Pursuing Power and Light

Technology and Physics from James Watt to Albert Einstein

Author: Bruce J. Hunt

Publisher: JHU Press

ISBN: 0801893585

Category: Science

Page: 182

View: 715

In the nineteenth century, science and technology developed a close and continuing relationship. The important advancements in physics were deeply rooted in the new technologies of the steam engine, the telegraph, and electric power and light. The author explores how the leading technologies of the industrial age helped reshape modern physics.
Posted in Science

Competing with the Soviets

Science, Technology, and the State in Cold War America

Author: Audra J. Wolfe

Publisher: JHU Press

ISBN: 1421409011

Category: Science

Page: 176

View: 660

For most of the second half of the twentieth century, the United States and its allies competed with a hostile Soviet Union in almost every way imaginable except open military engagement. The Cold War placed two opposite conceptions of the good society before the uncommitted world and history itself, and science figured prominently in the picture. Competing with the Soviets offers a short, accessible introduction to the special role that science and technology played in maintaining state power during the Cold War, from the atomic bomb to the Human Genome Project. The high-tech machinery of nuclear physics and the space race are at the center of this story, but Audra J. Wolfe also examines the surrogate battlefield of scientific achievement in such diverse fields as urban planning, biology, and economics; explains how defense-driven federal investments created vast laboratories and research programs; and shows how unfamiliar worries about national security and corrosive questions of loyalty crept into the supposedly objective scholarly enterprise. Based on the assumption that scientists are participants in the culture in which they live, Competing with the Soviets looks beyond the debate about whether military influence distorted science in the Cold War. Scientists’ choices and opportunities have always been shaped by the ideological assumptions, political mandates, and social mores of their times. The idea that American science ever operated in a free zone outside of politics is, Wolfe argues, itself a legacy of the ideological Cold War that held up American science, and scientists, as beacons of freedom in contrast to their peers in the Soviet Union. Arranged chronologically and thematically, the book highlights how ideas about the appropriate relationships among science, scientists, and the state changed over time. -- Michael D. Gordin, Princeton University
Posted in Science

Algebraic Art

Mathematical Formalism and Victorian Culture

Author: Andrea K. Henderson

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0198809980

Category: Art

Page: 240

View: 6380

Algebraic Art' explores the invention of a peculiarly Victorian account of the nature and value of aesthetic form, and it traces that account to a surprising source: mathematics. Drawing on literature, art, and photography, it explores how the Victorian mathematical conception of form still resonates today.
Posted in Art

Einführung in die Maxwellsche Theorie der Elektrizität

Author: August Foppl

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955801977

Category:

Page: 432

View: 5887

Bei diesem Einfuhrungswerk von August Foppl aus dem Jahre 1894 handelt es sich um das erste deutschsprachige Lehrbuch zu Maxwells Theorie der Elektrodynamik. Das verstandlich geschriebene und gut strukturierte Buch bildete eine wichtige Quelle fur Albert Einstein, als dieser die spezielle Relativitatstheorie entwickelte. Der Autor fuhrt fundiert in die sich zu seiner Zeit gerade durchsetzende, neue Theorie ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel von widerlegten Fernwirkungstheorien hin zu der bis heute (in ihren Grenzen) gultigen Elektrodynamik nach Maxwell. Nach einem ausfuhrlichen Vorwort, das die jungeren wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zum Thema nachzeichnet, liefert der Autor zunachst eine umfassende Einfuhrung in die Vektorrechnung, bevor er in den weiteren Abschnitten des Werkes die einzelnen Aspekte der Maxwellschen Uberlegungen systematisch vorstellt. Zur Erleichterung der Lekture ist am Ende des Buches zudem eine Formelsammlung aufgefuhrt. August Otto Foppl (1854-1924) war von 1893 bis 1922 Professor fur Technische Mechanik und grafische Statik an der Technischen Hochschule Munchen. Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfaltig nachbearbeiteten Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.
Posted in

Eine kurze Geschichte von fast allem

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641079241

Category: Social Science

Page: 688

View: 3302

Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!
Posted in Social Science

Einsteins Gegner

Die öffentliche Kontroverse um die Relativitätstheorie in den 1920er Jahren

Author: Milena Wazeck

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593389142

Category: History

Page: 429

View: 8308

In den 1920er Jahren erschienen zahlreiche populäre Schriften, die Einsteins Relativitätstheorie widerlegen wollten. Milena Wazeck zeigt, in welchem Maße der Physiker und seine Theorie von Akademikern wie auch von Nichtakademikern als fundamentale Bedrohung wahrgenommen wurden. Diese Bedrohung war so stark, dass sich ein internationales Netzwerk gegen die Relativitätstheorie formierte, dessen Existenz hier anhand neuen Quellenmaterials erstmals belegt wird.
Posted in History

