Learning NServiceBus Sagas

Author: Rich Helton

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1782173501

Category: Computers

Page: 214

View: 9071

If you are an Enterprise C# developer who wishes to extend your knowledge of NServiceBus and Enterprise Service Bus in C#, this is the book for you. This book is designed to enhance the education of ESBs and their messaging, whether you are a beginner or a seasoned expert in Enterprise C#, Apex, and Visualforce pages.
Posted in Computers

Learning NServiceBus - Second Edition

Author: David Boike

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1784390879

Category: Computers

Page: 204

View: 8487

If you are a .NET developer who wants to eliminate the problems related to defective third-party web service integration or batch job failures, then this is the book for you. It is also perfect for those of you who are new to NServiceBus and service-oriented architecture and would like to learn how you can streamline all of your development efforts.
Posted in Computers

Learning NServiceBus

Author: David Boike

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1782166351

Category: Computers

Page: 136

View: 5736

This is a practical tutorial containing hands-on examples for creating a messaging and SOA based service bus.This book is for .NET developers who are looking for ways to overcome problems related to buggy third party web service integrations, codebases that have grown into a big ball of mud, and batch jobs failure.
Posted in Computers

Mastering NServiceBus and Persistence

Author: Rich Helton

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 178217382X

Category: Computers

Page: 286

View: 8695

This book is intended for developers, designers, and architects alike who wish to build C# NServiceBus enterprise architectures and learn how ESB persists data and messages to help them attain their goals. No prior knowledge of persistence in NServiceBus is required.
Posted in Computers

Microservices

Konzeption und Design

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 380

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks
Posted in Computers

Spring im Einsatz

Author: Craig Walls

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446429468

Category: Computers

Page: 428

View: 9760

SPRING IM EINSATZ // - Spring 3.0 auf den Punkt gebracht: Die zentralen Konzepte anschaulich und unterhaltsam erklärt. - Praxis-Know-how für den Projekteinsatz: Lernen Sie Spring mit Hilfe der zahlreichen Codebeispiele aktiv kennen. - Im Internet: Der vollständige Quellcode für die Applikationen dieses Buches Das Spring-Framework gehört zum obligatorischen Grundwissen eines Java-Entwicklers. Spring 3 führt leistungsfähige neue Features wie die Spring Expression Language (SpEL), neue Annotationen für IoC-Container und den lang ersehnten Support für REST ein. Es gibt keinen besseren Weg, um sich Spring anzueignen, als dieses Buch - egal ob Sie Spring gerade erst entdecken oder sich mit den neuen 3.0-Features vertraut machen wollen. Craig Walls setzt in dieser gründlich überarbeiteten 2. Auflage den anschaulichen und praxisorientierten Stil der Vorauflage fort. Er bringt als Autor sein Geschick für treffende und unterhaltsame Beispiele ein, die das Augenmerk direkt auf die Features und Techniken richten, die Sie wirklich brauchen. Diese Auflage hebt die wichtigsten Aspekte von Spring 3.0 hervor: REST, Remote-Services, Messaging, Security, MVC, Web Flow und vieles mehr. Das finden Sie in diesem Buch: - Die Arbeit mit Annotationen, um die Konfiguration zu reduzieren - Die Arbeit mit REST-konformen Ressourcen - Spring Expression Language (SpEL) - Security, Web Flow usw. AUS DEM INHALT: Spring ins kalte Wasser, Verschalten von Beans, Die XML-Konfiguration in Spring minimalisieren, Aspektorientierung, Zugriff auf die Datenbank, Transaktionen verwalten, Webapplikationen mit Spring MVC erstellen, Die Arbeit mit Spring Web Flow, Spring absichern, Die Arbeit mit Remote-Diensten, Spring und REST, Messaging in Spring, Verwalten von Spring-Beans mit JMX
Posted in Computers

C# 3.0 Entwurfsmuster

Author: Judith Bishop

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897218674

Category: C (Computer program language)

