My Life with Bob

Flawed Heroine Keeps Book of Books, Plot Ensues

Author: Pamela Paul

Publisher: Henry Holt and Company

ISBN: 1627796320

Category: Literary Criticism

Page: 272

View: 5426

People Pick • O Magazine Title to Pick Up Now • Vanity Fair Hot Type • Glamour New Book You’re Guaranteed to Love This Summer • LitHub.com Best Book about Books • Buzzfeed Book You Need to Read This Summer • Seattle Times Book for Summer Reading • Warby Parker Blog Book Pick • Google Talks • Harper’s Bazaar • Vogue •The Washington Post • The Economist • The Christian Science Monitor • Salon • The Atlantic Imagine keeping a record of every book you’ve ever read. What would this reading trajectory say about you? With passion, humor, and insight, the editor of The New York Times Book Review shares the stories that have shaped her life. Pamela Paul has kept a single book by her side for twenty-eight years – carried throughout high school and college, hauled from Paris to London to Thailand, from job to job, safely packed away and then carefully removed from apartment to house to its current perch on a shelf over her desk – reliable if frayed, anonymous-looking yet deeply personal. This book has a name: Bob. Bob is Paul’s Book of Books, a journal that records every book she’s ever read, from Sweet Valley High to Anna Karenina, from Catch-22 to Swimming to Cambodia, a journey in reading that reflects her inner life – her fantasies and hopes, her mistakes and missteps, her dreams and her ideas, both half-baked and wholehearted. Her life, in turn, influences the books she chooses, whether for solace or escape, information or sheer entertainment. But My Life with Bob isn’t really about those books. It’s about the deep and powerful relationship between book and reader. It’s about the way books provide each of us the perspective, courage, companionship, and imperfect self-knowledge to forge our own path. It’s about why we read what we read and how those choices make us who we are. It’s about how we make our own stories.
Posted in Literary Criticism

No Woman No Cry

My Life with Bob Marley

Author: Rita Marley

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1401305695

Category: Music

Page: 240

View: 985

A memoir by the woman who knew Bob Marley best--his wife, Rita. Rita Marley grew up in the slums of Trench Town, Jamaica. Abandoned by her mother at a very young age, she was raised by her aunt. Music ran in Rita's family, and even as a child her talent for singing was pronounced. By the age of 18, Rita was an unwed mother, and it was then that she met Bob Marley at a recording studio in Trench Town. Bob and Rita became close friends, fell in love, and soon, she and her girlfriends were singing backup for the Wailers. At the ages of 21 and 19, Bob and Rita were married. The rest is history: Bob Marley and the Wailers set Jamaica and the world on fire. But while Rita displayed blazing courage, joy, and an indisputable devotion to her husband, life with Bob was not easy. There were his liaisons with other women--some of which produced children and were conducted under Rita's roof. The press repeatedly reported that Bob was unmarried to preserve his "image." But Rita kept her self-respect, and when Bob succumbed to cancer in 1981, she was at his side. In the years that followed, she became a force in her own right--as the Bob Marley Foundation's spokesperson and a performer in her reggae group, the I-Three. Written with author Hettie Jones, No Woman No Cry is a no-holds-barred account of life with one of the most famous musicians of all time. In No Woman No Cry, readers will learn about the never-before-told details of Bob Marley's life, including: How Rita practiced subsistence farming when first married to Bob to have food for her family. How Rita rode her bicycle into town with copies of Bob's latest songs to sell. How Rita worked as a housekeeper in Delaware to help support her family when her children were young. Why Rita chose to befriend some of the women with whom Bob had affairs and to give them advice on rearing the children they had with Bob. The story of the attack on Bob which almost killed the two of them. Bob's last wishes, dreams, and hopes, as well as the details of his death, such as who came to the funeral (and who didn't).
Posted in Music

Ein Geschenk von Bob

Ein Wintermärchen mit dem Streuner

Author: James Bowen

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732501116

Category: Biography & Autobiography

Page: 180

View: 6478

Eine zauberhafte Geschichte von Bob, dem Streuner Der Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt - schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp. Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten, das er eigentlich noch nie mochte. Er ist der Verzweiflung nahe, doch wie so oft wird Bob ihn überraschen ... Der Bestseller "Bob, der Streuner" über den ehemals obdachlosen James Bowen und seinen anhänglichen Kater Bob hat bereits Millionen von Leser begeistert und berührt. Auch in dieser Weihnachtsgeschichte zeigt das Gespann, was wahre Freundschaft bedeutet.
Posted in Biography & Autobiography

Nenn es Schlaf

Roman

Author: Henry Roth

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346230495X

Category: Fiction

Page: 592

View: 1802

Ein Klassiker der Weltliteratur endlich wieder lieferbar Als Henry Roth 1934 seinen ersten Roman Nenn es Schlaf schrieb, verhinderte die Weltwirtschaftskrise seinen Erfolg. Erst mit der Taschenbuchausgabe im Jahr 1964 kam der Durchbruch, und das Buch erlebte seitdem eine Millionenauflage. Die Geschichte von David Schearl, der 1907 mit seiner Mutter aus Galizien zum jähzornigen Vater nach New York auswandert und dort lernt, was es heißt, fremd zu sein, wurde von Eike Schönfeld neu übersetzt. Die Spannung zwischen Wirklichkeit und Traumwelt, die realistische Darstellung von Figuren und Milieu bestechen auch heute noch in ihrer Eindringlichkeit.
Posted in Fiction

