Mastering the Requirements Process

Getting Requirements Right

Author: Suzanne Robertson,James Robertson

Publisher: Addison-Wesley

ISBN: 0132942844

Category: Computers

Page: 600

View: 2731

“If the purpose is to create one of the best books on requirements yet written, the authors have succeeded.” —Capers Jones Software can solve almost any problem. The trick is knowing what the problem is. With about half of all software errors originating in the requirements activity, it is clear that a better understanding of the problem is needed. Getting the requirements right is crucial if we are to build systems that best meet our needs. We know, beyond doubt, that the right requirements produce an end result that is as innovative and beneficial as it can be, and that system development is both effective and efficient. Mastering the Requirements Process: Getting Requirements Right, Third Edition, sets out an industry-proven process for gathering and verifying requirements, regardless of whether you work in a traditional or agile development environment. In this sweeping update of the bestselling guide, the authors show how to discover precisely what the customer wants and needs, in the most efficient manner possible. Features include The Volere requirements process for discovering requirements, for use with both traditional and iterative environments A specification template that can be used as the basis for your own requirements specifications Formality guides that help you funnel your efforts into only the requirements work needed for your particular development environment and project How to make requirements testable using fit criteria Checklists to help identify stakeholders, users, non-functional requirements, and more Methods for reusing requirements and requirements patterns New features include Strategy guides for different environments, including outsourcing Strategies for gathering and implementing requirements for iterative releases “Thinking above the line” to find the real problem How to move from requirements to finding the right solution The Brown Cow model for clearer viewpoints of the system Using story cards as requirements Using the Volere Knowledge Model to help record and communicate requirements Fundamental truths about requirements and system development
Posted in Computers

Mastering the Requirements Process

Author: Suzanne Robertson,James Robertson

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: N.A

Category: Computers

Page: 404

View: 6038

Shelf category: Software Engineering Mastering the Requirements ProcessSuzanne Robertson & James Robertson Delivering the software that your customer really wants. "Mastering the Requirements Process and the Volere specification template are real breakthroughs. They introduce the beginnings of science to a domain which had, up till now, been ruled by craft." Tom DeMarcoIt is widely recognized that incorrect requirements account for up to 60% of errors in software products, and yet the majority of software development organizations do not have a formal requirements process. Many organizations appear willing to spend huge amounts on fixing and altering badly-specified software, but seem unwilling to invest a much smaller amount to get the requirements right in the first place. This is a book for those who want to get the right requirements. Mastering the Requirements Process sets out an industry-tested process for gathering and verifying requirements. It provides the techniques and insights for discovering precisely what the customer wants and needs. "Mastering the Requirements Process shows, step by step, template by template, example by example, one well-tested way to assemble a complete, comprehensive requirements process." Gerald WeinbergThe specification template in this book provides the basis for your own requirements specifications. It guides you to the correct specification content as each part of the process reveals different aspects of the products functionality and properties. This book shows you how to make the requirement measurable and testable. By providing a measurement a fit criterion for each requirement, the requirements analyst can describe precisely what the customerwants, the designer can construct a product that exactly matches the requirement, and the tester can determine whether or not the final solution satisfies the requirement."The Robertsons" concept of fit criteria is all by itself worth the investment of your time to read the whole book. Fit criteria and the allied discipline of quality gateways enable you to build requirement sets that are measurable, provably correct and testibly complete." Tom DeMarcoFeatures:7 The Volere requirements process completely specified with a rigorous and detailed model. 7 A specification template that can be used as the basis for your own requirements specifications. 7 The requirements shell used for bringing rigor, tracability and completeness to requirements. 7 Checklists to help identify stakeholders, users, non-functional requirements and more. 7 Trawling techniques for eliciting requirements. 7 How to exploit use cases to determine the best product to build. 7 Reusing requirements and requirements patterns. 7 Examples showing how the techniques and templates are applied in real-world situations. 7 Accessible style, fully cross-referenced, numerous diagrams.The Authors: Suzanne Robertson is a leading figure in the world of systems analysis and requirements modeling. She is the roving ambassador for the British Computer Society"s Reuse Group and is on organizing committees for the International Conference on Software Reuse and Object Technology. James Robertson brings the experience of working and consulting on requirements with several hundred companies to this book. When his busy seminar schedule permits, James advises companies on how to adapt to a world where requirements are paramount. Suzanne andJames are principals of the Atlantic Systems Guild, an international think-tank producing numerous books and seminars that are among the most successful in the software industry.Visit Addison Wesley Longman on the World Wide Web at: http: //www.awl-he.com/computing/http: //www.com/cseng/BarcodeBack of Jacket
Posted in Computers