Page: 314

View: 4667

Posted in C (Computer program language)

C in a Nutshell

Author: Peter Prinz,Tony Crawford

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897213449

Category: C (Computer program language)

Page: 602

View: 7322

Posted in C (Computer program language)

Achterbahn

Novelle

Author: Stephen King

Publisher: N.A

ISBN: 9783548251219

Category:

Page: 94

View: 7295

Alans Mutter hat einen Schlaganfall erlitten. Sofort macht sich der Student in das 120 Meilen entfernte Heimatstädtchen auf. Beim Trampen hat er jedoch kein Glück. Als er sich den Fahrer eines Mustang, in den er einstieg, genauer ansieht, beschleicht ihn ein unheimlicher Verdacht. Ein pechschwarzer Albtraum beginnt. - Horrornovelle.
Posted in

Auf gut Glück

Roman

Author: Kerry Reichs,Usch Pilz

Publisher: N.A

ISBN: 9783453434981

Category:

Page: 431

View: 8879

Posted in

Lexikalische Strategien

Author: Julia Loewe

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638305910

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 17

View: 2199

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Universität Hamburg, Veranstaltung: Lernersprache, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Nach der kognitiven Linguistik bezeichnet der Begriff mentales Lexikon den menschlichen Wortspeicher, der – anders als das alphabetisch oder nach Sachgebieten sortierte Lexikon – eine komplex strukturierte Organisation darstellt, in der sämtliche lexikalische und grammatische Informationen enthalten sind. Es ist eine Art Kenntnissystem, das wir automatische aktivieren, wenn wir sprechen, lesen, oder Sprache hören. Im Gegensatz zum Nachschlagen in einem Lexikon ist sich der Sprachbenutzer der Aktivitäten seines Gehirns in den meisten Fällen nicht bewußt. Erst wenn ihm eine Wort nicht einfällt, oder er etwas nicht versteht, wird seine Aufmerksamkeit auf die eigene Sprachverarbeitung gelenkt und er versucht, die Lücke in seinem Wortschatz zu füllen. Dies kann mit Hilfe von sogenannten kommunikativen und lexikalischen Strategien geschehen, wie z.B. der Suche nach Synonymen, der Umschreibung eines Wortes, oder der Aktivierung von Welt- und metasprachlichem Wissen. Gerade im Fremdsprachenerwerbsprozess wenden die Lernenden bewußt oder unbewußt verschiedenartige Strategien an, um lexikalische Einheiten zu behalten und zu benutzen. Wie aber organisiert sich der neue Wortschatz im Gedächtnis? Untersuchungen (siehe z.B. Börner 1994) haben gezeigt, dass das Behalten neuer Vokabeln den Fremdsprachenlernern häufig am meisten Schwierigkeiten bereitet und dass auch weit fortgeschrittene Lerner mit sehr guten Sprachkenntnissen nicht an die Kompetenz eines Muttersprachlers herankommen. Während beim kindlichen Erstspracherwerb der Wortschatzerwerb und dessen Strukturierung eng mit der physiologischen und kognitiven Reifung verknüpft ist, verfügt ein Fremdsprachenlerner in seiner Muttersprache bereits über ein Ordnungssystem, das er als Vorgabe für die neue Sprache mitbringt. In der Vergangenheit gab es eine Reihe von kontroversen Annahmen zum bilingualen oder auch mehrsprachigen mentalen Lexikon, die entweder eine getrennte Speicherung der Sprachen annahmen, oder sich für ein gemeinsames mentales Lexikon aussprachen.1 Mittlerweile ist man jedoch zu der Einsicht gelangt, dass bei bilingualen Sprechern alle möglichen Organisationsformen des mentalen Lexikons auftreten können, basierend auf der Tatsache, dass das mentale Lexikon nicht statisch ist, sondern sich ständig verändert und seine Gestaltung auch individuell durch den Sprecher geprägt wird. ...
Posted in Language Arts & Disciplines

