Lesser Beasts

A Snout-to-Tail History of the Humble Pig

Author: Mark Essig

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0465040683

Category: Nature

Page: 320

View: 6477

Unlike other barnyard animals, which pull plows, give eggs or milk, or grow wool, a pig produces only one thing: meat. Incredibly efficient at converting almost any organic matter into nourishing, delectable protein, swine are nothing short of a gastronomic godsend—yet their flesh is banned in many cultures, and the animals themselves are maligned as filthy, lazy brutes. As historian Mark Essig reveals in Lesser Beasts, swine have such a bad reputation for precisely the same reasons they are so valuable as a source of food: they are intelligent, self-sufficient, and omnivorous. What’s more, he argues, we ignore our historic partnership with these astonishing animals at our peril. Tracing the interplay of pig biology and human culture from Neolithic villages 10,000 years ago to modern industrial farms, Essig blends culinary and natural history to demonstrate the vast importance of the pig and the tragedy of its modern treatment at the hands of humans. Pork, Essig explains, has long been a staple of the human diet, prized in societies from Ancient Rome to dynastic China to the contemporary American South. Yet pigs’ ability to track down and eat a wide range of substances (some of them distinctly unpalatable to humans) and convert them into edible meat has also led people throughout history to demonize the entire species as craven and unclean. Today’s unconscionable system of factory farming, Essig explains, is only the latest instance of humans taking pigs for granted, and the most recent evidence of how both pigs and people suffer when our symbiotic relationship falls out of balance. An expansive, illuminating history of one of our most vital yet unsung food animals, Lesser Beasts turns a spotlight on the humble creature that, perhaps more than any other, has been a mainstay of civilization since its very beginnings—whether we like it or not.
Posted in Nature

Aus dem Wörterbuch des Teufels

Author: Ambrose Bierce

Publisher: marixverlag

ISBN: 3843802017

Category: Fiction

Page: 160

View: 4115

"The Bitter Bierce". Siegeszug der zynischen Vernunft Der amerikanische Schriftsteller Ambrose Bierce (1842-Weihnachten/Neujahr 1913/14) hatte nicht nur eine scharfe Zunge, sondern auch eine spitze Feder. Er war einer der schillerndsten Gestalten im literarischen Amerika des 19. Jahrhunderts - die personifizierte Provokation und ein gehässiger Zyniker, der kein Thema ausließ. Ganz gleich, ob es um allgemeine, kleine oder große Schwächen des Menschengeschlechts ging - seinem Hohn war nichts heilig. Berühmt wurde er mit seinem "Wörterbuch des Teufels", einer Sammlung galliger und pointiert-geistreicher Aphorismen.
Posted in Fiction

Geständnisse eines Küchenchefs

Was Sie über Restaurants nie wissen wollten

Author: Anthony Bourdain

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641106206

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 2100

Montags keine Meeresfrüchte! Das ist noch eine der harmloseren Gefahren, auf die Anthony Bourdain in seinen gnadenlosen, abgründig witzigen Memoiren hinweist. Von der Strandkneipe bis zum Nobelrestaurant hat er alles durchlebt, was diese wahrhaft heiße Szene zu bieten hat. Ein unvergesslicher Blick hinter die Küchentür und eine abenteuerliche Reise in die dunklen Gefilde der kulinarischen Welt.
Posted in Biography & Autobiography

On the Move

Mein Leben

Author: Oliver Sacks

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644040818

Category: Psychology

Page: 448

View: 974

Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.
Posted in Psychology

Elf Jahre Am Amazonas

Author: Henry Walter Bates

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864444969

Category:

Page: 328

View: 2246

Bates berichtet in diesem Werk von seinem elfjährigen Aufenthalt am Amazonas, seinen Abenteuern, Naturschilderungen, Sitten und Gebräuchen der Bewohner, Nachdruck des Originals von 1924.
Posted in

Drachenläufer

Roman

Author: Khaled Hosseini

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070236

Category: Fiction

Page: 384

View: 1213

Drachenläufer erzählt vom Schicksal der beiden Jungen Amir und Hassan und ihrer ungücklichen Freundschaft. Eine dramatische Geschichte von Liebe und Verrat, Trennung und Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit Afghanistans.
Posted in Fiction

Bald!