Furcht

Trump im Weißen Haus

Author: Bob Woodward

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002738

Category: Political Science

Page: 512

View: 8394

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.
Posted in Political Science

Liebe zwischen den Zeilen

Roman

Author: Veronica Henry

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641206502

Category: Fiction

Page: 368

View: 5089

"Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde." Jean Paul Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat Emilia von ihrem geliebten Vater übernommen. Im Herzen des verschlafenen Städtchens Peasebrook ist sie eine Begegnungsstätte für die unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Kummer und ihren Träumen. Doch Julius Nightingale war ein großer Buchliebhaber und kein Buchhalter – der Laden steht kurz vor dem Ruin. Emilia bleiben nur wenige Monate, um diesen besonderen Ort vor einem Großinvestor zu retten. Denn nicht nur sie findet hier Freundschaft und Liebe ... »Ein großartiges Roman über die Kraft von Büchern und Geschichten.« The Sun on Sunday
Posted in Fiction

Bob, der Streuner

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Katze

Author: James Bowen

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838752864

Category: Juvenile Fiction

Page: 200

View: 5115

Speziell für junge Leser erzählt: Die Geschichte von Bob, dem Streuner, und seinem Freund James Vollkommen verwahrlost hockt der getigerte Kater eines Abends vor James ́ Wohnungstür. Aus seinen großen grünen Augen blickt er ihm so traurig entgegen, dass James gar nicht anders kann, als ihn bei sich aufzunehmen. Er nennt den Kater Bob und päppelt ihn wieder auf. Dabei hat James es schon schwer genug - als Straßenmusiker reicht das Geld kaum für sein eigenes Abendessen. Als es dem struppigen Streuner besser geht, lässt James ihn wieder laufen. Doch Bob bleibt. Von nun an weicht er seinem Freund nicht mehr von der Seite. Jeden Tag begleitet er ihn zur Arbeit, stets auf seinem Lieblingsplatz, der rechten Schulter, und bringt James Glück. James Bowens Kult-Bestseller über die ungewöhnliche Freundschaft zu seinem Kater Bob - die Buchversion für Jugendliche! Mit Fotos von Bob und James
Posted in Juvenile Fiction

No woman no cry

mein Leben mit Bob Marley

Author: Rita Marley

Publisher: N.A

ISBN: 9783941376182

Category:

Page: 272

View: 6846

Posted in

Bob und wie er die Welt sieht

Neue Abenteuer mit dem Streuner

Author: James Bowen

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 383875333X

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 2046

Wie geht die Geschichte von Bob, dem Streuner weiter? Seit Bob da ist, hat sich mein Leben sehr verändert. Ich war ein obdachloser Straßenmusiker ohne Perspektive und ohne eine Idee, was ich aus meinem Leben machen sollte. Nun stehe ich wieder mit zwei Beinen auf der Erde, ich habe die Vergangenheit hinter mir gelassen, aber ich weiß nicht, was die Zukunft bringen wird. Ich brauche wohl immer noch Unterstützung, um auf meinem Weg zu bleiben. Zum Glück steht mir Bob mit seiner Freundschaft und seiner Klugheit zur Seite. Die wunderbare Geschichte der Freundschaft zwischen James und seinem Kater wurde mit "Bob, der Streuner" zum Welt-Bestseller. In seinem neuen Buch erzählt James, wie Bob ihm in harten Zeiten und selbst in lebensgefährlichen Situationen immer wieder den Weg weist. Mit Fotos von James und Bob
Posted in Biography & Autobiography

Bob Dylan Dream

My Life with Bob

Author: Roy Kelly

Publisher: N.A

ISBN: 9780992995683

Category:

Page: 428

View: 6387

Your 60s took place away from London and you experienced the songs in the order they happened, and those times made sense at the speed they occurred. And one other thing - you fell into being a Bob Dylan fan. Bob Dylan, who came out of the folk blues of past America into your life, into the present, into the Beatles and Stones. Bob Dylan who sounded like no one else until everyone else sounded somewhat like him. Bob Dylan who meant so much because of the way he looked, and the way he looked changed and changed so quickly, until the cowboy Beat hobo disappeared and what looked back at us was a tiny rock marionette with Medusa hair. Bob Dylan who changed everything. Bob Dylan who looked at us and made us look at ourselves ever after. "Yes, there are far too many books about Bob Dylan - but this one is long overdue. Roy Kelly, a British poet, has long been, quite simply, among the finest writers about Dylan's canon, and the most thoughtful about being a long-term Dylan fan. Fandom doesn't mar the quality of his meditation on how the past lives inside the present, nor lead him into hagiography. His writing doesn't shout or swagger - but its modesty is part of what makes it essential" Michael Gray, author of the 'Song and Dance Man' series and 'The Bob Dylan Encyclopaedia'.
Posted in

