Meteorology Today

Author: C. Donald Ahrens,Robert Henson

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1305480627

Category: Science

Page: 656

View: 4441

METEOROLOGY TODAY, 11th Edition combines market-leading content in weather, climate, and earth science with the interactive learning experience you expect from Cengage Learning. Grounded in the scientific method, this student-friendly and highly visual text shows you how to observe, calculate, and synthesize information as a budding scientist, systematically analyzing meteorological concepts and issues. Specific discussions center on severe weather systems, such as tornadoes, thunderstorms, and hurricanes, as well as everyday elements, such as wind, precipitation, condensation, masses and fronts, and the seasons. Events and issues dominating today's news cycles also receive thorough attention, and include analysis of Superstorm Sandy, the Oklahoma tornadoes, and recent findings from the US National Climate Assessment and the Intergovernmental Panel on Climate Change. METEOROLOGY TODAY, 11th Edition is a dynamic learning tool packed with self-testing features such as end-of-chapter summaries, key terms, review questions, exercises and problems, live animations, web links, and more. Whether you choose a bound book or interactive eBook, METEOROLOGY TODAY, 11th Edition takes your learning to atmospheric heights! Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Posted in Science

Workbook/study Guide for Meteorology Today

An Introduction to Weather, Climate, and the Environment

Author: C. Donald Ahrens

Publisher: Thomson

ISBN: N.A

Category: Science

Page: 230

View: 1739

This workbook/study guide is organized by chapter and includes chapter summary, important concepts, self-test true/false, multiple choice, and essay type questions and answers. A list of additional suggested reading material is also included to further enhance student understanding of the subject.
Posted in Science

Meteorology Today

An Introduction to Weather, Climate, and the Environment

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9781337954631

Category:

Page: N.A

View: 9667

Posted in

Meteorology Today

Author: C. Donald Ahrens,Peter Lawrence Jackson,Christine E. J. Jackson

Publisher: N.A

ISBN: 9780176530792

Category: Meteorology

Page: N.A

View: 3059

Posted in Meteorology

Das Klima der bodennahen Luftschicht

ein Lehrbuch der Mikroklimatologie

Author: Rudolf Geiger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663069249

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 436

View: 1740

Posted in Juvenile Nonfiction

21st Century Geography

Author: Joseph P. Stoltman

Publisher: SAGE

ISBN: 141297464X

Category: Science

Page: 883

View: 4316

This is a theoretical and practical guide on how to undertake and navigate advanced research in the arts, humanities and social sciences.
Posted in Science

Kulturgeschichte des Klimas

Von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung

Author: Wolfgang Behringer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406625053

Category: History

Page: 352

View: 580

Zum Buch Alle sprechen vom Wetter. Darüber, wie es werden wird, gibt es derzeit mehr Voraussagen als je zuvor. Aber was wissen wir über Klimaschwankungen vor 500 oder vor 5000 Jahren? Wie können wir überhaupt etwas über die Geschichte des Wetters herausfinden? Schließlich: Wie haben sich die Klimaschwankungen der Vergangenheit auf den Menschen, seine Lebensweise und seine Kultur ausgewirkt? Der Historiker Wolfgang Behringer erschließt uns in einem faszinierenden Streifzug, was wir über Klimaänderungen und ihre kulturellen Konsequenzen vom Holozän bis ins 21. Jahrhundert wissen. Er führt uns ein in die historische Forschung zur Klimaentwicklung und zeigt uns, welche Schwankungen es gab und wie sie das Fortkommen des Homo sapiens behinderten oder beförderten. Sein spannendes Buch führt uns plastisch vor Augen, mit welchen Schwierigkeiten, manchmal aber auch mit welch angenehmen Wetterepochen unsere Vorfahren konfrontiert waren und wie sie damit umgingen. Das lehrt uns nicht zuletzt Mut zu fassen, den Klimawandel als die Herausforderung unserer Gegenwart zu begreifen und in einem besseren Sinne als bisher zu beeinflussen.
Posted in History