Use Cases effektiv erstellen

Author: Alistair Cockburn

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826617966

Category: Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Page: 314

View: 2420

Alistair Cockburn beschreibt ausführlich, was Uses Cases sind, welche Bestandteile hineingehören und wie man sie strukturieren sollte. Besonders nützlich sind seine Erörterungen, wie man mit großen Mengen von Use Cases umgeht. Im zweiten Teil seines Buchs geht Cockburn auf verschiedene praktische Probleme ein. Es geht um Fragen wie "Woran erkennen wir, dass wir fertig sind?" oder "Wie fügen sich Use Cases in den Gesamtprozess ein?". Im dritten Teil werden die wichtigsten Themen noch einmal als knappe Referenz zusammengefasst.
Posted in Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Software requirements

Author: Karl E. Wiegers

Publisher: N.A

ISBN: 9783860635940

Category: Computer software

Page: 486

View: 2478

Nicht wenige Software-Projekte erreichen ihre gesteckten Ziele nicht, da bereits in ihrer Anfangsphase Anforderungen an die Software nicht gründlich genug analysiert und dokumentiert wurden. Oft wird auch vernachlässigt, dass Softwareentwicklung genauso viel mit Kommunikation, wie mit eigentlicher Entwicklungsarbeit zu tun hat. An diesem Punkt setzt dieser Klassiker der Softwareentwicklungsliteratur an, in dem überzeugend präsentiert wird, warum die Erhebung, Zusammenstellung und das Managen von Software Requirements essentiell für erfolgreiche Projekte ist und mit welchen erprobten Mitteln diese Aufgaben am besten zu meistern sind. Karl Wiegers zeigt damit, wie Requirements-Analysten, Projektleiter, aber auch alle Programmierer und Designer, die Anforderungen der Kunden umsetzen müssen, Produktivität, Termintreue, Kundenzufriedenheit und Wartungs- und Supportkosten mit dem im Buch beschriebenen Praktiken drastisch verbessern können. - Realistische Erwartungen für Funktionalität und Qualität setzen - Geschäftsregeln in die Anwendungsentwicklung integrieren - Anwendungsfälle zur Definition von Benutzeranforderungen verwenden - Unausgesprochene und wechselnde Requirements identifizieren und managen - Revisionen einschränken und damit Kosten sparen - Besser Software produzieren
Posted in Computer software

Perfekt! Der überlegene Weg zum Erfolg

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446438203

Category: Political Science

Page: 416

View: 4731

Wie haben wir Erfolg, ohne verbissen zu sein? Wie schaffen wir es, unser Privatleben und unseren Beruf so miteinander zu verbinden, dass sie sich ergänzen und bereichern? Wie schöpfen wir aus der Fülle, statt uns vom Alltag auffressen zu lassen? Um all diese Fragen geht es in „Perfekt!“, dem neuen Buch von Robert Greene („Power – Die 48 Gesetze der Macht“). Und der Bestseller-Autor aus den USA bietet Lösungen: Mit Beispielen aus der Welt der Literatur und der Geschichte zeigt er, wie wir Schritt für Schritt herausfinden, wo unsere wirklichen Talente liegen und wie wir jene elegante Souveränität erlangen, nach der viele streben, die aber nur wenige erreichen.
Posted in Political Science

Wie ich die Dinge geregelt kriege

Selbstmanagement für den Alltag

Author: David Allen

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972314

Category: Self-Help

Page: 432

View: 5128

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.
Posted in Self-Help

Adrenalin-Junkies & Formular-Zombies

typisches Verhalten in Projekten

Author: Tom DeMarco

Publisher: Hanser Verlag

ISBN: 9783446412545

Category:

Page: 220

View: 4269

Posted in

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 6415

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Posted in Business & Economics