Mach, was Du willst

Design Thinking fürs Leben

Author: Bill Burnett,Dave Evans

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713634

Category: Self-Help

Page: 288

View: 7318

Design Thinking hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die Autoren übertragen dieses Prinzip auf das Leben und die Berufswahl. Denke wie ein Designer: Stelle Fragen, suche Verbündete, mache Fehler, baue Prototypen, denke interdisziplinär – und werde zum Designer deines eigenen Lebens! Diese Ideen präsentieren die beiden Professoren seit sieben Jahren an der Stanford University,was zu chronisch überbuchten Kursen führt.
Posted in Self-Help

Ich bin viele

Roman

Author: Dennis E. Taylor

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641224810

Category: Fiction

Page: 464

View: 6053

Bob kann es nicht fassen. Eben hat er noch seine Software-Firma verkauft und einen Vertrag über das Einfrieren seines Körpers nach seinem Tod unterschrieben, da ist es auch schon vorbei mit ihm. Er wird beim Überqueren der Straße überfahren. Hundert Jahre später wacht Bob wieder auf, allerdings nicht als Mensch, sondern als Künstliche Intelligenz, die noch dazu Staatseigentum ist. Prompt bekommt er auch gleich seinen ersten Auftrag: Er soll neue bewohnbare Planeten finden. Versagt er, wird er abgeschaltet. Für Bob beginnt ein grandioses Abenteuer zwischen den Sternen – und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit ...
Posted in Fiction

Die Nobelpreis-Vorlesung

Author: Bob Dylan

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455003443

Category: Fiction

Page: 80

View: 3619

In seiner Rede anlässlich der Verleihung des Nobelpreises für Literatur gibt Bob Dylan erstmals umfassend Einblick in seine literarischen Einflüsse und die Ursprünge seines Songwritings. Woher stammen die mythologischen Anspielungen in seinen Texten, woher die manchmal fast biblischen Gleichnisse? Welche Bücher haben seine Einstellung zum Leben geprägt? Und wo hat er die speziellen Ausdrucksweisen, Jargons, Kunstgriffe und Techniken gelernt? Neben dem prägenden Einfluss von Buddy Holly sowie der Country-, Blues- und Folkmusik der späten 50er und frühen 60er Jahre mit ihrer von spezieller Mundart geprägten Lyrics fließen vielfältige literarische Motive in seine Texte ein: die biblische Symbolik in Moby Dick, die Drastik eines Kriegsromans wie Im Westen nichts Neues, aber vor allem das Motiv der Reise aus der Odyssee als universeller, menschlicher Grundverfassung. Aus diesem Bodensatz heraus schuf Bob Dylan, wie er selber sagt, Lyrics, wie sie noch niemand zuvor gehört hatte.
Posted in Fiction

Catch a fire, Bob Marley

Author: Timothy White

Publisher: N.A

ISBN: 9783854450771

Category:

Page: 422

View: 5302

Posted in

He Got It!

My Life with Bill Teegins

Author: Janis Teegins,Bob Burke

Publisher: N.A

ISBN: 9781885596352

Category: Journalists

Page: 262

View: 9228

Posted in Journalists

Elegie für Iris

Author: John Bayley

Publisher: N.A

ISBN: 9783423085601

Category: Alzheimer's disease

Page: 259

View: 7152

Posted in Alzheimer's disease

Eine Million Meilen in tausend Jahren

was ich beim Umschreiben meines Lebens gelernt habe

Author: Donald Miller

Publisher: LUQS-Verlag

ISBN: 3940158038

Category:

Page: 284

View: 6835

Posted in

Tarantel

Author: Bob Dylan

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001173

Category: Foreign Language Study

Page: 384

View: 8802

Die Jahre 1965/66 markieren den ersten kreativen Höhepunkt in Bob Dylans Schaffen: Er schrieb einige seiner bekanntesten Songs wie »Mr. Tambourine Man«, »Like a Rolling Stone«, »Desolation Row«, »She Belongs to Me«, »Love Minus Zero«, »No Limit« und »Ballad of a Thin Man«. In dieser Zeit entstand auch »Tarantel«, eine Mischung aus experimentellem Roman und Prosagedicht. Als »Surrealismus auf Speed« und »fabelhafter Reise durch unser Zeitalter« wurde »Tarantel« nach seiner Veröffentlichung bezeichnet, »ein Narrenfest, lebendig und voller Tiefsinn«, »so melodisch wie wild.« »Das Buch hat weder Anfang noch Ende«, sagte Bob Dylan selbst über seine erste Buchveröffentlichung. Heinrich Detering ordnet Dylans schriftstellerisches Debüt, das zweisprachig auf Deutsch und Englisch erscheint, in seinem Vorwort in den Kontext seiner Entstehungsgeschichte und seines Werks ein.
Posted in Foreign Language Study