Islam

Author: Philip Wilkinson

Publisher: N.A

ISBN: 9783831020508

Category:

Page: 72

View: 8515

Posted in

Mein Name ist Ascher Lev

Roman

Author: Chaim Potok

Publisher: N.A

ISBN: 9783499140129

Category:

Page: 278

View: 9136

Posted in

E-Business-Management

Author: Ralph Berndt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364256707X

Category: Business & Economics

Page: 364

View: 3057

Posted in Business & Economics

Inselzirkus

Ein Sylt-Krimi

Author: Gisa Pauly

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492952291

Category: Fiction

Page: 400

View: 8576

Eigentlich wollten sich Mamma Carlottas Enkel als Komparsen für eine Telenovela bewerben, doch engagiert werden nicht nur sie, sondern auch ihre Oma. Schwiegersohn Erik Wolf hat derweil andere Sorgen: Die Leiche eines Klatschreporters wird aus dem Lister Hafen gefischt, und schon bald steht ein beliebter Schauspieler unter Verdacht. Dann gibt ein weiterer Todesfall Rätsel auf – ein Mann wird ermordet in den Kulissen gefunden. Zum Entsetzen von Mamma Carlotta sind die Hauptverdächtigen ihre Kolleginnen am Set ...
Posted in Fiction

Die Traumfabrik

Alessi seit 1921

Author: Alberto Alessi

Publisher: N.A

ISBN: 9783829013741

Category: Art metal-work

Page: 128

View: 3481

Posted in Art metal-work

Die Regeln des Managements

Author: Richard Templar

Publisher: N.A

ISBN: 9783938350973

Category: Führung - Teamwork

Page: 244

View: 4219

Posted in Führung - Teamwork

Arbeit 4.0 – Digitalisierung, IT und Arbeit

IT als Treiber der digitalen Transformation

Author: Josephine Hofmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658213590

Category: Computers

Page: 164

View: 5042

Die Digitalisierung transformiert die Arbeitswelt in vieler Hinsicht: Arbeitsplätze werden zunehmend mobil und flexibel, Arbeitsprozesse durch Algorithmen gesteuert, Roboter sind die neuen „Kollegen“ in der Industrie und im Dienstleistungssektor. Dieser Band der „Edition HDM“ erörtert viele zentrale Fragen rund um die Transformation der Arbeitswelt von heute und morgen. In ihren Beiträgen über den Einfluss der massiven Digitalisierung auf unterschiedliche Branchen und Arbeitsbereiche diskutieren die Autorinnen und Autoren diverse Aspekte wie: • den Einfluss der Digitalisierung im Versandhandel und auf die Wissensarbeit. • die Interaktion von Mensch und Roboter in der Fabrik 4.0.• den Wert der menschlichen Arbeitsleistung in der Zukunft.• die Anforderungen an Qualifizierung.• die Möglichkeiten für Mitarbeiter, die Arbeit in der vernetzten Wirtschaft 4.0 proaktiv mitzugestalten. Unter der Herausgeberschaft von Josephine Hofmann, Leiterin des Competence Center Business Performance Management am Fraunhofer IAO in Stuttgart, entsteht so ein Sammelband, der sich als Teil der aktuellen Debatte um die digitale Transformation der Arbeitswelt versteht. Nicht nur Wissenschaftler erhalten neue Denkanstöße für ihre Forschung, auch Entscheider in Wirtschaft und Politik sowie Verantwortliche in den Bereichen Bildung, Fortbildung und Personalentwicklung können aus der Lektüre des Buches wertvolle Erkenntnisse über die Arbeit von heute und die Gestaltung der zunehmend digitalisierten Arbeitswelt von morgen gewinnen.
Posted in Computers

Absoluter Gegenstoß

Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus

Author: Slavoj Žižek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034133

Category: Fiction

Page: 656

View: 7359

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.
Posted in Fiction

Der Kult des Kapitals

Kapitalismus und Religion bei Walter Benjamin

Author: Mauro Ponzi,Dario Gentili,Sarah Scheibenberger,Elettra Stimilli

Publisher: Universitatsverlag Winter

ISBN: 9783825365899

Category:

Page: 410

View: 737

Die Beitrage des Bandes, die zum Teil auf eine Vortragsreihe der 'Associazione Italiana Walter Benjamin' zuruckgehen, nehmen ihren Ausgang von einer Relekture von Benjamins Fragment 'Kapitalismus als Religion' (1921). Auf wenigen, nahezu visionaren Seiten entfaltet Benjamin seine Lesart des Kapitalismus als Kultreligion, die den Mechanismus einer immer weiter ausgreifenden Verschuldung und Schuldhaftigkeit ausweglos und ewig zu reproduzieren scheint. Ein Jahrhundert spater bewahrheitet sich Benjamins These in der Krise unserer Tage, die sich durch verschiedenartige Schuld-Dispositive auf das Leben jedes Einzelnen auswirkt. Kein Wunder, dass Benjamins Text ein Bezugspunkt in den jungeren Debatten uber die Natur vor allem des neoliberalen Kapitalismus geworden ist. Die hier gebundelten Aufsatze analysieren 'Kapitalismus als Religion' nicht nur im Kontext von Benjamins Denken, sondern versuchen seine Implikationen angesichts unserer wirtschaftlichen und sozialpolitischen Situation zu entwickeln.
Posted in

