Ravensbruck

Life and Death in Hitler's Concentration Camp for Women

Author: Sarah Helm

Publisher: Anchor Books

ISBN: 9780307278715

Category:

Page: 784

View: 1035

A masterly and moving account of the most horrific hidden atrocity of World War II: Ravensbrück, the only Nazi concentration camp built for women On a sunny morning in May 1939 a phalanx of 867 women--housewives, doctors, opera singers, politicians, prostitutes--was marched through the woods fifty miles north of Berlin, driven on past a shining lake, then herded in through giant gates. Whipping and kicking them were scores of German women guards. Their destination was Ravensbrück, a concentration camp designed specifically for women by Heinrich Himmler, prime architect of the Holocaust. By the end of the war 130,000 women from more than twenty different European countries had been imprisoned there; among the prominent names were Geneviève de Gaulle, General de Gaulle's niece, and Gemma La Guardia Gluck, sister of the wartime mayor of New York. Only a small number of these women were Jewish; Ravensbrück was largely a place for the Nazis to eliminate other inferior beings--social outcasts, Gypsies, political enemies, foreign resisters, the sick, the disabled, and the "mad." Over six years the prisoners endured beatings, torture, slave labor, starvation, and random execution. In the final months of the war, Ravensbrück became an extermination camp. Estimates of the final death toll by April 1945 have ranged from 30,000 to 90,000. For decades the story of Ravensbrück was hidden behind the Iron Curtain, and today it is still little known. Using testimony unearthed since the end of the Cold War and interviews with survivors who have never talked before, Sarah Helm has ventured into the heart of the camp, demonstrating for the reader in riveting detail how easily and quickly the unthinkable horror evolved. Far more than a catalog of atrocities, however, Ravensbrück is also a compelling account of what one survivor called "the heroism, superhuman tenacity, and exceptional willpower to survive." For every prisoner whose strength failed, another found the will to resist through acts of self-sacrifice and friendship, as well as sabotage, protest, and escape. While the core of this book is told from inside the camp, the story also sheds new light on the evolution of the wider genocide, the impotence of the world to respond, and Himmler's final attempt to seek a separate peace with the Allies using the women of Ravensbrück as a bargaining chip. Chilling, inspiring, and deeply unsettling, Ravensbrück is a groundbreaking work of historical investigation. With rare clarity, it reminds us of the capacity of humankind both for bestial cruelty and for courage against all odds. From the Hardcover edition.
Posted in

KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

Author: Nikolaus Wachsmann

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364118892X

Category: History

Page: 992

View: 3842

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.
Posted in History

Und du bist nicht zurückgekommen

Author: Marceline Loridan-Ivens,Judith Perrignon

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518751271

Category: Fiction

Page: 111

View: 5799

Marceline ist fünfzehn, als sie zusammen mit ihrem Vater ins Lager kommt. Sie nach Birkenau, er nach Auschwitz. Sie überlebt, er nicht. Siebzig Jahre später schreibt sie ihm einen Brief, den er niemals lesen wird. Einen Brief, in dem sie das Unaussprechliche zu sagen versucht: Nur drei Kilometer sind sie voneinander entfernt, zwischen ihnen die Gaskammern, der Hass, die ständige Ungewissheit, was geschieht mit dem anderen? Einmal gelingt es dem Vater, ihr eine kleine Botschaft auf einem Zettel zu übermitteln. Aber sie vergisst die Worte sofort – und wird ein Leben lang versuchen, die zerbrochene Erinnerung wieder zusammenzufügen. Marceline Loridan-Ivens schreibt über diese Ereignisse und über ihre unmögliche Heimkehr, sie schreibt über ihr Leben nach dem Tod, das gebrochene Weiterleben in einer Welt, die nichts von dem hören will, was sie erfahren und erlitten hat. Und über das allmähliche Gewahrwerden, dass die Familie ihren Vater dringender gebraucht hätte als sie: »Mein Leben gegen deines.« Und du bist nicht zurückgekommen ist eine herzzerreißende Liebeserklärung, ein erzählerisches Meisterwerk, ein einzigartiges Zeugnis von eindringlicher moralischer Klarheit – das wohl letzte Zeugnis seiner Art.
Posted in Fiction

Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

Die außergewöhnliche Geschichte der Frau, die 2500 Kinder aus dem Warschauer Ghetto rettete

