Pragmatism in Islamic Law

A Social and Intellectual History

Author: Ahmed Fekry Ibrahim

Publisher: Syracuse University Press

ISBN: 0815653190

Category: Social Science

Page: 363

View: 6402

In Pragmatism in Islamic Law, Ibrahim presents a detailed history of Sunni legal pluralism and the ways in which it was employed to accommodate the changing needs of society. Since the formative period of Islamic law, jurists have debated whether it is acceptable for a law to be selected based on its utility, rather than weighing conflicting articulations of the law to determine the most likely expression of the divine will. Virtually unanimous opposition to the utilitarian approach, referred to as "pragmatic eclecticism," emerged among early Islamic jurists. However, due to a host of changing institutional and socioeconomic transformations, a trend toward the legitimization of pragmatic eclecticism arose in the thirteenth century. Subsequently, the Mamluk authorities institutionalized this pragmatism when Sultan Baybars appointed four chief judges representing the four Sunni schools in Cairo in 1265 CE. After a brief attempt to reverse Mamluk pluralism by imposing the Hanafi school in the sixteenth century, Egypt’s new rulers, the Ottomans, embraced this pluralistic pragmatism. In examining over a thousand cases from three seventeenth- and eighteenthcentury Egyptian courts, Ibrahim traces the internal logic of pragmatic eclecticism under the Ottomans. An array of archival sources documents the manner in which Egyptian society’s subaltern classes navigated Sunni legal pluralism as a tool to avoid more austere legal doctrines. The ensuing portrait challenges the assumption made by many modern historians that the utilitarian approaches adopted by nineteenth- and twentieth-century Muslim reformers constituted a clear rupture with early Islamic legal history. In contrast, many of the legal strategies exercised in Egypt’s partial codification of family law in the twentieth century were rooted in premodern Islamic jurisprudence.
Posted in Social Science

Minorities and the Modern Arab World

New Perspectives

Author: Laura Robson

Publisher: Syracuse University Press

ISBN: 0815653557

Category: Social Science

Page: 318

View: 8162

In the wake of recent upheavals across the Arab world, a simplistic media portrayal of the region as essentially homogenous has given way to a new though equally shallow portrayal, casting it as deeply divided along ethnic, linguistic, and religious lines. The essays gathered in Minorities and the Modern Arab World seek to challenge this representation with a nuanced exploration of the ways in which ethnic, religious, and linguistic commitments have intersected to create "minority" communities in the modern era. Bringing together the fields of history, political science, anthropology, sociology, and linguistics, contributors provide fresh analyses of the construction and evolution of minority identities around the region. They examine how the category of "minority" became meaningful only with the rise of the modern nation-state and find that Middle Eastern minority nationalisms owe much of their modern self-definition to developments within diaspora populations and other transnational frameworks. The first volume to upend the conceptual frame of reference for studying Middle Eastern minority communities in nearly two decades, Minorities and the Modern Arab World represents a major intervention in modern Middle East studies.
Posted in Social Science

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 4744

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.
Posted in Religion

Die Araber

eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

Author: Eugene L. Rogan

Publisher: N.A

ISBN: 9783549074251

Category: Arab countries

Page: 735

View: 7039

Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989 in Osteuropa. Mehr als 200 Millionen Araber zwischen Persischem Golf und Atlantik sind dabei, das Joch jahrzehntelanger despotischer Regime abzuschütteln und Anschluss zu finden an die freiheitliche, moderne Welt des Westens. Eugene Rogan, einer der besten Kenner der arabischen Welt, bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine exzellente Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Rogans Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Es ist eine lange Geschichte der Unterdrückung und Ausbeutung, die Rogan eindringlich zu erzählen weiß. Aber auch die reiche Kultur dieser Länder und die vielen kaum bekannten Versuche der arabischen Völker in der Vergangenheit, sich gegen ihre Unterdrücker aufzulehnen und Freiheit und Wohlstand zu erlangen, werden anhand einer Fülle faszinierender Originalquellen anschaulich dargestellt.
Posted in Arab countries

Denker des Abendlandes

eine Geschichte der Philosophie

Author: Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: 9783868201277

Category:

Page: 430

View: 6276

Posted in

Das islamische Recht

Eine Einführung

Author: Mathias Rohe

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406646638

Category: Religion

Page: 128

View: 8546

Die Scharia ist im Westen weithin zum Schreckensbegriff geworden, der mit drakonischen Strafen und der Ungleichbehandlung von Frauen und Männern, Muslimen und Nichtmuslimen in Verbindung gebracht wird. Für viele Muslime ist die Scharia dagegen ein wesentlicher Teil ihres Selbstverständnisses. Mathias Rohe will mit seiner allgemeinverständlichen Einführung zur Versachlichung der Diskussion beitragen. Er erklärt, auf welche Quellen das Recht der Scharia zurückgeht, welches die wesentlichen Inhalte des klassischen islamischen Rechts sind und wie es sich gegenwärtig in der islamischen Welt, aber auch in Deutschland und Europa entwickelt. Besonderes Augenmerk gilt dabei unter anderem dem im Westen heftig umstrittenen islamischen Ehe- und Familienrecht sowie den Menschenrechten.
Posted in Religion

