Practices of Looking

An Introduction to Visual Culture

Author: Marita Sturken,Lisa Cartwright

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780195314403

Category: Social Science

Page: 486

View: 8289

"Thoroughly updated to incorporate cutting-edge theoretical research, the second edition examines the following new topics: the surge of new media technologies; the impact of globalization on the flow of information and media form and content; and how nationalism and security concerns have changed our looking practices in the aftermath of 9/11. Challenging yet accessible, Practices of Looking is ideal for courses across a range of disciplines, including media and film studies, communications, art history, and photography."--BOOK JACKET.
Posted in Social Science

Practices of Looking

An Introduction to Visual Culture

Author: Marita Sturken,Lisa Cartwright

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780190265717

Category: Art

Page: 504

View: 5294

Practices of Looking provides a comprehensive and engaging overview of how we understand a wide array of visual media and how we use images to communicate, play, and learn. Marita Sturken and Lisa Cartwright - two leading scholars in the dynamic field of visual culture and communication -explain and apply a broad range of critical methodologies to teach students how to make sense of the visual world.
Posted in Art

Practices of Looking 2e / Making Sense in Social Science Pk

Author: Marita Sturken,Lisa Cartwright

Publisher: N.A

ISBN: 9780199004911

Category:

Page: 496

View: 9855

Now in a new edition, Practices of Looking: An Introduction to Visual Culture provides a comprehensive and engaging overview of how we understand a wide array of visual media and how we use images to express ourselves, to communicate, to play, and to learn. Marita Sturken and LisaCartwright--two leading scholars in the emergent and dynamic field of visual culture and communication--examine the diverse range of approaches to visual analysis and lead students through key theories and concepts. Using clear, accessible language, vivid examples, and more than 250 full-colour illustrations, the authors both explain and apply theory as they discuss how we see paintings, prints, photographs, film, television, video, advertisements, the news, the Internet, digital media, and visualizationtechniques in medicine and science.
Posted in

Practices of Looking, An Introduction to Visual Culture

Anthropology, Anthropology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1467240621

Category: Education

Page: 81

View: 1483

Facts101 is your complete guide to Practices of Looking, An Introduction to Visual Culture. In this book, you will learn topics such as Modernity: Spectatorship, Power, and Knowledge, Realism and Perspective: From Renaissance Painting to Digital Media, Visual Technologies, Image Reproduction, and the Copy, and Media in Everyday Life plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.
Posted in Education

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 2409

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.
Posted in Religion

Das DevOps-Handbuch

Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten

Author: Gene Kim,Jez Humble,Patrick Debois,John Willis

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101244

Category: Computers

Page: 432

View: 5711

Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.
Posted in Computers

Homo pictor

Author: Gottfried Boehm,Stephan E. Hauser

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783598774188

Category: Art

Page: 390

View: 9887

Posted in Art

Das Klonen und der Terror

Der Krieg der Bilder seit 9/11

Author: W. J. T. Mitchell

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518763601

Category: Social Science

Page: 284

View: 5984

Die Propagandaformel vom »Krieg gegen den Terror« ist seit geraumer Zeit nicht mehr in aller Munde, wirkt jedoch untergründig fort. Aber haben wir überhaupt jemals richtig begriffen, was damit gemeint ist, und vor allem, wie subtil und mit welchen Mitteln dieser Krieg geführt wurde und wird? In seinem neuen Buch erkundet der renommierte Bildtheoretiker W. J. T. Mitchell die Sprach- und Bildpolitiken im Jahrzehnt nach 9/11 und stößt auf eine so heikle wie mächtige Konstellation aus Metaphern und Bildern, die ihre eigene furchteinflößende Realität erschafft und enorme gesellschaftliche und politische Auswirkungen hat. Letztere werden noch verstärkt durch einen anderen Begriff, der praktisch zeitgleich die Bühne des öffentlichen Diskurses betrat: das Klonen. Das Klonen und der Terror, so eine zentrale These Mitchells, weisen beunruhigende strukturelle Ähnlichkeiten auf und verschmelzen zu einem Dispositiv aus Realem und Imaginärem, Fakten und Metaphern, Überzeugungen und religiösem Glauben – zu einer gefährlichen Allianz aus Biotechnologie, Biopolitik und realer Politik, die sich in Bildern reproduziert und ins kollektive Gedächtnis eingräbt. Mitchells Buch ist ein Meisterwerk politischer Ästhetik und zugleich eine düstere Bilanz der Bush-Ära: »Der Kapuzenmann von Abu Ghraib, des Terrors verdächtig, Opfer der Folter, ein anonymer Klon, gesichtsloser Menschensohn, wird auf absehbare Zeit die Ikone unserer Zeit bleiben.«
Posted in Social Science

