidend ist immer auch die Verankerung der Einstellungs- und Verhaltensmuster in persönlichen Netzwerken und sozialen Milieus. Diese Überlegungen werden zu einem Erklärungsmodell ausgearbeitet, das in der Lage ist, verschiedene theoretische Ansätze zu integrieren. Die empirische Überprüfung dieses Modells stützt sich auf eine quantitative Studie, in der auch die persönliche Bezugsumgebung der Akteure sorgfältig erfasst wurde. Das außergewöhnliche Datenmaterial eröffnet wichtige neue Erkenntnisse, die für die wissenschaftliche Forschung ebenso aufschlussreich sind wie für den praktisch-politischen Umgang mit interethnischen Distanzen.
Posted in Social Science

Mixed Methods Applications in Action Research

Author: Nataliya V. Ivankova

Publisher: SAGE

ISBN: 1452220034

Category: Social Science

Page: 446

View: 9294

Focusing throughout on the integrated use of quantitative and qualitative methods, the book includes illustrative examples, featured SAGE journal articles, scripts, templates, and outlines to help readers master each step of the process. A wide range of reports are illustrated, including a community-oriented report, a professional research-based manuscript, and a dissertation research study. The final chapter discusses how the knowledge generated through a Mixed Methods Action Research (MMAR) study can lead to community action.
Posted in Social Science

Partial Least Squares Strukturgleichungsmodellierung

Eine anwendungsorientierte Einführung

Author: Joseph F. Hair,G. Tomas M. Hult,Christian M. Ringle,Marko Sarstedt,Nicole F. Richter,Sven Hauff

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800653613

Category: Business & Economics

Page: 314

View: 2585

Die Partial Least Squares Strukturgleichungsmodellierung (PLS-SEM) hat sich in der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Forschung als geeignetes Verfahren zur Schätzung von Kausalmodellen behauptet. Dank der Anwenderfreundlichkeit des Verfahrens und der vorhandenen Software ist es inzwischen auch in der Praxis etabliert. Dieses Buch liefert eine anwendungsorientierte Einführung in die PLS-SEM. Der Fokus liegt auf den Grundlagen des Verfahrens und deren praktischer Umsetzung mit Hilfe der SmartPLS-Software. Das Konzept des Buches setzt dabei auf einfache Erläuterungen statistischer Ansätze und die anschauliche Darstellung zahlreicher Anwendungsbeispiele anhand einer einheitlichen Fallstudie. Viele Grafiken, Tabellen und Illustrationen erleichtern das Verständnis der PLS-SEM. Zudem werden dem Leser herunterladbare Datensätze, Videos, Aufgaben und weitere Fachartikel zur Vertiefung angeboten. Damit eignet sich das Buch hervorragend für Studierende, Forscher und Praktiker, die die PLS-SEM zur Gewinnung von Ergebnissen mit den eigenen Daten und Modellen nutzen möchten. SmartPLS ist das führende Softwareprogramm zur Schätzung von PLS-basierten Strukturgleichungsmodellen. Die Erläuterungen und die im Buch vorgeschlagenen Vorgehensweisen spiegeln den aktuellen Stand der Forschung wider. Das Autorenteam Joseph F. Hair, Jr. ist Professor für Marketing an der University of South Alabama und mit mehr als 50 veröffentlichten Büchern, darunter das mit über 140.000 Zitationen als weltweites Standardwerk zu bezeichnende Buch „Multivariate Data Analysis“, einer der führenden Experten auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Statistik. G. Thomas Hult ist Professor für Marketing und International Business am Eli Broad College of Business an der Michigan State University und mit mehr als 31.000 Zitationen bei Google Scholar einer der meist zitierten Forscher in den Wirtschaftswissenschaften, der sich in seiner Forschung intensiv mit verschiedenen Verfahren der SEM auseinandersetzt. Christian M. Ringle ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Leiter des Instituts für Personalwirtschaft und Arbeitsorganisation an der Technischen Universität Hamburg (und assoziierter Professor an der University of Newcastle in Australien), Mitentwickler von SmartPLS und einer der prominentesten Vertreter der PLS-SEM in der weltweiten Forschungslandschaft. Marko Sarstedt ist Professor für Marketing an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg (und assoziierter Professor an der University of Newcastle in Australien), laut Handelsblatt-Ranking einer der führenden Junior-Marketingforscher und einer der prominentesten Vertreter der PLS-SEM in der weltweiten Forschungslandschaft. Nicole F. Richter ist Professorin für International Business an der University of Southern Denmark und beschäftigt sich seit ihrer Habilitation am Institut von Prof. Ringle in ihren Publikationen kritisch mit dem Einsatz statistischer Verfahren in der internationalen Managementforschung. Sven Hauff vertritt aktuell die Professur für Arbeit, Personal und Organisation an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg und wendet seit seiner Dissertation die PLS-SEM in verschiedenen Forschungs- und Publikationsprojekten an.
Posted in Business & Economics

