Musical life in a changing society

aspects of music sociology

Author: Kurt Blaukopf

Publisher: Amadeus Pr

ISBN: N.A

Category: Music

Page: 308

View: 7758

Posted in Music

The Routledge Reader on the Sociology of Music

Author: John Shepherd,Kyle Devine

Publisher: Routledge

ISBN: 113500790X

Category: Music

Page: 402

View: 7317

The Routledge Reader on the Sociology of Music offers the first collection of source readings and new essays on the latest thinking in the sociology of music. Interest in music sociology has increased dramatically over the past decade, yet there is no anthology of essential and introductory readings. The volume includes a comprehensive survey of the field’s history, current state and future research directions. It offers six source readings, thirteen popular contemporary essays, and sixteen fresh, new contributions, along with an extended Introduction by the editors. The Routledge Reader on the Sociology of Music represents a broad reference work that will be a resource for the current generation of sociologically inclined musicologists and musically inclined sociologists, whether researchers, teachers or students.
Posted in Music

Music Along the Rapidan

Civil War Soldiers, Music, and Community During Winter Quarters, Virginia

Author: James A. Davis

Publisher: U of Nebraska Press

ISBN: 0803245092

Category: History

Page: 346

View: 8271

In December 1863, Civil War soldiers took refuge from the dismal conditions of war and weather. They made their winter quarters in the Piedmont region of central Virginia: the Union’s Army of the Potomac in Culpeper County and the Confederacy’s Army of Northern Virginia in neighboring Orange County. For the next six months the opposing soldiers eyed each other warily across the Rapidan River. In Music Along the Rapidan James A. Davis examines the role of music in defining the social communities that emerged during this winter encampment. Music was an essential part of each soldier’s personal identity, and Davis considers how music became a means of controlling the acoustic and social cacophony of war that surrounded every soldier nearby. Music also became a touchstone for colliding communities during the encampment—the communities of enlisted men and officers or Northerners and Southerners on the one hand and the shared communities occupied by both soldier and civilian on the other. The music enabled them to define their relationships and their environment, emotionally, socially, and audibly.
Posted in History

The Art of Teaching Music

Author: Estelle Ruth Jorgensen

Publisher: Indiana University Press

ISBN: 0253219639

Category: Education

Page: 344

View: 8009

A veteran teacher's practical approach to music education
Posted in Education

Pictures of Music Education

Author: Estelle Ruth Jorgensen

Publisher: Indiana University Press

ISBN: 0253222982

Category: Music

Page: 354

View: 5411

Estelle R. Jorgensen's latest work is an exploratory look into the ways we practice and represent music education through the metaphors and models that appear in everyday life. These metaphors and models serve as entry points into a deeper understanding of music education that moves beyond literal ways of thinking and doing and allows for a more creative embodiment of musical thought. Seeing the reader as a partner in the creation of meaning, Jorgensen intends for this book to be experienced by, rather than dictated to, the reader. Jorgensen's hope is that the intersections of art and philosophy, and metaphor and model can provide a richer and more imaginative view of music education.
Posted in Music

Heimatlose Klänge ?

regionale Musiklandschaften -heute-

Author: Arbeitskreis Studium Populärer Musik. Jahrestagung,Thomas Phleps

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ethnomusicology

Page: 301

View: 7625

Posted in Ethnomusicology

Notes

Author: Music Library Association

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Music

Page: N.A

View: 9639

Posted in Music

Pioniere empiristischer Musikforschung

Österreich und Böhmen als Wiege der modernen Kunstsoziologie

Author: Kurt Blaukopf

Publisher: N.A

ISBN: 9783209018366

Category: Musicology

Page: 214

View: 7600

Posted in Musicology

Kreativität und Innovation in der Musikindustrie

Author: Peter Tschmuck

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3706518368

Category: Music

Page: 380

View: 4953

Warum wurde der Jazz ausgerechnet in den 1920er Jahren zum dominanten Popularmusikstil? Was hat es mit der Rock n Roll-Revolution auf sich? Warum fanden Heavy Metal, Punk Rock und HipHop den Weg von diversen Subkulturen in die musikindustrielle Verwertung? Welche Auswirkungen haben neue Technologien und das Internet auf das Musikschaffen zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Diese und ähnliche Fragen versucht Kreativität und Innovation in der Musikindustrie zu beantworten. Das Buch versteht sich aber nicht nur als eine Geschichte der Musikindustrie seit der Erfindung des Phonographen durch Thomas Alva Edison im Jahr 1877, sondern bietet auch ein Erklärungsmodell, wie ästhetische, technologische, legistische, wirtschaftliche, soziale, politische etc. Veränderungen ineinander griffen und Strukturbrüche in der Musikindustrie auslösten. Zur Anwendung kommt ein integriertes Kreativitäts- und Innovationsmodell, mit dessen Hilfe so komplexe Wandlungsprozesse wie zum Beispiel die Entstehung der Rockmusik Mitte der 1950er Jahre ganzheitlich erklärt werden können. Das Modell ist aber auch der Ausgangspunkt für die Analyse gegenwärtiger Wandlungsprozesse in der Musikindustrie rund um die Themen MP3, Musiktauschbörsen im Internet und neue Geschäftsmodelle, die den Zugang zur Musik zur Dienstleistung machen. All das sind Indizien für einen erneuten Strukturbruch in der Musikindustrie, der als Teil der digitalen Revolution verstanden werden kann und ausführlich in diesem Buch zur Sprache kommt.
Posted in Music

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704026

Category: Social Science

Page: 576

View: 7439

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Posted in Social Science

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 6323

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.
Posted in Political Science

Gustav Mahler

oder der Zeitgenosse der Zukunft

Author: Kurt Blaukopf

Publisher: N.A

ISBN: 9783991000365

Category:

Page: 344

View: 9623

Posted in

Die Anfänge der Musik

Author: Carl Stumpf

Publisher: Georg Olms Verlag

ISBN: 9783487410845

Category: Music

Page: 209

View: 6593

Posted in Music

Musik im Wandel der Gesellschaft

Grundzüge der Musiksoziologie

Author: Kurt Blaukopf

Publisher: N.A

ISBN: 9783534189885

Category:

Page: 335

View: 9946

Posted in

Mahler

sein Leben, sein Werk u. seine Welt in zeitgenöss. Bildern u. Texten

Author: Kurt Blaukopf

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Composers

Page: 287

View: 8160

Posted in Composers

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9189

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History