Mathematics for Finance

An Introduction to Financial Engineering

Author: Marek Capinski,Tomasz Zastawniak

Publisher: Springer

ISBN: 1852338466

Category: Business & Economics

Page: 314

View: 8484

This textbook contains the fundamentals for an undergraduate course in mathematical finance aimed primarily at students of mathematics. Assuming only a basic knowledge of probability and calculus, the material is presented in a mathematically rigorous and complete way. The book covers the time value of money, including the time structure of interest rates, bonds and stock valuation; derivative securities (futures, options), modelling in discrete time, pricing and hedging, and many other core topics. With numerous examples, problems and exercises, this book is ideally suited for independent study.
Posted in Business & Economics

Einführung in die Statistik der Finanzmärkte

Author: Jürgen Franke,Wolfgang Karl Härdle,Christian Matthias Hafner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642170498

Category: Business & Economics

Page: 428

View: 2958

Posted in Business & Economics

Einführung in die moderne Zeitreihenanalyse

Author: Gebhard Kirchgässner,Jürgen Wolters

Publisher: Vahlen

ISBN: 9783800632688

Category: Econometrics

Page: 244

View: 350

Posted in Econometrics

Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie und stochastische Prozesse

Author: Kai L. Chung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642670334

Category: Mathematics

Page: 346

View: 6949

Aus den Besprechungen: "Unter den zahlreichen Einführungen in die Wahrscheinlichkeitsrechnung bildet dieses Buch eine erfreuliche Ausnahme. Der Stil einer lebendigen Vorlesung ist über Niederschrift und Übersetzung hinweg erhalten geblieben. In jedes Kapitel wird sehr anschaulich eingeführt. Sinn und Nützlichkeit der mathematischen Formulierungen werden den Lesern nahegebracht. Die wichtigsten Zusammenhänge sind als mathematische Sätze klar formuliert." #FREQUENZ#1
Posted in Mathematics

Mathematik und Technologie

Author: Christiane Rousseau,Yvan Saint-Aubin

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642300928

Category: Mathematics

Page: 609

View: 9414

Zusammen mit der Abstraktion ist die Mathematik das entscheidende Werkzeug für technologische Innovationen. Das Buch bietet eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik auf dem Gebiet der Technologie. Meist werden moderne Anwendungen dargestellt, die heute zum Alltag gehören. Die mathematischen Grundlagen für technologische Anwendungen sind dabei relativ elementar, was die Leistungsstärke der mathematischen Modellbildung und der mathematischen Hilfsmittel beweist. Mit zahlreichen originellen Übungen am Ende eines jeden Kapitels.
Posted in Mathematics

Special Relativity

Author: Nicholas M.J. Woodhouse

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540466762

Category: Science

Page: 88

View: 5989

Posted in Science

Bankwirtschaft

Author: Detlef Hellenkamp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658201703

Category: Business & Economics

Page: 173

View: 5960

Dieses Buch aus der Reihe "Studienwissen kompakt" bietet einen Komplettüberblick über alle wesentlichen Teilbereiche der Bankbetriebslehre. Es unterstützt insbesondere Nebenfachstudenten bei der schnellen Erfassung des für sie relevanten Fachwissens.
Posted in Business & Economics