California Rivers and Streams

The Conflict Between Fluvial Process and Land Use

Author: Jeffrey F. Mount

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520916937

Category: Nature

Page: 376

View: 4306

California Rivers and Streams provides a clear and informative overview of the physical and biological processes that shape California's rivers and watersheds. Jeffrey Mount introduces relevant basic principles of hydrology and geomorphology and applies them to an understanding of the differences in character of the state's many rivers. He then builds on this foundation by evaluating the impact on waterways of different land use practices—logging, mining, agriculture, flood control, urbanization, and water supply development. Water may be one of California's most valuable resources, but it is far from being one we control. In spite of channels, levees, lines and dams, the state's rivers still frequently flood, with devastating results. Almost all the rivers in California are dammed or diverted; with the booming population, there will be pressure for more intervention. Mount argues that Californians know little about how their rivers work and, more importantly, how and why land-use practices impact rivers. The forceful reconfiguration and redistribution of the rivers has already brought the state to a critical crossroads. California Rivers and Streams forces us to reevaluate our use of the state's rivers and offers a foundation for participating in the heated debates about their future.
Posted in Nature

Thermodynamik der Atmosphäre

Author: Alfred Wegener

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aeronautics, 1911

Page: 331

View: 2063

Posted in Aeronautics, 1911

Engineering Hydrology of Arid and Semi-Arid Regions

Author: Mostafa M. Soliman

Publisher: CRC Press

ISBN: 143985839X

Category: Science

Page: 411

View: 5465

The natural scarcity of water in arid and semiarid regions, aggravated by man-made factors, makes it difficult to achieve a reliable water resources supply. Communities in these areas pay the price for thousands of years of water manipulation. Presenting important insight into the complexities of arid region hydrology, Engineering Hydrology of Arid and Semi-Arid Regions explores the key components for formulating and implementing integrated management approaches in catchment (wadi) systems. The book introduces the engineering hydrology of arid and semi-arid regions, covering meteorological processes and hydrology. The author discusses precipitation and precipitation losses, catchment characteristics, and runoff estimation methods. He also examines streamflow measurements and hydrographs, flood routing, and groundwater hydrology, including the basic equations of groundwater flow and analytic solutions describing flow aquifers, pumping tests, and salt water intrusion. Building on this foundation, the book then delineates sediment yield in watersheds and streams and the design of hydraulic structures for protection and management of water resources systems. It includes case studies, conversion tables, and modeling software. During the last two decades, research efforts and networking have enhanced the state of knowledge about arid and semi-arid areas, especially watershed and catchment systems. Pulling this information together into a comprehensive resource, this book provides a better understanding of wadi hydrology, capacity-building processes, water education and training, and institutional development. This understanding can then be used to select the appropriate tools to support water management and optimize the sustainable use of water resources. "When the well is dry, we learn the worth of water" — Benjamin Franklin
Posted in Science

How Can You Tell If a Spider is Dead?

And More Moments of Science

Author: Don Glass

Publisher: Indiana University Press

ISBN: 9780253210203

Category: Science

Page: 192

View: 5008

Essays explore the world of science, discussing such topics as the shape of the Earth, the speed of tornado winds, and the iron content of human milk.
Posted in Science

Global Warming

Author: Frances Drake

Publisher: Routledge

ISBN: 1134670184

Category: Science

Page: 288

View: 4335

First published in 2000. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.
Posted in Science

Strabons Geographika: Buch XIV-XVII, Text und Übersetzung

Author: Strabo

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525259535

Category: History

Page: 574

View: 5754

English summary: The only geographical description which has been preserved of the Hellenic and Roman world. Volume 4 (XIV-XVII: Text and translation): Asia Minor (continuation), Persia, India, Middle East, Egypt, North Africa. This volume completes the presentation of the greek text and of its translation. German description: Die auf zehn Bande angelegte Ausgabe enthalt einen aufgrund neuer Kollationierung der Haupthandschriften und unter Berucksichtigung der gesamten zu Strabon erschienenen Sekundarliteratur konstituierten Text mit kritischem und Testimonien-Apparat und deutscher Ubersetzung (Bande 1-4), einen Kommentar (Bande 5-8), eine Transkription der mittelalterlichen Strabon Epitome und Chrestomathie, die es erlaubt, jeweils mit einem Blick festzustellen, welche Teile des Strabontextes diese wichtigen Textzeugen enthalten (Band 9), und einen Registerband. Die Bande erscheinen jeweils im Abstand von etwa einem Jahr.
Posted in History

Weltatlas des Klimawandels

Karten und Fakten zur globalen Karten und Fakten zur globalen Erwärmung

Author: Kirstin Dow,Thomas E. Downing

Publisher: N.A

ISBN: 9783863930646

Category:

