Programming Phoenix

Productive |> Reliable |> Fast

Author: Chris McCord,Bruce Tate,Jose Valim

Publisher: Pragmatic Bookshelf

ISBN: 1680504363

Category: Computers

Page: 300

View: 7106

Don't accept the compromise between fast and beautiful: you can have it all. Phoenix creator Chris McCord, Elixir creator Jose Valim, and award-winning author Bruce Tate walk you through building an application that's fast and reliable. At every step, you'll learn from the Phoenix creators not just what to do, but why. Packed with insider insights, this definitive guide will be your constant companion in your journey from Phoenix novice to expert, as you build the next generation of web applications. Phoenix is the long-awaited web framework based on Elixir, the highly concurrent language that combines a beautiful syntax with rich metaprogramming. The authors, who developed the earliest production Phoenix applications, will show you how to create code that's easier to write, test, understand, and maintain. The best way to learn Phoenix is to code, and you'll get to attack some interesting problems. Start working with controllers, views, and templates within the first few pages. Build an in-memory repository, and then back it with an Ecto database layer. Learn to use change sets and constraints that keep readers informed and your database integrity intact. Craft your own interactive application based on the channels API for the real-time, high-performance applications that this ecosystem made famous. Write your own authentication components called plugs, and even learn to use the OTP layer for monitored, reliable services. Organize your code with umbrella projects so you can keep your applications modular and easy to maintain. This is a book by developers and for developers, and we know how to help you ramp up quickly. Any book can tell you what to do. When you've finished this one, you'll also know why to do it. What You Need: To work through this book, you will need a computer capable of running Erlang 17 or better, Elixir 1.1, or better, Phoenix 1.0 or better, and Ecto 1.0 or better. A rudimentary knowledge of Elixir is also highly recommended.
Posted in Computers

Der Pragmatische Programmierer

Author: Andrew Hunt,David Thomas

Publisher: N.A

ISBN: 9783446223097

Category:

Page: 307

View: 3541

Posted in

Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)

Author: Bruce A. Tate

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897213230

Category: Computers

Page: 360

View: 6033

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs "Lass es abstürzen"-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden – oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen – vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.
Posted in Computers

Wien wartet auf Dich!

Produktive Projekte und Teams

Author: Tom DeMarco,Timothy Lister

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446439846

Category: Computers

Page: 274

View: 6708

Wien wartet auf Dich!// - "Peopleware" in deutscher Übersetzung - Der Klassiker in der dritten Auflage mit sechs neuen Kapiteln - Viele Tipps, wie Produkte mehr Qualität erhalten und formale Vorgehensweisen aufgelockert werden - Hilfreiche Empfehlungen, wie man Teams pflegt, die gesund und produktiv sein sollen Nur wenige Computerbücher haben eine so tiefgreifende Wirkung auf das Software-Management wie „Peopleware“: Denn in diesem langjährigen Bestseller wird ganz klar dargestellt, dass die wesentlichen Probleme in der Software-Entwicklung nicht technischer, sondern menschlicher Natur sind – und das sind nur selten triviale Probleme! Aber wenn Sie sie lösen, maximieren Sie die Erfolgschancen Ihrer Projekte Für diese dritte Auflage haben die Autoren sechs neue Kapitel geschrieben und andere überarbeitet, um sie auf den Stand der heutigen Herausforderungen zu bringen. So behandelt das Buch zum Beispiel Management-Pathologien, die bislang nicht als Pathologien wahrgenommen wurden. Auch eine neue Kultur für Meetings wird angesprochen oder hybride Teams, die aus Mitarbeitern zusammengestellt werden, die aus altersmäßig scheinbar nicht kompatiblen Generationen stammen. Und die Autoren diskutieren Hilfsmittel, die sich in Projekten eher wie Anker statt wie Propeller anfühlen. Jeder, der Software-Teams oder Software-Organisationen managen muss, wird in diesem Buch unschätzbare Hinweise für die tägliche Arbeit finden.
Posted in Computers

