Über die moderne kunst

Author: Paul Klee

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Modernism (Art)

Page: 53

View: 9837

Posted in Modernism (Art)

Abstrakte Kunst

Author: Dietmar Elger

Publisher: N.A

ISBN: 9783822856178

Category:

Page: 95

View: 8893

In der hier vor allem von Schülern gern genutzten Reihe (vgl. u.a. "Die Brücke", BA 9/08; "Landschaftsmalerei", "Selbstportraits", beide BA 8/08) erscheint jetzt ein Band über abstrakte Kunst. Dietmar Elger, Kustos für Malerei und Skulptur am Sprengel-Museum Hannover (hier zuletzt ID 25/08) führt zunächst auf 20 Seiten knapp und verständlich in Geburt, Entwicklung, Geschichte und wichtigste Vertreter der gegenstandslosen Kunst ein. Anschließend werden 35 beispielhafte Arbeiten doppelseitig - links Text, rechts farbige Abbildung - vorgestellt und kommentiert. Gern empfohlener, konkurrenzloser Grundbestandstitel. (1 S)
Posted in

Seine eigene Farbe

Author: Leo Lionni

Publisher: Beltz & Gelberg

ISBN: 9783407770417

Category: Chameleons

Page: 32

View: 9211

Jedem seine Farbe! Goldfische sind rot, Elefanten grau und Papageien grün. Doch das Chamäleon verändert sich von Ort zu Ort: mal ist es gelb, mal getigert. Selbst auf grünen Blättern bleibt es nicht einfach grün, denn diese verändert im Herbst ihre Farbe bekanntlich auch. Doch eines Tages trifft es ein anderes Chamäleon und sie bleiben beeinander und wechseln so gemeinsam ihre Farben! Ein schöner Bilderbuchklassiker (von 1975) neu aufgelegt, da immer noch gut! Ab 4 Jahren, ausgezeichnet, Urs Geissbühler.
Posted in Chameleons

Das Rote Buch

Author: Carl G. Jung

Publisher: N.A

ISBN: 9783843604673

Category:

Page: 372

View: 7253

Posted in

Paul Klee

Handpuppen

Author: Paul Klee,Christine Hopfengart

Publisher: N.A

ISBN: 9783775717397

Category: Hand puppets

Page: 151

View: 7462

Zwischen 1916 und 1925 fertigte Paul Klee für seinen Sohn Felix rund 50 Handspielpuppen, von denen sich 30 Figuren erhalten haben. Für die Köpfe verwendete der Künstler Materialien aus dem eigenen Haushalt: Rindsknochen und Steckdosen, Borstenpinsel, Fellreste und Nussschalen. Die ersten Kostüme nähte die später berühmt gewordene Puppenmacherin Sasha Morgenthaler, bald übernahm Klee diese Arbeit selbst. Der Band präsentiert die unübertrefflich fantasievollen Handpuppen Paul Klees und beschreibt die einzelnen Figuren (Quelle: Verlagsinformation).
Posted in Hand puppets

Wassily Kandinsky

1866 - 1944 ; Revolution der Malerei

Author: Hajo Düchting

Publisher: N.A

ISBN: 9783836531474

Category:

Page: 95

View: 7570

Posted in

Dieter Roth : Selbste

Author: Dirk Dobke,Stephan Kunz

Publisher: N.A

ISBN: 9783863350659

Category: Self-portraits

Page: 174

View: 2817

Posted in Self-portraits

Creations in nature

landart

Author: Dietmar Voorwold

Publisher: N.A

ISBN: 9783862374434

Category:

Page: 75

View: 413

Posted in

Verflixter Ratz

Author: Lauren Child

Publisher: N.A

ISBN: 9783551516237

Category:

Page: 32

View: 2322

Posted in

Moderne Meister

"Entartete" Kunst im Kunstmuseum Bern

Author: Matthias Frehner,Daniel Spanke

Publisher: N.A

ISBN: 9783791355351

Category: Art

Page: 376

View: 5653

Posted in Art

Matisse und die Fauves

Author: Heinz Widauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783868321555

Category:

Page: 328

View: 7792

Posted in

Kunst aufräumen

Author: Ursus Wehrli

Publisher: N.A

ISBN: 9783036952215

Category:

Page: 47

View: 5799

Posted in

Basquiat

Author: Leonhard Emmerling

Publisher: N.A

ISBN: 9783836559768

Category:

Page: 96

View: 9826

Posted in

Future beauty

30 Jahre Mode aus Japan

Author: Akiko Fukai,Catherine Ince

Publisher: N.A

ISBN: 9783791345512

Category: Fashion

Page: 255

View: 395

Posted in Fashion

Kunst aus dem Labor

Zum Verhältnis von Kunst und Wissenschaft im Zeitalter der Tecnoscience

Author: Ingeborg Reichle

Publisher: Springer

ISBN: 9783211222348

Category: Art

Page: 392

View: 6568

Das Verhältnis von Kunst und Wissenschaft war immer vielschichtig und ist heute im Zeitalter der Technoscience überaus prekär geworden. Seit Jahren haben zahlreiche Künstler das Arbeiten im Atelier gegen das Forschen im Labor der Life Sciences eingetauscht und die Transformation der modernen Naturwissenschaften hin zu den Technosciences seismographisch begleitet. Oszillierend zwischen der Technisierung des Lebendigen in Bereichen der Biowissenschaften und der Verlebendigung der Technik im Kontext der Erforschung des künstlichen Lebens haben sich insbesondere Vertreter der Transgenic Art und Protagonisten der Artificial Life Art an die Aneignung von Methoden und Verfahren der Life Sciences herangewagt. Doch mit der Herstellung techno-organischer Hybriden sind Künstler gegenwärtig an einem neuralgischen Punkt der Technosciences angelangt, an dem sich die Künstlichkeit der Natur der Artefaktizität der Kunst gegenüber gestellt sieht und so das Verhältnis von Kunst und Natur zu implodieren scheint.
Posted in Art