Grounded theory

Grundlagen qualitativer Sozialforschung

Author: Anselm L. Strauss,Juliet M. Corbin

Publisher: N.A

ISBN: 9783621272650

Category: Grounded theory

Page: 227

View: 497

Studierende und Forscher verschiedener Disziplinen, die am Entwickeln einer Theorie interessiert sind, stellen sich nach der Datenerhebung oft die Frage: Wie komme ich zu einer Theorie, die sich auf die empirische Realität gründet? Die Autoren beantworten diese und andere Fragen, die sich bei der qualitativen Interpretation von Daten ergeben. Auf klare und einfache Art geschrieben vermittelt das Buch Schritt für Schritt die grundlegenden Kenntnisse und Verfahrensweisen der "grounded theory" (datenbasierte Theorie), so daß es besonders für Personen interessant ist, die sich zum ersten Mal mit der Theorienbildung anhand qualitativer Datenanalyse beschäftigen. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Teil I bietet einen Überblick über die Denkweise, die der "grounded theory" zugrunde liegt. Teil II stellt die speziellen Techniken und Verfahrensweisen genau dar, wie z.B. verschiedene Kodierungsarten. In Teil III werden zusätzliche Verfahrensweisen erklärt und Evaluationskriterien genannt.
Posted in Grounded theory

Drive

Was Sie wirklich motiviert

Author: Daniel H. Pink

Publisher: Ecowin

ISBN: 3711050786

Category: Political Science

Page: 284

View: 3160

Sind wir nicht alle davon überzeugt, dass wir am besten mit äußeren Anreizen wie Geld und Prestige oder durch "Zuckerbrot und Peitsche" zu motivieren sind? "Alles falsch", sagt Daniel H. Pink in seinem provokanten und zukunftsweisenden Buch. Das Geheimnis unseres persönlichen Erfolges ist das zutiefst menschliche Bedürfnis, unser Leben selbst zu bestimmen, zu lernen, Neues zu erschaffen und damit unsere Lebensqualität und unsere Welt zu verbessern. Daniel H. Pink enthüllt die Widersprüche zwischen dem, was die Wissenschaft weiß, und dem, was die Wirtschaft tut – und wie genau dies jeden Aspekt unseres Lebens beeinflusst. Er demonstriert, dass das Prinzip von Bestrafung und Belohnung exakt der falsche Weg ist, um Menschen für die Herausforderungen von Heute zu motivieren, egal ob in Beruf oder Privatleben. In "Drive" untersucht er die drei Elemente der wirklichen Motivation – Selbstbestimmung, Perfektionierung und Sinnerfüllung – und bietet kluge sowie überraschende Techniken an, um diese in die Tat umzusetzen. Daniel H. Pink stellt uns Menschen vor, die diese neuen Ansätze zur Motivation bereits erfolgreich in ihr Leben integriert haben und uns damit entschlossen einen außergewöhnlichen Weg in die Zukunft zeigen.
Posted in Political Science

Die Street Corner Society

Die Sozialstruktur eines Italienerviertels

Author: William Foote Whyte

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110809648

Category: Social Science

Page: 403

View: 4925

Posted in Social Science

Identifying and Analyzing User Needs

A Complete Handbook and Ready-to-use Assessment Workbook with Disk

Author: Lynn Westbrook

Publisher: Neal Schuman Pub

ISBN: 9781555703882

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 307

View: 3525

Every library needs to understand its patrons and potential users, yet the prospect of formal research can be so daunting that many libraries don't carry out information needs assessments unless they can afford a consultant. Here, in one handbook, are the essential theories, tools, and techniques library managers need to create a structured, planned, and well-executed assessment of user needs. Westbrook balances sound theory with practical applications for each phase: planning, research methods, data gathering, analysis, and action. The workbook template on the companion disk allows you to create a customized plan incorporating the input of staff, trustees, friends, directors, and volunteers. Includes examples of successful recent studies from public, school, and academic libraries.
Posted in Language Arts & Disciplines

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642553915

Category: Science

Page: 489

View: 2598

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.
Posted in Science

Philosophie als strenge Wissenschaft

Author: Edmund Husserl

Publisher: Meiner, F

ISBN: 9783787319268

Category: Philosophy

Page: 140

View: 8826

Der für die Begründung und spätere Ausformung der Husserlschen Phänomenologie programmatische Text "Philosophie als strenge Wissenschaft" entstand in wenigen Wochen um die Jahreswende 1910/1911 und bildete die erste größere Veröffentlichung Husserls seit seinem vielbeachteten Frühwerk, den "Logischen Untersuchungen" von 1900/ 1901. Trotz der erstaunlich kurzen Zeit, die Husserl für die schriftliche Fixierung benötigte, bietet diese - erstmals in der Zeitschrift Logos publizierte - Schrift auf beeindruckende Weise bereits einen umfassenden Überblick über die leitenden Gedanken und Einsichten, die für sein späteres Schaffen und für die Grundlegung der phänomenologischen Philosophie überhaupt von zentraler Bedeutung waren.
Posted in Philosophy