Die 7 Wege zur Effektivität für Jugendliche

ein Wegweiser für mehr Erfolg

Author: Sean Covey

Publisher: GABAL Verlag GmbH

ISBN: 3897496631

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 351

View: 5978

Teenager zu sein ist wunderbar, aber auch eine große Herausforderung. In Die 7 Wege zur Effektivität für Teens bereitet Sean Covey die zeitlosen Prinzipien der 7 Wege zur Effektivität von seinem Vater Stephen R. Covey für Jugendliche auf, damit sie die Probleme und Entscheidungen, mit denen sie konfrontiert werden, bewältigen können. Der unterhaltsam geschriebene Ratgeber wird jungen Menschen helfen, Schritt für Schritt ihr Selbstbild zu verbessern, Freundschaften aufzubauen, ihre Ziele zu erreichen, mit Eltern und Lehrern auszukommen kurz gesagt: ihr Leben zu meistern. Außerdem ist das Buch prallvoll mit Comics von Timo Wuerz, großartigen Zitaten und unglaublichen Geschichten über Teens aus der ganzen Welt!
Posted in Juvenile Nonfiction

Agile Webentwicklung mit Rails

Author: Dave Thomas,David Heinemeier Hansson

Publisher: Hanser Verlag

ISBN: 9783446404861

Category:

Page: 525

View: 9955

Posted in

Programmieren mit Ruby

Author: David Thomas,Andrew Hunt

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827319654

Category:

Page: 681

View: 8885

Posted in

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 9027

Posted in

Personal Kanban

Visualisierung und Planung von Aufgaben, Projekten und Terminen mit dem Kanban-Board

Author: Jim Benson,Tonianne DeMaria Barry

Publisher: N.A

ISBN: 9783898648226

Category:

Page: 230

View: 8126

Posted in

Die 7 Wege zur Effektivität

Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg

Author: Stephen R. Covey

Publisher: GABAL Verlag GmbH

ISBN: 3956237641

Category: Self-Help

Page: 416

View: 8600

"Die 7 Wege zur Effektivität" sind ein Klassiker und eines der einflussreichsten Bücher, die jemals geschrieben wurden. Seit der Erstveröffentlichung 1989 gehört es mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren weltweit auch heute noch zu den wichtigsten Business-Bestsellern und hat auch nach fast 30 Jahren weder an Relevanz noch an Aktualität verloren. Das Buch liefert Prinzipien und überzeugende Konzepte zur Steigerung der persönlichen Effektivität, die Menschen und Organisationen weltweit bis heute positiv beeinflussen. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Das gilt in unserer heutigen volatilen Lebens- und Arbeitswelt mehr denn je. Kenntnisreich und anhand von zahlreichen pointierten Anekdoten zeigt Covey Schritt für Schritt, wie wir Fairness, Integrität, Ehrlichkeit und menschliche Würde in unser Leben und Miteinander integrieren. Prinzipien, die uns angesichts immer drängenderer Veränderungen Sicherheit geben und zugleich die Weisheit und Kraft verleihen, die Chancen in der Veränderung zu sehen und zu ergreifen.
Posted in Self-Help

Functional Programming: A PragPub Anthology

Exploring Clojure, Elixir, Haskell, Scala, and Swift

Author: Michael Swaine

Publisher: Pragmatic Bookshelf

ISBN: 1680503588

Category: Computers

Page: 284

View: 4570

Explore functional programming and discover new ways of thinking about code. You know you need to master functional programming, but learning one functional language is only the start. In this book, through articles drawn from PragPub magazine and articles written specifically for this book, you'll explore functional thinking and functional style and idioms across languages. Led by expert guides, you'll discover the distinct strengths and approaches of Clojure, Elixir, Haskell, Scala, and Swift and learn which best suits your needs. Contributing authors: Rich Hickey, Stuart Halloway, Aaron Bedra, Michael Bevilacqua-Linn, Venkat Subramaniam, Paul Callaghan, Jose Valim, Dave Thomas, Natasha Murashev, Tony Hillerson, Josh Chisholm, and Bruce Tate. Functional programming is on the rise because it lets you write simpler, cleaner code, and its emphasis on immutability makes it ideal for maximizing the benefits of multiple cores and distributed solutions. So far nobody's invented the perfect functional language - each has its unique strengths. In Functional Programming: A PragPub Anthology, you'll investigate the philosophies, tools, and idioms of five different functional programming languages. See how Swift, the development language for iOS, encourages you to build highly scalable apps using functional techniques like map and reduce. Discover how Scala allows you to transition gently but deeply into functional programming without losing the benefits of the JVM, while with Lisp-based Clojure, you can plunge fully into the functional style. Learn about advanced functional concepts in Haskell, a pure functional language making powerful use of the type system with type inference and type classes. And see how functional programming is becoming more elegant and friendly with Elixir, a new functional language built on the powerful Erlang base.The industry has been embracing functional programming more and more, driven by the need for concurrency and parallelism. This collection of articles will lead you to mastering the functional approach to problem solving. So put on your explorer's hat and prepare to be surprised. The goal of exploration is always discovery. What You Need: Familiarity with one or more programming languages.
Posted in Computers