Author: Tilar J. Mazzeo

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641165709

Category: History

Page: 432

View: 892

Was vermag ein einzelner Mensch gegen die Grauen einer ganzen Epoche auszurichten? Eine Menge, wie die wahre Geschichte Irena Sendlers zeigt: Warschau, 1942. Als Sozialarbeiterin hat die junge Polin Zugang zum hermetisch abgeriegelten Ghetto. Was niemand weiß: Sie geht von Tür zu Tür, um verzweifelten Eltern ihre Hilfe anzubieten und ihre Kinder vor der Deportation und dem sicheren Tod zu retten. Unter abenteuerlichsten Umständen schmuggelt Irena nach und nach über 2500 Kinder aus dem Ghetto - in Säcken, Kisten und Särgen, mit Schlafmitteln betäubt, durch Keller und Abwasserkanäle. Mit gefälschten Papieren gibt sie den Kindern eine neue Identität und verschafft ihnen in polnischen Familien, bei Freunden, Waisenhäusern und Klöstern ein neues Zuhause. Die Namen der geretteten Kinder notiert sie und vergräbt die Liste unter einem Apfelbaum. Selbst als die Gestapo sie fasst und foltert, gibt sie ihr Geheimnis nicht preis und überlebt wie durch ein Wunder. Die Geschichte einer fast vergessenen Heldin - neu erzählt auf der Gundlange jahrelanger Recherchen und Interviews mit Überlebenden. Zutiefst berührend, spannend wie ein Roman und zugleich unglaublich inspirierend.
Posted in History

Der Gulag

Author: Anne Applebaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783442153503

Category:

Page: 732

View: 7695

Posted in

Kommandant in Auschwitz

autobiographische Aufzeichnungen

Author: Rudolf Höss

Publisher: N.A

ISBN: 9783423301275

Category: World War, 1939-1945

Page: 288

View: 8300

Posted in World War, 1939-1945

Tagebuch

Author: Bettina von Arnim

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 243

View: 5712

Posted in

Die Nachtigall

Roman

Author: Kristin Hannah

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841211267

Category: Fiction

Page: 608

View: 3889

Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe. Der Weltbestseller – die Nr. 1 aus den USA. Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern. In den USA begeisterte „Die Nachtigall“ Millionen von Lesern und steht seit über einem Jahr auf der Bestsellerliste. „Ich liebe dieses Buch – große Charaktere, große Geschichten, große Gefühle." Isabel Allende.
Posted in Fiction

Die Näherin.

Erinnerungen einer Überlebenden.

Author: Sara Tuvel Bernstein

Publisher: N.A

ISBN: 9783548601144

Category:

Page: 462

View: 704

Posted in

Die Zuflucht

Corrie ten Boom erzählt aus ihrem Leben 1892-1945

Author: Corrie ten Boom

Publisher: N.A

ISBN: 9783775156301

Category:

Page: 280

View: 5895

Posted in

Schwarzer Tod

Thriller

Author: Greg Iles

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732511677

Category: Fiction

Page: 687

View: 1853

Im Januar des Jahres 1944 halten vier Menschen das Schicksal der Welt in ihren Händen: ein amerikanischer Arzt, eine deutsche Krankenschwester, ein zionistischer Attentäter und eine junge jüdische Witwe. Im Auftrag des britischen Premierministers Winston Churchill sollen die vier eine Mission erfüllen, die ihnen allen den Tod bringen kann. In einem Gefangenenlager in Mecklenburg arbeiten die Deutschen fieberhaft an der Herstellung zweier Giftgase, deren Einsatz den Krieg zugunsten Deutschlands entscheiden soll. Die Briten verfügen ebenfalls über diese Wunderwaffe, und Churchills Plan ist einfach - aber auch perfide: Die vier Auserwählten sollen das britische Giftgas in dem deutschen Lager zur Anwendung bringen und die Pläne der Nazis - ohne Rücksicht auf die zumeist jüdischen Gefangenen - zunichte machen ...
Posted in Fiction

Untergetaucht

Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945

Author: Marie Jalowicz Simon

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104028974

Category: Fiction

Page: 416

View: 569

Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter. Über 50 Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte. 77 Tonbänder entstehen – sie sind die Grundlage dieses einzigartigen Zeitdokuments. Offen und schonungslos schildert Marie Jalowicz, was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Sie findet Unterschlupf im Artistenmilieu und lebt mit einem holländischen Fremdarbeiter zusammen. Immer wieder retten sie ihr ungewöhnlicher Mut und ihre Schlagfertigkeit – der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ. Mit einem Nachwort von Hermann Simon, Sohn von Marie Jalowicz Simon, Historiker und Direktor der Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum.
Posted in Fiction