10 revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht

Author: Kelly Weinersmith,Zach Weinersmith

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446257829

Category: Science

Page: 480

View: 5451

Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.
Posted in Science

Schiffbruch mit Tiger

Roman

Author: Yann Martel

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010323

Category: Fiction

Page: 384

View: 8181

Schiffbruch mit Tiger? Diese Geschichte würden Sie nicht glauben? Kein Wunder. Fantastisch. Verwegen. Atemberaubend. Wahnsinnig komisch. Eine Geschichte, die Sie an Gott glauben lässt. Pi Patel, der Sohn eines indischen Zoobesitzers und praktizierender Hindu, Christ und Muslim erleidet mit einer Hyäne, einem Orang-Utan, einem verletzten Zebra und einem 450 Pfund schweren bengalischen Tiger namens Richard Parker Schiffbruch. Bald hat der Tiger alle erledigt - alle, außer Pi. Alleine treiben sie in einem Rettungsboot auf dem Ozean. Eine wundersame, abenteuerliche Odyssee beginnt. ››Martel schreibt wie ein leidenschaftlicher Paul Auster.‹‹ Times Literary Supplement ››Eine Reminiszenz an Italo Calvino.‹‹ Independent on Sunday
Posted in Fiction

Früchte des Zorns

Author: John Steinbeck

Publisher: N.A

ISBN: 9783552051911

Category: Labor camps

Page: 638

View: 1125

Posted in Labor camps

Das Evangelium des fliegenden Spaghettimonsters

Author: Bobby Henderson

Publisher: Manhattan

ISBN: 3641182220

Category: Fiction

Page: 240

View: 8523

Am Anfang war die Nudel – und Bobby Henderson ist ihr Prophet Eine fulminante Satire über religiösen Dogmatismus und die Evolutionstheorie. Zahllose Menschen sind überzeugt zu wissen, wer die Welt erschuf und unsere Geschicke lenkt: Es ist das Fliegende Spaghettimonster. Die Glaubenssätze seiner Anhänger sind klar und überzeugend: Der Pastafarianismus steht für alles, was gut ist. Was lehnt er ab? Alles, was nicht gut ist. Und es ist ein Glaube, der sich im Einklang mit der Wissenschaft befindet. Ob Evolution, Schwerkraft oder globale Erwärmung – das vorliegende Evangelium hält für alles eine bestechend logische Erklärung bereit.
Posted in Fiction

We Eat What? A Cultural Encyclopedia of Unusual Foods in the United States

Author: Jonathan Deutsch

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1440841128

Category: Cooking

Page: 340

View: 3568

This entertaining and informative encyclopedia examines American regional foods, using cuisine as an engaging lens through which readers can deepen their study of American geography in addition to their understanding of America's collective cultures. • Includes dozens of recipes that students and readers can test for themselves • Highlights and thus preserves the cultural integrity of endangered regional foods • Supports learning through engagingly written entries accessible to readers of all ages • Allows readers to think critically about foods and their origins • Highlights "fun facts" about the entries, including terminology and laws, in sidebars
Posted in Cooking

The Universal Adversary

Security, Capital and 'The Enemies of All Mankind'

Author: Mark Neocleous

Publisher: Routledge

ISBN: 1317355431

Category: Law

Page: 180

View: 6521

The history of bourgeois modernity is a history of the Enemy. This book is a radical exploration of an Enemy that has recently emerged from within security documents released by the US security state: the Universal Adversary. The Universal Adversary is now central to emergency planning in general and, more specifically, to security preparations for future attacks. But an attack from who, or what? This book – the first to appear on the topic – shows how the concept of the Universal Adversary draws on several key figures in the history of ideas, said to pose a threat to state power and capital accumulation. Within the Universal Adversary there lies the problem not just of the ‘terrorist’ but, more generally, of the ‘subversive’, and what the emergency planning documents refer to as the ‘disgruntled worker’. This reference reveals the conjoined power of the contemporary mobilisation of security and the defence of capital. But it also reveals much more. Taking the figure of the disgruntled worker as its starting point, the book introduces some of this worker’s close cousins – figures often regarded not simply as a threat to security and capital but as nothing less than the Enemy of all Mankind: the Zombie, the Devil and the Pirate. In situating these figures of enmity within debates about security and capital, the book engages an extraordinary variety of issues that now comprise a contemporary politics of security. From crowd control to contagion, from the witch-hunt to the apocalypse, from pigs to intellectual property, this book provides a compelling analysis of the ways in which security and capital are organized against nothing less than the ‘Enemies of all Mankind’.
Posted in Law

