Love is a Dog From Hell

Author: Charles Bukowski

Publisher: Harper Collins

ISBN: 9780061847011

Category: Poetry

Page: 320

View: 7506

First published in 1977, Love Is a Dog from Hell is a collection of Bukowski's poetry from the mid-seventies. A classic in the Bukowski canon, Love Is a Dog from Hell is a raw, lyrical, exploration of the exigencies, heartbreaks, and limits of love.
Posted in Poetry

Katzen

Author: Charles Bukowski

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462318284

Category: Fiction

Page: 144

View: 514

»Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde.« Charles Bukowski. In dieser Anthologie sind alle Texte von Charles Bukowski über Katzen versammelt. Das perfekte Geschenk für alle Katzenfans.Deutsche Erstausgabe mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Texten. Eins für den alten Kumpel Er war nur ein Kater – schielend schmutzig-weißes Fell blassblaue Augen. Ich will euch mit seiner Geschichte nicht langweilen. Nur so viel: Er hatte eine Menge Pech und er war ein guter alter Kerl und starb wie Menschen sterben wie Elefanten sterben wie Ratten und Blumen sterben wie Wasser verdunstet und Wind aufhört zu wehen ...
Posted in Fiction

Liebe

Author: Charles Bukowski

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462319051

Category: Fiction

Page: 128

View: 1959

»Liebe ist eine Art Vorurteil. Ich hab schon genug andere Vorurteile.« Charles Bukowski. Mal gefühlvoll, mal über beide Ohren verliebt und bisweilen angewidert – Charles Bukowski kennt alle Abgründe des menschlichen Lebens und der Liebe und beschreibt sie schonungslos offen sich selbst und den anderen gegenüber. Diese Texte über die Liebe sind eine Hommage und eine Zumutung zugleich.»Charles Bukowski ist nicht übel. Ich glaube, er hatte einiges über Frauen zu sagen. An Universitäten ist er nicht besonders hoch angesehen, aber er hatte Humor. Einer der lustigsten Schreiber, die ich kenne. Und es ist verdammt schwer, in Gedichten lustig zu sein. Nehmen Sie diesen Satz: ›Wenn eine scharfe Frau auf einen Einsiedler trifft, wird sich einer von beiden verändern.‹ Dafür mag ich ihn.« James Franco
Posted in Fiction

Schreie vom Balkon

Briefe 1958 - 1994

Author: Charles Bukowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783943330021

Category:

Page: 560

View: 8199

Posted in

Pulp - ausgeträumt

Author: Charles Bukowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783462043136

Category: Palm Springs (Calif.)

Page: 191

View: 3246

Posted in Palm Springs (Calif.)

Die Blüten der Sonne

Poetry

Author: Rupi Kaur

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733651235

Category: Fiction

Page: 256

View: 9972

welken. fallen. wurzeln schlagen. wachsen. blühen. ich liebe, liebe, liebe dieses wunderschöne buch!« – cecelia ahern Die »Queen of Poetry« Rupi Kaur zieht Leserinnen auf der ganzen Welt in ihren Bann. Die unverwechselbare Instagram-Poetin nimmt dich mit auf eine Reise durch ihre Gefühlswelt! Mit ihrem einzigartigen Gespür für die Balance zwischen herzergreifender Wucht und müheloser Leichtigkeit ergründet Rupi Kaur wundervolle Momente sowie schmerzliche Erfahrungen. Die berührenden Texte handeln von Liebe und Schmerz, aber vor allem geht es um den Weg zur Heilung. Rupi Kaurs lang erwartetes zweites Buch »Die Blüten der Sonne« landete sofort auf Platz 1 der New-York-Times-Bestseller-Liste. Die deutsche Ausgabe des Mega-Erfolgs ist ebenfalls ein Gesamtkunstwerk! Die zarten Illustrationen der Autorin sowie die bibliophile und stylische Ausstattung, machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem. Rupi Kaur erfindet Poetry neu und spricht damit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt aus der Seele. Sie ist schon heute eine der berühmtesten und beliebtesten Poetinnen unserer Zeit! ich sehe alles was ich nicht habe und entscheide es ist wunderschön – rupi kaur ich sehe alles was ich nicht habe und entscheide es ist wunderschön – rupi kaur
Posted in Fiction

Nicht mit sechzig, Honey

Gedichte vom südlichen Ende der Couch

Author: Charles Bukowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783423123921

Category:

Page: 295

View: 8843

Posted in

Das Liebesleben der Hyäne

Roman

Author: Charles Bukowski,Carl Weissner

Publisher: N.A

ISBN: 9783423211062

Category:

Page: 430

View: 5739

Posted in

Erotic Poems

Author: Edward E. Cummings

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406624803

Category:

