Michael Rosen's Sad Book

Author: Michael Rosen

Publisher: Walker

ISBN: 9781406317848

Category: Bereavement

Page: 40

View: 5662

We all have 'sad stuff' to deal with in life. What makes Michael Rosen most sad is thinking about his son, Eddie, who died. In this book he writes about his sadness, how it affects him, and some of the things he does to try to cope with it.
Posted in Bereavement

Das Herz in der Flasche

Author: Oliver Jeffers

Publisher: N.A

ISBN: 9783351041366

Category:

Page: 32

View: 2881

Man sieht mit dem Herzen: Ein kleines Mädchen, neugierig und wissensbedürftig hat den Kopf voller Fragen und findet in ihrem Opa einen geduldigen Zuhörer und Erklärer. Er weiss über viel Bescheid und gibt es sehr gerne an sie weiter, ob am Meer oder in der Nacht, immer weiss sie, dass sie ihn auf seinem Sessel finden kann. Aber eines Tages ist der Sessel leer. Verunsichert und um es wirklich nicht zu verlieren, packt sie ihr Herz in eine Flasche und hängt sie sich um den Hals. Aber nun ist nichts mehr wie zuvor, Sterne, Ozean, sie hat keine Fragen mehr, die einzige Änderung ist die Flasche, die immer schwerer und hässlicher wird. Bis sie jemanden trifft, der kleiner und jünger ist und voller Fragen, wie sie früher. Sie beschliesst, ihr Herz wieder aus der Flasche zu holen, benötigt aber noch einmal Hilfe dazu. Ihr Herz kehrt an seinen Platz zurück und auch der Sessel ist nicht mehr so leer. Ein wunderschön illustriertes Buch zum Thema Trauern und dem Verlust von einer Person, der man nahe stand. Aber auch wie wichtig es für ein Kind ist, immer eine Ansprechsperson für alle Anliegen und Fragen zu haben. Ab 5 Jahren, *****, Monika Hedinger.
Posted in

Wir gehen auf Bärenjagd

Author: Michael Rosen

Publisher: N.A

ISBN: 9783737360272

Category:

Page: 48

View: 8586

Ein Vater mit Baby, 3 weiteren Kindern und Hund gehen auf Bärenjagd. Als sie einen Bären aufstöbern, dreht dieser den Spiess um: die tapferen Helden müssen schleunigst die Flucht ergreifen. (ab 4)
Posted in

Flieg, kleine Fliege!

Author: Michael Rosen

Publisher: N.A

ISBN: 9783772525179

Category:

Page: 36

View: 8440

Drei riesengrosse Tiere - ein Elefant, ein Hippopotamus (also ein Flusspferd) und ein Tiger - wollen eine klitzekleine Fliege fangen. Ob es ihnen gelingt? Ab 3.
Posted in

Mein trauriges Buch

Author: Michael Rosen,Quentin Blake,Richard Rosenstein

Publisher: N.A

ISBN: 9783772520600

Category:

Page: 29

View: 1511

Wenn die dunklen Wolken über allem lasten: Die nicht mehr junge Erzählfigur ist traurig. Dies unterstreichen die düsteren Wolken. Sein Sohn Eddie sei gestorben. Er erinnert sich an ihn. Das letzte Erinnerungsbild bleibt leer. Er möchte jemanden sprechen, vor sich hinbrüten, schreien, Wut ablassen. Schliesslich versucht er, sich abzulenken, Freudenmomente zu suchen. Zum Schluss bleiben dieser tristen Figur, dem älteren Mann, die schönen Erinnerungen an seine Familie, lebendige Bilder von Kindergeburtstagen und Kinderlachen... Das ungewöhnliche Buch zeigt die Trauer und die Einsamkeit des Alterns. Vielleicht gewinnen Kinder daraus eine Ahnung von - letztlich auch - dunklen Seiten des Lebens. Ab 9 Jahren, möglich, Ruedi W. Schweizer.
Posted in

Das Mädchen, das Löwen sah

Author: Berlie Doherty

Publisher: N.A

ISBN: 9783401501345

Category:

Page: 255

View: 9982

Posted in

Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!