Financial Mathematics

A Comprehensive Treatment

Author: Giuseppe Campolieti,Roman N. Makarov

Publisher: CRC Press

ISBN: 1439892431

Category: Business & Economics

Page: 829

View: 4300

Versatile for Several Interrelated Courses at the Undergraduate and Graduate Levels Financial Mathematics: A Comprehensive Treatment provides a unified, self-contained account of the main theory and application of methods behind modern-day financial mathematics. Tested and refined through years of the authors’ teaching experiences, the book encompasses a breadth of topics, from introductory to more advanced ones. Accessible to undergraduate students in mathematics, finance, actuarial science, economics, and related quantitative areas, much of the text covers essential material for core curriculum courses on financial mathematics. Some of the more advanced topics, such as formal derivative pricing theory, stochastic calculus, Monte Carlo simulation, and numerical methods, can be used in courses at the graduate level. Researchers and practitioners in quantitative finance will also benefit from the combination of analytical and numerical methods for solving various derivative pricing problems. With an abundance of examples, problems, and fully worked out solutions, the text introduces the financial theory and relevant mathematical methods in a mathematically rigorous yet engaging way. Unlike similar texts in the field, this one presents multiple problem-solving approaches, linking related comprehensive techniques for pricing different types of financial derivatives. The book provides complete coverage of both discrete- and continuous-time financial models that form the cornerstones of financial derivative pricing theory. It also presents a self-contained introduction to stochastic calculus and martingale theory, which are key fundamental elements in quantitative finance.
Posted in Business & Economics

Derivative Pricing in Discrete Time

Author: Nigel J. Cutland,Alet Roux

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1447144082

Category: Mathematics

Page: 325

View: 2632

This book provides an introduction to the mathematical modelling of real world financial markets and the rational pricing of derivatives, which is part of the theory that not only underpins modern financial practice but is a thriving area of mathematical research. The central theme is the question of how to find a fair price for a derivative; defined to be a price at which it is not possible for any trader to make a risk free profit by trading in the derivative. To keep the mathematics as simple as possible, while explaining the basic principles, only discrete time models with a finite number of possible future scenarios are considered. The theory examines the simplest possible financial model having only one time step, where many of the fundamental ideas occur, and are easily understood. Proceeding slowly, the theory progresses to more realistic models with several stocks and multiple time steps, and includes a comprehensive treatment of incomplete models. The emphasis throughout is on clarity combined with full rigour. The later chapters deal with more advanced topics, including how the discrete time theory is related to the famous continuous time Black-Scholes theory, and a uniquely thorough treatment of American options. The book assumes no prior knowledge of financial markets, and the mathematical prerequisites are limited to elementary linear algebra and probability. This makes it accessible to undergraduates in mathematics as well as students of other disciplines with a mathematical component. It includes numerous worked examples and exercises, making it suitable for self-study.
Posted in Mathematics

Wertorientiertes Risikomanagement von Versicherungsunternehmen

Author: Marcus Kriele,Jochen Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662502577

Category: Mathematics

Page: 453

View: 4273

Dieses Buch gibt einen methodisch fundierten Zugang zum wertorientierten Risikomanagement, einem fachübergreifenden Aufgabengebiet, das Komponenten aus dem Controlling und dem Aktuariat umfasst. Der anwendungsorientierten Ansatz versetzt den Leser in die Lage, ein auf quantitativen Methoden basiertes Risikomanagement unter kritischer Würdigung seiner Grenzen praktisch im Unternehmen zu implementieren. Die Schwerpunkte des Buches sind hierbei Risikokapital und Kapitalallokation, Erfolgsmessung und wertorientierte Steuerung. Es wird außerdem der Zusammenhang zu regulatorischen Entwicklungen (z. B. Solvency 2) hergestellt. In der Neuauflage wurden die Abschnitte über Solvency 2 vollständig überarbeitet und aktualisiert. Außerdem enthält dieses Buch ausführliche Rechenbeispiele, die in der Open Source Skriptensprache Julia programmiert wurden und aus dem Internet heruntergeladen werden können.
Posted in Mathematics

