Methods and Theories of Art History

Author: Anne D'Alleva

Publisher: Laurence King Publishing

ISBN: 9781856694179

Category: Art

Page: 186

View: 4443

This is an analysis of complex forms of art history. It covers a broad range of approaches, presenting individual arguments, controversies and divergent perspectives. The book begins by introducing the concept of theory and explains why it is important to the practice of art history.
Posted in Art

Methods & Theories of Art History

Author: Anne D'Alleva

Publisher: Laurence King Publishing

ISBN: 9781856698993

Category: Art

Page: 192

View: 9618

Art historical theory is a forum of intense, often passionate debate. This book provides an accessible introduction to the range of critical theories used in analyzing art. It covers a broad range of approaches, presenting individual arguments, controversies, and divergent perspectives. This second edition has been updated to reflect recent scholarship in contemporary art. Clearly written, this book is ideal for the undergraduate student or anyone interested in the world of ideas.
Posted in Art

Art History and Visual Studies in Europe

Transnational Discourses and National Frameworks

Author: Matthew Rampley,Thierry Lenain,Hubert Locher

Publisher: BRILL

ISBN: 9004218777

Category: History

Page: 567

View: 366

This book undertakes a critical survey of art history across Europe, examining the recent conceptual and methodological concerns informing the discipline as well as the political, social and ideological factors that have shaped its development in specific national contexts.
Posted in History

Sozialgeschichte der Kunst und Literatur

Author: Arnold Hauser

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704573

Category: Literary Criticism

Page: 1119

View: 356

Arnold Hauser war einer der ersten, der soziologische Fragestellungen in die Literaturgeschichtsbetrachtung integriert hat. Im vorliegenden Buch beschäftigt er sich grenzüberschreitend mit der Entwicklung von bildender Kunst, Literatur, Musik, Theater und Film. „Die erste wesentliche Soziologie der Kunst, die wir kennen. ... Hausers Buch ist ein Wegweiser durch das Labyrinth der Zeiten und Kulturen.“ Süddeutsche Zeitung
Posted in Literary Criticism

Design History

Understanding Theory and Method

Author: Kjetil Fallan

Publisher: Berg

ISBN: 1847887031

Category: Design

Page: 224

View: 1576

Design History has become a complex and wide-ranging discipline. It now examines artefacts from conception to development, production, mediation, and consumption. Over the last few decades, the discipline has developed a diverse range of theories and methodologies for the analysis of objects. Design History presents the most comprehensive overview and guide to these developments. The book first traces the development of the discipline, explaining how it draws from Art History, Industrial Design, Cultural History and Material Culture Studies. The core of the book then analyses the seminal methodologies used in Design History today. The final section highlights the key issues concerning knowledge and meaning in Design. Throughout, the aim is to present a concise and accessible introduction to this complex field. A map to the intellectual landscape of Design History, the book will be an invaluable guide for students and a very useful reference for scholars.
Posted in Design

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 1097

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Posted in Business & Economics

Bluets

Author: Maggie Nelson

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446261575

Category: Fiction

Page: 112

View: 8590

Maggie Nelson kennt alle Schattierungen und Geheimnisse der Farbe Blau – stolz hütet sie ihre Sammlung blauer Objekte –, und sie kennt alle Künstler, die dem Blau verfallen waren: ob Joni Mitchell, Billie Holiday oder Yves Klein. Aber zugleich nutzt sie die Farbe, um sich selbst zu erkunden. Denn hinter all dem Nachsinnen über Blau verbirgt sich die Geschichte einer tragischen Liebe. Er, der Prinz des Blauen, hat sie verlassen. Also gibt sie sich mit ganzer Kraft dem hin, was von ihm übrig ist: dem Blau. Kaum jemand hat seinen Schmerz auf so poetische, inspirierende Weise seziert, wie Maggie Nelson es hier tut – eine lyrische, philosophische und sehr persönliche Erkundung der eigenen Leidensfähigkeit.
Posted in Fiction

Einführung in die Literaturtheorie

Author: Martin Sexl

Publisher: UTB

ISBN: 3825225275

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 323

View: 852

Das Besondere dieser Darstellung der Entwicklungen des literaturtheoretischen Denkens ist erstens der historische Blick, der bis in die Antike zurückreicht, und zweitens das große Augenmerk auf den didaktischen Aspekt, das diese Einführung insbesondere für StudienanfängerInnen geeignet macht. Der historische Abriss bietet, als Geschichte \'erzählt\', einen ersten Überblick über die Zusammenhänge literaturtheoretischer Entwicklungen und kommt ohne Zitate und ohne Fußnoten aus. Daran schließen sechs Detailstudien zu den wichtigsten Theorien des 20. Jahrhunderts an.
Posted in Language Arts & Disciplines