Author: Andy Stanton

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733600916

Category: Juvenile Fiction

Page: 200

View: 9609

Böse – böser – Mr Gum! Mr Gum hasst Kinder, Tiere, Spaß und Mais mit Butter und Salz. Dafür liebt er es, lange im Bett zu dösen und böse zu gucken. Er lebt in einem völlig heruntergekommenen Haus – sein Garten allerdings ist der schönste der ganzen Stadt. Das liegt an der bösen Fee, die in Mr Gums Badewanne wohnt und ihm mit einer Pfanne eins überzieht, wenn er seinen Garten nicht pflegt. Das alles wäre ja in Ordnung, wenn nicht eines Tages ein Hund auftauchen und den Garten beim Spielen verwüsten würde. Um die Fee ruhigzustellen und den Hund für immer loszuwerden, beschließt Mr Gum, das Tier zu vergiften. Davon bekommt das kleine Mädchen Polly Wind, und für sie ist klar: Sie muss dem bösen Mr Gum die Stirn bieten!
Posted in Juvenile Fiction

Ich will nicht ins Bett!

Author: Tony Ross

Publisher: N.A

ISBN: 9783821235226

Category:

Page: 30

View: 2358

Die kleine Prinzessin soll ins Bett gehen, hat dazu aber wenig Lust. Dauernd fällt ihr ein neuer Grund ein, warum sie unbedingt noch einmal aufstehen muss. Und am Ende ist sie sogar verschwunden und der gesamte Hofstaat muss sie suchen. Ab 3.
Posted in

The Story Cure

An A-Z of Books to Keep Kids Happy, Healthy and Wise

Author: Susan Elderkin,Ella Berthoud

Publisher: Canongate Books

ISBN: 1782115285

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 352

View: 9832

The stories that shape our children's lives are too important to be left to chance. With The Story Cure, bibliotherapists Ella Berthoud and Susan Elderkin have put together the perfect manual for grown-ups who want to initiate young readers into one of life's greatest pleasures. There's a remedy for every hiccup and heartache, whether it's between the covers of a picture book, a pop-up book, or a YA novel. You'll find old favourites like The Borrowers and The Secret Garden alongside modern soon-to-be classics by Michael Morpurgo, Malorie Blackman and Frank Cottrell-Boyce, as well as helpful lists of the right reads to fuel any obsession - from dogs or dinosaurs, space or spies. Wise and witty, The Story Cure will help any small person you know through the trials and tribulations of growing up, and help you fill their bookshelves with adventure, insight and a lifetime of fun.
Posted in Juvenile Nonfiction

Crossover Picturebooks

A Genre for All Ages

Author: Sandra L. Beckett

Publisher: Routledge

ISBN: 1136577017

Category: Literary Criticism

Page: 414

View: 7391

This book situates the picturebook genre within the widespread international phenomenon of crossover literature, examining an international corpus of picturebooks — including artists’ books, wordless picturebooks, and celebrity picturebooks — that appeal to readers of all ages. Focusing on contemporary picturebooks, Sandra Beckett shows that the picturebook has traditionally been seen as a children’s genre, but in the eyes of many authors, illustrators, and publishers, it is a narrative form that can address any and all age groups. Innovative graphics and formats as well as the creative, often complex dialogue between text and image provide multiple levels of meaning and invite readers of all ages to consider texts that are primarily marketed as children’s books. The interplay of text and image that distinguishes the picturebook from other forms of fiction and makes it a unique art form also makes it the ultimate crossover genre. Crossover picturebooks are often very complex texts that are challenging for adults as well as children. Many are characterized by difficult "adult" themes, genre blending, metafictive discourse, intertextuality, sophisticated graphics, and complex text-image interplay. Exciting experiments with new formats and techniques, as well as novel interactions with new media and technologies have made the picturebook one of the most vibrant and innovative contemporary literary genres, one that seems to know no boundaries. Crossover Picturebooks is a valuable addition to the study of a genre that is gaining increasing recognition and appreciation, and contributes significantly to the field of children’s literature as a whole.
Posted in Literary Criticism