Angewandte Mathematik: Body and Soul

Band 2: Integrale und Geometrie in IRn

Author: Kenneth Eriksson,Donald Estep,Claes Johnson

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540269509

Category: Mathematics

Page: 362

View: 509

"Angewandte Mathematik: Body & Soul" ist ein neuer Grundkurs in der Mathematikausbildung für Studienanfänger in den Naturwissenschaften, der Technik, und der Mathematik, der an der Chalmers Tekniska Högskola in Göteborg entwickelt wurde. Er besteht aus drei Bänden sowie Computer-Software. Das Projekt ist begründet in der Computerrevolution, die ihrerseits völlig neue Möglichkeiten des wissenschaftlichen Rechnens in der Mathematik, den Naturwissenschaften und im Ingenieurwesen eröffnet hat. Es besteht aus einer Synthese der mathematischen Analysis (Soul) mit der numerischen Berechnung (Body) sowie den Anwendungen. Die Bände I-III geben eine moderne Version der Analysis und der linearen Algebra wieder, einschließlich konstruktiver numerischer Techniken und Anwendungen, zugeschnitten auf Anfängerprogramme im Maschinenbau und den Naturwissenschaften. Weitere Bände behandeln Themen wie z.B. dynamische Systeme, Strömungsdynamik, Festkörpermechanik und Elektromagnetismus. Dieser Band entwickelt das Riemann-Integral, um eine Funktion zu einer gegebenen Ableitung zu bestimmen. Darauf aufbauend werden Differentialgleichungen und Anfangswertprobleme mit einer Vielzahl anschaulicher Anwendungen behandelt. Die lineare Algebra wird auf n-dimensionale Räume verallgemeinert, wobei wiederum dem praktischen Umgang und numerischen Lösungstechniken besonderer Platz eingeräumt wird. Die Autoren sind führende Experten im Gebiet des wissenschaftlichen Rechnens und haben schon mehrere erfolgreiche Bücher geschrieben. "[......] Oh, by the way, I suggest immediate purchase of all three volumes!" The Mathematical Association of America Online, 7.7.04
Posted in Mathematics

Numerische lineare Algebra

Eine konzise Einführung mit MATLAB und Julia

Author: Folkmar Bornemann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658128844

Category: Mathematics

Page: 145

View: 6718

Dieses Buch führt anhand grundlegender Problemstellungen der linearen Algebra in das algorithmisch-numerische Denken ein. Die Beschränkung auf die lineare Algebra sichert dabei eine stärkere thematische Kohärenz als sie sonst in einführenden Vorlesungen zur Numerik zu finden ist. Die Darstellung betont die Zweckmäßigkeit von Matrixpartitionierungen gegenüber einer komponentenweisen Betrachtung, was sich nicht nur in einer übersichtlicheren Notation und kürzeren Algorithmen auszahlt, sondern angesichts moderner Computerarchitekturen auch zu signifikanten Laufzeitgewinnen führt. Die Algorithmen und begleitenden numerischen Beispiele werden in der Programmierumgebung MATLAB angegeben, zusätzlich aber in einem Anhang auch in der zukunftsweisenden, frei zugänglichen Programmiersprache Julia. Das vorliegende Buch eignet sich für eine zweistündige Vorlesung über numerische lineare Algebra ab dem zweiten Semester des Bachelorstudiengangs Mathematik.
Posted in Mathematics

Bernhard Riemann 1826–1866

Wendepunkte in der Auffassung der Mathematik

Author: Detlef Laugwitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034889836

Category: Mathematics

Page: 348

View: 9251

Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."
Posted in Mathematics

Numerische Näherungsverfahren für elliptische Randwertprobleme

Finite Elemente und Randelemente

Author: Olaf Steinbach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322800547

Category: Mathematics

Page: 363

View: 1620

Für die näherungsweise Lösung von Randwertproblemen zweiter Ordnung wird eine einheitliche Theorie der Finiten Elemente Methode und der Randelementmethode präsentiert. Neben der Stabilitäts- und Fehleranalysis wird vor allem auf effiziente Lösungsverfahren eingegangen. Für die Diskretisierung der auftretenden Randintegraloperatoren werden schnelle Randelementmethoden (Wavelets, Multipol, algebraische Techniken) mit der Darstellung durch partielle Integration verknüpft. Durch die Kopplung von FEM und BEM mittels Gebietszerlegungsmethoden können gekoppelte Randwertprobleme in komplexen Strukturen behandelt werden. Numerische Beispiele illustrieren die theoretischen Aussagen.
Posted in Mathematics