A Global History of Convicts and Penal Colonies

Author: Clare Anderson

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350000698

Category: History

Page: 408

View: 9075

Between 1415, when the Portuguese first used convicts for colonization purposes in the North African enclave of Ceuta, to the 1960s and the dissolution of Stalin's gulags, global powers including the Spanish, Dutch, Portuguese, British, Russians, Chinese and Japanese transported millions of convicts to forts, penal settlements and penal colonies all over the world. A Global History of Convicts and Penal Colonies builds on specific regional archives and literatures to write the first global history of penal transportation. The essays explore the idea of penal transportation as an engine of global change, in which political repression and forced labour combined to produce long-term impacts on economy, society and identity. They investigate the varied and interconnected routes convicts took to penal sites across the world, and the relationship of these convict flows to other forms of punishment, unfree labour, military service and indigenous incarceration. They also explore the lived worlds of convicts, including work, culture, religion and intimacy, and convict experience and agency.
Posted in History

Ich kann nicht vergeben

meine Flucht aus Auschwitz

Author: Rudolf Vrba

Publisher: N.A

ISBN: 9783895614163

Category:

Page: 496

View: 7958

Posted in

Die Frauen der Nazis

Author: Anna Maria Sigmund

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641098769

Category: History

Page: 432

View: 5746

Der Bestseller überarbeitet und erweitert Die Historikerin Anna Maria Sigmund zeichnet in ihrem Bestseller acht eindringliche Porträts von Frauen in herausragender gesellschaftlicher Position des NS-Terrorregimes, darunter Emmy Göring, Magda Goebbels, Eva Braun und Leni Riefenstahl. Diese Neuausgabe überrascht mit zahlreichen neuen Erkenntnissen aus lange verschlossenen Archiven und neu aufgefundenen Quellen.
Posted in History

Women and Genocide

Survivors, Victims, Perpetrators

Author: Elissa Bemporad,Joyce W. Warren

Publisher: Indiana University Press

ISBN: 0253033837

Category: History

Page: 344

View: 4547

Front Cover -- Half Title -- Title Page -- Copyright Page -- Dedication -- Contents -- Preface -- Acknowledgments -- Memory, Body, and Power: Women and the Study of Genocide -- 1. The Gendered Logics of Indigenous Genocide -- 2. Women and the Herero Genocide -- 3. Arshaluys Mardigian/Aurora Mardiganian: Absorption, Stardom, Exploitation, and Empowerment -- 4. "Hyphenated" Identities during the Holodomor: Women and Cannibalism -- 5. Gender: A Crucial Tool in Holocaust Research -- 6. German Women and the Holocaust in the Nazi East -- 7. No Shelter to Cry In: Romani Girls and Responsibility during the Holocaust -- 8. Birangona: Rape Survivors Bearing Witness in War and Peace in Bangladesh -- 9. Very Superstitious: Gendered Punishment in Democratic Kampuchea, 1975-1979 -- 10. Sexual Violence as a Weapon during the Guatemalan Genocide -- 11. Gender and the Military in Post-Genocide Rwanda -- 12. Narratives of Survivors of Srebrenica: How Do They Reconnect to the World? -- 13. The Plight and Fate of Females During and Following the Darfur Genocide -- 14. Grassroots Women's Participation in Addressing Conflict and Genocide: Case Studies from the Middle East North Africa Region and Latin America -- Selected Bibliography: Further Readings -- Index -- Back Cover
Posted in History

Luftkrieg und Literatur

mit einem Essay zu Alfred Andersch

Author: Winfried G. Sebald

Publisher: Fisher

ISBN: 9783596148639

Category: Bombing, Aerial

Page: 153

View: 9282

Eine provozierende These: Die deutsche Literatur hat vor dem Grauen des Luftkriegs versagt. Mit analytischer Schärfe und großem Materialreichtum markiert Sebald eine Wunde in der Nachkriegsliteratur, die bis heute nicht verheilt ist. Seine herausfordernde Untersuchung wird ergänzt durch einen Essay, mit dem Sebald auf die erregten Diskussionen antwortet.
Posted in Bombing, Aerial

Links, wo das Herz schlägt

Inventur einer politischen Idee

Author: Rainer Hank

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641150949

Category: Political Science

Page: 256

View: 5903

Was ist eigentlich heute noch links? Noch immer steht in unserem Land „links“ für „gerecht“, „ökologisch“, „sozial“. Jeder will es sein, doch wer ist es wirklich? Rainer Hank schaut zurück auf die eigene „linke“ Geschichte und die seiner Generation und konfrontiert diese mit dem Stillstand der Gegenwart. Damit leistet er die überfällige Inventur einer großen, wirkungsmächtigen politischen Idee.
Posted in Political Science

Vier Stückchen Brot

Eine Hymne an das Leben

Author: Magda Hollander-Lafon

Publisher: N.A

ISBN: 9783942208086

Category:

Page: 128

View: 939

Posted in