Social Policy for Effective Practice

A Strengths Approach

Author: Rosemary Chapin

Publisher: Routledge

ISBN: 1136852301

Category: Social Science

Page: 528

View: 1494

First Published in 2011. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.
Posted in Social Science

Darwins Würmer und Freuds Tod

über den Sinn des Vergänglichen

Author: Adam Phillips

Publisher: Ruprecht Gmbh & Company

ISBN: 9783525404010

Category: History

Page: 126

View: 1390

Die Schönheit der Vergänglichkeit entdecken Der Evolutionstheoretiker und der Psychoanalytiker waren sich einig: Die natürliche Welt verändert sich ständig und hält Verluste bereit - auch den Tod. Doch das ist kein Grund zum Verzweifeln. Menschliches Leid - Krankheit, Trennung, Tod - war über lange Zeit nur mit Aussicht auf das Leben nach dem Tod, auf Erlösung zu ertragen. Nach dem irdischen Jammertal wartete der himmlische Frieden. In einer Zeit, in der das Göttliche nur eine von vielen Erklärungen für unseren Ursprung, die Existenz des Bösen, für Unrecht und Leid ist, fällt es uns oft schwer, den unvermeidlichen kleinen und großen Katastrophen und vor allem dem Tod einen Platz in unserem Leben einzuräumen. Psychotherapien sind häufig eine Art Verlustberatung. Adam Phillips zeigt Buch, dass es möglich und sogar überaus wichtig ist, der Welt dennoch mit Interesse und Liebe zu begegnen. Dafür zieht er zwei der herausragendsten, einflussreichsten Denker - Naturalisten - des 19. Jahrhunderts heran: Darwin und Freud haben sich - der eine vom naturwissenschaftlichen, der andere vom psychoanalytischen Standpunkt aus - mit dem Leben, zu dem der Tod und die Rätselhaftigkeit der Verluste gehören, auseinandergesetzt. Darwin beschäftigte sich kurz nach Beendigung seiner Reise mit der "Beagle" unter anderem mit der Erdaufbereitung durch Regenwürmer, deren Leistungen ihn faszinierten. In einem Vortrag vor der Geological Society of London und in seinem letzten Buch "Formation of Vegetable Mould through the Action of the Worms. With Observations on their Habits" würdigte Darwin die Arbeit der Würmer: Indem sie verdauen, schaffen sie fruchtbaren Boden und bewahren archäologische Schätze vor dem Verrotten auf der Erdoberfläche. Ihre Art, um das Überleben zu kämpfen, nutzt anderen, ist schöpferisch. Gilt bei Darwin der Kampf in erster Linie dem Überleben mit dem Ziel der Fortpflanzung und Arterhaltung, gilt er bei Freud der Trieb- und Bedürfnisbefriedigung. In seinem Spätwerk spekulierte Freud, es gebe einen Todestrieb, der über allen anderen Trieben stehe, ihnen zugrunde liege, und stellte bereits in "Jenseits des Lustprinzips" fest, dass das Ziel allen Lebens der Tod sei. Wenn wir, wie Freuds Überlegungen nahe legen, selbstbestimmt sterben wollen und auf unser Sterben vorausschauen, integrieren wir den Tod ins Leben. Lässt man sich auf Adam Phillips' unterhaltsame, zum Nachdenken anregende Argumentation ein, öffnen die dargestellten Ausschnitte der Gedankenwelten Freuds und Darwins die Augen für die Schönheit des Vergänglichen und ermutigen, nicht vor der eigenen Sterblichkeit zurückzuschrecken. Dr. med. Florian Langegger, Psychiater und Psychotherapeut, ist als Supervisor und Lehranalytiker sowie in privater Praxis in Zürich und in Uttwil am Bodensee tätig. Er ist Autor und hat bereits mehrere Sachbücher aus dem Englischen übersetzt. Adam Phillips ist Psychoanalytiker in eigener Praxis in London/Notting Hill und erfolgreicher Autor von bisher 11 Büchern. Er schreibt unter anderem für die "New York Times" und "The Observer" und ist Herausgeber der englischen Gesamtausgabe von Sigmund Freud (Penguin Books).
Posted in History