Die entscheidenden 90 Tage

So meistern Sie jede neue Managementaufgabe

Author: Michael Watkins

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593501295

Category: Law

Page: 247

View: 9190

Michael Watkins gibt Managern aller Ebenen einen überzeugenden Zehn-Punkte-Plan an die Hand, der die strategische Grundlage für langfristigen Erfolg in einer neuen Position legt. Er zeigt unter anderem, wie man die Situation des Unternehmens umfassend analysiert, die eigenen Stärken und Schwächen erkennt und ein schlagkräftiges Team zusammenstellt. In der Neuauflage geht Watkins auf die neuesten Entwicklungen des Executive Onboarding ein, wie zum Beispiel die verbesserte Kommunikation und Führung des Teams oder die strategische Ausrichtung von Organisationen. Wer in den ersten 90 Tagen die richtigen Entscheidungen trifft, wird seine neue Aufgabe erfolgreich meistern.
Posted in Law

Agiles Projektmanagement für Dummies

Author: Mark C. Layton

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352781440X

Category: Business & Economics

Page: 432

View: 6393

Agiles Projektmanagement ist ein schneller und flexibler Ansatz zur Entwicklung und Verwaltung von Projekten aller Art, nicht nur im Softwarebereich. Dieses Buch erklärt Ihnen zunächst die agilen Prinzipien und Techniken - auch im Vergleich zum klassischen Projektmanagement. Anschließend sind Sie in der Lage, eine Produkt-Roadmap oder einen Zeitplan für Ihr Projekt nach agilen Prinzipien zu erstellen. Bereiten Sie sich auf Produkteinführungen mit der Leichtigkeit agiler Softwareentwickler vor. Behalten Sie Zeit und Kosten sowie Gruppendynamik, Qualität und Risiko Ihres Projekts im Blick, aber nutzen Sie auch die vorhandenen Freiräume.
Posted in Business & Economics

Der Pragmatische Programmierer

Author: Andrew Hunt,David Thomas

Publisher: N.A

ISBN: 9783446223097

Category:

Page: 307

View: 6768

Posted in

Essential Scrum

Umfassendes Scrum-Wissen aus der Praxis

Author: Kenneth S. Rubin

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826690478

Category: Computers

Page: 480

View: 3696

Umfassendes Scrum-Wissen aus der Praxis Mit Vorworten von Mike Cohn und Ron Jeffries Umfassendes Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene Kernkonzepte, Rollen, Planung und Sprints ausführlich erläutert Auch geeignet zur Vorbereitung auf die Scrum-Zertifizierung Aus dem Inhalt: 1. Teil: Kernkonzepte Scrum-Framework Agile Prinzipien Sprints Anforderungen und User Stories Das Product Backlog Schätzungen und Velocity Technische Schulden 2. Teil: Rollen Product Owner ScrumMaster Entwicklungsteam Strukturen des Scrum-Teams Manager 3. Teil: Planung Scrum-Planungsprinzipien Mehrstufige Planung Portfolio-Planung Visionsfindung/Produktplanung Release-Planung 4. Teil: Sprints Sprint-Planung Sprint-Ausführung Sprint Review Sprint-Retrospektive Dieses Buch beschreibt das Wesen von Scrum – die Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Scrum erfolgreich einsetzen wollen, um innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Es ist entstanden, weil der Autor Kenneth S. Rubin als Agile- und Scrum-Berater oft nach einem Referenzbuch für Scrum gefragt worden ist – einem Buch, das einen umfassenden Überblick über das Scrum-Framework bietet und darüber hinaus die beliebtesten Ansätze für die Anwendung von Scrum präsentiert. Dieses Buch ist der Versuch, die eine entscheidende Quelle für alles Wesentliche über Scrum bereitzustellen. Rubin beleuchtet die Werte, Prinzipien und Praktiken von Scrum und beschreibt bewährte, flexible Ansätze, die Ihnen helfen werden, sie viel effektiver umzusetzen. Dabei liefert er mehr als nur die Grundlagen und weist zudem auf wichtige Probleme hin, die Ihnen auf Ihrem Weg begegnen können. Ob Sie sich nun zum ersten Mal an Scrum versuchen oder es schon seit Jahren benutzen: Dieses Buch weiht Sie in die Geheimnisse des Scrum-Entwicklungsverfahrens ein und vermittelt Ihnen ein umfangreiches Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene. Für diejenigen, die bereits mit Scrum vertraut sind, eignet es sich als Scrum-Referenz. Rubin hat das Buch nicht für eine bestimmte Scrum-Rolle geschrieben. Stattdessen soll es allen, die direkt oder indirekt mit Scrum zu tun haben, ein gemeinsames Verständnis von Scrum und den Prinzipien, auf denen es beruht, vermitteln. Stellen Sie sich meine Überraschung und mein Entzücken vor, als ich feststellte, dass das Buch praktisch alles behandelt, was man über Scrum wissen muss – sowohl für Anfänger als auch für alte Hasen. Ron Jeffries (aus dem Vorwort) Über den Autor: Kenneth S. Rubin ist zertifizierter Scrum- und Agile-Trainer und -Berater und hilft Unternehmen, ihre Produktentwicklung effektiver und wirtschaftlicher zu gestalten. Er hat inzwischen mehr als 18.000 Menschen in den Bereichen Agile und Scrum, Organisation objektorientierter Projekte und Übergangsmanagement unterwiesen und Hunderten von Unternehmen als Berater zur Seite gestanden. Rubin war der erste Managing Director der weltweit agierenden Scrum Alliance und erfolgreich als Scrum-Product-Owner, ScrumMaster und Entwickler unterwegs.
Posted in Computers