Galileos Tochter

Eine Geschichte von der Wissenschaft, den Sternen und der Liebe

Author: Dava Sobel

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827072379

Category: Nature

Page: 432

View: 9636

Celeste ging bereits als junges Mädchen ins Kloster. Über hundert Briefe an den Vater sind erhalten und zeigen einen Galileo, wie wir ihn nicht kennen: voller Mut, die Wahrheiten, auf die er stieß, zu erklären. Sobel versteht es meisterlich, die Stimmen von Galileo und seiner Tochter in ihre Erzählung einzuweben. Und sie führt uns die wohl dramatischste Konfrontation von Kirche und Wissenschaft vor Augen, die es in der Geschichte gegeben hat.
Posted in Nature

Mit Feder und Schwert

Militär und Wissenschaft - Wissenschaftler und Krieg

Author: Matthias Berg

Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh

ISBN: 9783515096065

Category: History

Page: 380

View: 2400

The complex relationship between science, war, and the military always provides new questions for historical science. This volume will provide an international comparative perspective of corresponding developments in the humanities, social sciences, natural sciences, and medicine. The authors discuss biographical, disciplinary and institutional histories, as well as policy science issues. Particular attention is paid to the importance of war and war experience on biography and the work of scientists. Starting from the 18th century, the focus of the contributions lies in the early 19th century, the period of world wars, and the immediate postwar period after 1945. German text.
Posted in History

Theorie der Elektrizität

Band 1: Einführung in die Maxwellsche Theorie, Elektronentheorie. Relativitätstheorie

Author: Richard Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322967891

Category: Technology & Engineering

Page: 311

View: 6102

Posted in Technology & Engineering

Das Buch der Universen

Author: John D. Barrow

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593393379

Category: Science

Page: 360

View: 2281

Jahrtausendelang war für uns Menschen das eigene Universum so unbegreiflich, dass der Gedanke an andere Welten unvorstellbar war. Erst die moderne Physik mit der Theorie der Multiversen schuf die Voraussetzung, andere, neue Universen zu beschreiben, wie sie nach den Gesetzen der Physik möglich sind. John Barrow zeigt uns die bislang entdeckten Lösungen für Einsteins Universumsgleichung in diesem faszinierenden Buch: rotierende und unberechenbare, sich aufblähende und schrumpfende, heiße und kalte, bucklige und glatte, flache Universen und solche mit einem Loch in der Mitte, Universen voller Leben und Universen, die plötzlich aufhören zu existieren. Eine spektakuläre Reise in die fantastischen Welten der modernen Kosmologie – und an die Grenzen unseres eigenen Vorstellungsvermögens.
Posted in Science

Theatrum Orbis Terrarum

Gedruckt zu Nuernberg durch Johann Koler Anno MDLXXII

Author: Abraham Ortelius

Publisher: N.A

ISBN: 9783863123383

Category:

Page: 208

View: 5212

Posted in

Die Mechanisierung des Weltbildes

Author: Eduard J. Dijksterhuis

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364262037X

Category: Science

Page: 594

View: 1032

Das Buch von Dijksterhuis erschien in deutscher Sprache erstmals 1956. Der Autor gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Naturwissenschaften vom Altertum über das Mittelalter bis zu der Geburt der klassischen Naturwissenschaft. Neben den eigentlichen naturwissenschaftlichen Fragestellungen finden auch philosophische und geisteswissenschaftliche Aspekte der behandelten Zeitabschnitte Berücksichtigung. Professor Dr. Heinz Maier-Leibnitz schreibt in seinem Geleitwort: "Aber wenn uns die Wissenschaftsgeschichte helfen soll, dann darf sie nicht auf denselben modischen Bahnen wandeln wie die meisten, die heute über Wissenschaft schreiben. Deshalb freue ich mich, daß das Buch von Dijksterhuis wieder aufgelegt wird. Er ist nicht modisch. Ganz sorgfältig dringt er in das Denken früherer Jahrhunderte ein. Wer ihm folgt, und es ist ein Vergnügen, ihm zu folgen, wird viel für sein Denken profitieren."
Posted in Science

Optische Medien

Berliner Vorlesung 1999

Author: Friedrich A. Kittler

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mass media

Page: 331

View: 7963

Posted in Mass media

Der Irak seit 1958

von der Revolution zur Diktatur

Author: Peter Sluglett,Marion Farouk-Sluglett

Publisher: N.A

ISBN: 9783518116616

Category: Iraq

Page: 345

View: 7839

Posted in Iraq

Solare Weltwirtschaft

Strategie für die ökologische Moderne

Author: Hermann Scheer

Publisher: N.A

ISBN: 9783888973147

Category:

Page: 343

View: 9678

Posted in

Epistemologie des Konkreten

Studien zur Geschichte der modernen Biologie

Author: Hans-Jörg Rheinberger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Biology

Page: 415

View: 4119

Posted in Biology