Visuelle Medien

Author: Jörg Helbig,Arno Russegger,Rainer Winter

Publisher: Herbert von Halem Verlag

ISBN: 3869621141

Category: Social Science

Page: 260

View: 5962

Visuelle Kultur ist zu einem wichtigen interdisziplinären Forschungsfeld geworden. Die Dominanz der Bilder und ihre globale Zirkulation in der Gegenwart haben in der Wissenschaft zu einer Hinwendung zum Bildlichen geführt, dessen Bedeutung und Relevanz herausgestellt und analysiert wird. Erforscht wird vor allem die kulturelle Konstruktion des Visuellen. Wie wird durch kulturelle Bildpraxen Bedeutung in einer zunehmend visuellen Welt geschaffen und übermittelt? Vor diesem Hintergrund versammelt der vorliegende Band unterschiedliche Zugänge, die an verschiedenen Medien zeigen, wie komplex das Verhältnis von Wirklichkeit und visueller Vermittlung und wie zentral es für das Verständnis unserer Welt ist.
Posted in Social Science

Wie kleine Kinder schlau werden

selbständiges Lernen im Alltag

Author: John Caldwell Holt

Publisher: N.A

ISBN: 9783407228550

Category:

Page: 232

View: 4766

Ausgehend von der Beobachtung des kindlichen Spielens erläutert der Autor, wie Kinder denken und lernen.
Posted in

Whoever controls your eyeballs runs the world

Visualisierung von Kunst und Gewalt im Werk von Don DeLillo

Author: Julia Apitzsch

Publisher: V&R unipress GmbH

ISBN: 3899718496

Category: Literary Criticism

Page: 522

View: 4916

The works of Don DeLillo's give a seismographic account of the cultural political situation and offer complex insights into American culture. Julia Apitzsch examines the thematic and aesthetic function of the visual representation of history and cultural reality in DeLillo's novels. DeLillo's portrayals of key events in American history are violent and traumatic. Their visualisation has burned them into the American collective memory. DeLillo critically examines the mechanisms of power and significance of images and sounds out the various possibilities of creatively reclaiming control through language, by translating the flood of images into literary motifs. Especially traumatic events such as the terrorist attacks of 11th September, which generated an overwhelming torrent of images, show that as an interpreter of images, the author is more important than ever. English and German text.
Posted in Literary Criticism

Die Geographie des Zorns

Author: Arjun Appadurai

Publisher: N.A

ISBN: 9783518125410

Category: Culture conflict

Page: 158

View: 8361

Posted in Culture conflict

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Drei Studien zur Kunstsoziologie

Author: Walter Benjamin

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734059

Category: Philosophy

Page: 112

View: 4888

Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.
Posted in Philosophy

Tourists of History

Memory, Kitsch, and Consumerism from Oklahoma City to Ground Zero

Author: Marita Sturken

Publisher: Duke University Press

ISBN: 9780822341222

Category: History

Page: 344

View: 8569

DIVStudy of how the memorials created in Oklahoma City and at the World Trade Center site raise questions about the relationship between cultural memory and consumerism./div
Posted in History

Theorizing Visual Studies

Writing Through the Discipline

Author: James Elkins,Kristi McGuire,Maureen Burns,Alicia Chester,Joel Kuennen

Publisher: Routledge

ISBN: 1136159169

Category: Art

Page: 304

View: 4991

This forward-thinking collection brings together over sixty essays that invoke images to summon, interpret, and argue with visual studies and its neighboring fields such as art history, media studies, visual anthropology, critical theory, cultural studies, and aesthetics. The product of a multi-year collaboration between graduate students from around the world, spearheaded by James Elkins, this one-of-a-kind anthology is a truly international, interdisciplinary point of entry into cutting-edge visual studies research. The book is fluid in relation to disciplines; it is frequently inventive in relation to guiding theories; it is unpredictable in its allegiance and interest in the past of the discipline—reflecting the ongoing growth of visual studies.
Posted in Art

Mythen des Alltags

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518463383

Category:

Page: 325

View: 3046

Posted in

Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management

Author: Geert Hofstede,Gert Jan Hofstede,Michael Minkov

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711049

Category: Business & Economics

Page: 557

View: 3311

Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.
Posted in Business & Economics

Image Studies

Theory and Practice

Author: Sunil Manghani

Publisher: Routledge

ISBN: 0415573408

Category: Performing Arts

Page: 271

View: 8439

"Image Studies provides an engaging introduction to visual studies analysis and an account of existing and emergent visual culture debates, along with chapters on a range of topics, including: consumer culture and identity; photography and digital imaging; painting and drawing; the moving image; the relationship between image and text (including reference to text in art, comics and animation); and scientific imaging.Written in an engaging and accessible way, the text will also include extracts of existing critical materials. Each chapter will include key set readings, including short extracts from existing literatures with accompanying study notes and questions. The chapters will also include a range of critical and creative tasks, designed to bring the academic study of visual culture into direct contact with practical aspects of visual culture and image-making.Image Studies is a new text aimed predominantly at undergraduate students in visual culture, but which will also be useful for media studies students and arts students more generally"--
Posted in Performing Arts