Page: 112

View: 750

Posted in

Die Machiavellis der Wissenschaft : das Netzwerk des Leugnens

Author: Erik M. Conway,Naomi Oreskes

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527412115

Category: Democracy and science

Page: 389

View: 6275

Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriöse Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandalträchtig wie bestürzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realität. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway für Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzählen, ist schließlich unglaublich – es ist die Geschichte über den Kampf gegen Fakten und über den Handel mit dem Zweifel, über die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schließlich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto–Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstück über die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstück darüber, wie erschreckend einfach es möglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriöse Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu »füttern«.
Posted in Democracy and science

Welt in Angst

Roman

Author: Michael Crichton

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641135346

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3878

Der Millionär und Lebemann George Morton kommt einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur. Die Umweltorganisation NERF, die er mit großzügigen Spenden unterstützt, macht gemeinsame Sache mit skrupellosen Ökoterroristen. Ihr neuester Plan: Durch ein künstlich ausgelöstes Seebeben wollen sie ganz Kalifornien überfluten, um die Aufmerksamkeit der Welt auf die von NERF organisierte Klimakonferenz zu lenken. Morton setzt alles daran, diesem Wahnsinn ein Ende zu bereiten, doch die Terroristen sind ihm immer einen Schritt voraus ...
Posted in Fiction

Die seltensten Bienen der Welt.

Ein Reisebericht

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446256229

Category: Science

Page: 304

View: 9590

Wenn wir Bienen und Hummeln retten wollen, müssen wir uns auf die Suche nach ihren seltensten Arten begeben. Um zu verstehen, warum sie verschwinden, aber auch, um diese faszinierenden Geschöpfe in Erinnerung zu behalten. Der Biologe Dave Goulson hat sich an ihre pollenbestäubten Fersen geheftet. Egal, ob er den Kampf der Goldenen Patagonischen Hummel gegen invasive Arten beschreibt oder auf den Äußeren Hebriden die letzten Deichhummeln Großbritanniens aufspürt: Immer ist seine Leidenschaft für die Wildbestäuber ansteckend. Und seine Tipps, wie wir in unserer unmittelbaren Umwelt Bienen vor dem Sterben bewahren, machen unbändige Lust darauf, den heimischen Balkon mit Beinwell zu bepflanzen.
Posted in Science

Geologisches Wörterbuch

Author: Hans Murawski,Wilhelm Meyer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662540509

Category: Science

Page: 221

View: 6916

Das Ziel des Buches ist es, vor allem in der Deutschen Literatur auftretende Fachwörter aus der Geologie und ihren Grenzgebieten in möglichst umfassender, jedoch knapper Form zu erklären. Diese Grundkonz- tion verlangt eine sehr starke textliche Verdichtung, was sich vor allem bei den Texten der Sammelstichworte bemerkbar macht. Durch die Einführung dieser Erläuterungsmethode finden sich vielfach im Text Einzelsti- worte, die lediglich einen Hinweis auf die Erläuterung bei einem bestimmten Sammelstichwort aufweisen (z. B. : Axialgefälle? Querfaltung). Weiterhin wurde zur sinnvollen Verknüpfung von Stichwörtern im Text selber oder im Anschluss an ihn ein Hinweis auf verwandte Stichwörter gegeben (z. B. : bei ,Benthos‘, s. a. Nekton, Plankton). Weiterhin ist in der vorliegenden Auflage des Buches wieder – dem Wunsche zahlreicher Rezensenten folgend – in verstärktem Maße der Hinweis auf die jeweiligen Erstautoren der einzelnen Begriffe angebracht worden. Es ist hier zu beachten, dass die Signatur: (*L. MILCH, 1894) angeben soll, dass der genannte Autor diesen Begriff zum genannten Zeitpunkt in die wissenschaftliche Literatur eingeführt hat. Dabei wurde keine Rücksicht darauf genommen, ob der Begriff heute noch im gleichen Definitionssinne gebraucht wird. Vielfach gelang es trotz mühsamen Suchens nicht, den Erstautor zu entdecken (keine Angabe im Text oder – wenn möglich – der Vermerk: z. B. ,... schon bei C. F. NAUMANN, 1850‘), oder es blieb ungewiss, ob der Genannte wirklich der Erstautor gewesen ist (z. B. ,... wahrscheinlich A. G. WERNER‘ oder ,? *E. SUESS, 1883‘).
Posted in Science