Agiles Coaching

Praxis-Handbuch für ScrumMaster, Teamleiter und Projektmanager in der agilen Software-Entwicklung

Author: Rachel Davies,Liz Sedley

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 382669046X

Category:

Page: 303

View: 9243

Posted in

Alles nur geklaut

10 Wege zum kreativen Durchbruch - Am Puls der Zeit - New York Times Bestseller -

Author: Austin Kleon

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641112397

Category: Fiction

Page: 160

View: 2294

Cool, originell und am Puls der Zeit! Austin Kleon wirft einen trendigen und sehr originellen Blick auf das Thema Kreativsein: Jeder braucht es, jeder kann es! Das Einzige, was man wissen muss: Gute Ideen von anderen wie ein Schwamm aufsaugen und alles neu mixen, zu der ganz eigenen, aufregend neuen Schöpfung. Also los! Sei schlau und klau! Worauf wartest du noch?
Posted in Fiction

Psychologie der Intelligenz

Author: Jean Piaget

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608940145

Category:

Page: 196

View: 1421

Posted in

Das Harvard-Konzept

Die unschlagbare Methode für beste Verhandlungsergebnisse

Author: Roger Fisher,William Ury,Bruce Patton

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 359342990X

Category: Business & Economics

Page: 306

View: 3335

»Das Harvard-Konzept« gilt als das Standardwerk zum Thema Verhandeln – heute genauso wie vor 30 Jahren. Ob Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, Tarifverhandlungen der Gewerkschaften, politische Konflikte auf höchster Ebene: Für Praktiker sämtlicher Berufsgruppen hat sich das sachbezogene Verhandeln als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und zu einer gemeinsamen, bestmöglichen Lösung zu finden. Anlässlich des Jubiläums der deutschsprachigen Ausgabe erscheint es hier in einer attraktiven Sonderausgabe.
Posted in Business & Economics

JavaScript Missing Manual

Author: David Sawyer McFarland,Stefan Fröhlich

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897218798

Category: JavaScript

Page: 558

View: 8444

Posted in JavaScript

Fließend in drei Monaten

Wie Sie in kürzester Zeit jede Sprache erlernen

Author: Benny Lewis

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864157358

Category: Cooking

Page: 256

View: 1533

Eine Sprache lernt man nicht nur, sondern man lebt sie. Benny Lewis ist Autodidakt und hat im Laufe der Zeit herausgefunden, worum es tatsächlich beim Lernen einer Sprache geht. In diesem Buch erklärt er, was es wirklich braucht, damit man jede Sprache in kürzester Zeit erlernt. Unerlässlich ist eine enorm hohe Motivation für das Erlernen der Sprache, und man muss sich trauen, die Sprache auch zu sprechen. Sei es durch eine persönliche Reise in das entsprechende Land, übers Internet oder durch einen Tandempartner. Darüber hinaus sollte man möglichst alles in der Fremdsprache tun, was Praxis bringt: Fernsehen schauen, Musik hören und lesen. Mit diesem Buch gibt der Autor Tipps für Eselsbrücken, um Vokabeln und die Grammatik einfacher zu erlernen, und er hilft dabei, die Herangehensweise an das Lernen so zu optimieren, dass es zu einem Kinderspiel wird. Sein Erfolg spiegelt sich im weltweit größten Sprachlernblog wider, mit dem er bereits Millionen Menschen dabei geholfen hat, eine neue Sprache zu erlernen.
Posted in Cooking