Geistiges Eigentum in der Betriebspraxis

Erlangung, Verwaltung, Verteidigung und Verwertung von Patenten, Marken, Designs und Copyrights im Unternehmen

Author: Markus Hoffmann,Thorsten Richter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658110503

Category: Law

Page: 337

View: 6945

Dieses Werk ist eine rasche Arbeitshilfe zum Schutz innovativer Leistungen, der heute für Unternehmer zu den Grundbausteinen des betriebswirtschaftlichen Erfolgs zählt. Die Autoren bieten allen eine verständliche und griffige Handreichung, die sich in Ausbildung und Praxis mit dieser hochkomplexen Materie auseinandersetzen. Die zweite Auflage wurde gründlich durchgesehen, überarbeitet und aktualisiert. Enthalten sind insbesondere wichtige gesetzliche Neuerungen im Designrecht sowie im europäischen Markenrecht.
Posted in Law

CSS kurz & gut

Author: Eric A. Meyer

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868991751

Category: Computers

Page: 256

View: 6486

Cascading Style Sheets sind für viele Designer und Webentwickler zu einem unersetzlichen Mittel für effizientes, standardkonformes und browserübergreifendes Webdesign geworden. Angesichts der Fülle an Selektoren und Eigenschaften ist es aber nicht immer leicht, den Überblick über den Standard zu behalten. Darüber hinaus sind mit CSS3 viele spannende Design-Möglichkeiten hinzugekommen, die einen genaueren Blick wert sind. CSS – kurz & gut beinhaltet eine vollständige Referenz aller CSS-Selektoren, Eigenschaften und Werte, die in den Standards CSS2, CSS 2.1 und CSS3 definiert sind. Darüber hinaus enthält der Band eine kurze Einführung in die Funktionsweise von Cascading Style Sheets und berücksichtigt auch neue Konzepte wie beispielsweise Media-Queries, die in CSS3 neu eingeführt wurden.
Posted in Computers

Mikroprozessortechnik

Mikrocontroller, Signalprozessoren, Speicherbausteine und Systeme

Author: Klaus Wüst

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322928756

Category: Technology & Engineering

Page: 257

View: 3134

Das Buch führt von einfachen Mikroprozessoren bis hin zu RISC-Prozessoren, Microcontrollern und Signalprozessoren. Beschrieben werden auch Speicher- und Peripheriebausteine sowie der Aufbau einfacher Systeme. Abschnitte über Interrupttechnik, DMA und den Aufbau von Maschinencode beschreiben den Betrieb von Mikroprozessoren. Weitere Abschnitte über mögliche Neuentwicklungen von Prozessoren, interessante Anwendungsbeispiele und die Herstellung integrierter Schaltkreise runden das Buch ab.
Posted in Technology & Engineering

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676433

Category: History

Page: 416

View: 6199

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist
Posted in History

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704026

Category: Social Science

Page: 576

View: 2152

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Posted in Social Science

Groovy im Einsatz

Author: Dierk König

Publisher: N.A

ISBN: 9783446412385

Category: Computer Sciences

Page: 597

View: 5557

Posted in Computer Sciences

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 3550

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.
Posted in Computers

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

Author: Rebecca Skloot

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641051754

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 9360

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.
Posted in Biography & Autobiography

Linux-Kernel-Handbuch

Leitfaden zu Design und Implementierung von Kernel 2.6

Author: Robert Love

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322470

Category:

Page: 472

View: 744

Posted in