Aufmerksamkeit und Handlungssteuerung

Grundlagen für die Anwendung

Author: Hermann J. Müller,Joseph Krummenacher,Torsten Schubert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642418252

Category: Psychology

Page: 214

View: 5621

Selektive Aufmerksamkeit ist die Fähigkeit, relevante Informationen auszuwählen und nicht relevante oder störende zu ignorieren. Diese selektive Aufmerksamkeit spielt sowohl bei der Interaktionen mit anderen Menschen, der Bewegung in der Umwelt, der Nutzung von technischen Geräten, der Planung von zielgerichteten Handlungen wie auch bei der Kontrolle von Denkprozessen eine zentrale Rolle in der menschlichen Kognition. Ein wesentliches Merkmal dieses Buches liegt darin, dass verschiedene Phänomene der selektiven Aufmerksamkeit dargestellt werden und dass das in den einzelnen Kapiteln entwickelte Wissen auf Alltagssituationen im täglichen Leben bezogen werden kann. Auch kann es zur Lösung von Problemstellungen in diversen spezifischen Bereichen, z.B. im Bereich der Ergonomie angewandt werden. Zielgruppen für dieses Werk sind Studierende und praktisch Tätige in den Kognitionswissenschaften, Neurowissenschaften, Medizin, Mensch-Maschine-Schnittstelle, Software-Ergonomie, Sportwissenschaften, Ingenieurwissenschaften. Zum Inhalt: Basierend auf experimentellen Methoden werden die aus der aktuellen Forschung resultierenden Erklärungsansätze vorgestellt und diskutiert. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Integration von kognitionspsychologischen Befunden und Modellen mit neurokognitiven Ansätzen. Dieser integrative Ansatz dient dazu, neurokortikale Korrelate von Aufmerksamkeitsphänomenen im Sinne der Aktivität spezifischer Gehirnmodule bzw. kortikaler Netzwerke zu beschreiben. Für das Verständnis des Buches unentbehrliche methodische Ansätze und theoretische Grundlagen werden im Haupttext gesondert in Textboxen herausgestellt. Für eilige Leser und für einen raschen und kurzen Überblick sind die wichtigsten Kernaussagen jeweils am Kapitelende zusammengefasst
Posted in Psychology

Die Moralisierung der Märkte

eine Gesellschaftstheorie

Author: Nico Stehr

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Capitalism

Page: 379

View: 304

Posted in Capitalism

Industriedesign A-Z

Author: Charlotte Fiell,Peter Fiell

Publisher: N.A

ISBN: 9783822850541

Category:

Page: 576

View: 7280

Posted in

Beowulf der Drachentöter

Author: Rosemary Sutcliff

Publisher: N.A

ISBN: 9783772511905

Category: Dragons

Page: 103

View: 5211

Das altenglische Heldenlied erzählt, wie Beowulf aus Gautland am danischen Königshof das menschenfressende Ungetüm Grendel, die Meerhexe und den feuerspeienden Drachen besiegt.
Posted in Dragons

Die Schwingen des Todes

Roman

Author: Faye Kellerman

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3894807903

Category: Fiction

Page: 864

View: 1656

Peter Decker von der Polizei in Los Angeles steht vor einem besonders schwierigen Fall: ein Mitglied seiner Familie ist in einem schäbigen Hotel in Manhattan ermordet worden. Nur zögernd begibt sich Decker mit seiner Frau Rina Lazarus auf Spurensuche ins winterliche New York. Inmitten jener Verwüstung, die die Anschläge vom 11. September hinterlassen haben, stößt das Ermittlerpaar auf unerwarteten Widerstand. Denn nicht nur die New Yorker Polizei, sondern auch die jüdisch-orthodoxe Familie des Mordopfers vermauert sich hinter eisiger Ablehnung. So muss Decker den zweifelhaften Hinweisen eines Mafia-Abkömmlings folgen und gelangt prompt in ein gefährliches Geflecht aus Drogen, gewaschenem Geld und dunklen Geheimnissen - mitten im Herzen einer tief verletzten Metropole.
Posted in Fiction

PowerPoint 2010 für Dummies

Author: Doug Lowe

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527638954

Category: Computers

Page: 328

View: 5078

Wer seine Pr?sentationen optisch ansprechend gestalten will, ist mit PowerPoint 2010 bestens bedient. Dieses Buch zeigt Ihnen anschaulich und mit einer Prise Humor, wie Sie Ihre Pr?sentation Schritt f?r Schritt aufbauen und sie mithilfe von Folienmaster, Designs und Vorlagen stilvoll gestalten. Doch damit nicht genug: Bringen Sie ein wenig Bewegung in Ihre Pr?sentation und nutzen Sie all die M?glichkeiten, die Ihnen PowerPoint f?r eine multimediale Pr?sentation bietet. Ihr Publikum wird begeistert sein - und Ihnen mit (fast) allen Sinnen folgen. - Wie Sie geschickt durch die neue Oberfl?che navigieren - Wie Sie Gestaltungsfallen mithilfe von Designs und Vorlagen vermeiden - Wie Sie eine Pr?sentation f?r unterschiedliche Zielgruppen vorbereiten - Wie Sie Ihre Pr?sentation via Bildschirm vorf?hren, an die Wand projizieren oder als Video ver?ffentlichen - Wie Sie Pr?sentationen gemeinsam im Team erstellen und bearbeiten
Posted in Computers