Salted and Cured

Savoring the Culture, Heritage, and Flavor of America's Preserved Meats

Author: Jeffrey Roberts

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 160358661X

Category: Cooking

Page: 288

View: 5888

From country ham to coppa, bacon to bresaola Prosciutto. Andouille. Country ham. The extraordinary rise in popularity of cured meats in recent years often overlooks the fact that the ancient practice of meat preservation through the use of salt, time, and smoke began as a survival technique. All over the world, various cultures developed ways to extend the viability of the hunt—and later the harvest—according to their unique climates and environments, resulting in the astonishing diversity of preserved meats that we celebrate and enjoy today everywhere from corner delis to white-tablecloth restaurants. In Salted and Cured, author Jeffrey P. Roberts traces the origins of today’s American charcuterie, salumi, and other delights, and connects them to a current renaissance that begins to rival those of artisan cheese and craft beer. In doing so, Roberts highlights the incredible stories of immigrant butchers, breeders, chefs, entrepreneurs, and other craftspeople who withstood the modern era’s push for bland, industrial food to produce not only delicious but culturally significant cured meats. By rejecting the industry-led push for “the other white meat” and reinvigorating the breeding and production of heritage hog breeds while finding novel ways to utilize the entire animal—snout to tail—today’s charcutiers and salumieri not only produce everything from country ham to violino di capra but create more sustainable businesses for farmers and chefs. Weaving together agriculture, animal welfare and health, food safety and science, economics, history, a deep sense of place, and amazing preserved foods, Salted and Cured is a literary feast, a celebration of both innovation and time-honored knowledge, and an expertly guided tour of America’s culinary treasures, both old and new.
Posted in Cooking

Warum ist E = mc2?

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt

Author: Brian Cox,Jeff Forshaw

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440152065

Category: Science

Page: 256

View: 7783

E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.
Posted in Science

Zwischen den Akten

Roman

Author: Virginia Woolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783596143412

Category:

Page: 163

View: 5141

Posted in

Feral Animals in the American South

An Evolutionary History

Author: Abraham H. Gibson

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1316791033

Category: Nature

Page: N.A

View: 1286

The relationship between humans and domestic animals has changed in dramatic ways over the ages, and those transitions have had profound consequences for all parties involved. As societies evolve, the selective pressures that shape domestic populations also change. Some animals retain close relationships with humans, but many do not. Those who establish residency in the wild, free from direct human control, are technically neither domestic nor wild: they are feral. If we really want to understand humanity's complex relationship with domestic animals, then we cannot simply ignore the ones who went feral. This is especially true in the American South, where social and cultural norms have facilitated and sustained large populations of feral animals for hundreds of years. Feral Animals in the American South retells southern history from this new perspective of feral animals.
Posted in Nature

Cook

die Entdeckung eines Entdeckers

Author: Tony Horwitz

Publisher: mareverlag

ISBN: 9783936384895

Category:

Page: 703

View: 8840

Als James Cook 1769 zur ersten seiner drei großen Reisen aufbrach, war die Erde gerade einmal zu zwei Dritteln kartiert. Zehn Jahre später hatte Cook nicht nur auf dem Wasserweg die Welt entschleiert, sondern auch umfangreiche kulturelle und wissenschaftliche Studien vorgenommen, die das neuzeitliche Bild der Erde entscheidend prägten. Zwar ist viel über Cooks Leistungen bekannt, doch verstellten die Fakten bisher den ungeschönten Blick auf diese außergewöhnliche Figur. Tony Horwitz lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht nur auf die dunklen Seiten des großen Forschers, sondern auch auf die zum Teil entsetzlichen Konsequenzen, die dessen Entdeckungen für einfache Kulturen nach sich zogen.
Posted in

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621481

Category: History

Page: 816

View: 4956

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Posted in History