Selbsterfüllende Prophezeiungen

When belief creates reality

Author: Sebastian A. Wagner

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640895711

Category:

Page: 36

View: 4287

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Georg-August-Universitat Gottingen (Institut fur Psychologie), Veranstaltung: Sozialpsychologie I: Sozialperspektivitat, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Untertitel klingt schon etwas abenteuerlich. Wie kann ein Vorurteil, das doch nur im Kopf eines Menschen sitzt, zur (sozialen) Wirklichkeit werden? Ein typisches Beispiel fu r eine solche Selbsterfu llende Prophezeiung sind Geru chte: Nehmen wir an, es ha tte sich das Geru cht verbreitet, dass der Psychologiestudent Xaver ein merkwu rdiger Aussenseiter ist und sich nicht mit anderen Kommilitonen unterhalten will. Eines Tages treffen sich Xaver und sein Mitstudent Peter im Treppenhaus. Peter hat schon u ber Xaver geho rt, dass er etwas sonderbar und zuru ckgezogen lebt. Daher verha lt er sich Xaver gegenu ber auf eine Art und Weise, die mit seinem Vorurteil konsistent ist und beschliesst, Xaver erst gar nicht zu gru ssen. Er ist na mlich u berzeugt, dass dieser ohnehin nicht an Kommunikation mit anderen Studenten interessiert ist. Peter sagt daher zu Xaver kein Wort, schaut absichtlich beim Zusammentreffen weg und schickt sich an, einfach weiterzugehen. Xaver, der in Wahrheit nur etwas schu chtern ist, wundert sich u ber das unfreundliche Verhalten Peters, den er eigentlich gerade gru ssen wollte. Er reagiert auf das ihm entgegengebrachte Verhalten auf a hnliche Art und Weise, indem er sich a rgert und denkt: Er hat nicht einmal Hallo gesagt! Dann sage ich aber auch nichts!" Peter sieht das Verhalten von Xaver nun wiederum als Beweis dafu r, dass sein Vorurteil korrekt war. Was er jedoch hierbei nicht bedenkt, ist die Rolle, die er selbst dabei gespielt hat: Durch sein (unkommunikatives, abwertendes) Verhalten hat er die Reaktion von Xaver (sich dementsprechend unfreundlich zu verhalten) selbst hervorgerufen. Was ist hier passiert? Das Vorurteil oder Geru cht, Xaver wa re unfreundlich, wurde zur Realita t. Peter selbst hat dazu"
Posted in

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Author: Max Weber

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 384961221X

Category:

Page: 271

View: 6075

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)
Posted in

Mixed Methods

Methodologie, Forschungsdesigns und Analyseverfahren

Author: Udo Kuckartz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531932675

Category: Social Science

Page: 162

View: 2962

Mixed Methods-Ansätze gelten mittlerweile im angelsächsischen Raum als „drittes methodologisches Paradigma“ jenseits der Dualität von qualitativ versus quantitativ. Dieses Buch macht Forscher aus den Sozial- und Erziehungswissenschaften mit diesem neuen Methodenverständnis vertraut und gibt eine praktische Einführung in Designformen und Analysemethoden.
Posted in Social Science

Evaluierungsforschung

Methoden zur Einschätzung von sozialen Reformprogrammen

Author: Carol H. Weiss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322855902

Category: Social Science

Page: 193

View: 6658

Posted in Social Science

British Social Attitudes

Perspectives on a Changing Society: The 23rd Report

Author: Alison Park,John Curtice,National Centre for Social Research (Great Britain),Katarina Thomson

Publisher: Sage Publications Ltd

ISBN: N.A

Category: History

Page: 422

View: 3358

The British Social Attitudes survey series is carried out by Britain's largest independent social research institute, the National Centre for Social Research. It provides an indispensable guide to current political and social issues in contemporary Britain. This, the 23rd report, describes the results of the most recent nation-wide survey, including analysis of the following areas: civil liberties; Social identities; Disability; Political Respect; Employment Relations and Health.
Posted in History

Processing Data

The Survey Example

Author: Linda B. Bourque,Virginia Clark

Publisher: SAGE Publications, Incorporated

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 88

View: 2949

This volume highlights the theory that decisions made during the design of a data collection instrument influence the kind of data and the format of the data that are available for analysis. Opening with a discussion on the selection of the data collection technique(s) and how this impacts on data processing and the data for later analysis, the book covers key issues such as: should you create your own instrument for a questionnaire? how do you test a questionnaire? what are the characteristics of good data processing? how to deal with missing data? how to scale an evaluation and create subfiles for analysis? In addition, each major section concludes with examples and when appropriate, directs the reader to commonly available computer software that can aid in data processing.
Posted in Social Science