Der Untergang des Morgenlandes

Warum die islamische Welt ihre Vormacht verlor

Author: Bernard Lewis

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838757920

Category: History

Page: 254

View: 4149

Die Probleme der islamischen Welt sind unübersehbar, ebenso deren Folgen für den Westen. Mit dieser provokanten Feststellung analysiert Beranard Lewis die historische Entwicklung des Orients - insbesondere des Osmanischen Reiches und seine Nachfolgestaaten: Die einstige Drehscheibe der Kultur, des Fortschritts und der Kunst verlor im Laufe der Geschichte ihre zivilisatorische Vormachtrolle gegenüber dem Westen und geriet in einen konfliktträchtigen Dualismus zwischen Tradition und Moderne. Das E-Book wendet sich an Leser und Leserinnen, die sich für Lösungsansätze der Krise zwischen der islamischen und der westlichen Welt interessieren: Themenfelder wie Wohlstand und Macht, soziale und kulturelle Schranken, Modernisierung und soziale Gleichheit, Säkularismus und Zivilgesellschaft. Zeit, Raum und Modernität sind die Leitfäden der Darstellung. Die Originalausgabe des Bandes aus der Feder des Princeton-Emeritus Lewis erschien unter dem Titel "What went wrong?".
Posted in History

Guter Moslem, böser Moslem

Amerika und die Wurzeln des Terrors

Author: Mahmood Mamdani

Publisher: N.A

ISBN: 9783894014759

Category: Afghanistan

Page: 317

View: 9178

"Der in Uganda geborene Sohn indischer Einwanderer, heute Professor an der Columbia Universität in New York, schreibt über religiösen Fundamentalismus und seine politischen Auswirkungen. Er wendet sich gegen die Vorstellung vom "Clash of civilizations" zwischen dem Islam und dem Westen und schildert, wie die "Achse des Bösen" aus den von den US-Amerikanern geförderten antikommunistischen Stellvertreterkriegen nach der Niederlage in Vietnam entstand. In diesem Buch-protegiert von Edward Said-zeigt sich Mamdani als leidenschaftlicher Häretiker."
Posted in Afghanistan

Der Ursprung Der Nationen

Author: Walter Bagehot

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863828763

Category:

Page: 268

View: 3337

Nachdruck des Originals von 1883. Walter Bagehot (1826-1877) war ein bedeutender britischer Okonom und einer breiteren Offentlichkeit als erster Herausgeber und Chefredakteur des "Economist" bekannt, Durch seine Schriften trug er insbesondere zum besseren Verstandnis von Parlamentarismus und Zentralbanksystem bei. In dem hier vorliegenden Buch versucht Bagehot aus den Uberlieferungen der Kulturvolker sich ein Bild von deren Entstehung zu verschaffen.
Posted in

Frauen in altsumerischer Zeit

Author: Julia M. Asher-Greve

Publisher: Undena Pubns

ISBN: N.A

Category: History

Page: 229

View: 4219

Posted in History

Erklären und Verstehen

Author: Georg Henrik von Wright

Publisher: N.A

ISBN: 9783434461685

Category:

Page: 197

View: 4668

Posted in

Balanced scorecard

Strategien erfolgreich umsetzen

Author: Robert S. Kaplan,David P. Norton

Publisher: N.A

ISBN: 9783791012032

Category:

Page: 309

View: 1125

Balanced Scorecard - das integrierte System, das Finanzkennzahlen mit den wesentlichen Fakten zu Kunden, internen Prozessen und Innovationen verbindet. Die Balanced Scorecard ist das Verbindungsglied zwischen der Unternehmensstrategie und den operativen Aktivitäten und bietet ein hervorragendes System zur Messung und Umsetzung von Strategien. Die Experten zeigen, warum die Balanced Scorecard in jedem Unternehmen effizient eingesetzt werden sollte. Neben dem Aufbau des Systems wird die Integration der Balanced Scorecard in die Planung und Steuerung des Unternehmens erläutert. Zahlreiche Unternehmensbeispiele belegen den Praxiserfolg.
Posted in

Was heißt "soziale Konstruktion"?

zur Konjunktur einer Kampfvokabel in den Wissenschaften

Author: Ian Hacking

Publisher: Frankfurt am Main : Fischer Taschenbuch Verlag

ISBN: 9783596144341

Category: Knowledge, Sociology of

Page: 207

View: 5664

Posted in Knowledge, Sociology of

Die Krankheit des Islam

Author: Abdelwahab Meddeb

Publisher: N.A

ISBN: 9783293203969

Category:

Page: 252

View: 7986

Posted in

Das Unbehagen der Geschlechter

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518124338

Category: Sexuelle Identität

Page: 236

View: 4234

Posted in Sexuelle Identität

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung

Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783456849065

Category:

Page: 278

View: 8806

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.
Posted in