Radical Children's Literature

Future Visions and Aesthetic Transformations in Juvenile Fiction

Author: K. Reynolds

Publisher: Springer

ISBN: 0230206204

Category: Literary Criticism

Page: 215

View: 7681

This book reappraises the place of children's literature, showing it to be a creative space where writers and illustrators try out new ideas about books, society, and narratives in an age of instant communication and multi-media. It looks at the stories about the world and young people; the interaction with changing childhoods and new technologies.
Posted in Literary Criticism

Sieben Minuten nach Mitternacht

Roman - (Textausgabe)

Author: Patrick Ness,Siobhan Dowd

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641135079

Category: Fiction

Page: 224

View: 4033

Ein zutiefst bewegender Roman über den Umgang mit dem Verlust eines geliebten Menschen Es ist sieben Minuten nach Mitternacht. Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten Ängste zu kennen scheint. Und schon bald begreift Conor, dass es der einzige Freund ist, der ihm in den Stunden der Not zur Seite steht. Denn er wird zerrissen von der einen Frage, die er nicht einmal zu denken wagt. Darf er seine Mutter, die er über alles liebt, loslassen? Oder muss er es sogar, um nicht selbst verloren zu sein?
Posted in Fiction

Steve Jobs

Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

Author: Walter Isaacson

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641074622

Category: Biography & Autobiography

Page: 704

View: 2092

Die Biografie des Jahres über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad – Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Wo Bill Gates für solide Alltagsarbeit steht, ist der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT-Zeitalters, ein begnadeter Vordenker, der kompromisslos seiner Idee folgt. Genial und selbstbewusst hat er trotz ökonomischer und persönlicher Krisen den Apfel mit Biss (Bite) zum Synonym für Innovation und Vision gemacht. Doch wer ist dieser Meister der Inszenierung, was treibt ihn? Walter Isaacson gewann das Vertrauen des Apple-Chefs und konnte als erster Biograf während der langjährigen Recherchen auf seine uneingeschränkte Unterstützung ebenso bauen wie auf die seiner Familie, seiner Weggefährten und auch der Kontrahenten. Entstanden ist das Buch über Steve Jobs und sein Unternehmen – nicht nur für Apple-Fans.
Posted in Biography & Autobiography

Gefährten

Author: Michael Morpurgo

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3646923490

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 176

View: 1226

Michael Morpurgos Geschichte von Freundschaft und Krieg, mit Bildern aus dem Film von Steven Spielberg "Es gibt also keinen Weg?", fragte Albert. "Ich kann nichts tun?" "Nichts", sagte Captain Nicholls. "Dein Pferd gehört jetzt der Armee und du bist zu jung, um dich einzuschreiben. Mach dir keine Sorgen - wir kümmern uns um Joey. Ich selbst werde ein Auge auf ihn haben, das verspreche ich dir." "Gefährten" erzählt die bewegende Geschichte des Pferdes Joey, das 1914 an die Armee verkauft wird. Joey erlebt an vorderster Front die Schrecken des Ersten Weltkrieges, doch auch in den schwersten Stunden berührt er mit seinem Mut und seiner Zähigkeit die Menschen um ihn herum.
Posted in Juvenile Nonfiction

Wie durch ein Wunder

Roman

Author: Ben Sherwood,Birgit Moosmüller

Publisher: N.A

ISBN: 9783453503854

Category:

Page: 319

View: 4985

Posted in

Frosch hat Angst

Author: Max Velthuijs

Publisher: N.A

ISBN: 9783407761682

Category:

Page: 32

View: 3562

Posted in