Page: 127

View: 6774

Posted in

Über das Schreiben

Briefe an meine Weggefährten und Gönner

Author: Charles Bukowski

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231615X

Category: Literary Collections

Page: 288

View: 7001

Neues über eine der schillerndsten Figuren der amerikanischen Literatur Der Einfluss von Charles Bukowskis Gedichten, Storys und Romanen auf die Literatur ist riesig. In diesen Briefen an Lektoren, Mäzene, Verleger, Freunde und Schriftstellerkollegen gibt der Autor Auskunft über den Schaffensprozess. Vom jungen Mann auf der Suche nach (auch finanzieller) Anerkennung bis hin zum alten und müden Bukowski – der Leser erhält neue Einblicke in den schillerndsten Autor der Underground-Literatur. Das Leiden und weniger die Freude an der Arbeit, die Absurditäten des Lebens und der Kunst – Bukowskis zutiefst menschlicher Fight um Geld, seine Leidenschaftlichkeit und zornige Lebenskunst machen ihn auch heute noch zur Ikone.
Posted in Literary Collections

Betting on the Muse

Author: Charles Bukowski

Publisher: Harper Collins

ISBN: 9780061860690

Category: Poetry

Page: 416

View: 6633

Betting on the Muse is a combination of hilarious poetry and stories. Charles Bukowski writes about the real life of a working man and all that comes with it.
Posted in Poetry

Keinem schlägt die Stunde

(Fischer Klassik PLUS)

Author: Charles Bukowski

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038589

Category: Fiction

Page: 368

View: 5461

Charles Bukowskis Erzählband »Keinem schlägt die Stunde« bildet die ganz Bandbreite der Kunst des Dirty Old Man ab – ein Schatz aus der Truhe des verstorbenen Schriftstellers, jetzt erstmals auf Deutsch. Von frühen, bislang unveröffentlichten Erzählungen aus den vierziger Jahren bis zu den späten Stücken, die Charles Bukowski in den Achtzigern schrieb, führt der mit einem Seitenhieb auf Hemingway betitelte Band »Keinem schlägt die Stunde« durch Bukowskis ganze Entwicklung als Schriftsteller. In seinen autobiographischen Geschichten verarbeitete Bukowski Wunden seiner Kindheit und Jugend: das problematische Verhältnis zu seinem Vater, seinen Außenseiter-Status als Deutsch-Amerikaner. Seine Erzählungen spielen vor dem Hintergrund der sozialen und politischen Turbulenzen der USA der sechziger Jahre, Bukowski schrieb Science-Fiction und experimentierte mit dem Verschwimmen von Fakt und Fiktion und er illustrierte einige seiner Erzählungen selbst. Charles Bukowskis Erzählungen sind skandalös und frech, sie sind zynisch und lüstern. »Keinem schlägt die Stunde« öffnet einen neuen Blick auf die Vielfalt des großen US-amerikanischen Schriftstellers Charles Bukowski – ein Geschenk für Fans des Dirty Old Man und ideal, um Bukowskis Werk kennenzulernen. »In jeder Schaffensphase pochten seine Geschichten vor Leben.« Kirkus Review
Posted in Fiction

Faust

Freely Adapted from Goethe's Dramatic Poem

Author: Johann Wolfgang von Goethe

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 208

View: 9066

Posted in

Aufzeichnungen eines Dirty Old Man

Author: Charles Bukowski

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027633

Category: Fiction

Page: 288

View: 2002

Die besten der Dirty Old Man-Kolumnen von Charles Bukowski – mit einem neuen Nachwort »Ich habe hier Kolumnen aus annähernd 14 Monaten zusammengestellt. Ich hoffe, daß Ihnen das Zeug was sagt. Wenn Sie mir Geld schicken wollen, in Ordnung. Wenn Sie mich dafür hassen wollen, auch in Ordnung.« Charles Bukowski
Posted in Fiction

Der Mann mit der Ledertasche

Roman

Author: Charles Bukowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783462034301

Category:

Page: 203

View: 6581

Der Briefträger Henry Chinaski alias Charles Bukowski bleibt unsittlich: Er legt sich mit seinem Vorgesetzten an, säuft, wettet und versucht erfolglos, eine dauerhafte sexuelle Beziehung aufzubauen. Schliesslich quittiert er den Dienst, um einen Roman zu schreiben.
Posted in

The Continual Condition

Poems

Author: Charles Bukowski

Publisher: Harper Collins

ISBN: 9780061942679

Category: Poetry

Page: 144

View: 1692

“The Walt Whitman of Los Angeles.” —Joyce Carol Oates “He brought everybody down to earth, even the angels.” —Leonard Cohen, songwriter Arguably the most imitated and influential American poet of the previous half-century, Charles Bukowski remains a counter-culture icon more than a decade after his death. The Continual Condition is a collection of never-before-published poems by the inimitable Bukowski—raw, tough, odes to alcohol, women, work, and despair by a rebel author equally adept at poetry and prose. Charles Bukowski lives on in The Continual Condition, a godsend for admirers of his previous collections Slouching Toward Nirvana, The Pleasures of the Damned, and Love is a Dog From Hell, as well as his novels Factotum, Ham on Rye, and Pulp.
Posted in Poetry