Osmanische Bibliographie

mit besonderer Berücksichtigung der Türkei in Europa

Author: Jutta Kornrumpf

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004035492

Category: Social Science

Page: 1

View: 4776

Posted in Social Science

Historical Dictionary of the Ottoman Empire

Author: Selcuk Aksin Somel

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 9780810866065

Category: History

Page: 512

View: 4843

Here you will find an in-depth treatise covering the political social, and economic history of the Ottoman Empire, the last member of the lineage of the Near Eastern and Mediterranean empires and the only one that reached the modern times both in terms of internal structure and world history.
Posted in History

The A to Z of the Ottoman Empire

Author: Selcuk Aksin Somel

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 1461731763

Category: History

Page: 512

View: 3845

The Ottoman Empire was the last great Muslim political entity, emerging in the later Middle Ages and continuing its existence until the early 20th century and the creation of the modern state of Turkey. The A to Z of the Ottoman Empire is an in-depth treatise covering the political, social, and economic history of the Ottoman Empire, the last member of the lineage of the Near Eastern and Mediterranean empires and the only one that reached the modern times both in terms of internal structure and world history. Key Features: o Historical maps o A detailed chronology o A list of Ottoman sultans and grand viziers o A dictionary consisting of 781 entries o An analytical bibliography o Details where original Turkish documents can be located
Posted in History

[Deutsche Bibliographie / D / 2 ] ; Deutsche Bibliographie. D, Fünfjahres-Verzeichnis : Bücher u. Karten ; Bibliographie aller in Deutschland erschienenen Veröffentlichungen u. d. in Österreich u. d. Schweiz im Buchhandel erschienenen deutschsprach. Publikationen sowie d. deutschsprach. Veröffentlichungen anderer Länder / unter Mitw. d. Österreichischen Nationalbibliothek in Wien für d. österr. u. d. Schweizerischen Landesbibliothek in Bern für d. schweizer. Titel bearb. von d. Deutschen Bibliothek, Frankfu

Author: Frankfurt am Main Deutsche Bibliothek

Publisher: N.A

ISBN: 9783765714504

Category:

Page: N.A

View: 8295

Posted in

Österreich und das Osmanische Reich

eine bilaterale Geschichte

Author: Bertrand Michael Buchmann

Publisher: Wuv

ISBN: N.A

Category: Austria

Page: 286

View: 5478

Posted in Austria

Deutsche Bibliographie

Halbjahres-Verzeichnis

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: N.A

View: 5092

Posted in German literature

Geschichte des Osmanischen Reiches

Author: Suraiya Faroqhi

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406623239

Category: History

Page: 127

View: 2002

Suraiya Faroqhi schildert knapp, kenntnisreich und lebendig die Geschichte eines der mächtigsten Reiche des späten Mittelalters und der Neuzeit, das noch zu Ende des 19. Jahrhunderts das gesamte Gebiet der heutigen Staaten Türkei, Irak, Syrien, Libanon, Israel sowie Teile Griechenlands umfaßte. Die Darstellung folgt der Chronologie der politischen Geschichte vom 14. Jahrhundert bis zur Auflösung des Reiches nach dem Ersten Weltkrieg und bezieht dabei die Geschichte von Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur überall gleichwertig ein. Hieraus ergibt sich ein ungewöhnlich farbiges Bild vom Osmanischen Reich: Die bisherige Vorstellung von einer erstarrten osmanischen Wirtschaft und Gesellschaft, die kaum mit der abendländischen, europäischen verflochten war, muß revidiert werden. Einzelne gesellschaftliche Gruppen und Provinzen suchten im eigenen Interesse mit Nachdruck den Anschluß an Europa. Warum der Vielvölkerstaat trotz dieser Bemühungen und trotz seiner – angesichts der heutigen Konflikte ganz erstaunlichen – religiösen Toleranz zerbrach, macht die Autorin eindringlich deutlich.
Posted in History

Die Staaten Südosteuropas und die Osmanen

Author: Südosteuropa-Gesellschaft (Germany)

Publisher: N.A

ISBN: 9783925450099

Category: Europe, Eastern

Page: N.A

View: 3409

Posted in Europe, Eastern

Der Islam

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Civilization, Islamic

Page: N.A

View: 9511

Posted in Civilization, Islamic

Südosteuropa

Author: Oliver Jens Schmitt

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: N.A

Category: Balkan Peninsula

Page: 518

View: 9743

Posted in Balkan Peninsula

Periplus

Jahrbuch für aussereuropäische Geschichte

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: World history

Page: N.A

View: 1211

Posted in World history

Handbuch der europäischen Geschichte

Author: Walter Bussmann,Theodor Schieder

Publisher: N.A

ISBN: 9783129075708

Category: History

Page: 1077

View: 9460

Posted in History

Österreichische Osthefte

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Europe, Eastern

Page: N.A

View: 9749

Posted in Europe, Eastern

Osmanische Sultansurkunden

Untersuchungen zur Einstellung und Besoldung osmanischer Militärs in der Zeit Murāds III.

Author: Klaus Schwarz,Claudia Römer

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515065429

Category: History

Page: 483

View: 5958

In seiner Habilitationsschrift hatte Klaus Schwarz 1988 eine Serie von ca. 200 Fermanen Murads III. (1574-1595) aus der Sammlung Ali Emiri des Basbakanl?k Arsivi, Istanbul, ediert und ausgewertet. Aus seinem Nachlaa wird dieses Werk nun in technisch umgearbeiteter Form herausgegeben. Das Material betrifft osmanische Soldaten vorwiegend im Raum Bosnien-Herzegowina. Es handelt sich einerseits um Ernennungsurkunden, die sowohl fuer besoldete Festungssoldaten als auch fuer Pfruendeninhaber aus verschiedenen Gruenden erlassen wurden, andererseits um bereits eingeloste Soldanweisungsbefehle fuer Festungssoldaten, die die Vorgange um die Bereitstellung der finanziellen Mittel durch groateils juedische Steuerpachter und die Auszahlung des Soldes beleuchten. Die Untersuchung diskutiert die Festungen, die Truppen, den Vorgang der Bestellung von Festungssoldaten und Pfruendeninhabern und der Soldauszahlung sowie das diplomatische Formular der Urkunden und wird durch einen Exkurs ueber die Amtszeiten der Statthalter von Bosnien erganzt. Der Anhang bringt Regesten samtlicher Urkunden mit Faksimiles, wobei fuer jede Kategorie ein Muster vollstandig transkribiert und uebersetzt wird. "In particular, Schwarz has provided what are perhaps the best descriptions of two essential procedures in the functioning of Ottoman Empire. [a] Schwarz's useful analysis of the process will be invaluable to many who struggle to comprehend Ottoman financial administration." School of Oriental and African Studies.
Posted in History