An Introduction to Laplace Transforms and Fourier Series

Author: Phil Dyke

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1447163958

Category: Mathematics

Page: 318

View: 4234

In this book, there is a strong emphasis on application with the necessary mathematical grounding. There are plenty of worked examples with all solutions provided. This enlarged new edition includes generalised Fourier series and a completely new chapter on wavelets. Only knowledge of elementary trigonometry and calculus are required as prerequisites. An Introduction to Laplace Transforms and Fourier Series will be useful for second and third year undergraduate students in engineering, physics or mathematics, as well as for graduates in any discipline such as financial mathematics, econometrics and biological modelling requiring techniques for solving initial value problems.
Posted in Mathematics

Verschränkte Systeme

Die Quantenphysik auf neuen Wegen

Author: Jürgen Audretsch

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527660569

Category: Science

Page: 309

View: 1070

Dieses einf?hrende Lehrbuch f?r Studenten h?herer Semester der Physik, Chemie und Informatik behandelt ein in j?ngster Zeit dynamisch expandierendes Gebiet der Physik. Das Buch befasst sich u.a. mit den Themen Quanteninformationstheorie , Quantenkommunikation, Quantencomputing, Teleportation, verborgene Parameter, Welcher-Weg-Markierung, Quantenmessprozess, POVM, Quantenkan?le und vermittelt dadurch nicht nur ein vertieftes Verst?ndnis der Quantentheorie, sondern auch ein Basiswissen, um die schnelle Entwicklung des Gebiets zu verfolgen, bzw. in ein Spezialgebiet der Forschung einsteigen zu k?nnen. Kommentierte Empfehlungen f?r weiterf?hrende Literatur sowie ?bungsaufgaben helfen dem Leser, rasch einen fundierten Zugang zu den theoretischen Grundlagen zuk?nftiger Schl?sseltechnologien zu finden. Das Buch kann zur Grundlage von Vorlesungen und Seminaren gemacht werden. Da die ben?tigten Grundkenntnisse in Mathematik und Quantentheorie in einleitenden Kapiteln dargestellt werden, eignet sich das Buch auch zum Selbststudium.
Posted in Science

Internationale Mathematische Nachrichten

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 7940

Issues for Dec. 1952- include section: Nachrichten der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft.
Posted in Mathematics

Lineare Algebra

Author: Werner Greub

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642663850

Category: Mathematics

Page: 222

View: 4651

Posted in Mathematics

Diskrete Mathematik

Author: László Lovász,József Pelikan,Katalin Vesztergombi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540275533

Category: Mathematics

Page: 362

View: 2482

Die diskrete Mathematik ist im Begriff, zu einem der wichtigsten Gebiete der mathematischen Forschung zu werden mit Anwendungen in der Kryptographie, der linearen Programmierung, der Kodierungstheorie und Informatik. Dieses Buch richtet sich an Studenten der Mathematik und Informatik, die ein Gefühl dafür entwickeln möchten, worum es in der Mathematik geht, wobei Mathematik hilfreich sein kann, und mit welcher Art Fragen sich Mathematiker auseinandersetzen. Die Autoren stellen eine Anzahl ausgewählter Ergebnisse und Methoden der diskreten Mathematik vor, hauptsächlich aus den Bereichen Kombinatorik und Graphentheorie, teilweise aber auch aus der Zahlentheorie, der Wahrscheinlichkeitsrechnung und der kombinatorischen Geometrie.Wo immer es möglich war, haben die Autoren Beweise und Problemlösungen verwendet, um den Studenten zu helfen, die Lösungen der Fragestellungen zu verstehen. Zusätzlich ist eine Vielzahl von Beispielen, Bildern und Übungsaufgaben über das Buch verteilt. László Lovász ist einer der Leiter der theoretischen Forschungsabteilung der Microsoft Corporation. Er hat 1999 den Wolf-Preis sowie den Gödel-Preis für die beste wissenschaftliche Veröffentlichung in der Informatik erhalten. József Pelikán ist Professor am Institut für Algebra und Zahlentheorie der Eötvös Loránd Universität in Budapest. Katalin Vesztergombi ist Senior Lecturer am Fachbereich Mathematik der Universität von Washington in Seattle.
Posted in Mathematics