Fluten des Schicksals

Roman

Author: James Conroyd Martin

Publisher: N.A

ISBN: 9783548258195

Category:

Page: 621

View: 6531

Polen im Jahre 1791: Die junge, verwaiste Gräfin Anna verliebt sich in Jan, der sich für die polnische Verfassung einsetzt. Intrigen und politische Wirren trennen die beiden, aber ihre Liebe überwindet alle Hindernisse.
Posted in

Effektives Arbeiten mit Legacy Code

Refactoring und Testen bestehender Software

Author: Michael C. Feathers

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 395845903X

Category: Computers

Page: 432

View: 9825

Posted in Computers

TensorFlow für Dummies

Author: Matthew Scarpino

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527818960

Category: Computers

Page: 324

View: 7557

TensorFlow ist Googles herausragendes Werkzeug für das maschinelle Lernen, und dieses Buch macht es zugänglich, selbst wenn Sie bisher wenig über neuronale Netze und Deep Learning wissen. Sie erfahren, auf welchen Prinzipien TensorFlow basiert und wie Sie mit TensorFlow Anwendungen schreiben. Gleichzeitig lernen Sie die Konzepte des maschinellen Lernens kennen. Wenn Sie Softwareentwickler sind und TensorFlow in Zukunft einsetzen möchten, dann ist dieses Buch der richtige Einstieg für Sie. Greifen Sie auch zu, wenn Sie einfach mehr über das maschinelle Lernen erfahren wollen.
Posted in Computers

Pit-Bull

Lektionen von Wall Streets Champion-Trader

Author: Martin Schwartz

Publisher: N.A

ISBN: 9783922669340

Category:

Page: 383

View: 6577

Posted in

Access 2010 für Dummies

Author: Laurie Ulrich Fuller

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527639047

Category: Computers

Page: 445

View: 7912

Access 2010 bietet Ihnen zahlreiche M?glichkeiten, um Ihre Daten in ?bersichtlichen Datenbanken perfekt zu organisieren und im Handumdrehen aussagekr?ftige Berichte zu entwickeln. Doch um dieser Funktionsvielfalt Herr zu werden, ben?tigen Sie einen zuverl?ssigen Begleiter. Laurie Ulrich Fuller und Ken Cook f?hren Sie Schritt f?r Schritt durch den Datenbank-Dschungel und erkl?ren Ihnen, was Sie bei der Planung Ihrer ersten Datenbank ber?cksichtigen sollten, wie Sie ein geeignetes Grundger?st f?r Ihre Daten bauen und auf welchen Wegen Sie unterschiedliche Abfragen erstellen k?nnen. - Wie Sie Formulare erstellen und Daten importieren - Wie Sie Beziehungen zwischen Tabellen herstellen - Was es mit den neuen Triggers auf sich hat - Wie Sie die neuen Datenbankenvorlagen geschickt nutzen - Wie Sie Ihre Datenbanken im Web ver?ffentlichen - Welche Analyse-Tools Ihnen zur Seite stehen
Posted in Computers

Das Gesetz der Himbeermarmelade

103 Geheimnisse der Beratung

Author: Gerald M. Weinberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783832309824

Category:

Page: 252

View: 7583

Posted in

Live alone and like it

Benimmregeln für die vergnügte Singlefrau

Author: Marjorie Hillis

Publisher: N.A

ISBN: 9783492247795

Category: Single women

Page: 170

View: 8492

Posted in Single women

Ich bin Legende

Roman

Author: Richard Matheson

Publisher: N.A

ISBN: 9783453501553

Category:

Page: 398

View: 7705

Posted in

Oracle SQL-Tuning

kurz & gut

Author: Mark Gurry

Publisher: O'Reilly Verlag DE

ISBN: 9783897212428

Category: Oracle (Computer file)

Page: 114

View: 8304

Posted in Oracle (Computer file)