Von Zeit und Macht

Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten

Author: Christopher Clark

Publisher: DVA

ISBN: 3641231639

Category: History

Page: 320

View: 1160

Worauf gründen sich Macht und Herrschaft? Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies sind die großen Fragen, denen sich Christopher Clark hier widmet. Wer Macht hat, verortet sich in der Zeit. ‎Er begreift sich als Teil der Geschichte und schafft damit das Geschichtsbild seiner Epoche. Vier solcher Geschichtsbilder betrachtet dieses Buch: das des Großen Kurfürsten von Brandenburg, Friedrichs II. von Preußen, Bismarcks und der Nationalsozialisten. Geschrieben während der Brexit-Ereignisse, Trumps Präsidentschaft und Putins vierter Amtszeit ist dieses Buch nicht nur ein großes Geschichtswerk, sondern lehrt uns auch viel über unsere eigene Epoche und deren Strukturen von Selbstlegitimation, Machtverständnis und Machterhalt.
Posted in History

Kunsttheorie für Einsteiger

Author: Richard Osborne,Dan Sturgis,Natalie Turner

Publisher: N.A

ISBN: 9783770552740

Category:

Page: 187

View: 7065

Posted in

Veränderte Vergangenheiten

Über kontrafaktisches Erzählen in der Geschichte

Author: Richard J. Evans

Publisher: DVA

ISBN: 3641142695

Category: History

Page: 224

View: 312

Was wäre gewesen wenn... Was wäre, wenn Napoleon die Schlacht von Waterloo gewonnen hätte? Was, wenn Hitler 1930 bei einem Autounfall gestorben wäre? Solche Fragen haben Historiker und Geschichtsinteressierte seit jeher fasziniert – und wenn sie auch die Vergangenheit nicht zu ändern vermögen, so sind die Antworten darauf doch ein Spiegel der jeweiligen Gegenwart. Warum stellen sich Menschen alternative Geschichtsverläufe vor? Der renommierte Historiker Richard J. Evans untersucht die soziale, kulturelle und politische Bedeutung solcher Überlegungen und beschreibt das Aufkommen kontrafaktischer Geschichtsschreibung aus dem Geist der romantischen Vergangenheitsverklärung. Prägnant zeigt Evans, welchen Wert das Nachdenken über jene Wege hat, die nicht beschritten worden sind – und warnt zugleich vor einer gefährlichen Nähe zu Verschwörungstheorien.
Posted in History

Art History

A Critical Introduction to Its Methods

Author: Michael Hatt,Charlotte Klonk

Publisher: Manchester University Press

ISBN: 9780719069598

Category: Art

Page: 250

View: 8948

This book provides a lively and stimulating introduction to methodological debates within art history. Offering a lucid account of approaches from Hegel to post-colonialism, the book provides a sense of art history's own history as a discipline from its emergence in the late-eighteenth century to contemporary debates.
Posted in Art

The Art of Art History

A Critical Anthology

Author: Donald Preziosi

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 0199229848

Category: Art

Page: 591

View: 6192

What is art history? Why, how and where did it originate, and how have its aims and methods changed over time? This work is a guide to understanding art history through a critical reading of the field's most influential texts over the past two centuries.
Posted in Art

Lehre vom modernen staat

Author: Johann Caspar Bluntschli

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: State, The

Page: 690

View: 5920

Posted in State, The

Ästhetische Theorie

Author: Theodor W. Adorno

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aesthetics

Page: 568

View: 7261

Posted in Aesthetics

Art Beyond Representation

The Performative Power of the Image

Author: Barbara Bolt

Publisher: I.B.Tauris

ISBN: 0857731793

Category: Art

Page: 224

View: 8913

Refuting the assumption that art is a representational practice, Bolt’s striking argument engages with the work of Heidegger, Deleuze and Guattari, C.S.Peirce and Judith Butler to argue for a performative relationship between art and artist. Drawing on themes as diverse as the work of Cézanne and of Francis Bacon, the transubstantiation of the Catholic sacrament and Wilde’s novel The Picture of Dorian Gray, she challenges the metaphor of light as enlightenment, reconceiving this ‘revealing’ light as the blinding ‘glare’ of the Australian sun, and suggests that too much ‘light’ may in fact reveal nothing. This stimulating book questions many of the fundamental assumptions ingrained in us about the nature of art.
Posted in Art